X

#41

RE: Grenzkind will Heimatswissen erlangen !

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 11.06.2016 20:03
von zweedi04 | 579 Beiträge | 1201 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds zweedi04
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

@Rainer-Maria Rohloff

Ja, die GK in Zweedorf steht noch. Wird irgendwie privat genutzt. Bei der ehemaligen "Sturmbahn" stehen Autowracks und sonstiger Schrott. Als ich dort war, wurde der Eingang zum Gelände durch ein Schäferhund am Laufseil gesichert. Da war kein reinkommen.

schau mal hier in der Galerie. g771-GK-Zweedorf.html


Lebenskunst ist - "Im Alltäglichen das Wunderbare zu sehen"
Rainer-Maria Rohloff hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 11.06.2016 20:05 | nach oben springen

#42

RE: Grenzkind will Heimatswissen erlangen !

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 12.06.2016 07:16
von berlin3321 | 3.451 Beiträge | 3807 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds berlin3321
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Morjen....

Jo, die steht noch. Ich hatte mal Bilder gemacht und eingestellt, müssten unter "Was wurde aus den Grenzkompanien" zu finden sein. War so ziemlich zu Beginn der "Tätigkeiten" hier. Ich bin damals einmal komplett um das Areal rum.

MfG Berlin


Dieser Beitrag ist eine Meinungsäußerung, nicht repräsentativ, im Sinne des Art. 5 des Grundgesetzes und durch diesen gedeckt !

Ein Holder geht durch dick und dünn...


Der Holder auf dem Acker, der kleine Racker schlägt sich wirklich wacker, ...


Rainer-Maria Rohloff hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#43

RE: Grenzkind will Heimatswissen erlangen !

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 12.06.2016 23:53
von Larissa | 1.024 Beiträge | 1970 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Larissa
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Kalubke im Beitrag #38
Zitat von Larissa im Beitrag #28


[...]
Ob ich das Leben meines Mannes haette retten koennen? Fragen bleiben. In Moskau gibt es bis heute zu bestimmten Vorfaellen keine Antworten. Die Fakten sprechen jedoch fuer sich. Danach haette ich es nicht koennen. Es war eben die Zeit vor dem grossen Zusammenbruch und ein ganz anderes Leben als heute. Zuviel war vorangegangen, was dann zunaechst in Buechen endete. Meine Kinder fand ich erst viele Jahre spaeter. Und warum ich die SU und heute Russland trotzdem liebe, darueber gaebe es viel zu sagen.
[...]



Was hatte Dein Mann für ein Schicksal in der alten SU? Hast Du in Deinem Buch darüber geschrieben?

Gruß Kalubke



Habe heute erst jetzt wieder hier gelesen @Kalubke
Um Deine Frage zu beantworten. Ja. Den gesamten Werdegang meines Lebens im Metier mit diesem spaeteren Ehemann, und deshalb sein Schicksal, habe ich genau beschrieben.Heute, fast dreissig Jahren danach, verfluche ich die Umstaende und habe diesen Verlust bis heute nie verwunden. Paradox vielleicht, aber kann jedoch, dank meinem spaeteren US Ehemann, heute wenigstens darueber reden.

An das Grenzkind, @scheese ich habe einige Fotos der Umgebung, die wenig aussagefaehig sind, von der Bahnlinie und dem Wald, die mir vor zwei Jahren ein Grenzer von damals zuschickte. Ich muss aber erst an meinen External Drives und nachschauen.
Gruss, Larissa


Eine LWS hat jeder. Dieses knöcherne Gestell,
das jeden schlecht oder Recht durchs Leben trägt
und auch repariert noch gute Dienste leistet.
Ein Kreuz ist es jedoch mit dem moralischen Rückgrat –
ein solches haben nur wenige Menschen. M. Powell
Kalubke hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 13.06.2016 00:01 | nach oben springen

#44

RE: Grenzkind will Heimatswissen erlangen !

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 14.06.2016 04:00
von B208 (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds B208
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Moin @scheese ,

der erste Hof hinter der ehem. Führungsstelle wird von einem ehem.BGS-Beamten aus Schwarzenbek bewirtschaftet . Habe seine Frau bei dem in meiner PM angesprochenen Film-Vortrag von Dieter in der Zweedorfer Kirche kennengelernt . Die beiden sind sehr aufgeschlossen , evtl. hast Du da auch Möglichkeiten an Fotos zu kommen . Den Hof erkennst Du sofort , die meisten seiner Zäune bestehen aus Streckmetallplatten des ehem. Grenzzauns .

B208


zuletzt bearbeitet 14.06.2016 04:01 | nach oben springen



Besucher
17 Mitglieder und 41 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: staubsauger12
Besucherzähler
Heute waren 999 Gäste und 104 Mitglieder, gestern 2207 Gäste und 153 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 15542 Themen und 655998 Beiträge.

Heute waren 104 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen