X

#81

RE: Perleberg Einberufung u. deine Vereidigung

in Grenztruppen der DDR 13.03.2018 23:43
von vs1400 | 4.112 Beiträge | 9046 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds vs1400
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von svenner im Beitrag #77
ja das habe ich, ich wollte entweder Militärkraftfahrer machen oder Grenzbrigade Küste deswegen hatte ich mich für 10 jahre verpflichtet. Ich war damals noch so unwisend das ich den Zusagen bei der Musterung geglaubt habe. Nach der Grundausbildung wurde man ja dann in die Fachrichtungen versetzt nur ich blieb in der 1: Kompanie aks Grenzlatscher und das wollte ich nicht.


du hattest demnach noch vor deiner vereidigung abgekohlt, @svenner ,
kannst du dich noch an den werdegang, vom antrag bis zur bestätigung, erinnern?

ich hab auch abgekohlt,
jedoch nicht den arsch in der hose gehabt und bin nur auf drei gegangen. es gab diesbezüglich jedoch immer ( zu meiner dortigen zeit) irgend welche unbekannten fragen, die erst im nachhinein geklärt wurden ... wird mir die bisher gediehnte zeit anerkannt, werde ich ohne anerkennung entlassen und irgendwann mit 27 gezogen?
hinweise gab es, bei mir, nicht selten von seiten meines ersten kc's der us - perleberg.

gruß vs


04.11.1986 - 21.04.1987 Uffz. Ausbildung In Perleberg
21.04.1987 - 28.08.1989 Gruppenführer der 2. Gr./ 2.Zug/ 7. GK - Schierke/ GR 20/ GKM- N


nach oben springen

#82

RE: Perleberg Einberufung u. deine Vereidigung

in Grenztruppen der DDR 13.03.2018 23:46
von vs1400 | 4.112 Beiträge | 9046 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds vs1400
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Niederlausitzer im Beitrag #79
Zitat von svenner im Beitrag #71
Ich bin im Mai 87 als US einberufen worden und als Gefreiter 88 entlassen worden, EK 88II. meine Vereidigung war in der Stadt auf dem Marktplatz bei 40 Grad von oben .


Ich bin im November 1987 als US eingezogen worden. Meine Vereidigung, sowie auch die Ernennung zum Uffz.,fanden beide auf dem großen EX-Platz im Objekt statt. Was ich heute nicht mehr weiß ist, ob wir im November oder Dezember vereidigt wurden.
Ich gehe aber mal von November aus.

Da gab es ja dann auch Unterschiede, eure Vereidigung fand in der Stadt auf dem Marktplatz statt und unsere auf dem Ex-Platz im Objekt.






die grundausbildung dauerte 6 wochen ...

gruß vs


04.11.1986 - 21.04.1987 Uffz. Ausbildung In Perleberg
21.04.1987 - 28.08.1989 Gruppenführer der 2. Gr./ 2.Zug/ 7. GK - Schierke/ GR 20/ GKM- N


Niederlausitzer hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#83

RE: Perleberg Einberufung u. deine Vereidigung

in Grenztruppen der DDR 14.03.2018 18:45
von svenner | 10 Beiträge | 38 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds svenner
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

nein nach der Veridigung abgekohlt und später zurück genommen weil ich gehofft habe dann später als UFFZ doch noch die Fachrichtung wechseln zu können. Kurz vor der ernennung zum UFFZ wurde mir dann vor der ganzen UFFZ schule mitgeteilt das ich als UFFZ nicht tragbar wäre und ich zum Gefreiten degradiert wurde. Ja zu meiner Zeit war der US höher angesiedelt als der Gefreite.
Das Prozedere im ganzen weiss ich nicht mehr , weiss nur noch das es durch viele Instanzen gegangen ist vom Zugführer über Kompaniechef und Polit offi bis zum Kommandeur der UFFz Schule und wahrscheinlich auch Stasi. Fakt ist nach meiner Entlassung bin ich nie wieder gezogen worden und Nachteile hatte ich keine zumindest nicht so das ich etwas davon gemerkt hätte.


vs1400 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#84

RE: Perleberg Einberufung u. deine Vereidigung

in Grenztruppen der DDR 14.03.2018 23:38
von vs1400 | 4.112 Beiträge | 9046 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds vs1400
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von svenner im Beitrag #83
nein nach der Veridigung abgekohlt und später zurück genommen weil ich gehofft habe dann später als UFFZ doch noch die Fachrichtung wechseln zu können. Kurz vor der ernennung zum UFFZ wurde mir dann vor der ganzen UFFZ schule mitgeteilt das ich als UFFZ nicht tragbar wäre und ich zum Gefreiten degradiert wurde. Ja zu meiner Zeit war der US höher angesiedelt als der Gefreite.
Das Prozedere im ganzen weiss ich nicht mehr , weiss nur noch das es durch viele Instanzen gegangen ist vom Zugführer über Kompaniechef und Polit offi bis zum Kommandeur der UFFz Schule und wahrscheinlich auch Stasi. Fakt ist nach meiner Entlassung bin ich nie wieder gezogen worden und Nachteile hatte ich keine zumindest nicht so das ich etwas davon gemerkt hätte.


na dann warst du ja ein echtes "paradebeispiel", hattest deinen lehrgang fast beendet, so verstehe ich es und kohlst ein zweites mal ab.

es gab nur einige apelle der gesamten us-schule ...

auf eure truppe wurde gern den fingern gezeigt ... doch dass ist hier ot.

gruß vs


04.11.1986 - 21.04.1987 Uffz. Ausbildung In Perleberg
21.04.1987 - 28.08.1989 Gruppenführer der 2. Gr./ 2.Zug/ 7. GK - Schierke/ GR 20/ GKM- N


nach oben springen

#85

RE: Perleberg Einberufung u. deine Vereidigung

in Grenztruppen der DDR 15.03.2018 06:29
von svenner | 10 Beiträge | 38 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds svenner
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

ne nicht ein zweites mal abgekohlt sondern abgekohlt worden, den wie ich schrieb wollte ich ja dann uffz werden,


vs1400 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#86

RE: Perleberg Einberufung u. deine Vereidigung

in Grenztruppen der DDR 18.02.2019 17:57
von lutz1961 | 700 Beiträge | 1964 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds lutz1961
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

nach 2 Jahren, noch mal meine Anfrage an Euch Mitglieder:

Wann wurdest Du Einberufen und wo fand die Vereidigung statt (Objekt/Stadt) bei Euch. Danke für eure Hilfe bei der Suche nach Antworten.
Es gab:
bis 1971: GAR-5 Perleberg*
1971/73: VI Glöwen/ VII Potsdam 1.Lehrgang 22.05.1971 / Vereidigung: ? Wittenberge
1973/90: VI Perleberg/Glöwen

Möchte nur eine Übersicht erstellen zu den Einberufungen/Kurzlehrgängen und Vereidigungen.
Da ich Bilder aus der Vergangenheit habe.

Gruß Thomas

Sind neue Bilder von Perleberg dazu gekommen.
Kann sich noch jemand Erinnern, wo in der Stadt die Vereidigung stattgefunden hat?
Alte Villen, Kopfsteinpflaster usw.

Auf den Bildern sehe ich kein Marktplatz usw.
Sportplatz haben Wir duch den Stellungsplan der Unteroffiziersschule.

Danke


Ufw # Grenztruppen
Angehöriger der Lausitzer Kameradschaft
nach oben springen

#87

RE: Perleberg Einberufung u. deine Vereidigung

in Grenztruppen der DDR 27.04.2019 19:40
von EX DM (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds EX DM
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Wir wurden auf dem Exerzierplatz der US vereidigt.
In Perleberg, vor den Unterkunftsgebäuden. 10/82.


lutz1961 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#88

RE: Perleberg Einberufung u. deine Vereidigung

in Grenztruppen der DDR 28.04.2019 10:50
von TOMMI | 2.521 Beiträge | 3033 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds TOMMI
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Also unsere Vereidigung fand in der Stadt im Bereich Wittenberger Straße/Marienplatz statt. Zur Erinnerung: Die Wittenberger Straße kam vom Bahnhof, machte am Marienplatz einen Knick und führte dann nach rechts in die Altstadt. In der Nähe befand sich ein sowj.Ehrenmal.
Die Ernennung zum Uffz fand im Kasernengelände auf dem Explatz statt. Angehörige und Familien hatten an dem Tag Zugang zum Kasernengelände.


EK 88/I
GR4 / 5.GK (Teistungen)


lutz1961 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen



Besucher
9 Mitglieder und 23 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Uwe Dieck
Besucherzähler
Heute waren 1844 Gäste und 162 Mitglieder, gestern 1639 Gäste und 147 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 16068 Themen und 686259 Beiträge.

Heute waren 162 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen