X

#101

RE: die braune Macht

in DDR Politik Presse 03.03.2016 10:13
von Heckenhaus | 8.951 Beiträge | 19654 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Heckenhaus
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Fritze im Beitrag #78


Bekam ich doch heute eine belehrende PN von einem User ,über die ich nur mit dem Kopf schütteln konnte .

Fritze

Ignorieren !
Hat hier jemand das Recht, sich als Gott aufzuspielen ?

Ich dachte, hier wird offen diskutiert, und wem ein Thema nicht gefällt, es gibt keinen Lesezwang.
.


.
.

.
bürger der ddr hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#102

RE: die braune Macht

in DDR Politik Presse 16.01.2017 18:58
von Fritze (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Fritze
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Morgen soll ja das Urteil des Verfassungsgerichtes in Puncto Verbot der NPD fallen !

Hätte man beinahe vergessen bei all den anderen Problemen in Deutschland .

http://www.faz.net/aktuell/politik/inlan...g-14631413.html


nach oben springen

#103

RE: die braune Macht

in DDR Politik Presse 16.01.2017 22:07
von bürger der ddr | 8.122 Beiträge | 31529 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds bürger der ddr
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ich bin kein Freund der NPD, doch hoffe ich das diese Partei nicht verboten wird. Es wäre das falsche Signal in diesen Zeiten.


Ein Ausspruch von A. Schopenhauer: "Seit ich die Menschen kenne liebe ich die Tiere"


nach oben springen

#104

RE: die braune Macht

in DDR Politik Presse 16.01.2017 22:27
von handwerker | 65 Beiträge | 53 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds handwerker
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ach was,schwer vorstellbar,das sich die Verfassungsschützer ihr Spielzeug verbieten lassen.

Obwohl,jetzt wo man V-Leute aus dem Asylantenpool rekrutieren kann,könnte die npd wirklich überflüssig werden.


nach oben springen

#105

RE: die braune Macht

in DDR Politik Presse 17.01.2017 06:05
von Schuddelkind | 3.909 Beiträge | 1281 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Schuddelkind
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von bürger der ddr im Beitrag #103
Ich bin kein Freund der NPD, doch hoffe ich das diese Partei nicht verboten wird. Es wäre das falsche Signal in diesen Zeiten.


Wieso?


Intellektuelle spielen Telecaster
nach oben springen

#106

RE: die braune Macht

in DDR Politik Presse 17.01.2017 08:25
von Pit 59 | 12.456 Beiträge | 11906 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Pit 59
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Theo hats im Beitrag 96 völlig Richtig geschrieben,und genau deshalb wird sie nicht Verboten.

Die Omi hat aber Recht

Angefügte Bilder:
14203386_1176531059078996_9109183451772647357_n.jpg


TOMMI und bürger der ddr haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 17.01.2017 08:35 | nach oben springen

#107

RE: die braune Macht

in DDR Politik Presse 17.01.2017 09:54
von bürger der ddr | 8.122 Beiträge | 31529 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds bürger der ddr
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ich finde in einer "Demokratie" sollte sich so etwas selber erledigen. Verbote nutzen da überhaupt nichts, wenn man wirklich etwas ändern will, dann sollte man den Menschen ein Lebensumfeld bieten das eine solche Partei überflüssig macht, bzw. die Menschen nicht als Protestwähler dieser Partei "zutreibt".
Nur wenn eine "Demokratie" selber undemokratisch handelt, wie soll man den Menschen dann klar machen das z.B. eine NPD der falsche Weg ist. Ein Verbot würde nur noch Signale der Bestärkung in Richtung "Antifa" und "Co" setzen und ob das so gut ist?


Ein Ausspruch von A. Schopenhauer: "Seit ich die Menschen kenne liebe ich die Tiere"


nach oben springen

#108

RE: die braune Macht

in DDR Politik Presse 17.01.2017 10:07
von Pit 59 | 12.456 Beiträge | 11906 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Pit 59
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Sie ist nicht Verboten.



bürger der ddr hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#109

RE: die braune Macht

in DDR Politik Presse 17.01.2017 10:10
von bürger der ddr | 8.122 Beiträge | 31529 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds bürger der ddr
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Das wäre auch zu lächerlich, eine Regierung unter Merkel negiert das Grundgesetz Artikel 16 a und in dem Staat soll eine Partei wegen "verfassungsfeindlichkeit" verboten werden.....


Ein Ausspruch von A. Schopenhauer: "Seit ich die Menschen kenne liebe ich die Tiere"


nach oben springen

#110

RE: die braune Macht

in DDR Politik Presse 17.01.2017 10:25
von Pit 59 | 12.456 Beiträge | 11906 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Pit 59
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Das war doch aber von Anfang an klar,für die vielen anwesenden Innenminister und Bundestagsabgeordneten war es doch nun ein vergeudeter Tag,achso ja,ist denen ja egal,Kohle Stimmt.

Angefügte Bilder:
15977039_1229622553820323_795743321241193938_n.jpg


bürger der ddr, eisenringtheo, hslauch und 1941ziger haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#111

RE: die braune Macht

in DDR Politik Presse 17.01.2017 10:57
von coff | 1.085 Beiträge | 1753 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds coff
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH


"Wer sich den Gesetzen nicht fügen will, muß die Gegend verlassen, wo sie gelten." ( Johann Wolfgang von Goethe )
nach oben springen

#112

RE: die braune Macht

in DDR Politik Presse 17.01.2017 11:28
von Heckenhaus | 8.951 Beiträge | 19654 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Heckenhaus
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ein Schritt in Richtung DDR 2.0 ist gestoppt.
Welche Partei wäre wohl die nächste gewesen ?

Wenn keine Fakten da sind, um Andersdenkende zu überzeugen, was ist besser ?
Fakten schaffen, um zu überzeugen oder den angeblichen Gegner verbieten, weil man nichts entgegenzusetzen hat ?

NPD ist für mich nicht gleichbedeutend mit Glatzen ( auf leerem Gefäß kann nichts wachsen),
sondern mit sozialen Forderungen das Volk der Deutschen betreffend .
Um das zu erkennen muß man kein Nazi sein.
Wer das aber bestreitet, der ist ebenso hohl im Kopf wie die Kahlköpfe.
.


.
.

.
nach oben springen

#113

RE: die braune Macht

in DDR Politik Presse 17.01.2017 11:34
von Marienborn89 | 2.887 Beiträge | 8913 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Marienborn89
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von coff im Beitrag #111



Eigentlich halte ich ja nichts von Vereinnahmungen von Personen der Zeitgeschichte. Das kann ich mir aber leider nicht verkneifen:

deswegen würde Sophie Scholl ja auch die AfD wählen


This world is only free for the individuals who don't challenge the status quo. The ones who threaten the powers that be understand how shackled we are.
But we will fight, and we will win

Lauren Southern
nach oben springen

#114

RE: die braune Macht

in DDR Politik Presse 17.01.2017 11:49
von buschgespenst | 3.219 Beiträge | 11305 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds buschgespenst
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Stichworte zur Ablehnung des Verbotsantrags:
http://www.tagesschau.de/newsticker/live...rag-gescheitert

Zitat:
Ihre Gesinnung sei zwar verfassungsfeindlich, die Partei habe aber nicht das "Potenzial", die Demokratie in Deutschland zu beseitigen. ...

Verbot also abgelehnt,
nicht weil sie nicht verfassungsfeindlich wären, sondern weil zu klein, zu unbedeutend und auch zu dilettantisch.

...


Mein Erzgebirge,
hoch über dunklen Schächten lauscht deiner Halden wilde Einsamkeit.
Still raunen sie von guten Himmelsmächten,
von Berggeschrei aus längst vergangener Zeit.
(Edwin Bauersachs)
zuletzt bearbeitet 17.01.2017 12:34 | nach oben springen

#115

RE: die braune Macht

in DDR Politik Presse 17.01.2017 11:55
von bürger der ddr | 8.122 Beiträge | 31529 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds bürger der ddr
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Und was ist mit etablierten Parteien, die groß und stark sind (oder sein wollen) und das GG negieren?


Ein Ausspruch von A. Schopenhauer: "Seit ich die Menschen kenne liebe ich die Tiere"


nach oben springen

#116

RE: die braune Macht

in DDR Politik Presse 17.01.2017 12:01
von Marienborn89 | 2.887 Beiträge | 8913 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Marienborn89
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von bürger der ddr im Beitrag #115
Und was ist mit etablierten Parteien, die groß und stark sind (oder sein wollen) und das GG negieren?


Das Problem der Verzahnung von Judikative und Exekutive lässt sich schwerlich lösen, grade was die Ernennung von Verfassungsrichtern angeht.

Die Ernannten haben schließlich ihre Ernennung den etablierten Parlamentariern bzw. Parteien zu verdanken.


This world is only free for the individuals who don't challenge the status quo. The ones who threaten the powers that be understand how shackled we are.
But we will fight, and we will win

Lauren Southern
bürger der ddr hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#117

RE: die braune Macht

in DDR Politik Presse 17.01.2017 15:22
von StabsfeldKoenig | 3.015 Beiträge | 445 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds StabsfeldKoenig
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von buschgespenst im Beitrag #114
Stichworte zur Ablehnung des Verbotsantrags:
http://www.tagesschau.de/newsticker/live...rag-gescheitert

Zitat:
Ihre Gesinnung sei zwar verfassungsfeindlich, die Partei habe aber nicht das "Potenzial", die Demokratie in Deutschland zu beseitigen. ...

Verbot also abgelehnt,
nicht weil sie nicht verfassungsfeindlich wären, sondern weil zu klein, zu unbedeutend und auch zu dilettantisch.

...



Und damit ist die NPD politisch erledigt. Entweder sie dümpelt bedeutungslos vor sich hin oderr sie gewinnt Wähler und könnte bei Erlangung einer Gefährlichkeit (Rückkehr in Parlamete) doch noch verboten werden. Denn die Verfassungsfeindlichkeit ist festgestellt.
Damit ist es also auch Essig mit dem erhofften "Persilschein" einer vom Bundesverfassungsgericht für verfassungsgemäß erklärten Partei.
Obwohl ich für ein Verbot gewesen bin, kann ich dieses Urteil auch akzeptieren. Hoffentlich verbietet man nun die AfD.


nach oben springen

#118

RE: die braune Macht

in DDR Politik Presse 17.01.2017 15:27
von buschgespenst | 3.219 Beiträge | 11305 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds buschgespenst
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Interessant ist auch:
Qualitätsmedien versagen bei Verfassungsgerichts-Verkündung

Das Erste, Phoenix, Spiegel Online, Zeit Online, der RTL-Chefkorrespondent, der MDR, die NZZ, Stern.de – sie alle verschickten falsche Eilmeldungen via Twitter und als Push-Nachricht auf Smartphones, das Bundesverfassungsgericht habe dem NPD-Verbotsantrag stattgegeben.

http://meedia.de/2017/01/17/falschmeldun...tm_medium=email

....


Mein Erzgebirge,
hoch über dunklen Schächten lauscht deiner Halden wilde Einsamkeit.
Still raunen sie von guten Himmelsmächten,
von Berggeschrei aus längst vergangener Zeit.
(Edwin Bauersachs)
nach oben springen

#119

RE: die braune Macht

in DDR Politik Presse 17.01.2017 15:29
von Heckenhaus | 8.951 Beiträge | 19654 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Heckenhaus
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat
Und damit ist die NPD politisch erledigt. Entweder sie dümpelt bedeutungslos vor sich hin oderr sie gewinnt Wähler und könnte bei Erlangung einer Gefährlichkeit (Rückkehr in Parlamete) doch noch verboten werden. Denn die Verfassungsfeindlichkeit ist festgestellt.



Das hast du schön (ab)geschrieben aus den Meldungen des Tages, @StabsfeldKoenig,
genauso wurde es heute auch in den Medien umhergeflötet.


.


.
.

.
bürger der ddr hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#120

RE: die braune Macht

in DDR Politik Presse 17.01.2017 15:32
von Heckenhaus | 8.951 Beiträge | 19654 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Heckenhaus
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von buschgespenst im Beitrag #118
Interessant ist auch:
Qualitätsmedien versagen bei Verfassungsgerichts-Verkündung
...............



Wer bestraft nun diese Fake-News-Verbreiter ?
.


.
.

.
nach oben springen



Besucher
15 Mitglieder und 36 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Sorge
Besucherzähler
Heute waren 552 Gäste und 76 Mitglieder, gestern 2034 Gäste und 156 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 15668 Themen und 662518 Beiträge.

Heute waren 76 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen