X

#61

RE: Kommunikation über die Grenze

in Grenztruppen der DDR 10.10.2017 23:14
von vs1400 | 3.871 Beiträge | 7805 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds vs1400
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Sperrbrecher im Beitrag #60
Zitat von Hanum83 im Beitrag #55
Feindbilder hatten wir alle,

Da hast Du sicher recht.
Für mich waren das aber schon in meiner DDR-Zeit die Repräsentanten der DDR,
mit oder ohne Uniform.



damit dürftest du die masse der ehemaligen, männlichen ddr bürger auf dem schirm gehabt haben.

gruß vs


04.11.1986 - 21.04.1987 Uffz. Ausbildung In Perleberg
21.04.1987 - 28.08.1989 Gruppenführer der 2. Gr./ 2.Zug/ 7. GK - Schierke/ GR 20/ GKM- N


nach oben springen

#62

RE: Kommunikation über die Grenze

in Grenztruppen der DDR 10.10.2017 23:33
von Hanum83 | 8.747 Beiträge | 15904 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Hanum83
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von vs1400 im Beitrag #61
Zitat von Sperrbrecher im Beitrag #60
Zitat von Hanum83 im Beitrag #55
Feindbilder hatten wir alle,

Da hast Du sicher recht.
Für mich waren das aber schon in meiner DDR-Zeit die Repräsentanten der DDR,
mit oder ohne Uniform.



damit dürftest du die masse der ehemaligen, männlichen ddr bürger auf dem schirm gehabt haben.

gruß vs


Na wenn das die Grüninnen lesen
Es gab auch weibliche Repräsentanten der DDR, im Politbüro glaub ich nur eine, aber die ganzen Sprinterinnen, Schwimmerinnen, Kugelstoßerinnen und was weiß ich nicht noch alles, die darfst du auch nicht unter den Tisch fallen lassen,


Im November 1982 zu den Grenztruppen eingezogen und nach Formung zum Grenzsoldaten in Mönchhai ab April 1983 ein Jahr lang die Grenze im Bereich der Grenzkompanie Hanum in der Altmark mitbewacht.


Marder, IM Kressin und bürger der ddr haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 10.10.2017 23:37 | nach oben springen

#63

RE: Kommunikation über die Grenze

in Grenztruppen der DDR 11.10.2017 19:28
von Ehli | 3.256 Beiträge | 17758 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Ehli
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Kontaktaufnahme war verboten.
War kein Vorgesetzter in der Nähe gab es schon mal einen Wortwechsel,im freundlichen Ton,über die Mauer.
Von Hochständen,Besucher,wurde man schon mal beschimpft.
Gegenstände, welche über die Mauer geworfen wurden,erreichten uns nicht.
Dann gab es es noch," Das Studio am Stacheldraht" und die Plakatwände mit Bildern und Sprüchen" Auf den zweiten Mann kommt es an"
Nicht zu vergessen,die Leuschtschrift,am Springerhochhaus.
Das alles in Berlin,67/68.


„Der Staatshaushalt muss ausgeglichen sein. Die öffentlichen Schulden müssen verringert werden. Die Arroganz der Behörden muss gemäßigt und kontrolliert werden. Die Zahlungen an ausländische Regierungen müssen reduziert werden, wenn der Staat nicht Bankrott gehen will.“
Marcus Tullius Cicero
Hapedi und vs1400 haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen



Besucher
18 Mitglieder und 36 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Falwye
Besucherzähler
Heute waren 1357 Gäste und 118 Mitglieder, gestern 2666 Gäste und 167 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 15719 Themen und 665450 Beiträge.

Heute waren 118 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen