X

#21

RE: Klassifizierungsabzeichen zb. für ...

in Grenztruppen der DDR 11.11.2016 07:15
von Hanum83 | 8.615 Beiträge | 15225 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Hanum83
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von vs1400 im Beitrag #19
Zitat von Hanum83 im Beitrag #14
Ich war MKF, hätte die Quali machen können, wollt ich aber nicht, voller Sackstand, wart ihr Längerdienenden wirklich so geil auf das Teil?
Könnt man fast vermuten.


zu meiner zeit, Hanum,
gab es mehr soldaten, zukünftige postenführer, die sich zu derartigen hingaben.

den sackstand brauchte auch ich nicht, doch wer es denn wollte ... c'est la vie.

gruß vs


Ich wurde erst am Kanten zum Lenkraddrehen qualifiziert, die lustige Fahrschule mit dem TA dauerte ungefähr eine Stunde, ein Ringel mit dem Trabi und dem LO im Dorf und schon war ich befähigt.
Mit dem Stück Blech an der Brust wär ich noch befähigter gewesen, aber irgendwie hat gereicht das ich wusste wo Gas und Kupplung ist.


Im November 1982 zu den Grenztruppen eingezogen und nach Formung zum Grenzsoldaten in Mönchhai ab April 1983 ein Jahr lang die Grenze im Bereich der Grenzkompanie Hanum in der Altmark mitbewacht.


vs1400 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#22

RE: Klassifizierungsabzeichen zb. für ...

in Grenztruppen der DDR 11.11.2016 07:26
von coff | 1.062 Beiträge | 1634 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds coff
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von S51 im Beitrag #2
Aufklärer-Ärmelabzeichen




Dienstlaufbahnabzeichen für die GT

1) Schirrmeister bis 1965 2) Bootsmaschinist 1962-1966, 3) Aufklärer bis 1965,
4) Diensthundeführer 1965-1986, 5) Pioniere 1965-1986, 6) Waffentechnischer Dienst 1965-1986, 7) Wiedergabemechaniker 1965-1986


"Wer sich den Gesetzen nicht fügen will, muß die Gegend verlassen, wo sie gelten." ( Johann Wolfgang von Goethe )
nach oben springen

#23

RE: Klassifizierungsabzeichen zb. für ...

in Grenztruppen der DDR 11.11.2016 10:46
von andyman | 2.799 Beiträge | 4657 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds andyman
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Hanum83 im Beitrag #21

Ich wurde erst am Kanten zum Lenkraddrehen qualifiziert, die lustige Fahrschule mit dem TA dauerte ungefähr eine Stunde, ein Ringel mit dem Trabi und dem LO im Dorf und schon war ich befähigt.
Mit dem Stück Blech an der Brust wär ich noch befähigter gewesen, aber irgendwie hat gereicht das ich wusste wo Gas und Kupplung ist.



So kann es gehen,meine Fahrschule dauerte mehrere Wochen,mit Stadtverkehr Berlin und intensiv KFZ-Lehrbahn.Vielleicht kennt das noch jemand,ich sag nur Bahndamm überwinden und Unterstand mit Tarnlicht und Schnuffi auf, rückwärts einparken mit G5,mit Mopedrückspiegel und ohne Einweiser.
Wer das nach dieser Zeit fehlerfrei beherrschte bekam auch nur Q III und MKF Ärmelabzeichen.Heute sage ich aber,hat mir nicht geschadet diese intensive Fahrschule,war halt speziell militärisch.
Lgandyman


Gruß aus Südschweden
Was nützt alles Hasten und Jagen,auch du bist nur ein Tropfen im Meer der Unendlichkeit. Confuzius


nach oben springen

#24

RE: Klassifizierungsabzeichen zb. für ...

in Grenztruppen der DDR 11.11.2016 11:00
von Fred.S. | 2.031 Beiträge | 17037 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Fred.S.
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo coff, du hast doch ( scherzhaft gemeint ) nicht alle Abzeichen am linken Arm getragen. Meine Jung's nur das für den Funker ( Blitz )
und mein Motorenmeister das für Bootsmaschinist. === nicht meckern wieder.


zuletzt bearbeitet 11.11.2016 11:01 | nach oben springen

#25

RE: Klassifizierungsabzeichen zb. für ...

in Grenztruppen der DDR 11.11.2016 11:55
von Hanum83 | 8.615 Beiträge | 15225 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Hanum83
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von andyman im Beitrag #23
Zitat von Hanum83 im Beitrag #21

Ich wurde erst am Kanten zum Lenkraddrehen qualifiziert, die lustige Fahrschule mit dem TA dauerte ungefähr eine Stunde, ein Ringel mit dem Trabi und dem LO im Dorf und schon war ich befähigt.
Mit dem Stück Blech an der Brust wär ich noch befähigter gewesen, aber irgendwie hat gereicht das ich wusste wo Gas und Kupplung ist.



So kann es gehen,meine Fahrschule dauerte mehrere Wochen,mit Stadtverkehr Berlin und intensiv KFZ-Lehrbahn.Vielleicht kennt das noch jemand,ich sag nur Bahndamm überwinden und Unterstand mit Tarnlicht und Schnuffi auf, rückwärts einparken mit G5,mit Mopedrückspiegel und ohne Einweiser.
Wer das nach dieser Zeit fehlerfrei beherrschte bekam auch nur Q III und MKF Ärmelabzeichen.Heute sage ich aber,hat mir nicht geschadet diese intensive Fahrschule,war halt speziell militärisch.
Lgandyman

Auf der Knolle wurde ich ursprünglich fürs RPG qualifiziert, an der Grenze war dann bissel Knappheit an ausgebildeten MKF in der Kompanie und da ich die LKW-Fleppe hatte kam ich zu der Ehre den Chauffeur zu geben.
Musste nur den Abschnitt finden und auf dem Kolonnenweg fahren, im Gelände kam ich auch mit dem LO zurecht.
War aber nur Aushilfsfahrer wenn die strukturmäßigen verhindert waren.
Um den KC besoffen von diversen Feierlichkeiten heim zu seinem Eheweib zu kutschieren hat es auch noch gereicht.
Ich natürlich nüchtern, KC besoffen


Im November 1982 zu den Grenztruppen eingezogen und nach Formung zum Grenzsoldaten in Mönchhai ab April 1983 ein Jahr lang die Grenze im Bereich der Grenzkompanie Hanum in der Altmark mitbewacht.


andyman hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 11.11.2016 11:57 | nach oben springen

#26

RE: Klassifizierungsabzeichen zb. für ...

in Grenztruppen der DDR 11.11.2016 18:07
von Thunderhorse | 4.998 Beiträge | 4702 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Thunderhorse
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von coff im Beitrag #22
Zitat von S51 im Beitrag #2
Aufklärer-Ärmelabzeichen




Dienstlaufbahnabzeichen für die GT

3) Aufklärer bis 1965,




Von1965 bis 1986 gab es dieses Abzeichen in silbergrau, mit etweas veränderter Darstellung.
Für alle Waffengattungen.
Abzeichen ab 1965.
http://www.uli-suhr.de/data/imagegallery...5e5fc20670c.jpg


"Mobility, Vigilance, Justice"
nach oben springen

#27

RE: Klassifizierungsabzeichen zb. für ...

in Grenztruppen der DDR 11.11.2016 19:01
von zweedi04 | 578 Beiträge | 1187 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds zweedi04
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Na da hätte ich ja gleich 2 Ärmelabzeichen tragen können. Aufklärer und Hundeführer. Damals hatte ich kein Ärmelabzeichen. Ich hätte ja auch gar nicht gewusst welches ich hätte nehmen sollen. 2 ging ja wohl nicht. Oder?


Lebenskunst ist - "Im Alltäglichen das Wunderbare zu sehen"
zuletzt bearbeitet 11.11.2016 19:01 | nach oben springen

#28

RE: Klassifizierungsabzeichen zb. für ...

in Grenztruppen der DDR 11.11.2016 19:04
von furry | 4.641 Beiträge | 5855 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds furry
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von zweedi04 im Beitrag #27
Na da hätte ich ja gleich 2 Ärmelabzeichen tragen können. Aufklärer und Hundeführer. Damals hatte ich kein Ärmelabzeichen. Ich hätte ja auch gar nicht gewusst welches ich hätte nehmen sollen. 2 ging ja wohl nicht. Oder?


Hatte Deine Jacke nur einen Ärmel?
Deine Gegenüber wären aus dem Staunen nicht raus gekommen, wenn Du auf dem Hinweg Hundeführer und auf dem Rückweg Aufklärer gewesen wärst.


"Es gibt nur zwei Männer, denen ich vertraue: Der eine bin ich - der andere nicht Sie ... !" (Cameron Poe)
zweedi04 und andyman haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#29

RE: Klassifizierungsabzeichen zb. für ...

in Grenztruppen der DDR 11.11.2016 19:05
von Mike59 | 9.453 Beiträge | 5911 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Mike59
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von zweedi04 im Beitrag #27
Na da hätte ich ja gleich 2 Ärmelabzeichen tragen können. Aufklärer und Hundeführer. Damals hatte ich kein Ärmelabzeichen. Ich hätte ja auch gar nicht gewusst welches ich hätte nehmen sollen. 2 ging ja wohl nicht. Oder?

2 ging nicht und als Berufssoldat noch nicht mal eines - leider.



zweedi04 hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 11.11.2016 19:08 | nach oben springen

#30

RE: Klassifizierungsabzeichen zb. für ...

in Grenztruppen der DDR 12.11.2016 22:34
von vs1400 | 3.792 Beiträge | 7251 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds vs1400
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Fred.S. im Beitrag #18
Abzeichen hin oder her. Was steht bei einen Postenführer, Waffenmeister oder gar Koch im WDA. Und hast du nicht auch so ein Abzeichen bekommen wie ich? Und wie hast du dazu gesagt. Etwa so wie ich " Grenzaufklärer " Du:" ich bin Postenführer habe die Stufe III bekommen."
Interessant eure Beiträge dazu.


wenn denn dein abzeichen, Fred.S., eine qualispange war, ich war kein fan von derartigen abzeichen. denn sie sagten nichts über die praxis des trägers aus, waren wie das lametta am weihnachtsbaum.
lediglich die schützenschnur + eicheln und dass msa (im letzten halbjahr erworben) wollte ich haben.

gruß vs


04.11.1986 - 21.04.1987 Uffz. Ausbildung In Perleberg
21.04.1987 - 28.08.1989 Gruppenführer der 2. Gr./ 2.Zug/ 7. GK - Schierke/ GR 20/ GKM- N


zuletzt bearbeitet 12.11.2016 22:34 | nach oben springen

#31

RE: Klassifizierungsabzeichen zb. für ...

in Grenztruppen der DDR 12.11.2016 22:49
von Fred.S. | 2.031 Beiträge | 17037 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Fred.S.
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ei mein Guter, im Laufe der Zeit so viele geschossen und tragen? Leider nur eine Schnur und die drei Eicheln. Ich müsste 14 Eicheln eigentlich tragen. Pistole, Mpi, und mein geliebtes sMG. Hast ja auf ein, nein zwei Bilder von mir in der Fotogalerie gesehen.


vs1400 hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 12.11.2016 22:50 | nach oben springen

#32

RE: Klassifizierungsabzeichen zb. für ...

in Grenztruppen der DDR 12.11.2016 23:29
von vs1400 | 3.792 Beiträge | 7251 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds vs1400
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

aus meiner sicht waren und sind es persönliche leistungen ( schützenschnur und msa), Fred.S.
und solche wie zb. das bestenabzeichen + quali, in ihren jeweiligen stufen, waren doch nur dem internen "klassenkampf" dienlich
und der ging bis in die grenzdienstplanung über, was dann echt grenzwertig war.
ein bestenabzeichen zb. bekam nicht ohne grund intern die bezeichnung kratzerplatte verpasst.

ne quali hatten oft die mkf und, zu meiner zeit, wurden sie schon teilweise postenführerausbildung aus der abk "entlassen", was ja die voraussetzung für ne quali war.

gruß vs


04.11.1986 - 21.04.1987 Uffz. Ausbildung In Perleberg
21.04.1987 - 28.08.1989 Gruppenführer der 2. Gr./ 2.Zug/ 7. GK - Schierke/ GR 20/ GKM- N


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Klassifizierungsabzeichen bei den Grenztruppen
Erstellt im Forum Landstreitkräfte (Grenztruppen) von Schlutup
16 07.01.2014 14:41goto
von TOMMI • Zugriffe: 1612

Besucher
21 Mitglieder und 26 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: blackhead66
Besucherzähler
Heute waren 733 Gäste und 86 Mitglieder, gestern 2377 Gäste und 162 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 15536 Themen und 655538 Beiträge.

Heute waren 86 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen