X

#21

RE: Vorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 09.10.2016 22:17
von jokomi | 26 Beiträge | 1 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds jokomi
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Die Werkbahn ist noch in der Hand von Chemion, ich arbeite im Nordblock, N 126, Makrolon Compoundierung.
Die beiden Offiziere hatten jeweils einen Toten auf ihrer Rechnung. Der KC hatte einen Soldaten seiner Einheit im Alkoholrausch früh Morgens mit seinem PKW angefahren. Der Unterleutnant der Motschützen war Verantwortlich für das Herumspielen bzw. Demontieren eines Treibsatzes einer Panzerabwehrrakete. Sie wurde zur Explosion gebracht an dessen Folge ein Soldat aus seinem Zug starb. In Bad Salzungen war das 78 passiert.



lhsecurity, Telamon und marc haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#22

RE: Vorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 09.10.2016 22:33
von jokomi | 26 Beiträge | 1 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds jokomi
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Entschuldigung 1979 waren diese Vorkomnisse. 79 war auch eine Amnestie durch Honecker erlassen worden. Schwedt war leer als ich dort hin kam. Am Anfang sind sämtliche auch die Kurzstrafen zusammen in der 1. Kompanie untergebracht worden. Gearbeitet wurde im Keller, 12 Std täglich in Schichten, spåter machten wir auch Ausbildung. Verwaltet wurde die Einheit durch uns selbst. Nur das man in gruppen halt weggeschlossen wurde von den blauen MDI. KC war ein Hauptmann der früher auch von Dietrichshütte kam. Er kannte unsere " gute" Ausbildung.



lhsecurity, marc und Lutze haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#23

RE: Vorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 09.10.2016 23:04
von vs1400 | 3.792 Beiträge | 7251 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds vs1400
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

auch ein willkommen von mir, jokomi.

bin gespannt auf deine beiträge im forum, zu diversen themen.

gruß vs


04.11.1986 - 21.04.1987 Uffz. Ausbildung In Perleberg
21.04.1987 - 28.08.1989 Gruppenführer der 2. Gr./ 2.Zug/ 7. GK - Schierke/ GR 20/ GKM- N


nach oben springen

#24

RE: Vorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 10.10.2016 00:04
von StabsfeldKoenig | 3.015 Beiträge | 445 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds StabsfeldKoenig
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von LO-Wahnsinn im Beitrag #19
Danke für Deine bisherigen Antworten.

Soweit ich weiss, hatten wir hier im Forum noch niemanden, der so lange in Schwedt war, bzw. noch keiner de je dort war.

Abgesehen von einzelnen Knallfröschen, die es ja überall gibt, hat man Dich in Schwedt ordentlich behandelt?
Ich meine, Militärknast ist sicher anders wie Zivil, doch auch hier wäre es interessant zu erfahren wie ihr behandelt wurdet.
Man hört ja so dies und das, Schwedt drohte ja schliesslich auch jedem irgendwie.

Mit dem Zuträger, ja da kommt man schnell in eine Ecke wenn man sich ob des Bewusstseins seiner Tat und Strafe loyal verhält.
Man wurde von den Wächtern und der Wachmannschaft, als Unfallverursacher eines unglücklichen Unfalls, sicher auch anders angesehen als andere Häftlinge, die Taten im Straftatbereich begangen haben.
Das war möglicherweise auch ein Grund dafür, dass man Dich als Gruppenführer und Zugführer einsetzte.
Man muss ja auch mal ganz klar festhalten, Ladung, und Personen sind auch Ladung, sind zu sichern.
Das heisst, die Personen hätten eigentlich angeschnallt gehört, aber war halt ne andere Zeit und auch heute ist da hinten drauf glaube keiner angeschnallt, damals wie heute gibts da keine Gurte.
Auch ohne Alkohol hätte man Dir vermutlich einen gedreht, wenn sicher auch nicht so heftig, doch die eigentliche Schuld liegt beim Fahrzeughalter, der Fahrzeugführer ist aber der Gelackmeierte.

Das man Deine Angehörigen nicht informierte als Du in U-Haft warst, ist eine Schweinerei.
Ob das damals so üblich war, weiss ich nicht, ändert aber nichts an der Schweinerei.

Sind die Verletzten alle gesund geworden, hast Du darüber Infos bekommen?

Die 2 Offiziere, die dann nach Bautzen gingen, hatten wohl was politisches auf dem Kerbholz, möglicherweise eine versuchte Flucht, Fluchthilfe etc.


Zum damaligen Zeitpunkt gab es nur eine Gurt(einbau)pflicht auf den Vordersitzen in PKW's. Au den Rücksitzen von PKW's mußten Gurte erst nach 1990, in LKW's und Bussen erst nach dem Jahr 2000 eingebaut und benutzt werden. Das Strafmaß bei Unfällen hängt meistens von der Schuld (leichte, mitlere oder grobe Fahrlässigkeit) ab. Alkohol am Steuer war in der DDR eines der schwersten Delikte für einen Kraftfahrer, womit ein unter Alkohol verursachter Unfall besonders hart bestraft wurde.


nach oben springen

#25

RE: Vorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 10.10.2016 00:15
von vs1400 | 3.792 Beiträge | 7251 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds vs1400
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

kann man es nicht einfach bei einer vorstellung belassen
und eventuell einfach mal abwarten?

gruß vs


04.11.1986 - 21.04.1987 Uffz. Ausbildung In Perleberg
21.04.1987 - 28.08.1989 Gruppenführer der 2. Gr./ 2.Zug/ 7. GK - Schierke/ GR 20/ GKM- N


der alte Grenzgänger, Lutze, Gert und thomas 48 haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 10.10.2016 00:15 | nach oben springen

#26

RE: Vorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 10.10.2016 15:22
von Sonne | 536 Beiträge | 311 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Sonne
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von LO-Wahnsinn im Beitrag #19
Danke für Deine bisherigen Antworten.

Soweit ich weiss, hatten wir hier im Forum noch niemanden, der so lange in Schwedt war, bzw. noch keiner de je dort war.

Sind die Verletzten alle gesund geworden, hast Du darüber Infos bekommen?

Die 2 Offiziere, die dann nach Bautzen gingen, hatten wohl was politisches auf dem Kerbholz, möglicherweise eine versuchte Flucht, Fluchthilfe etc.


So was interessantes hatten wir schon lange nicht mehr.


Gruß Sonne

05/66-10/67
18 Monate meiner Jugend
in Glowe, Rothesütte, Elend
nach oben springen

#27

RE: Vorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 10.10.2016 23:17
von mibau83 | 1.410 Beiträge | 2690 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds mibau83
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

den gasthof steiner gibt es heute immer noch. http://www.gasthof-pension-steiner.de/

wenn ich mich richtig erinnere, warst du doch hier als jockel55 vor jahren schon mal angemeldet?



lhsecurity hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#28

RE: Vorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 10.10.2016 23:25
von jokomi | 26 Beiträge | 1 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds jokomi
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo, ja du hast Recht. Ich war hier schon einmal angemeldet. Hatte das Forum aus den Augen verloren.



nach oben springen

#29

RE: Vorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 11.10.2016 00:00
von mibau83 | 1.410 Beiträge | 2690 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds mibau83
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

du warst einer von denjenigen die im april 1979, den heutigen sächsischen ministerpräsidenten stanislaw tillich in neuhaus-schierschnitz abgelöst haben.
der war dort als grenzer von april 1978 bis april 1979.



lhsecurity hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#30

RE: Vorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 11.10.2016 17:05
von jokomi | 26 Beiträge | 1 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds jokomi
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Na Hallo, an den kann ich mich nicht erinnern obwohl wir als Kraftfahrer ja noch zwei Wochen vor den restlichen Neuen versetzt wurden. Die zu Entlassenden hab ich mit dem KC noch nach Sonneberg gebracht. Zurück mußten wir dann noch den Kontrollpunkt der VP sauber machen. Es war ja üblich Tassen, Besteck, Haus Schuhe, Kragenbinden, Bandmaßschnitzel usw. hinunter zu werfen.



nach oben springen

#31

RE: Vorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 11.10.2016 21:18
von mibau83 | 1.410 Beiträge | 2690 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds mibau83
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von jokomi im Beitrag #9
ab nächsten Sonntag werde ich sechs Tage von Stockheim aus über Heinersdorf bis Sonneberg das heutige grüne Band erkunden. Mal sehen wie viele Postenpunkte ich noch kenne. Den Bunker am Tor nach Heinersdorf kenne ich noch, das Brett, 132 war die Nummer.


viel spass bei deiner grenztour am wochenende. willst du den gesamten damaligen bat.-abschnitt unter die füße nehmen? oder nur markante punkte ansteuern?
von der bergmühle bei heubisch, bis zur räppoldsburg südlich schauberg im tettautal, dass sind ja dann doch ein paar kilometer!



nach oben springen

#32

RE: Vorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 11.10.2016 21:41
von Hanum83 | 8.615 Beiträge | 15225 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Hanum83
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Kennt ihr nach den vielen Jahren wirklich noch die Postenpunkte?
Viele waren ja nur eine angemalte Zahl an einer GMN-Säule.
Ich war nach 30 Jahren das erste mal in meinem alten Abschnitt und eigentlich hatte ich gar keine Kennung mehr, alles zugewachsen oder halt weg.
Ärgere mich heute noch das ich nicht gleich 90 hin bin mit Fotoapparat wo alles noch jungfräulich war, aber da hatten wir halt andere Sorgen.


Im November 1982 zu den Grenztruppen eingezogen und nach Formung zum Grenzsoldaten in Mönchhai ab April 1983 ein Jahr lang die Grenze im Bereich der Grenzkompanie Hanum in der Altmark mitbewacht.


zuletzt bearbeitet 11.10.2016 21:56 | nach oben springen

#33

RE: Vorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 11.10.2016 22:53
von mibau83 | 1.410 Beiträge | 2690 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds mibau83
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

im großen und ganzen ist das bei mir schon noch abgespeichert aus meinen ehemaligen grenzabschnitt. die nummern der postenpunkte und die namen der gsz-tore, an nummern der tore kann ich mich dagegen nicht mehr erinnern. wir hatten namen für die tore.
interessant wäre mal ein abgleich darüber mit @Rainman2 .wobei da wohl wieder die antwort kommt, mibau83, du warst von uns beiden wohl öfters im abschnitt unterwegs.



Rainman2 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#34

RE: Vorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 12.10.2016 00:21
von jokomi | 26 Beiträge | 1 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds jokomi
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Vor fünf Jahren war ich in Sonneberg u. Neuhaus ich war baff und meine Frau erst, auf Anhieb habe ich das alte Stanbsgebäude und die GK gefunden. Selbst die Garage in der mein LO stand bei Umstellungen fand ich sofort. Die Minnastrasse hoch Richtung Buch bin ich mal über einen Igel gefahren, alle Erinnerungen waren sofort wieder präsent.



nach oben springen

#35

RE: Vorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 16.10.2016 19:53
von jokomi | 26 Beiträge | 1 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds jokomi
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Heute Abend bin ich in Stockheim angekommen. Sind in einem Hotel direkt gegenüber meiner ehemaligen Gk. Ist schon irgendwie komisch, weil damals so unerreichbar.



vs1400 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#36

RE: Vorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 16.10.2016 20:04
von mibau83 | 1.410 Beiträge | 2690 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds mibau83
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

na das wetter passt ja. wünsche eine interessante grenztour durch das ehem. 2.gb.



nach oben springen

#37

RE: Vorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 16.10.2016 20:53
von jokomi | 26 Beiträge | 1 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds jokomi
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ja das Wetter ist super. Vielen Dank.



nach oben springen

#38

RE: Vorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 16.10.2016 21:39
von lhsecurity | 184 Beiträge | 274 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds lhsecurity
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo @jokomi
auch von mir herzlich willkommen und viel Spass bei Deinen Erkundungen in Südthüringen und meiner Heimat Oberfranken. Es gibt noch viel auf beiden Seiten der ehemaligen Grenze zu entdecken. Wenn Du Zeit hast stell uns hier bitte was von Deinen Erlebnissen ein.
Viel Grüße lhsecurity


Thinking is the hardest work there is, which is probably the reason why so few engage in it.
Henry Ford


nach oben springen

#39

RE: Vorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 17.10.2016 18:56
von Pinsel | 20 Beiträge
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Pinsel
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo, bin 1960 geboren und habe von November 1983 bis April 1985 am Scharfenstein GK 4 gedient. Würde gern Kontakt mit Ehemaligen aufnehmen.


nach oben springen

#40

RE: Vorstellung

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 17.10.2016 19:16
von Pitti53 | 9.907 Beiträge | 6385 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Pitti53
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Pinsel im Beitrag #39
Hallo, bin 1960 geboren und habe von November 1983 bis April 1985 am Scharfenstein GK 4 gedient. Würde gern Kontakt mit Ehemaligen aufnehmen.


Diese Vorstellung gilt nicht. Hier kannst du deine eigene erstellen

new.php?forum=43


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Vorstellung von Westfale63
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze von Westfale63
10 11.09.2018 22:15goto
von Westfale63 • Zugriffe: 2586
Neue Vorstellung
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze von Seemannsheimweg
13 30.08.2018 08:17goto
von Fromens • Zugriffe: 3583
Vorstellung
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze von Lottchen
32 07.09.2018 14:11goto
von EK 81/2 • Zugriffe: 7250
Kurze Vorstellung
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze von shu1976
3 20.07.2018 20:57goto
von hslauch • Zugriffe: 962
Vorstellung
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze von RonnyLeitner
2 21.05.2018 22:47goto
von berndk5 • Zugriffe: 1051
kurze Vorstellung
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze von herzbube
14 30.05.2018 17:16goto
von Acki • Zugriffe: 4886
Vorstellung
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze von FlsBerlin
19 24.02.2018 19:56goto
von winne • Zugriffe: 3807
Vorstellung neuer Zeitzeugen, Grenzkompanie Erbenhausen 88/90
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze von Duck
5 08.11.2011 20:11goto
von Gert • Zugriffe: 721
Vorstellung
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze von Bongo
5 26.01.2011 10:31goto
von bendix • Zugriffe: 820
Vorstellung Annakin
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze von Annakin
19 28.02.2014 14:27goto
von RiFu • Zugriffe: 1561

Besucher
19 Mitglieder und 26 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: blackhead66
Besucherzähler
Heute waren 544 Gäste und 71 Mitglieder, gestern 2377 Gäste und 162 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 15536 Themen und 655521 Beiträge.

Heute waren 71 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen