X

#1

Vorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 09.10.2016 12:22
von jokomi | 26 Beiträge | 1 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds jokomi
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo, hier eine kurze Vorstellung meiner Person.
Geboren in der Lausitz, gelernt in einem Kohlekraftwerk, eine Familie in der ehemaligen DDR gegründet, trotz Westverwandtschaft im Herbst 78 kurz vor der Geburt meines Sohnes an die Grenze gezogen worden. Ausbildung in der 1.Kmpn. in Ditrichshütte zum Kraftfahrer. Im Winter 78/79 in der Kohle gewesen. Im April in die 7. GK nach Neuhaus Schierschnitz versetzt worden. In der Nacht vom 7.auf den 8. Oktober im Streifen Dienst in Föritz einen schweren Verkersunfall mit mehreren Verletzten, auch Zivilisten, verursacht. Danach U Haft in Erfurt und Verurteilung zu 12 Monaten Schwedt. Im Mai im Btl. Stab in Sonneberg nachgedient. Weihnachten 81 vom Btl. Komandeur Maj. P. mit Urlaubsschein ohne Rückfahrkarte zwei Monate eher entlassen worden.
1989 nach der Bundesrepublik ausgereist, 90 meine Familie zusammen geführt. Seitdem lebe ich in Krefeld, werde nach 27 Jahren Beschäftigung bei der Bayer AG in Rente gehen.



Niederlausitzer und Sonne haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#2

RE: Vorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 09.10.2016 12:27
von Schlutup | 5.318 Beiträge | 12002 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Schlutup
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Moin Moin jokomi,

Willkommen bei uns

Da hast du ja schwere Zeiten bei der GT erlebt

Vielleicht magst du mehr erzählen.

Viele Grüße aus der alten Hansestadt Lübeck



nach oben springen

#3

RE: Vorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 09.10.2016 12:29
von hundemuchtel 88 0,5 | 2.995 Beiträge | 3444 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds hundemuchtel 88 0,5
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Sei willkommen und begrüßt !
Schöne, lange und vor allem interessante Vorstellung. Wie kam es zu dem Verkehrsunfall?
Es wäre sicher nicht nur für mich interessant etwas aus Schwedt zu lesen.

schönen Sonntag noch, gruß h.



nach oben springen

#4

RE: Vorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 09.10.2016 12:32
von Lutze | 9.502 Beiträge | 7585 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Lutze
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Interessante Vorstellung,
ein herzliches Willkommen hier im Forum
Lutze


wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren


nach oben springen

#5

RE: Vorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 09.10.2016 12:34
von jokomi | 26 Beiträge | 1 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds jokomi
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Vielen Dank.



nach oben springen

#6

RE: Vorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 09.10.2016 12:45
von Hapedi | 2.652 Beiträge | 5108 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Hapedi
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo Joachim
Auch von mir ein herzliches Willkommen

gruß hapedi


Mein Profil ist nach besten Wissen und Gewissen erstellt . Ehrlich


nach oben springen

#7

Unfall Föritz

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 09.10.2016 12:45
von jokomi | 26 Beiträge | 1 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds jokomi
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Nach einem Zugausgang, ich glaube Steiner, hieß die Kneipe. Mit einem Uffz.waren wir zum StreIfendienst eingeteilt. Das lief ja bis dahin immer ganz locker ab. Sollten einen Zug dort abholen. Nur saß uns die Zeit im Nacken, es war nach 00.00 Uhr, 20 nach, was da abgeht weisst du ja. Also, ich glaube 16 Soldaten hinten auf den LO und zwei Frauen vorn und mit knap 100km/h die abschüssige Straße hinunter. In einer Linkskurve flogen hinten die teilweise ziemlich Angetrunkenen auf die rechte Seite, das Auto kippte und rutschte von der Strasse. Mein Problem war, dass ich etwas getrunken hatte, o,6 p.m.



LO-Wahnsinn, Sonne und hundemuchtel 88 0,5 haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#8

RE: Vorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 09.10.2016 12:48
von jokomi | 26 Beiträge | 1 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds jokomi
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Vielen Dank, Grüße zurück, ich liebe die Ostsee, bin jedes Jahr dort.



nach oben springen

#9

RE: Vorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 09.10.2016 12:54
von jokomi | 26 Beiträge | 1 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds jokomi
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ich danke Euch, ab nächsten Sonntag werde ich sechs Tage von Stockheim aus über Heinersdorf bis Sonneberg das heutige grüne Band erkunden. Mal sehen wie viele Postenpunkte ich noch kenne. Den Bunker am Tor nach Heinersdorf kenne ich noch, das Brett, 132 war die Nummer. Zu Schwedt werde ich mich später äußern. Euch allen einen schönen Sonntag.



nach oben springen

#10

RE: Vorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 09.10.2016 14:02
von jokomi | 26 Beiträge | 1 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds jokomi
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Schwere Zeiten an der Grenze, ja auch, vor allem war ja durch Polen alles ziemlich unterbesetzt. Das hies, keinen Urlaub,,keinen Ausgang, ständig A Gruppendienste und die Gängelei vom Stab her, Postenkontrollen usw.. Aber wir hatten in der 7. einen super KC auch der Spieße war prima. Es war wie eine Familie. Dienst nach Vorschrift wenn wir kontrolliert wurden, sonst alles sehr locker. Spiess und KC hatten mich auch in Schwedt besucht. Was aus ihnen geworden ist kann ich nicht sagen, vom Stab aus hatte ich keinen Kontakt mehr, schade. Vielleicht kann ich nächste Woche etwas herausfinden. Der Streifenführer, Uffz. G.wohnte in Neuhaus, es gibt dort ein Autohaus gleichen Namens. Vielleicht kann ich da jemanden kontaktieren.



LO-Wahnsinn hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#11

RE: Vorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 09.10.2016 15:17
von berlin3321 | 3.559 Beiträge | 4257 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds berlin3321
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Tach....

Da haste ja was erlebt....Danke für die Vorstellung und für den 1. Teil Deiner Geschichte.

MfG Berlin


Dieser Beitrag ist eine Meinungsäußerung, nicht repräsentativ, im Sinne des Art. 5 des Grundgesetzes und durch diesen gedeckt !

Ein Holder geht durch dick und dünn...


Der Holder auf dem Acker, der kleine Racker schlägt sich wirklich wacker, ...


Ebro hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#12

RE: Vorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 09.10.2016 15:29
von damals wars (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds damals wars
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ich bin auch ganz gespannt auf die Fortsetzung, ohne hörensagen ist es viel authentischer.


LO-Wahnsinn hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#13

RE: Vorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 09.10.2016 18:54
von LO-Wahnsinn | 3.990 Beiträge | 4261 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds LO-Wahnsinn
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Herzlich Willkommen hier im Forum Joachim.

12 Monate Schwedt ist fett, nun ja, war wohl den 0,6 geschuldet, auch wenn dieser Alkoholspiegel sicher kaum zum Unfall beitrug.

Wie hat das Deine Frau weggesteckt damals?
Wann hast Du Dein Kind zum erstenmal sehen können?
Feiner Zug vom Kommandeur, Dich früher, und noch vorm Fest, zu entlassen.

Bist Du noch vor der Maueröffnung weg?

@Gert hat auch bei Bayer gearbeitet, vielleicht kennt ihr euch ja zufällig.
Ich bin hin und wieder auch bei Bayer in Leverkusen, allerdings Bayer Pharma, 50% meiner Transporte laufen über Bayer Pharma.


Verloren ist der Tag, an dem man nicht gelacht hat.
Sonne hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#14

RE: Vorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 09.10.2016 19:15
von 14725 | 3 Beiträge
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds 14725
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

gelöscht , da falsches Thema



zuletzt bearbeitet 09.10.2016 19:32 | nach oben springen

#15

RE: Vorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 09.10.2016 20:38
von Gert | 14.247 Beiträge | 7902 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Gert
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von LO-Wahnsinn im Beitrag #13
Herzlich Willkommen hier im Forum Joachim.

12 Monate Schwedt ist fett, nun ja, war wohl den 0,6 geschuldet, auch wenn dieser Alkoholspiegel sicher kaum zum Unfall beitrug.

Wie hat das Deine Frau weggesteckt damals?
Wann hast Du Dein Kind zum erstenmal sehen können?
Feiner Zug vom Kommandeur, Dich früher, und noch vorm Fest, zu entlassen.

Bist Du noch vor der Maueröffnung weg?

@Gert hat auch bei Bayer gearbeitet, vielleicht kennt ihr euch ja zufällig.
Ich bin hin und wieder auch bei Bayer in Leverkusen, allerdings Bayer Pharma, 50% meiner Transporte laufen über Bayer Pharma.



nö hab ich nicht. Ich war bei der " Konkurrenz" in Frankfurt-Hoechst.

P.S. der @User Cambrino war bei Bayer Dormagen und Bayer Krefeld sehr lange tätig, wenn ich mich recht erinnere. Aber vielleicht kann er selbst etwas dazu sagen


LO-Wahnsinn hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 09.10.2016 21:41 | nach oben springen

#16

RE: Vorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 09.10.2016 20:52
von jokomi | 26 Beiträge | 1 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds jokomi
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zuerst, ich arbeite im ehemaligen Bayerwerk in Krefeld Uerdingen. Covestro ist der jetzige Arbeitgeber, Bayer gibt es hier nicht mehr. BMS ist unter neuem Namen eine selbstständige Firma geworden. Ich bin im Herbst 89 in den Westen sofort nach dem Fall der Mauer. Meine Frau u. Kinder hab ich im Frühjahr als Arbeit u. Wohnung klar waren nachgeholt. In Schwedt war ich acht Monate, vier bekam ich geschenkt. Im Forum ehemaliger Mstgf.wurde mir oft vorgehalten ich wäre Zuträger gewesen da ich dort zuerst Gruppen, später Zugführer war. Für meine Frau und Sohn war die Zeit sehr schwer. Vor allem die zwei Monate in der U Haft in Erfurt, kein Mensch wußte wo ich bin. Vernehmer und Militärstaatsanwalt waren keine Feinen, dazu kamen noch drei Wochen Einzelhaft. Später kamen zwei Offiziere, einer Obltn. und KC einer GK in meine Zelle. Beide kamen mit mehrjährigen Haftstrafen nach Bautzen.



lhsecurity, LO-Wahnsinn und hundemuchtel 88 0,5 haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#17

RE: Vorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 09.10.2016 21:13
von marc | 1.081 Beiträge | 1513 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds marc
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Willkommen hier jokomi!

Weshalb haben die beiden Offz. eingesessen?



nach oben springen

#18

RE: Vorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 09.10.2016 21:36
von Telamon | 129 Beiträge | 3 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Telamon
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo Jokomi, herzlich Wilkommen.
Ich habe 16 Jahre bei der Bayer AG in Leverkusen gearbeitet, zuletzt als örtl. Betriebsleiter der Verkehrsbetriebe der BayerAG zum Schluss bei Chemion. Ich war für die Ausbildung sämtliche Mitarbeiter im Bahnbetrieb der gesamten Bayer AG in Deutschland verantwortlich. Den Chemieparkshuttle Leverkusen-Dormagen-Krefeld/Uerdingen und zurück, habe ich mit ins Leben gerufen, ich war dadurch sehr oft in Krefeld/Uerdingen und auch wegen der Abnahme von Lokführerprüfungen. Verantwortlich für den praktischen Ablauf des Bahnbetriebes war der Meister Heinz Thomalla. 2005 bin ich zur Schweizer Bundesbahn (SBB Cargo Deutschland) als Leiter Produktion Nord (Standort Köln) gewechselt.
Ist der Bahnbetrieb noch in der Hand bei Chemion?

Gruß Winfried



nach oben springen

#19

RE: Vorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 09.10.2016 21:43
von LO-Wahnsinn | 3.990 Beiträge | 4261 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds LO-Wahnsinn
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Danke für Deine bisherigen Antworten.

Soweit ich weiss, hatten wir hier im Forum noch niemanden, der so lange in Schwedt war, bzw. noch keiner de je dort war.

Abgesehen von einzelnen Knallfröschen, die es ja überall gibt, hat man Dich in Schwedt ordentlich behandelt?
Ich meine, Militärknast ist sicher anders wie Zivil, doch auch hier wäre es interessant zu erfahren wie ihr behandelt wurdet.
Man hört ja so dies und das, Schwedt drohte ja schliesslich auch jedem irgendwie.

Mit dem Zuträger, ja da kommt man schnell in eine Ecke wenn man sich ob des Bewusstseins seiner Tat und Strafe loyal verhält.
Man wurde von den Wächtern und der Wachmannschaft, als Unfallverursacher eines unglücklichen Unfalls, sicher auch anders angesehen als andere Häftlinge, die Taten im Straftatbereich begangen haben.
Das war möglicherweise auch ein Grund dafür, dass man Dich als Gruppenführer und Zugführer einsetzte.
Man muss ja auch mal ganz klar festhalten, Ladung, und Personen sind auch Ladung, sind zu sichern.
Das heisst, die Personen hätten eigentlich angeschnallt gehört, aber war halt ne andere Zeit und auch heute ist da hinten drauf glaube keiner angeschnallt, damals wie heute gibts da keine Gurte.
Auch ohne Alkohol hätte man Dir vermutlich einen gedreht, wenn sicher auch nicht so heftig, doch die eigentliche Schuld liegt beim Fahrzeughalter, der Fahrzeugführer ist aber der Gelackmeierte.

Das man Deine Angehörigen nicht informierte als Du in U-Haft warst, ist eine Schweinerei.
Ob das damals so üblich war, weiss ich nicht, ändert aber nichts an der Schweinerei.

Sind die Verletzten alle gesund geworden, hast Du darüber Infos bekommen?

Die 2 Offiziere, die dann nach Bautzen gingen, hatten wohl was politisches auf dem Kerbholz, möglicherweise eine versuchte Flucht, Fluchthilfe etc.


Verloren ist der Tag, an dem man nicht gelacht hat.
lhsecurity hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#20

RE: Vorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 09.10.2016 21:50
von LO-Wahnsinn | 3.990 Beiträge | 4261 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds LO-Wahnsinn
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat
Ist der Bahnbetrieb noch in der Hand bei Chemion?



Bin zwar nicht angesprochen, will nur mal meinen Eindruck schildern.
Genau weiss ich das natürlich nicht, ich bin dort nur öfter mit dem Lkw drin und fahre auf dem Weg zur C202 an den Containerverladeanlagen vorbei.
Dort sind Bürocontainer von Chemoin und an Loks sieht man die Chemion Beschriftung auch noch.


Verloren ist der Tag, an dem man nicht gelacht hat.
Telamon hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
die nächste Vorstellung
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze von EG4
34 07.10.2018 17:25goto
von lutz1961 • Zugriffe: 6216
Vorstellung von Westfale63
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze von Westfale63
10 11.09.2018 22:15goto
von Westfale63 • Zugriffe: 2772
Neue Vorstellung
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze von Seemannsheimweg
13 30.08.2018 08:17goto
von Fromens • Zugriffe: 3640
Vorstellung
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze von Lottchen
33 02.10.2018 09:30goto
von Lottchen • Zugriffe: 7711
Kurze Vorstellung
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze von shu1976
3 20.07.2018 20:57goto
von hslauch • Zugriffe: 1047
Vorstellung
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze von RonnyLeitner
2 21.05.2018 22:47goto
von berndk5 • Zugriffe: 1074
kurze Vorstellung
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze von herzbube
14 30.05.2018 17:16goto
von Acki • Zugriffe: 4924
Vorstellung
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze von FlsBerlin
19 24.02.2018 19:56goto
von winne • Zugriffe: 3840
Vorstellung
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze von Bongo
5 26.01.2011 10:31goto
von bendix • Zugriffe: 852
Vorstellung Annakin
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze von Annakin
19 28.02.2014 14:27goto
von RiFu • Zugriffe: 1603

Besucher
8 Mitglieder und 16 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Sorge
Besucherzähler
Heute waren 267 Gäste und 22 Mitglieder, gestern 2038 Gäste und 150 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 15665 Themen und 662395 Beiträge.

Heute waren 22 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen