X
#1

Skihosen ...

in Grenztruppen der DDR 15.09.2016 22:50
von vs1400 | 3.859 Beiträge | 7720 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds vs1400
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

... hat die noch jemand auf'n plan?

wimre gab es welche und ja, sie sahen weder schön aus und noch weniger waren sie praktisch.
zwei seitliche einschubtaschen, ohne verschluss und ne art bügelfalte sind mir noch in erinnerung. zu meiner zeit bestand dieses textil dem stoff, aus den auch trainingsanzüge waren und dass nur halt in grün.

getragen wurden diese hosen unter der winterfelddienst, wobei sie da auch nur eine von mehreren war.

gruß vs


04.11.1986 - 21.04.1987 Uffz. Ausbildung In Perleberg
21.04.1987 - 28.08.1989 Gruppenführer der 2. Gr./ 2.Zug/ 7. GK - Schierke/ GR 20/ GKM- N


nach oben springen

#2

RE: Skihosen ...

in Grenztruppen der DDR 16.09.2016 01:10
von Hanum83 | 8.651 Beiträge | 15413 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Hanum83
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von vs1400 im Beitrag #1
... hat die noch jemand auf'n plan?

wimre gab es welche und ja, sie sahen weder schön aus und noch weniger waren sie praktisch.
zwei seitliche einschubtaschen, ohne verschluss und ne art bügelfalte sind mir noch in erinnerung. zu meiner zeit bestand dieses textil dem stoff, aus den auch trainingsanzüge waren und dass nur halt in grün.

getragen wurden diese hosen unter der winterfelddienst, wobei sie da auch nur eine von mehreren war.

gruß vs




Du meinst GT, aber als relativ alter Erzgebirger kenne ich Skihosen als Grundausrüstung für Schneeschuheinsatz, Schneeschuh bei uns umgangssprachlich für Ski.
Die Dinger waren aus einer Art Kunstseide wie Dederon und hatten unten für die Füße eine Lasche mit denen du in den Skischuh steigen konntest.
Wärmetechnisch hatten die Null Wert, musstest du viel drunter anziehen.
Für Langlauf schöne dicke Schafwollsocken z.B. von Oma handgefertigt
Apropos, auf dem Skihang lachten meine Kids ab wenn ich ihnen für die Abfahrt den Telemark zeigte wie ich ihn vom Vater gelernt habe.
Mittlerweile wedel ich mir auch einen
Aber im Tiefschnee, Telemark unschlagbar.


Im November 1982 zu den Grenztruppen eingezogen und nach Formung zum Grenzsoldaten in Mönchhai ab April 1983 ein Jahr lang die Grenze im Bereich der Grenzkompanie Hanum in der Altmark mitbewacht.


vs1400 hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 16.09.2016 01:25 | nach oben springen

#3

RE: Skihosen ...

in Grenztruppen der DDR 16.09.2016 14:24
von vs1400 | 3.859 Beiträge | 7720 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds vs1400
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

so dünn waren sie nicht, Hanum,
hab jedoch nen bildchen davon gefunden und hier ist es ne NVA-FALLSCHIRMJAGER-KEILHOSE.

gruß vs


04.11.1986 - 21.04.1987 Uffz. Ausbildung In Perleberg
21.04.1987 - 28.08.1989 Gruppenführer der 2. Gr./ 2.Zug/ 7. GK - Schierke/ GR 20/ GKM- N


zuletzt bearbeitet 16.09.2016 14:32 | nach oben springen


Besucher
27 Mitglieder und 62 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TK Kantenfahrer
Besucherzähler
Heute waren 2000 Gäste und 145 Mitglieder, gestern 2725 Gäste und 164 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 15659 Themen und 662124 Beiträge.

Heute waren 145 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen