X

#241

RE: Sprüche, Zitate

in Grenztruppen der DDR 08.06.2017 10:04
von Lutze | 9.375 Beiträge | 6920 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Lutze
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Upps,falsches Thema


wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren


zuletzt bearbeitet 08.06.2017 10:17 | nach oben springen

#242

RE: Sprüche, Zitate

in Grenztruppen der DDR 10.06.2017 00:00
von vs1400 | 3.795 Beiträge | 7265 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds vs1400
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von der 39. im Beitrag #240
Danke für die Korrektur, bin eben schon schusselig. "Ja" sagen und "nein" schreiben steht mir wohl demnächst bevor. Hawking sitzt schon viele Jahrzente im Rollstuhl und hat auch später sein Sprachvermögen verloren. Er arbeitet immer noch und nutzt einen Sprachkomputer, den er mit Hilfe seiner Wangenmuskulatur bedient. Seit eingen Jahren ist es still um ihn geworden.


ich möchte dir, der 39., nichts bestätigen oder weissagen.
doch mit deiner aussage machst du es dir wohl eher etwas zu einfach denn, beide zitate entstammen anderen themen.

gruß vs


04.11.1986 - 21.04.1987 Uffz. Ausbildung In Perleberg
21.04.1987 - 28.08.1989 Gruppenführer der 2. Gr./ 2.Zug/ 7. GK - Schierke/ GR 20/ GKM- N


zuletzt bearbeitet 10.06.2017 00:20 | nach oben springen

#243

RE: Sprüche, Zitate

in Grenztruppen der DDR 10.06.2017 10:10
von Ährenkranz | 1.105 Beiträge | 1963 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Ährenkranz
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Als ich gelesen habe, welches Gesetz unsere Bundesregierung in einer "Nachtaktion" beschlossen hat, nämlich das Verkaufsverbot von analogen Radios (also die kein digitales Empfangsteil eingebaut haben, sondern nur UKW), kam mir dieses Zitat in den Sinn:

"Manche Politiker muss man behandeln wie rohe Eier. Und wie behandelt man rohe Eier? Man haut sie in die Pfanne". (Dieter Hallervorden)

Gibt es keine anderen Probleme im Land?


"Die Dummheit von Regierungen sollte niemals unterschätzt werden" - Helmut Schmidt
der 39. und bürger der ddr haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 10.06.2017 13:05 | nach oben springen

#244

RE: Sprüche, Zitate

in Grenztruppen der DDR 10.06.2017 23:40
von vs1400 | 3.795 Beiträge | 7265 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds vs1400
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

ich zitiere mal aus dem 1. beitrag ... " ... Vielleicht findet es Anklang, wenn man sich mal für einen Augenblick von den Tagesfragen lösen kann, ich jedenfalls finde es sehr, sehr wohltuend und zutiefst befriedigend, mich den Gedanken und Erkenntnissen anderer zu beschäftigen. ... " und hoffe,
damit keinem auf die "füße" getreten zu haben.

von Jewgeni Jewtuschenko, aus "Beerenreiche Gegenden" ...

... " ... all unser wissen in vergangenheit, gegenwart und zukunft, ist nichts im vergleich zu dem,
was wir niemals wissen werden. ...".

gruß vs


04.11.1986 - 21.04.1987 Uffz. Ausbildung In Perleberg
21.04.1987 - 28.08.1989 Gruppenführer der 2. Gr./ 2.Zug/ 7. GK - Schierke/ GR 20/ GKM- N


der 39. hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#245

RE: Sprüche, Zitate

in Grenztruppen der DDR 10.07.2017 22:18
von der 39. | 1.103 Beiträge | 4712 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds der 39.
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Bin heute auf einen Ausspruch von Charles Darwin gestoßen, bei dem ich mich frage, was kann man in den Begriff: Spezies eigentlich alles hinneinlegen oder hat Darwin nie den biologischen Pfad seiner Gedanken und Erkenntnisse verlassen?
Der Ausspruch:
Es ist nicht die stärkste Spezies, die überlebt, auch nicht die intelligenteste, es ist diejenige, die sich am ehesten dem Wandel
anpassen kann.



Fred.S. hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 10.07.2017 22:18 | nach oben springen

#246

RE: Sprüche, Zitate

in Grenztruppen der DDR 10.07.2017 23:44
von Freienhagener | 7.611 Beiträge | 17029 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Freienhagener
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ganz sicher muß sich diese Spezies im Wandel behaupten .....

Wenn Du auf Gesellschaftliches anspielst: Die gegenwärtige "alternativlose" Anpassung ist Kapitulation, nicht Behauptung.
Der Wandel wird nicht gestaltet, sondern hilflos erduldet.

Es kommt also darauf an, wie man sich dem Wandel anpaßt......"Amboß oder Hammer sein", um einen anderen Spruch zu bemühen..............


Disziplin ist die Fähigkeit, dümmer zu erscheinen als der Chef. (Hanns Schwarz)


bürger der ddr, der 39. und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 10.07.2017 23:52 | nach oben springen

#247

RE: Sprüche, Zitate

in Grenztruppen der DDR 11.07.2017 08:13
von bingernhier | 263 Beiträge | 76 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds bingernhier
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Der Mensch will wohl endlich so weit kommen wie die Blumen und die Bäume: ruhig leben und sterben zu dürfen. Zweifellos wünschen sich die meisten Menschen nichts Besseres. Christian Morgenstern
Wenn wir dort angekommen sind, hat nach meiner Meinung der Mensch es verstanden, miteinander zu leben ,ohne Hass,ohne Krieg und ohne Habgier.Diese Traumwelt ist in meinen Augen zum jetzigen Zeitpunkt nicht erreichbar.


der 39. hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#248

RE: Sprüche, Zitate

in Grenztruppen der DDR 11.07.2017 18:00
von der 39. | 1.103 Beiträge | 4712 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds der 39.
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Es gibt schon grundsätzliche Alternativen: Gestalter-Erdulder-Erleidender sein. Sicher ist, dass immer dann, wenn ein Hammer geschwungen wird, auch ein Amboss vorhanden sein muß, der das ertragen kann oder auch nicht.
Schau ich mich um, so sehe ich nur wenige Hämmer im Angebot, und die hauen auch noch auf den falschen Amboss.
Gestalter möchte doch wohl gerne jeder sein, bescheiden wie der Mensch im Grunde eigentlich ist, so will er doch wenigstens das eigene Leben, das Leben seiner Familie gestalten. Der kann stolz sein, dem das gelingt, meistens sind wir doch Spielball von Mächten, die wir überhaupt nicht erahnen oder erkennen.
Also bleibt nur: anpassen. Und da wären wir ja wieder bei Darwin, auch wenn er das vielleicht nicht so gemeint hat.
Was Morgenstern meint, ist in meinen Augen nur ein Traum voller Resignation. Der Mensch ist ein denkendes Wesen, soweit mir bekannt ist, auch das einzigste. damit hat er das am Halse, was ihn immer daran hindern wird, ruhig zu leben und zu sterben, wie die Blumen und Bäume.



Klauspeter hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#249

RE: Sprüche, Zitate

in Grenztruppen der DDR 11.07.2017 18:09
von Freienhagener | 7.611 Beiträge | 17029 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Freienhagener
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ich mag nur nicht der von Merkel & Co. propagierten fatalistischen Anpassung folgen.


Disziplin ist die Fähigkeit, dümmer zu erscheinen als der Chef. (Hanns Schwarz)


der 39., bürger der ddr, Fred.S. und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#250

RE: Sprüche, Zitate

in Grenztruppen der DDR 13.07.2017 12:41
von Klauspeter | 1.283 Beiträge | 1878 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Klauspeter
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Irgendwie ist das aktuell und trifft sicher nicht nur für Philosophen zu:


« Wenn zwei Philosophen zusammentreffen, ist es am vernünftigsten,
wenn sie zueinander bloß „Guten Morgen“ sagen.“ ( Jean Paul Sartre )



der 39. und vs1400 haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#251

RE: Sprüche, Zitate

in Grenztruppen der DDR 06.08.2017 19:18
von der 39. | 1.103 Beiträge | 4712 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds der 39.
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ich weiß, dass ich hier nicht gemeint bin, schon deshalb nicht, weil ich kein Philosoph bin
und weil ich kaum mehr zu sagen habe, als Guten Morgen, Aber!!! ich interessiere mich schon
sehr für Philosophie und ich habe auch einen ( lebenden) Lieblingsphilosophen Wilhelm Schmidt
und natürlich Kant, Nietzsche, und, und ,und.
Schmidt schreibt viel zu "Lebenskunst", ein Gebiet, dass ich auch zu meinen Lieblingsthemen zähle,
eigentlich das Lieblingsthema. Ist bei mir auch gerade mal wieder im Fokus meiner Lese-und Betrachtugswut
Dazu jetzt Sprüche und Zitate, die entweder von W.Schmidt stammen oder eigene Betrachtungen darstellen.
Es fällt mir schwer. das auseinander zu halten, manches ist vielleicht auch nur anders formuliert, hat aber den
gleichen Sinn. Sollte W.Schmidt das hier lesen, möchte er es wohlwollend als Aufzeichnungen eines Laien betrachten.

Gewohnheiten
A. Gewohnheiten sind eine Macht, sie haben ein doppeltes Dilemma:
- Die Gewöhnung gestattet eine gelassene Lebensweise
- Sie bringt aber immer Abstumpfung mit sich, anderes wahrzunehmen.
B. Die Macht der Gewohnheit unterjocht das Selbst, es gibt keine Möglichkeit, den Gewohnheiten zu entkommen.
C. - Gewohnheiten sind ein gutes Mittel, die Gegebenheiten des Alltags zu bewältigen
- Gewohnheiten bringen den Verlust oder die Einschränkung mit sich, etwas Anderes wahrzunehmen
D. - Die Fixierung/ Festschreibung von Gewohnheiten bis hin zu Ritualen ist sehr gefährlich, macht die
Menschen blind für Anderes.
Diese Abstumpfung der Wahrnehmung ist seit Menschengedenken ein angestrebter Zustand durch
die Herrschenden, die Religionen, die Weltanschauungen.



Klauspeter und Fred.S. haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 06.08.2017 19:20 | nach oben springen

#252

RE: Sprüche, Zitate

in Grenztruppen der DDR 07.08.2017 20:12
von Klauspeter | 1.283 Beiträge | 1878 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Klauspeter
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

@ der 39.

Du bringst interessante Gedanken zum Thema Gewohnheiten.
Fast jeder hat seine Gewohnheiten, pflegt sie, mehr oder weniger ausgeprägt. Sie durchdringen fast alle Bereiche des Lebens:
Schule, Freizeit, Arbeit, Politik.
Sie können Triebkraft sein, aber auch Bremse.

Das folgende Zitat bringt m.E. diese Zusammenhänge treffend zum Ausdruck:

„Gewohnheiten erleichtern das Leben, weil sie es strukturieren,
aber sie nehmen ihm dafür auch Teile von Flexibilität,
Spontaneität und: Toleranz.“
Wolfgang J.Reus ( 1959-2006), deutscher Journalist,
Satiriker, Aphoristiker und Lyriker



der 39. und vs1400 haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#253

RE: Sprüche, Zitate

in Grenztruppen der DDR 07.08.2017 20:49
von Fred.S. | 2.031 Beiträge | 17037 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Fred.S.
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

#251 Hallo, der 39, ich nehme für mich " A.1. und C.1. " in Anspruch. mfg Fred

Und Dein Beitrag 245, denke ich trifft auch voll zu.


der 39. hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 07.08.2017 20:52 | nach oben springen

#254

RE: Sprüche, Zitate

in Grenztruppen der DDR 08.08.2017 09:05
von der 39. | 1.103 Beiträge | 4712 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds der 39.
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Wolfgang Reus in #252 sagt genau das, was ich auch ausdrücken will.
Hatte mir eigentlich ein etwas größeres Echo erhofft, aber es ist auch nicht einfach, vielleicht muss jeder erst einmal in Ruhe nachdenken, wie er doch von den Gewohnheiten gesteuert wird. Schließlich geht das ja bis in kleinste Details, ich ärgere mich ja schon, wenn ich mich auf einen anderen Platz setzen soll, als gewohnt. Schlimm, "mein Platz" am Tisch bringt mir weder Vorteile noch Nachteile, aber ich bin es so gewohnt.
Fortsetzung zu #251
Dieser von den Herrschenden angestrebte Zustand zur Ausprägung von Ihnen genehmen Gewohnheiten werden festgeschrieben. "Goldene Regeln" z.B.
- Die Bibel und ihre 10 Gebote
- Die Suren des Koran
- Die Thora
- Die Religionsregeln und Rituale anderer Bevölkerungsgruppen und Religionsgemeinschaften ( Chinesen, Tibetaner, Japaner, Inder, Negerstämme, Indianer, Aborigines
usw.
- Die Weltanschauungen
- Die Gesellschaftsordnungen (über Gesetze und Vorschriften)
- Es werden wünschenswerte Gewohnheiten und Verhaltensregeln fixiert und teilweise aufoktruiert, so dass im starken Maße Anderes nicht wahrgenommen, nicht beachtet,
oder gar verachtet oder gehasst wird.
- Die Geschichte der Menschheit ist die Geschichte von Kriegen, sagt man, ohne eingebleute Verachtung, Hass gegen die anderen, gäbe es keine Kriege, der Feind ist böse
oder doch anders, anders als das Gewohnheitsbild, als die"Goldenen Regeln"

Und morgen schreibe ich, wie es heute ist, wenn es meine Urlaubsvorbereitungen noch gestatten, oder eben später.



IM Kressin und Ehli haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#255

RE: Sprüche, Zitate

in Grenztruppen der DDR 05.09.2017 09:48
von der 39. | 1.103 Beiträge | 4712 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds der 39.
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Nachdem Mein Urlaub nun beendet ist, liegt ein Berg von Zetteln, Notizen und Terminen vor mir, unter anderem ein paar Sprüche und Zitate, die ich gerne beibringe, weil sie mich zum Nachdenken angeregt haben. (Ohne Wertung, ohne Ordnung, einfach so, wie sie kamen)
- Phil McGraw Psychologe: Grübeln ist wie Schaukeln: Man bewegt sich, aber man kommt nicht von der Stelle.
- Nietzsche: Was aus Liebe getan wird, geschieht immer jenseits von Gut und Böse.
- Konfuzius: Wenn über das Grundsätzliche keine Einigkeit besteht, ist es sinnlos, miteinander Pläne zu machen.
Das wird zu viel auf einmal. Morgen mehr.



Fred.S. hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#256

RE: Sprüche, Zitate

in Grenztruppen der DDR 05.09.2017 22:47
von Ehli | 3.000 Beiträge | 15636 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Ehli
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Siegfried,gehe doch mal in deine Lieblingskneibe und trink ein Bier,oder warst Du schon dort?
mfG.Ehli


„Der Staatshaushalt muss ausgeglichen sein. Die öffentlichen Schulden müssen verringert werden. Die Arroganz der Behörden muss gemäßigt und kontrolliert werden. Die Zahlungen an ausländische Regierungen müssen reduziert werden, wenn der Staat nicht Bankrott gehen will.“
Marcus Tullius Cicero
der 39. hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#257

RE: Sprüche, Zitate

in Grenztruppen der DDR 06.09.2017 14:30
von der 39. | 1.103 Beiträge | 4712 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds der 39.
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Gehe nur nicht gerne alleine, um Bier zu trinken, Reiner. Aber wenn Du mitkämst und Bernd und Andreas auch uns "Bastler100" hat auch angefragt, da bestelle ich gerne einen Tisch. Ab letzte Oktoberwoche bin ich wieder zur Verfügung. Muss ja nicht draussen im Biergarten sein.



nach oben springen

#258

RE: Sprüche, Zitate

in Grenztruppen der DDR 06.09.2017 22:06
von Ehli | 3.000 Beiträge | 15636 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Ehli
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Gerne,bin dabei.
mfG. Reiner


„Der Staatshaushalt muss ausgeglichen sein. Die öffentlichen Schulden müssen verringert werden. Die Arroganz der Behörden muss gemäßigt und kontrolliert werden. Die Zahlungen an ausländische Regierungen müssen reduziert werden, wenn der Staat nicht Bankrott gehen will.“
Marcus Tullius Cicero
nach oben springen

#259

RE: Sprüche, Zitate

in Grenztruppen der DDR 07.09.2017 08:50
von der 39. | 1.103 Beiträge | 4712 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds der 39.
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Reiner, wir ziehen um nach: Stammtisch Westsachsen oder auch Dresden



Ehli hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#260

RE: Sprüche, Zitate

in Grenztruppen der DDR 07.09.2017 11:10
von der 39. | 1.103 Beiträge | 4712 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds der 39.
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Was mich doch etwas erstaunt, ist die Tatsache, dass auf mein Konfuziuszitat in #255 niemand reagiert. Er sagt doch mit einem Satz, was von den verschiedenen Programmen und verkündeten Zielen und Kooperationen zu halten ist. Das kann man doch besser nicht ausdrücken. Bitte mal nachdenken oder gegenteiliges darlegen oder mal auf bestimmte Wahlprogrammthesen anwenden.



nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Erlebnisbericht eines ehem. MfS- Offiziers bzw. "Stasischweins" (Zitat)
Erstellt im Forum Staatssicherheit der DDR (MfS) von GilbertWolzow
418 28.01.2014 14:47goto
von RUnger • Zugriffe: 24028
Zitate zur Grenze
Erstellt im Forum DDR Online Museum von Fritze
41 22.06.2013 17:02goto
von passport • Zugriffe: 4979
Zitate - Verordnungen - Anmerkungen
Erstellt im Forum Die Grenze,Die Teilung,geteilte Familien von manudave
156 28.11.2013 22:06goto
von damals wars • Zugriffe: 17563

Besucher
19 Mitglieder und 35 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Monika Petzold
Besucherzähler
Heute waren 1192 Gäste und 105 Mitglieder, gestern 2213 Gäste und 163 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 15537 Themen und 655692 Beiträge.

Heute waren 105 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen