X

#541

RE: Wahl 2016 zum Abgeordnetenhaus in von Berlin

in Themen vom Tage 22.09.2016 10:53
von exgakl | 7.514 Beiträge | 1127 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds exgakl
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Moskwitschka im Beitrag #539
Und da waren es "nur" noch 24 Abgeordnete in der AfD Fraktion des Berliner Abgeordnetenhauses http://www.zeit.de/politik/deutschland/2...enhaus-fraktion

Aufstellen - feiern nach der Wahl - Distanzieren auch dafür steht die AfD. Denn Berlin ist ja kein Einzelfall.

Moskwitschka


Der Kerl hat sich distanziert, sondern er wurde "distanziert" ... Macht schon einen Unterschied. .. gelle?


Man sollte niemanden mit Tatsachen verwirren, der sich seine Meinung schon gebildet hat....


bürger der ddr und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#542

RE: Wahl 2016 zum Abgeordnetenhaus in von Berlin

in Themen vom Tage 22.09.2016 10:57
von Hanum83 | 7.992 Beiträge | 12476 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Hanum83
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Was hier krampfhaft als Negativum herbeizitiert wird ist doch überaus positiv, eine Partei mit Selbstreinigungskraft, auch da hat sie anderen schon mal was voraus.



bürger der ddr, exgakl und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#543

RE: Wahl 2016 zum Abgeordnetenhaus in von Berlin

in Themen vom Tage 22.09.2016 11:08
von Freienhagener | 6.601 Beiträge | 11853 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Freienhagener
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Rücktritts gibt's doch in jeder Partei - bei der CDU mit Respekt für die größten Betrüger.


Disziplin ist die Fähigkeit, dümmer zu erscheinen als der Chef. (Hanns Schwarz)


nach oben springen

#544

RE: Wahl 2016 zum Abgeordnetenhaus in von Berlin

in Themen vom Tage 22.09.2016 11:13
von Moskwitschka | 3.417 Beiträge | 2404 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Moskwitschka
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von bürger der ddr im Beitrag #540
Da hier die Begriffe "Link" und "Kinder" präsent waren, da dachte ich an eine Meldung und diese Meldung hat auch etwas mit der Wahl in Berlin zu tun, zwar indirekt, aber ich möchte es mal gelten lassen.

Wie jugendliche Straftäter aus dem "Asyl"- Bereich behandelt werden, das zeigt die Entwicklung in Bautzen und anderen Städten. Doch die Justiz hat hier noch extra flauschige Samthandschuhe an. Ein Beispeil (ohne Link, aber mit kurzem Inhalt und dem Quellenhinweis zum Suchen):

In Perleberg wurde ein jugendlicher afghanischer "Asyl"bewerber vom Gericht mit einer Verwarnung und der Auflage Arbeitsstunden zu leisten verurteilt. ich würde eher sagen das Gericht hat den kleinen Racker eher gestreichelt...

Da sich unsere @Moskwitschka so für das Wohl der Kinder interessiert und sie alles für die Bildung der Persönlichkeit tun möchte, warum nicht etwas zum Schutz der Kinder tun?
Zum Schutz für sexuellen Übergriffen, zum Schutz vor Zwangsehen im Kindesalter, da hätte sie schon einiges zu tun.....

Um es ihr die Antwort etwas schwerer zu machen, spare Dir einfach den Hinweis auf deutsche Straftäter in diesem Bereich.....

Und da viele Bürger diese Form der "kulturellen Bereicherung" und Masseneinwanderung ablehnen, so werden die Wähler weiter und verstärkt die AfD wählen.

Und nun noch zum Nachlesen für Menschen die sich für die anderen Formen der kulturellen Bereicherung interessieren:
Gefunden auf maz-online.de, lokales, prignitz


Ach liebster aller DDR - Bürger Warum gehst Du nicht in die Politik? Wahrscheinlich aus dem gleichen Grund, wie die meisten. Man muss Kompromisse schließen, wenn man etwas durchsetzen will. Und Geduld haben, wenn Gesetzessvorlagen durch das Parlament und diverse Ausschüsse geleitet werden. Und wie das beim Verbot der Ehen mit Minderjährigen aussieht, habe ich versucht am 3. September hier zu beschreiben. AfD aktuell (81) Und was in Berlin für Kinder und Jugendliche von Asylbewerbern getan wird, interessiert Dich doch nicht die Bohne. Es ist wenig spektakulär für Alarmberichterstatter.

Moskwitschka


„Nichts ist schwieriger und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenen Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen: Nein!“

Kurt Tucholsky


nach oben springen

#545

RE: Wahl 2016 zum Abgeordnetenhaus in von Berlin

in Themen vom Tage 22.09.2016 11:51
von Lutze | 8.946 Beiträge | 4738 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Lutze
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Das mal Abgeordnete heutzutage rausfliegen ist nichts neues,
gestern mußten gleich zwei die Bremer Bürgerschaft verlassen,
und sogar die Polizei mußte deshalb antraben,um die zwei aus
dem Plenarsaal zu entfernen

Quelle:vielleicht bringt Bremen 4 noch mal was darüber

Lutze


wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren


nach oben springen

#546

RE: Wahl 2016 zum Abgeordnetenhaus in von Berlin

in Themen vom Tage 13.10.2016 12:54
von Marienborn89 | 2.547 Beiträge | 6913 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Marienborn89
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Sitzordnung im Berliner Parlament - anscheinend sehen CDU und FDP in Berlin keine dringenderen Probleme:

http://www.tagesspiegel.de/berlin/sitzor...n/14679184.html


This world is only free for the individuals who don't challenge the status quo. The ones who threaten the powers that be understand how shackled we are.
But we will fight, and we will win

Lauren Southern
IM Kressin und bürger der ddr haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#547

RE: Wahl 2016 zum Abgeordnetenhaus in von Berlin

in Themen vom Tage 13.10.2016 13:45
von Hanum83 | 7.992 Beiträge | 12476 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Hanum83
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Marienborn89 im Beitrag #546
Sitzordnung im Berliner Parlament - anscheinend sehen CDU und FDP in Berlin keine dringenderen Probleme:

http://www.tagesspiegel.de/berlin/sitzor...n/14679184.html


Den alt- oder besser ausgedienten Versagerparteien wär es sicherlich am liebsten die AfD-Abgeordneten würden im Hof sitzen.
Volle Macke halt und die wundern sich noch das sie immer weniger Stimmen bekommen.



bürger der ddr, Marienborn89, 1941ziger, andyman und der Anderdenkende haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 13.10.2016 13:46 | nach oben springen

#548

RE: Wahl 2016 zum Abgeordnetenhaus in von Berlin

in Themen vom Tage 18.07.2017 21:38
von Grenzläufer | 2.831 Beiträge | 6608 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Grenzläufer
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Nostalgiker im Beitrag #18
Zitat von der Anderdenkende im Beitrag #15
Habsch vor 2 Wochen aber nichts von gemerkt am Lustgarten,Alexanderplatz,Prenzelberg,... .

Wenn schon der ehemalige Stadtbezirk ' Prenzlauer Berg' in neusprachlicher Art verhunzt wird, dann doch bitte als "Prenzlberg" schreiben! Alles andere entspricht dem hippen Sprachverständnis der schwäbisch-bayrisch-hessischen Invasionsarmee die meinen so spräche man in Berlin ist aber nur ein Irrglaube und damit entlarven sich insbesondere Nicht- und Neueinwohner von Berlin mit dieser Kurzform......


Ich lese deinen humorvollen Beitrag erst jetzt. Prenzelberg, einfach köstlich, wie man sich über solche Nichtigkeiten aufregen kann. @Nostalgiker
Mir ist es vollkommen neu, dass viele Hessen in den Prenzelberg ziehen.
Zugegeben, ich wohnte dort auch mal, war aber seinerzeit der Einzige aus Hessen weit und breit. Nicht, dass es mich gestört hätte, aber die Ureinwohner kamen mir dort doch mächtig spießig vor und ich war mehr als glücklich, als ich dann eine Wohnung in Willmersdorf bekommen hatte und aus dem piefigen Kiez heraus gekommen bin.
Jetzt verstehe ich aber deine Aufregung nicht. Seit Jahren ist die Binnenwanderung -merke Binnenwanderung!- nach Berlin negativ, also mehrheitlich ziehen die UrBerliner weg.

Quelle: http://www.bayern.de/wp-content//uploads...chland-2017.jpg

Wir haben in Frankfurt und Umbegung viele Menschen aus den neuen Bundesländern, auch aus Berlin.
Ich finde das nicht negativ, im Gegenteil, es sind größtenteils sehr nette Leute.

Sei doch froh, wenn einige Schwaben zu euch ziehen und euch die Kultur der Birkenstockschuhe und der Maultaschen nahe bringen.
Die Ureinwohner von Prenzelberg können sich ja auch mal an die progressive schwäbische Lebensart etwas anpassen.


Ehli und bürger der ddr haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 18.07.2017 21:40 | nach oben springen

#549

RE: Wahl 2016 zum Abgeordnetenhaus in von Berlin

in Themen vom Tage 18.07.2017 21:59
von Nostalgiker | 2.818 Beiträge | 971 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Nostalgiker
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ja in Wilmersdorf tobt das Leben .....
Merke @Grenzläufer , Kiez in Berlin ist nicht gleichzusetzen mit Bezirk!
In einem Bezirk befinden sich viele "Kieze"
Was speziell den Prenzlauer Berg betrifft, auch da gabt es Ecken da wolltest du nicht Tod übern Zaun hängen .....
Aber das ist in jedem Bezirk von Berlin so.


Aber auf einmal bricht ab der Gesang,
einer zeigt aus dem Fenster, da spazieren sie lang,
die neuen Menschen, der neue Mensch,
der sieht aus, wie er war
außen und unter`m Haar
wie er war ...

_______________
aus; "Nach der Schlacht" - Renft - 1974
Text: Kurt Demmler


damals wars hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 18.07.2017 22:01 | nach oben springen

#550

RE: Wahl 2016 zum Abgeordnetenhaus in von Berlin

in Themen vom Tage 02.11.2017 11:10
von Grenzläufer | 2.831 Beiträge | 6608 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Grenzläufer
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Nostalgiker im Beitrag #549
Ja in Wilmersdorf tobt das Leben .....
Merke @Grenzläufer , Kiez in Berlin ist nicht gleichzusetzen mit Bezirk!
In einem Bezirk befinden sich viele "Kieze"
Was speziell den Prenzlauer Berg betrifft, auch da gabt es Ecken da wolltest du nicht Tod übern Zaun hängen .....
Aber das ist in jedem Bezirk von Berlin so.



Danke für diese eindrucksvollen Worte @Nostalgiker, ich habe jahrelang in der Stadt gelebt ich kenne mich -bedingt durch meinen Beruf- in dieser "Weltstadt"
der Weltstädte bestens aus. Prenzlberg war bedingt durch seine Ur-Bevölkerung immer etwas hausbacken, die eigene Nabelschau überaus groß.
Man überhöht sich gerne und das ist dann besonders ausgeprägt, wenn man nichts von der restlichen Welt gesehen hat.

Man kann nur hoffen, dass die hinzugezogenen Schwaben etwas Bewegung und Auflockerung in den Bezirk bringen
Habt ihr euch endlich daran gewöhnt, dass die Schwaben eure Prenzlberger Dorfsemmeln Weckele und nicht Schrippen nennen?
.


zuletzt bearbeitet 02.11.2017 11:10 | nach oben springen

#551

RE: Wahl 2016 zum Abgeordnetenhaus in von Berlin

in Themen vom Tage 02.11.2017 11:17
von Nostalgiker | 2.818 Beiträge | 971 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Nostalgiker
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ja stimmt, die oppositionelle Künstlerszene, die Punks etc. welche alle im Prenzlauer Berg siedelten waren tatsächlich sehr hausbackend und verschnarcht.
Ein Glück das es die Schwabeninvasion gibt die es mit ihrer Beharrlichkeit schafften aus dem miefigen Szenebezirk mit seinen vielen Clubs ein ruhiges Viertel zu machen welches in vielem an die ländliche Idylle im Schwabenland erinnert. Ruhig und Langweilig, nur nicht ganz so sauber. Denn mit der Kehrwoche klappt es noch nicht so richtig.
Und wir kaufen jetzt Semmeln ......


Aber auf einmal bricht ab der Gesang,
einer zeigt aus dem Fenster, da spazieren sie lang,
die neuen Menschen, der neue Mensch,
der sieht aus, wie er war
außen und unter`m Haar
wie er war ...

_______________
aus; "Nach der Schlacht" - Renft - 1974
Text: Kurt Demmler


damals wars hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 02.11.2017 11:18 | nach oben springen

#552

RE: Wahl 2016 zum Abgeordnetenhaus in von Berlin

in Themen vom Tage 02.11.2017 13:58
von Freienhagener | 6.601 Beiträge | 11853 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Freienhagener
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Aus einem "verschnarchten" Viertel ein ruhiges machen, soso


Disziplin ist die Fähigkeit, dümmer zu erscheinen als der Chef. (Hanns Schwarz)


zuletzt bearbeitet 02.11.2017 13:59 | nach oben springen

#553

RE: Wahl 2016 zum Abgeordnetenhaus in von Berlin

in Themen vom Tage 02.11.2017 15:05
von Grenzläufer | 2.831 Beiträge | 6608 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Grenzläufer
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hauptsache, die Schwaben bringen ihre Lebensweise mit und möbeln den verschnarchten Bezirk etwas auf.
Kauf´ dir Birkenstockschuhe, geniesse biologische Vollkorn Spätzle und schwäbische Maultaschensuppe, dann gehörst du auch dazu. @Nostalgiker

Wie du ja auch weißt, kamen auch die Hohenzollern urspünglich aus Schwaben. Das schwäbischstämmige Herrscherhaus hatte auch damals Kultur in das verschnarchte Berlin und verschlafene Brandenburg gebracht.
Übrigens, mit Schwaben hatten kleinkarierte spießbürgerliche Berliner schon in früheren Zeiten ihre Probleme. Theodor Fontane hat dies mit seinem Spürsinn für's Detail sehr treffend beschrieben:
>>Ich habe, wenn wir Freunde und Verwandte zum Besuch hatten, oft gehört, dass in Berlin Familien ausziehen wegen Klavierspiel oder wegen Schwaben oder wegen einer unfreundlichen Portiersfrau...<<
Theodor Fontane


nach oben springen

#554

RE: Wahl 2016 zum Abgeordnetenhaus in von Berlin

in Themen vom Tage 02.11.2017 20:26
von Hanum83 | 7.992 Beiträge | 12476 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Hanum83
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Sonst immer weltoffen wie die Scheunentore und dann hapert es schon innerdeutsch mit der Akzeptanz.



Tobeck hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 02.11.2017 20:27 | nach oben springen

#555

RE: Wahl 2016 zum Abgeordnetenhaus in von Berlin

in Themen vom Tage 03.11.2017 09:36
von Heckenhaus | 7.357 Beiträge | 10627 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Heckenhaus
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Hanum83 im Beitrag #554
Sonst immer weltoffen wie die Scheunentore und dann hapert es schon innerdeutsch mit der Akzeptanz.

Ist eben so. Habe 10 Jahre im Ländle gewohnt und selten woanders soviel Eigenloberei und parallel ständige argwöhnische Beobachterei
Anderer erlebt, auch untereinander.
Der Berliner sagt deutlich und geraderaus, was er denkt, der Schwabe "umschreibt" es gerne, bevor er dann zutritt.


.
.

.


damals wars hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#556

RE: Wahl 2016 zum Abgeordnetenhaus in von Berlin

in Themen vom Tage 03.11.2017 10:09
von bürger der ddr | 6.427 Beiträge | 17906 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds bürger der ddr
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von @Moskwitschka 22.09.:
"Ach liebster aller DDR - Bürger Warum gehst Du nicht in die Politik? Wahrscheinlich aus dem gleichen Grund, wie die meisten. Man muss Kompromisse schließen, wenn man etwas durchsetzen will. Und Geduld haben, wenn Gesetzessvorlagen durch das Parlament und diverse Ausschüsse geleitet werden. Und wie das beim Verbot der Ehen mit Minderjährigen aussieht, habe ich versucht am 3. September hier zu beschreiben. AfD aktuell (81) Und was in Berlin für Kinder und Jugendliche von Asylbewerbern getan wird, interessiert Dich doch nicht die Bohne. Es ist wenig spektakulär für Alarmberichterstatter.

Moskwitschka"

Leider habe ich Deinen Beitrag erst heute gelesen....
Fett und Unterstrichen - genau diese Verfahrensweise hat man ja erlebt als man das "Netzschnüffelgesetz" durchgepeitscht hat.


Ein Ausspruch von A. Schopenhauer: "Seit ich die Menschen kenne liebe ich die Tiere"


nach oben springen

#557

RE: Wahl 2016 zum Abgeordnetenhaus in von Berlin

in Themen vom Tage 03.11.2017 15:45
von 94 | 11.726 Beiträge | 3851 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds 94
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Als ein Bäuerle von der Alb mal in die Hauptstadt reisete sein Bäsle zu besuchen, welches vor Jahren schon aus dem Ländle samt Kind und Kegel nach Berlin gezogen war, gönnte er sich, mehr oder weniger zwangsweise ein Taxi denn er fand am Flughafen werder S- noch U-Bahnsteig. Um diesen zusätzlichen Kosten nun doch noch etwas Gewinn abzuringen überwand das Bäuerle seine natürliche Scheu vor Fremden und versuchte sich in einem Smalltalk mit dem Taxifahrer. Und so fragte es ihn nach diesen 'No-Go-Areas' was dann auch im dritten Anlauf, also weit hinter dem Kurt-Schumacher-Platz, auch verstanden ward. Man schaukelte bereits im Stopp-and-go der Bornholmer, das schwäbische Bäuerle besorgt den Blick aufs Taxameter gerichtet, als der urberliner Taxifahrer antwortete: Nogoareas? Brauchen wir nicht, in dieser Stadt kannste überall paar auffe Schnautze bekommen!

Achso, als Begriff benutz wurde es schonemal in #1031. Nur was meints DDR-Bürgerle mit diesem Netzschnüffelgesetz?


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


damals wars hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#558

RE: Wahl 2016 zum Abgeordnetenhaus in von Berlin

in Themen vom Tage 03.11.2017 15:56
von damals wars | 14.759 Beiträge | 7996 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds damals wars
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Wen man freundlich ist, wird einem überall geholfen. Ob Berlin,ob Dresden, ob Nürnberg oder Bremen.
Mann muss sich nur ein bisschen reinhören, und schon versteht man das seltsamste Genuschel!


Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
https://www.youtube.com/watch?v=cBrD3VDy9gE
nach oben springen

#559

RE: Wahl 2016 zum Abgeordnetenhaus in von Berlin

in Themen vom Tage 03.11.2017 16:10
von Moskwitschka | 3.417 Beiträge | 2404 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Moskwitschka
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von bürger der ddr im Beitrag #556
Zitat von @Moskwitschka 22.09.:
"Ach liebster aller DDR - Bürger Warum gehst Du nicht in die Politik? Wahrscheinlich aus dem gleichen Grund, wie die meisten. Man muss Kompromisse schließen, wenn man etwas durchsetzen will. Und Geduld haben, wenn Gesetzessvorlagen durch das Parlament und diverse Ausschüsse geleitet werden. Und wie das beim Verbot der Ehen mit Minderjährigen aussieht, habe ich versucht am 3. September hier zu beschreiben. AfD aktuell (81) Und was in Berlin für Kinder und Jugendliche von Asylbewerbern getan wird, interessiert Dich doch nicht die Bohne. Es ist wenig spektakulär für Alarmberichterstatter.

Moskwitschka"

Leider habe ich Deinen Beitrag erst heute gelesen....
Fett und Unterstrichen - genau diese Verfahrensweise hat man ja erlebt als man das "Netzschnüffelgesetz" durchgepeitscht hat.




Willst Du mir ein Gespräch aufdrängen? Das haben schon andere aus dem Forum versucht und haben im Netz tiefer gebohrt und waren erfolglos. Frag mal den user, der bei FB als Simone Albrecht unterwegs ist. Im Netz schnüffeln geht auch ohne Gesetz.

Moskwitschka


„Nichts ist schwieriger und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenen Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen: Nein!“

Kurt Tucholsky


zuletzt bearbeitet 03.11.2017 16:12 | nach oben springen

#560

RE: Wahl 2016 zum Abgeordnetenhaus in von Berlin

in Themen vom Tage 03.11.2017 16:48
von Heckenhaus | 7.357 Beiträge | 10627 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Heckenhaus
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Von deinen Simones gibt es sicher dutzende, wie auch andere Namen -zigmal vertreten sind.


.
.

.


bürger der ddr hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen



Besucher
9 Mitglieder und 18 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Malo
Besucherzähler
Heute waren 560 Gäste und 44 Mitglieder, gestern 2323 Gäste und 173 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 15096 Themen und 624101 Beiträge.

Heute waren 44 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen