X
#1

Anonymos macht mobil: Sind im Jemen Nuklearbomben detoniert?

in Themen vom Tage 03.06.2015 11:26
von chantre | 447 Beiträge | 219 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds chantre
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Post gestern 07.00 Uhr bei https://www.facebook.com/Anonymous.Kollektiv
US-Kernphysiker bestätigt Detonation von Neutronenbomben im Jemen: Hat Israel einen Nuklearkrieg begonnen? In vergangenen zwei Tagen sind diverse Videos im Netz aufgetaucht, die den vermeintlichen Einsatz von nuklearen Bomben im Jemen dokumentieren.

Dazu auch diese Mitteilung: [[File:haben-die-saudis-eine-nuklearbombe-im-yemen-abgeworfen.pdf]]
http://www.veteranstoday.com/2015/05/28/...begun-in-yemen/
Gibt es dazu Erkenntnisse?


Dateianlage:
Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger. Kurt Tucholsky
zuletzt bearbeitet 03.06.2015 11:35 | nach oben springen

#2

RE: Anonymos macht mobil: Sind im Jemen Nuklearbomben detoniert?

in Themen vom Tage 03.06.2015 11:39
von Heckenhaus | 6.929 Beiträge | 8227 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Heckenhaus
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Diese Meldung geistert seit Tagen durchs web

https://www.freitag.de/autoren/reimers/n...rieg-im-jemen-1


.
.

.
nach oben springen

#3

RE: Anonymos macht mobil: Sind im Jemen Nuklearbomben detoniert?

in Themen vom Tage 03.06.2015 12:40
von DoreHolm | 8.090 Beiträge | 1440 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds DoreHolm
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Halte ich (noch) für eine Ente. Bei der weltweiten Überwachung der Erdoberfläche durch Sateliten wäre auch eine kleine oberirdische Kernwaffendetonation nicht zu verheimlichen gewesen. Unterirdisch würden sich die Druckwellen bis zu den Seismographen am anderen Ende der Welt bewegen. Ich glaube auch nicht, daß wirklich alle einigeremaßen wichtigen Staaten sich an eine vollständige Nachrichtensperre halten würden. Wir werden sehen, was rauskommt.



nach oben springen

#4

RE: Anonymos macht mobil: Sind im Jemen Nuklearbomben detoniert?

in Themen vom Tage 03.06.2015 12:56
von Freienhagener | 6.089 Beiträge | 9059 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Freienhagener
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Saudis und Israelis - Quatsch.............


Disziplin ist die Fähigkeit, dümmer zu erscheinen als der Chef. (Hanns Schwarz)


nach oben springen

#5

RE: Anonymos macht mobil: Sind im Jemen Nuklearbomben detoniert?

in Themen vom Tage 03.06.2015 22:14
von S51 | 3.784 Beiträge | 249 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds S51
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Das waren thermobare Bomben. Als Alternative auch Aerosolbomben aber wegen der sichtbaren Sogwirkung halte ich thermobare Bomben für wahrscheinlicher. Nicht alles, was eine Detonationswolke in der Art eines "Pilzes" erzeugt, ist deswegen ein nuklearer Sprengsatz.
Mit solchen Sprengsätzen sind nicht nur Hellfireraketen ausgerüstet und wenn damit Keller- oder Tunnelanlagen (auch leichte Bunker oder Höhlen) mit nur einer oder wenigen Ausgängen getroffen und diese dadurch freigesprengt werden, sieht das so aus.


GK Nord, GR 20, 7. GK
VPI B-Lbg. K III


zuletzt bearbeitet 03.06.2015 22:18 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
die Macht hinter mir
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze von Fred.S.
114 29.09.2017 23:36goto
von vs1400 • Zugriffe: 5094
die braune Macht
Erstellt im Forum DDR Politik Presse von Gert
305 04.05.2017 21:10goto
von Stalintorte • Zugriffe: 13478
"Geld macht nicht glücklich, aber zufrieden" - Ist das wirklich so?
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Barbara
178 03.12.2014 14:00goto
von Barbara • Zugriffe: 5699
Wenn nichts mehr half, machte man eine Eingabe
Erstellt im Forum Leben in der DDR von Moskwitschka
28 08.07.2014 16:54goto
von KID • Zugriffe: 2677
Mobile Kommunikation in der DDR
Erstellt im Forum Leben in der DDR von Angelo
19 20.06.2010 14:31goto
von Boelleronkel • Zugriffe: 2243
Vier-Mächte-Status von Berlin bzw. die "Berlin-Frage"
Erstellt im Forum Fragen und Antworten zur Berliner Mauer von Ari@D187
32 03.01.2014 20:45goto
von eisenringtheo • Zugriffe: 4677

Besucher
7 Mitglieder und 82 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: -Rupert-
Besucherzähler
Heute waren 2352 Gäste und 41 Mitglieder, gestern 8374 Gäste und 172 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14856 Themen und 609760 Beiträge.

Heute waren 41 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen