X

#21

RE: Demokratischer Wandel in der Türkei ! ?

in Themen vom Tage 20.05.2016 22:11
von Lutze | 8.352 Beiträge | 1285 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Lutze
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Die Türkei ist auf dem besten Wege sich auch abzuschaffen
Lutze


wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren


nach oben springen

#22

RE: Demokratischer Wandel in der Türkei ! ?

in Themen vom Tage 20.05.2016 22:32
von diefenbaker | 649 Beiträge | 79 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds diefenbaker
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Freienhagener im Beitrag #20
Ich finde das muß Deutschland nicht mehr kümmern als die Menschenrechte in China.
Abgrenzung in jeder Hinsicht ist die richtige Lösung.




Mit der Erdogan-Türkei ist keine Zusammenarbeit denkbar!

Gruss Wolfgang



Gert, eisenringtheo und bürger der ddr haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#23

RE: Demokratischer Wandel in der Türkei ! ?

in Themen vom Tage 20.05.2016 23:34
von eisenringtheo | 9.764 Beiträge | 1753 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds eisenringtheo
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von diefenbaker im Beitrag #18
Für mich zeichnen sich neue Parallelen ab.

Erdogan möchte die Verfassung zu seinen Gunsten ändern, hat aber selbst keine verfassungsänderne Mehrheit im Parlament.
(....)
Gruss Wolfgang

Die Aussetzung der parlamentarischen Immunität ist eine Verfassungsänderung und die erforderliche Mehrheit demzufolge vorhanden. Ich denke eher, dass es sich um einen Machtkampf zwischen Legislative und Exekutive handelt. Die Aussicht, wie ein normaler türkischer Bürger jederzeit verhaftet zu werden, wird bewirken, dass die Abgeordneten eher im Sinne des Präsidenten handeln, ohne dass die Verfassung gross geändert und die Kompetenten der Legislative eingeschränkt werden müssen. Es ist ein sogenannter "kalter Staatsstreich".
Theo



Harsberg und bürger der ddr haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#24

RE: Demokratischer Wandel in der Türkei ! ?

in Themen vom Tage 21.05.2016 06:24
von Harsberg | 3.574 Beiträge | 1198 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Harsberg
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Der Mann ist so macht besessen, da fallen mir schon Vergleiche mit anderen Diktatoren auf.


Phantasie ist wichtiger denn Wissen, denn Wissen ist begrenzt!


nach oben springen

#25

RE: Demokratischer Wandel in der Türkei ! ?

in Themen vom Tage 21.05.2016 10:16
von damals wars | 13.472 Beiträge | 2231 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds damals wars
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

https://de.wikipedia.org/wiki/Pr%C3%A4si...egierungssystem
Anders als in der parlamentarischen Demokratie wird auf die Verantwortlichkeit der Regierung gegenüber der vom Volk gewählten gesetzgebenden Körperschaft verzichtet.


Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html


nach oben springen

#26

RE: Demokratischer Wandel in der Türkei ! ?

in Themen vom Tage 21.05.2016 11:02
von eisenringtheo | 9.764 Beiträge | 1753 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds eisenringtheo
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Mit der Einführung der Wahl durch das Volk im Jahr 2014 (und nicht mehr durch das Parlament) ist das Amt des türkischen Präsidenten gestärkt worden.
https://de.wikipedia.org/wiki/Pr%C3%A4si...lik_T%C3%BCrkei
Theo



damals wars hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Erfahrungen der MKF im Wandel der Grenzsicherung
Erstellt im Forum Grenztruppen der DDR von
61 03.03.2015 00:36goto
von Wahlhausener • Zugriffe: 2409
Archäologie und Politik im Wandel der Zeiten
Erstellt im Forum Themen vom Tage von
13 23.11.2014 13:59goto
von 94 • Zugriffe: 806
Wandel
Erstellt im Forum Grenztruppen der DDR von Pitti63
120 01.09.2015 13:26goto
von IM Kressin • Zugriffe: 5857
Der Untergang der Diktaturen
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Angelo
121 25.05.2014 18:54goto
von schnatterinchen • Zugriffe: 7127
Wieso nannte sich die DDR "Demokratische" Republik?
Erstellt im Forum DDR Staat und Regime von wosch
419 24.07.2013 13:45goto
von Pit 59 • Zugriffe: 19835
demokratischer Sozialismus
Erstellt im Forum DDR Staat und Regime von turtle
30 08.08.2010 10:51goto
von SkinnyTrucky • Zugriffe: 1853
Strafanzeige gegen Politker
Erstellt im Forum Themen vom Tage von GilbertWolzow
5 24.02.2010 13:33goto
von S51 • Zugriffe: 1629
Politik und Partei in der DDR
Erstellt im Forum Leben in der DDR von Angelo
4 26.02.2009 18:37goto
von Zermatt • Zugriffe: 1635

Besucher
13 Mitglieder und 68 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: FolleckPr
Besucherzähler
Heute waren 4463 Gäste und 118 Mitglieder, gestern 5427 Gäste und 165 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14567 Themen und 587713 Beiträge.

Heute waren 118 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen