X

#61

RE: Was vermisst man N I C H T nach dem Untergang der D D R

in Leben in der DDR 04.11.2016 23:04
von Ährenkranz | 1.105 Beiträge | 1963 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Ährenkranz
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von 1941ziger im Beitrag #60
Für mich ist das alles kein Thema mehr.
Die DDR und die alte BRD ist Geschichte, beide Staaten hatten Gutes und weniger Gutes aber es ist vorbei.
Wir müssen mit dem heute klar kommen und das ist schon nicht ganz leicht......manchmal.
Ich spreche jetzt für mich:
Ich war 49 als die Mauer fiel, leicht errechenbar heute bin 75. Also fast 2 Generationen DDR und bisher 1 Generation
Deutschland. Also ich denke das brachte schon Erfahrung mit beiden Systemen und ........mir gefällt es heute besser.

Da bringt es nichts irgend welche Rosinen von früher heraus zu picken die toll waren, ich bin froh das ich noch
den Fall der Mauer miterleben durfte. Eine Mauer die ich mit gebaut hatte , richtig fand weil ich
damals vieles aus einem anderen Blickwinkel sah.
Im laufe der Jahre habe ich aber immer mehr lernen müssen das wir doch wohl nur unfähigen Parteigrößen
aufgesessen waren.



Ehrliche Meinung von dir.

Wegen unfähigen Parteigrößen - diese Meinung habe ich allerdings auch, damit meine ich die jetzigen Politiker.


"Die Dummheit von Regierungen sollte niemals unterschätzt werden" - Helmut Schmidt
Cambrino hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 04.11.2016 23:05 | nach oben springen

#62

RE: Was vermisst man N I C H T nach dem Untergang der D D R

in Leben in der DDR 05.11.2016 07:45
von Krepp | 620 Beiträge | 1041 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Krepp
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Hapedi im Beitrag #42
Ich war nie ein solcher " Genosse " kann mich aber entsinnen daß diese Versammlungen nur während der Arbeitszeit stattfanden . Außer die Schichtarbeiter die gerade Frei hatten und kommen sollten .


Aber das wissen wir doch

Wie soll es denn im Schichtbetrieb auch anders gehen?
Sollte alles 4x gemacht werden?

Das ist heute nicht anders bei Betriebsversammlungen, von BR-Sitzungen ganz zu schweigen.
Heute wird das sogar denen die Frei hätten noch zusätzlich bezahlt.
Und bei den wöchentlichen Sitzungen gibt es dann noch "ausreichend notwendige"
Vor- und Nachbereitungszeit.

P.S. Wenn ich in einer Partei, Verein oder sonstwas Mitglied bin,
sollte ich auch an den Versammlungen u.ä. teilnehmen.


http://s7.directupload.net/images/140607/hyg5u97a.gif
Gruß aus Leipzig
I/1979-II/1979 GAR05 GAK9
II/1979-II/1980 GR6 3.GB 10.GK Zarrentin
nach oben springen

#63

RE: Was vermisst man N I C H T nach dem Untergang der D D R

in Leben in der DDR 05.11.2016 08:56
von Harzwanderer | 3.985 Beiträge | 3965 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Harzwanderer
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ein Betriebsrat ist keine Partei.



nach oben springen

#64

RE: Was vermisst man N I C H T nach dem Untergang der D D R

in Leben in der DDR 05.11.2016 09:25
von Krepp | 620 Beiträge | 1041 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Krepp
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Harzwanderer im Beitrag #63
Ein Betriebsrat ist keine Partei.

Jetzt weis ich das auch
Danke


http://s7.directupload.net/images/140607/hyg5u97a.gif
Gruß aus Leipzig
I/1979-II/1979 GAR05 GAK9
II/1979-II/1980 GR6 3.GB 10.GK Zarrentin
nach oben springen

#65

RE: Was vermisst man N I C H T nach dem Untergang der D D R

in Leben in der DDR 05.11.2016 09:59
von Harzwanderer | 3.985 Beiträge | 3965 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Harzwanderer
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Sich während der Arbeit dafür zu treffen ist bei uns ein gesetzlich verbrieftes Recht. Das hat nichts mit Vereinsarbeit oder Parteien zu tun.



nach oben springen

#66

RE: Was vermisst man N I C H T nach dem Untergang der D D R

in Leben in der DDR 05.11.2016 15:33
von Georg | 1.146 Beiträge | 3 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Georg
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ich vermisse den Intershop nicht. Ist ja überall aldi !
Damals kein Geld und jetzt auch nicht. Euronen werden nicht vermisst. Die Wenigen kann ich zusammenhalten.


Einen Dummen anzuhören ist anstrengender, als einen Klugen zu widersprechen. ( W.Eckert )
Cambrino hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#67

RE: Was vermisst man N I C H T nach dem Untergang der D D R

in Leben in der DDR 07.11.2016 06:56
von EMW-Mitarbeiter | 594 Beiträge | 664 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds EMW-Mitarbeiter
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Freienhagener im Beitrag #32
Zitat von EMW-Mitarbeiter im Beitrag #30
Zitat von Heckenhaus im Beitrag #6
NIcht vermisse ich den Zweitakt-Mief.

.

Dafür hast Du heute Feinstaub & Co. Gut, die riecht man nicht.........


Bekanntlich macht Kohlefeuerung besonders viel Feinstaub.

Ergo wurde der damals nur nicht gemessen. Umweltbelastungen ware auch nicht gerade offizielles Thema.
Aber das ist kein Geheimnis.

Wie heute eben auch bei modernen PKW's. Also die aktuellen Beziner und Gaser.


Warum wachsen wohl BRD und die 5 neuen Bundesländer nicht zusammen bzw. werden es nie tun? Man merkt es zum Teil auch hier im Forum.
Ich für meine Person werde mich jedenfalls politisch nicht mehr äussern und mich an Diskussionen mit politischen Seitenhieben und nach unten treten nicht mehr beteiligen.
nach oben springen

#68

RE: Was vermisst man N I C H T nach dem Untergang der D D R

in Leben in der DDR 07.11.2016 06:59
von EMW-Mitarbeiter | 594 Beiträge | 664 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds EMW-Mitarbeiter
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Krepp im Beitrag #37
Zitat von EMW-Mitarbeiter im Beitrag #31
Zitat von Krepp im Beitrag #8
ich vermisse nicht:

Die Montags 16:00Uhr-Veranstaltungen

Was ist/war das denn?


@EMW-Mitarbeiter

1.Mo = APO-Versammlung
2.Mo = Parteilehrjahr
3.Mo = BPO-Versammlung
4.Mo = Leitung bzw. Hospitation FDJ-Lehrjahr


Okay. Wusste ich nicht, war nicht in einer Partei. FDJ war bei uns an verschiedenen Tagen.


Warum wachsen wohl BRD und die 5 neuen Bundesländer nicht zusammen bzw. werden es nie tun? Man merkt es zum Teil auch hier im Forum.
Ich für meine Person werde mich jedenfalls politisch nicht mehr äussern und mich an Diskussionen mit politischen Seitenhieben und nach unten treten nicht mehr beteiligen.
nach oben springen

#69

RE: Was vermisst man N I C H T nach dem Untergang der D D R

in Leben in der DDR 07.11.2016 07:02
von EMW-Mitarbeiter | 594 Beiträge | 664 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds EMW-Mitarbeiter
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Oss`n im Beitrag #40
Zitat von EMW-Mitarbeiter im Beitrag #29
Zitat von Grenzverletzerin im Beitrag #3
Bespitzelung und alle Personen welche sich dafür hergegeben haben!!

Ich wünsche sie mir zurück. So wenig Schnüffellei gibts nie wieder. Die "Schtasie" ist vergleichen mit heutigen Schnüfflern eine Bushaltestelle!



Da fehlen mir echt die Worte.
Aber heute Grenze offen !
Mußt du vielleicht gehen in die Türkei.
Erdowahn kann dir bestimmt ein Stückchen aus der guten alten Zeit zurück geben.
Für gute Preis und mit alles und scharf.

Spaß bei Seite, aber wer das MfS so hinstellt, als währen es die Samariter des Ostens gewesen, der war entweder selber dabei oder lebt immer noch nach über 25 Jahren ohne Interesse an der damaligen Zeit und dem damit verborgenen und verschwiegenen Sachen.

Aber wie gesagt:
Türkei !!!
Häng dir am besten noch ein Schild mit "Press" um, dann bekommst du vielleicht das was du so sehr vermisst.

Sollte ich jemanden zu sehr auf die Füße getreten sein, so tut mir das nicht Leid, denn das ist meine Meinung und die darf ich heute sagen ohne das sich gleich der BND der MAD oder sonst wer dafür interessiert.

In diesem Sinne euch allen noch einen abhörsicheren Abend.

Oss`n

Du hast eben meinen Einwurf nicht verstanden. Und die Schnüffellei ist heute massiv stärker. Zum einen, weil die Technik dafür da ist. Zum anderen, weil Leute mit ihren Daten luschig umgehen. Und zum letzten, weil man damit Geld macht und Machtpotentiale schafft. Wer das nicht einsieht, der hat m.E. keine Ahnung. Es hat im übrigen keiner von den Samaritern gesprochen. Aber, das wäre mal ein eigenes Thema wert.


Warum wachsen wohl BRD und die 5 neuen Bundesländer nicht zusammen bzw. werden es nie tun? Man merkt es zum Teil auch hier im Forum.
Ich für meine Person werde mich jedenfalls politisch nicht mehr äussern und mich an Diskussionen mit politischen Seitenhieben und nach unten treten nicht mehr beteiligen.
bürger der ddr und Rostocker haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#70

RE: Was vermisst man N I C H T nach dem Untergang der D D R

in Leben in der DDR 07.11.2016 07:11
von EMW-Mitarbeiter | 594 Beiträge | 664 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds EMW-Mitarbeiter
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Harzwanderer im Beitrag #55
Die Mauer, die Umweltverschmutzung und den Verfall der gesamten Substanz.
Die Macht der Spitzel und Funktionäre und die Sowjets/Russen in der DDR.

Ach? Aber die ist doch immer noch da?


Warum wachsen wohl BRD und die 5 neuen Bundesländer nicht zusammen bzw. werden es nie tun? Man merkt es zum Teil auch hier im Forum.
Ich für meine Person werde mich jedenfalls politisch nicht mehr äussern und mich an Diskussionen mit politischen Seitenhieben und nach unten treten nicht mehr beteiligen.
Rostocker hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#71

RE: Was vermisst man N I C H T nach dem Untergang der D D R

in Leben in der DDR 07.11.2016 19:37
von beobachter | 164 Beiträge | 354 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds beobachter
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

den allseitigen Einfluss der SED auf mein Leben,
die Kontrolle der Staatsorgane auf mein privates Leben zb.Passierschein fürs Grenzgebiet
die ständigen Engpässe mit sogenannten Konsumgütern
die mangelhafte Versorgung mit Obst und Gemüse
die ständigen Lügen in den Betrieben bei der Planerfüllung
die ständigen Probleme der Betriebe mit der Ersatzteilversorgung
die gesamte vergreiste unfähige
SED Führung die nie auf Veränderungen im Umfeld reagierte
das könnte jetzt noch eine weile weiter gehen


Cambrino hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#72

RE: Was vermisst man N I C H T nach dem Untergang der D D R

in Leben in der DDR 07.11.2016 19:53
von der sturmbahn könig | 1.115 Beiträge | 6155 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds der sturmbahn könig
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

ALSO: ich vermisse den kindergarten( bei mir geradeüber ),den bäcker nebenan, die kleine kneipe ( in unserer strasse ), die poliklinik, den bahnhof VERMISSE NICHT die kopfsteipflasterstrassen den blauen würger i-gitt



zuletzt bearbeitet 07.11.2016 19:54 | nach oben springen

#73

RE: Was vermisst man N I C H T nach dem Untergang der D D R

in Leben in der DDR 07.11.2016 22:13
von Hackel39 | 3.510 Beiträge | 2214 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Hackel39
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Keine Phantomschmerzen für die verlorene Heimat des Herzens bereiten mir:

1. die vielen wilden Müllkippen selbst in Badegewässern,
2. der Wertlosigkeit des Kommunikationsmittels Binnenwährung,
3. die vorgehaltene Hand der "Insider" bei der Analyse von Schieflagen unserer Wirtschaft,
4. die farblosen Funktionäre im Staatsapparat,
5. unzählge Stunden auf der Lauer am Kassettenrekorder, um die Welthits einzufangen,
6. eiskalte Polstersitze und Eisblumen in den Bahnwaggons zur Winterzeit,
7. der Zahnarztbohrer ohne Wasserkühlung und dessen beeindruckende Antriebstechnik,
8. DR- Betriebsdienstprüfer, die mit Durchfallraten prahlen,
9. das Anstellen im Duschraum zur Schichtwechselzeit
10.die Flickschusterei bei der Lokinstandhaltung.

Fortsetzung folgt nicht


Cambrino, sentry und josy95 haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#74

RE: Was vermisst man N I C H T nach dem Untergang der D D R

in Leben in der DDR 07.11.2016 22:28
von Ährenkranz | 1.105 Beiträge | 1963 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Ährenkranz
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Die oft geschlossenen Tankstellen in der Umgebung und die weiten Fahrten zum Tanken - zu Hause wieder angekommen, war der Trabi - Tank fast schon wieder halb leer.


"Die Dummheit von Regierungen sollte niemals unterschätzt werden" - Helmut Schmidt
Cambrino hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#75

RE: Was vermisst man N I C H T nach dem Untergang der D D R

in Leben in der DDR 07.11.2016 23:24
von vs1400 | 3.797 Beiträge | 7276 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds vs1400
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Cambrino im Beitrag #1
Also wer traut sich auf diese Frage als erster eine Antwort zum besten zu geben ?
Bin gespannt , was da alles ans Tageslicht kommt, oder auch nicht.

Gruß Cambrino


hm @Cambrino,
was vermisst du denn nicht, seit der wende?
bin gespannt ...

gruß vs


04.11.1986 - 21.04.1987 Uffz. Ausbildung In Perleberg
21.04.1987 - 28.08.1989 Gruppenführer der 2. Gr./ 2.Zug/ 7. GK - Schierke/ GR 20/ GKM- N


nach oben springen

#76

RE: Was vermisst man N I C H T nach dem Untergang der D D R

in Leben in der DDR 08.11.2016 03:41
von Cambrino | 778 Beiträge | 4257 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Cambrino
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo vs1400, du weißt, ich wollte dir ja keine Fragen mehr beantworten. Aber Schwamm drüber, das ist ein anderes Thema.
Ich werde dir deine Frage natürlich auch beantworten, da ich dieses Thema ja auch auf gemacht habe.
Also, es ist nicht sehr viel was ich nach 1990 nicht vermisse. Ich lebte ja schon vor 1990 gute 27 Jahre in der alten BRD.
Aber was ich nach 1990 nicht vermisse und trotzdem weg ist, einfach weg, sich aufgelößt hat in Luft, das ist das ganze politische Staatssystem und all seine bewaffneten Organe und nicht zu vergessen die Grenzkontrollpunkte sowie den Todesstreifen von Nord nach Süd durch ganz Deutschland. Wenn ich heute mit dem Auto durch die Landschaft fahre, merke ich gar nicht wenn ich über die ehemalige DDR-Grenze fahre, sie ist ja nicht mehr da. Und da frage ich mich auch nicht " ja woo isse denn nun ", nein da denke ich nicht mehr dran und vermisse dieses für Mensch und Tier totbringendes Gebilde nicht. Gut das diese Zeit vorbei ist und so etwas mitten in Deutschland nie wieder entsteht.
Ich vermisse auch nicht die VP, die mir als Besucher wegen 10 Min. falsch parken 20.00 DM ab kassiert hat, obwohl kein Quittungsblock für DM vorhanden war. Ich vermisse auch nicht die Bürokratie wegen Besuchsreisen, Gastgeber 4-6 Wochen vorher Antragstellung, Papiere in die BRD schicken. Dann Einreise Grenzkontrolle mit Stempel für Einreisevisum, 15 DM pro Tag umtauschen, VPKA anmelden und Stempel Aufenthaltsgenehmigung, Abmeldung und Stempel Ausreisevisum, dann wieder Grenzkontrolle. Heute heißt es freie Fahrt.
Das ist nun alles Vergangenheit und beinahe hätte ich es vergessen, wenn man vor 1990 nach Berlin fuhr, waren doch über der Autobahn die Hinweistafeln " BERLIN Hauptstadt der DDR ", die sind einfach weg, vermisse ich nicht. Jetzt steht auf den Hinweistafeln nur noch Berlin und man weiß auch wo man hin fährt.

Gruß Cambrino


Lutze und vs1400 haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 08.11.2016 11:09 | nach oben springen

#77

RE: Was vermisst man N I C H T nach dem Untergang der D D R

in Leben in der DDR 08.11.2016 07:32
von sentry | 1.507 Beiträge | 1583 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds sentry
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Hackel39 im Beitrag #73

5. unzählge Stunden auf der Lauer am Kassettenrekorder, um die Welthits einzufangen,



thx...da fängt der Morgen doch gleich mit einem Grinsen an. Ja so warse, die olle DeDeRe.


Hackel39 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen



Besucher
14 Mitglieder und 26 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: staubsauger12
Besucherzähler
Heute waren 449 Gäste und 56 Mitglieder, gestern 2241 Gäste und 157 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 15538 Themen und 655783 Beiträge.

Heute waren 56 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen