X

#121

RE: Waffenfragen

in Ausrüstung/Waffen/Fahrzeuge/Verordnungen/Uniformen/ 17.03.2016 23:36
von DoreHolm | 8.062 Beiträge | 1281 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds DoreHolm
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Wenn Du die Piepmatzfeder mit der Geschwindigkeit einer Sternschnuppe, so um die 30 oder 40 km pro Sekunde, irgendwo draufhaust, kriegst du alles kaputt.



nach oben springen

#122

RE: Waffenfragen

in Ausrüstung/Waffen/Fahrzeuge/Verordnungen/Uniformen/ 18.03.2016 14:05
von Marder | 1.578 Beiträge | 778 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Marder
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Genau
E = M/2 x V x V
Geschwindigkeit wirkt sich quadratisch aus. Masse nur linear.
Mit freundlichen Grüßen Marder


Er wirft den Kopf zurück und spricht: "Wohin ich blicke, Lump und Wicht!" Doch in den Spiegel blickt er nicht.
Ein kluger Mann macht nicht alle Fehler selber. Er lässt auch anderen eine Chance.
Ein Kluger bemerkt alles - ein Dummer macht über alles eine Bemerkung.
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.

Wer Rechtschreibfehler findet kann sie behalten.


DoreHolm und der Anderdenkende haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#123

RE: Waffenfragen

in Ausrüstung/Waffen/Fahrzeuge/Verordnungen/Uniformen/ 18.03.2016 21:27
von Hanum83Aktivstes Mitgied des Monats
3. Platz
| 6.540 Beiträge | 6033 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Hanum83
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von DoreHolm im Beitrag #121
Wenn Du die Piepmatzfeder mit der Geschwindigkeit einer Sternschnuppe, so um die 30 oder 40 km pro Sekunde, irgendwo draufhaust, kriegst du alles kaputt.


Gott, ne Feder als Waffe, nicht das die Piepmatzen bald nackig fliegen müssen


Zeit- u. nicht Internetzeuge GK Hanum 1983/84
nach oben springen

#124

RE: Waffenfragen

in Ausrüstung/Waffen/Fahrzeuge/Verordnungen/Uniformen/ 09.02.2017 23:12
von Greso | 2.415 Beiträge | 554 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Greso
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ich hätte noch ne Blattfeder vom Trabant.



Hanum83 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#125

RE: Waffenfragen

in Ausrüstung/Waffen/Fahrzeuge/Verordnungen/Uniformen/ 09.02.2017 23:56
von Greso | 2.415 Beiträge | 554 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Greso
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ich habe lieber diese Alten.



zuletzt bearbeitet 09.02.2017 23:58 | nach oben springen

#126

RE: Waffenfragen

in Ausrüstung/Waffen/Fahrzeuge/Verordnungen/Uniformen/ 10.02.2017 07:24
von Harsberg | 3.628 Beiträge | 1469 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Harsberg
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Bisschen schwer, lag aber gut in der Hand


Phantasie ist wichtiger denn Wissen, denn Wissen ist begrenzt!
nach oben springen

#127

RE: Waffenfragen

in Ausrüstung/Waffen/Fahrzeuge/Verordnungen/Uniformen/ 10.02.2017 09:48
von DoreHolm | 8.062 Beiträge | 1281 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds DoreHolm
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Harsberg, ist das die Tokarev ? Schießt mit der gleichen muni wie die MPi 41, die Schpagin, kurze Flaschenhalspatrone.
Die andere von Greso mit dem Stangenmagazin und dem etwas ungewöhnlichen Griff (der Name fällt mir gerade nicht ein) hatte ich kürzlich bei Frankonia in der Hand, als ein Sammler seine Pistolen an diesen Händler verkaufte.
So, jetzt mache ich den Computer zu, fahre zu Frankonia und lasse mir die anderen Griffschalen, die ich bestellt hatte, für die S&W 357 Magnum anpassen.
Morgen ist dann Kreismeisterschaft in Luftgewehr(Diopter) und Luftpistole. In zwei Wochen habe ich mich mal als einziger vom Verein für die Landesmeisterschaft in Suhl mit
angemeldet. Bei diesen Profis, die da schießen, werde ich keinen Stich sehen, aber mich interessiert mal die Anlage dort. Soll ja vom Feinsten sein, Weltmeisterschaften werden dort ausgetragen. Chancen errechne ich mir nur in KK-ZF 50m u. 100m aufgelegt. In Altergruppe Senioren B hat man da doch ein paar leichte Vergünstigungen, z.B. Pistole kann mit dem Griff aufgelegt werden.



Winch hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 10.02.2017 09:48 | nach oben springen

#128

RE: Waffenfragen

in Ausrüstung/Waffen/Fahrzeuge/Verordnungen/Uniformen/ 10.02.2017 10:02
von Winch | 182 Beiträge | 63 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Winch
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo , ja ist die Torarev und die hat das gleiche cal. wie die MPi 41. Schiesst sich sehr bissig und ein Wunder an Präzi ist sie auch nicht. Ihr fehlen auch sämtliche Sicherungen. Für Deine Wettkämpfe in Suhl mal gut Schuss , wird schon werden und Teilnahme ist alles. Brauchst ja auch Wettkämpfe für Dein Bedürfnis, grins.



DoreHolm hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#129

RE: Waffenfragen

in Ausrüstung/Waffen/Fahrzeuge/Verordnungen/Uniformen/ 10.02.2017 14:12
von DoreHolm | 8.062 Beiträge | 1281 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds DoreHolm
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

So, die anderen Griffschalen passen für meine kleinen süßen Fingerchen. Bei den Original-Griffschalen (Nill-Holzgriffschalen) kam ich nur mit der Spitze des Zeigefingers zum Abzughahn.
Mit einer Tokarv hatte ich mal geliebäugelt, weil so eine recht preisgünstig im Internet stand (ca. 150,- €), aber mir ist gerade wegen der Ungenauigkeit abgeraten worden. Dann hätte ich mir auch die Makarov zulegen können. Immerhin hatte ich mit ihr nach einigen Proben fünf Schuss in´s Schwarze gesemmelt. Hat einen harten Abzug und kurzen Lauf, also sowieso nichts für Wettbewerbe in 9mm.



Rainer-Maria Rohloff hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#130

RE: Waffenfragen

in Ausrüstung/Waffen/Fahrzeuge/Verordnungen/Uniformen/ 10.02.2017 19:11
von Rainer-Maria Rohloff | 2.269 Beiträge | 3210 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Rainer-Maria Rohloff
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Egal, passt hier rein, weil,der Rainer hauptberuflich Zeitungszusteller sucht immer noch, und zwar nach ner ordentlichen Waffe gegen aggressive Hunde.(also Hundeangriff mit dann Körperkontakt) Hat einer einen guten Tipp? Messer ala Rambo oder kleiner, Gaspistole, Pfefferspray, Totschläger, Gummiknüppel, Stahlrute, Holzknüppel ..?

Rainer-Maria



nach oben springen

#131

RE: Waffenfragen

in Ausrüstung/Waffen/Fahrzeuge/Verordnungen/Uniformen/ 10.02.2017 19:16
von Fritze (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Fritze
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Messer ala Rambo oder kleiner, Gaspistole, Pfefferspray, Totschläger, Gummiknüppel, Stahlrute, Holzknüppel ..?


Rainer , das doch wohl hoffentlich spassig gemeint ! Nicht ,daß Du demnächst Besuch vom Ordnungsamt bekommst oder von der Polizeibehörde .

Es gibt wohl Pefferspray zur Tierabwehr , wie wirksam oder effektiv und für Dich evtl. gefährlich ,würde ich mir von einem Fachmann erklären lassen !


zuletzt bearbeitet 10.02.2017 19:17 | nach oben springen

#132

RE: Waffenfragen

in Ausrüstung/Waffen/Fahrzeuge/Verordnungen/Uniformen/ 10.02.2017 19:47
von Rainer-Maria Rohloff | 2.269 Beiträge | 3210 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Rainer-Maria Rohloff
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Fritze, also den Hund am Körper mit seinen scharfen Zähnen selber stelle ich mir nur ungern in einem eventuell nicht so guten Traum vor. Im übrigen wäre es mir dann völlig egal, ob Hund den Angriff überleben sollte. Wichtig ist meine Gesundheit...in dem kritischen Moment, unter Garantie nicht die des Hundes. Ich weiß, ein Hundebesitzer sieht sowas (unter Garantie) ganz anders.

Ich weiß immer ehrlich gesagt nicht, wie man dann einen Hund noch in Schutz nehmen sollte? Denn ich, der Mensch(in Ausübung seiner Nachtarbeit) ist es nicht, der in dem Moment angreift.

Rainer-Maria



nach oben springen

#133

RE: Waffenfragen

in Ausrüstung/Waffen/Fahrzeuge/Verordnungen/Uniformen/ 10.02.2017 19:53
von RudiEK89 | 2.038 Beiträge | 375 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds RudiEK89
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Dann gibt es halt keine Zeitung für den Betreffenden in der Nacht.
Das kannst du mit ihm am Tag klären, wenn er seinen Hund unter Kontrolle hat.
Jetzt mal Spass beiseite, warum hält man sich einen Hund? Der übrigens für den Besitzer auch als Familienmitglied zählt und das Hab und Gut
gegenüber Fremden beschützt. Dazu ist er da.


März 1986 - Herbst 1986 Uffz. Schule Perleberg, GAR5. Glöwen
Herbst 1986 - Februar 1989 GR Heiligenstadt I. GB Klettenberg, 3. GK Silkerode


Ehli hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#134

RE: Waffenfragen

in Ausrüstung/Waffen/Fahrzeuge/Verordnungen/Uniformen/ 10.02.2017 20:12
von Greso | 2.415 Beiträge | 554 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Greso
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Dore,eine berühmte Waffe,die Mauser C96.Meine,ist nur eine Sammlewaffe Original und mit Russischen( Zarenadler) Stempel.



DoreHolm hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#135

RE: Waffenfragen

in Ausrüstung/Waffen/Fahrzeuge/Verordnungen/Uniformen/ 10.02.2017 20:15
von Greso | 2.415 Beiträge | 554 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Greso
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Noch zur Munition.



zuletzt bearbeitet 10.02.2017 20:16 | nach oben springen

#136

RE: Waffenfragen

in Ausrüstung/Waffen/Fahrzeuge/Verordnungen/Uniformen/ 10.02.2017 20:23
von Ehli | 1.265 Beiträge | 3726 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Ehli
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

#132
Dann muß der Hausbesitzer seinen Briefkasten dort anbringen,das Du ihn gefahrlos erreichen kannst,sonst gibt es keine Zeitung.
Kann es sein,das die Hunde garnichts gegen Dich haben,sondern gegen die Zeitung.????????


„Der Staatshaushalt muss ausgeglichen sein. Die öffentlichen Schulden müssen verringert werden. Die Arroganz der Behörden muss gemäßigt und kontrolliert werden. Die Zahlungen an ausländische Regierungen müssen reduziert werden, wenn der Staat nicht Bankrott gehen will.“
Marcus Tullius Cicero


nach oben springen

#137

RE: Waffenfragen

in Ausrüstung/Waffen/Fahrzeuge/Verordnungen/Uniformen/ 10.02.2017 20:51
von 94 | 11.227 Beiträge | 1654 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds 94
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Greso im Beitrag #124
Ich hätte noch ne Blattfeder vom Trabant.
In der griechischen Mythologie kennt man die Stymphaliden.


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


nach oben springen

#138

RE: Waffenfragen

in Ausrüstung/Waffen/Fahrzeuge/Verordnungen/Uniformen/ 10.02.2017 21:28
von DoreHolm | 8.062 Beiträge | 1281 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds DoreHolm
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

# 130 Reiner m.R.: Na klar gibt es was für Dich. Da kannst du wählen, Gas/Schreckschusspistole (kannst Du auch zum Sternchen hochschießen Silvester verwenden) und die bekannten Sprays. Sind zwar offiziell gegen angreifende Tiere gedacht, wirken aber beim Menschen genauso. Wenn du Dich für eine Schusswaffe entscheidest, empfehle ich einen Revolver. Da mußt Du nicht erst durchziehen sondern kannst gleich abdrücken. Aber gaaaanz wichtig: Gehe vorher mal zur zuständigen Waffenbehörde und erkundige Dich, bevor Du Geld für sowas ausgibst, wie es mit einem Kleinen Waffenschein aussieht. Den brauchst Du nämlich, wenn du das Ding außerhalb Deiner vier Wände zusammen mit dem Waffenschein mitführen willst. Sonst gibt es bei Bekanntwerden eine deftige Strafe, denn das ist keine Ordnungswidrigkeit sondern schon ein Straftatbestand.



Rainer-Maria Rohloff hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 10.02.2017 21:28 | nach oben springen

#139

RE: Waffenfragen

in Ausrüstung/Waffen/Fahrzeuge/Verordnungen/Uniformen/ 11.02.2017 11:22
von Rainer-Maria Rohloff | 2.269 Beiträge | 3210 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Rainer-Maria Rohloff
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Um das einmal von Ehli in #136 aufzugreifen. Das Problem für den Zeitungszusteller sind nicht die Hunde, die ihr Territorium, ihr Grundstück verteidigen, es bewachen, das P. sind diese, die im Ernstfall ihre Grenze überschreiten.

Mal paar Beispiele, wo es doch glimpflich abging.

a) Schmale Gasse, dazu offenes Tor, ich komme mit Schwung, bremse, nur das offene Tor(war sonst immer zu) hatte ich doch nicht sofort wahrgenommen. Der Schäferhund dahinter macht sonst immer mächtig Krawall. Der Rainer in Routine schon am austeigen war Hund da...nur Hund blieb genau auf der Grenze...und ich oh Schreck fiel mit vollem Schwung ins Auto zurück...nichts passiert.

b) Briefkasten hinter dem niedrigen Zaun. Ich denke, das schaffst du noch ehe Hund ran. Pustekuchen, seine Zähne waren schneller(im Hechtsprung), dann fehlte mir der Handschuh...gottseidank nur der H.Das "zarte"Gefühl seiner Zähne auf der Hand war nicht ohne.......

c) Wieder offenes Tor, kein Hund zu sehen. Der Rainer latscht so gemütlich zum Kasten war Hund(Mischling Kampfhund mit keine Ahnung was?) da, dreht doch ne Runde um mich und schon war er wieder weg. War das Glück, das kleine Glück?

Mal abgesehen von diesen glücklichen Nächten gibt es da noch diese Hunde(Rottweiler im Paar) deren Kampfröcheln geht dir bis unter die Haut, deren Zaun ist so ne Art Witz und noch so paar Andere die Hundertpro ihr Grundstück verlassen würden.

Und genau um diese geht es....im Ernstfall.In meiner Frage somit nach ner ordentlichen Abwehr. Auch auf die Gefahr hin, das Hund das nicht überlebt, wenn ich in dem Moment das Glück habe, eine oredentliche Waffe noch zum Einsatz bringen zu können. Um nichts anderes.

Rainer-Maria weil, ich lass mich nicht gerne überraschen.Auch von einem Hund nicht. Das gilt im Übrigen sinngemäß für Alles, was ich im Leben anfasse,bisher angefasst habe. Ich baue lieber vor. Und ich bin damit bisher wunderbar durchs Leben gekommen, es sollte somit so bleiben.



nach oben springen

#140

RE: Waffenfragen

in Ausrüstung/Waffen/Fahrzeuge/Verordnungen/Uniformen/ 18.03.2017 10:56
von Rainer-Maria Rohloff | 2.269 Beiträge | 3210 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Rainer-Maria Rohloff
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Kennt sich da Einer aus?Nur als Beispiel. Ich lade somit ne Schreckschusswaffe mit Gaspatronen. Muss ich jetzt im Ernstfall auf Angreifer direkt draufhalten oder ....und welche Abstände muss, müsste man beachten das dabei Angreifers Augenlicht nicht beschädigt wird?

Rainer-Maria



nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
WAFFENFRAGE AN DIE EHEM. DDR-GRENZER
Erstellt im Forum Ausrüstung/Waffen/Fahrzeuge/Verordnungen/Uniformen/ von Bugsy
39 23.04.2015 13:25goto
von Stedtlingen • Zugriffe: 5286

Besucher
2 Mitglieder und 69 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Kappes123
Besucherzähler
Heute waren 104 Gäste und 14 Mitglieder, gestern 5751 Gäste und 169 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14680 Themen und 596966 Beiträge.

Heute waren 11 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen