X

#1

An der Elbe angeschwemmte Tretminen 17.12.1974

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 09.03.2015 00:22
von Schlutup | 4.713 Beiträge | 5847 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Schlutup
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Moin Moin,

hier mal ein paar schöne Bilder unter:

http://www.wendland-archiv.de/gruppe/An+....12.1974%29/101


Rothaut hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#2

RE: An der Elbe angeschwemmte Tretminen 17.12.1974

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 09.03.2015 08:22
von eisenringtheo | 9.929 Beiträge | 2565 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds eisenringtheo
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

nach oben springen

#3

RE: An der Elbe angeschwemmte Tretminen 17.12.1974

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 09.03.2015 11:29
von rotrang (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds rotrang
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von eisenringtheo im Beitrag #2
Lebensgefährlich: Tretminen

Ungefährlich: Schuhcreme..

Quellen:http://www.dw.de/ein-mahnmal-der-deutsch...lung/a-16698140
http://www.tonino1973.de/Lederpflege/Sch...lege-Schuhcreme
Theo

@Theo wenn ich nicht ganz falsch liege, hatten die Dinger noch einen Knopf an der Seite


nach oben springen

#4

RE: An der Elbe angeschwemmte Tretminen 17.12.1974

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 09.03.2015 11:51
von Gert | 13.625 Beiträge | 4647 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Gert
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Schlutup im Beitrag #1
Moin Moin,

hier mal ein paar schöne Bilder unter:

http://www.wendland-archiv.de/gruppe/An+....12.1974%29/101


wenn Geräte, die zur Tötung von Menschen ausgelegt werden, "schön" sind, also da hab ich Probleme damit , so etwas einzuordnen


.🇩🇪
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi


Jobnomade und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#5

RE: An der Elbe angeschwemmte Tretminen 17.12.1974

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 09.03.2015 12:05
von Schlutup | 4.713 Beiträge | 5847 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Schlutup
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

@Gert

für mich sind es schöne Bilder. Pasta


IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#6

RE: An der Elbe angeschwemmte Tretminen 17.12.1974

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 09.03.2015 12:36
von Jobnomade | 1.380 Beiträge | 6 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Jobnomade
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Schlutup im Beitrag #5
@Gert

für mich sind es schöne Bilder. Pasta


Hier habe ich auch ein "schönes" Bild - wenn wir schon bei dem Thema Minen sind.
http://www.fotocommunity.de/pc/pc/display/24443201

Was mich in dem Zusammenhang mal interessieren würde:
Ist die DDR eigentlich damals diesem Abkommen beigetreten ?
http://de.wikipedia.org/wiki/%C3%9Cberei...ken_k%C3%B6nnen

Gruss Hartmut


u3644_Jobnomade.html
Gert und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#7

RE: An der Elbe angeschwemmte Tretminen 17.12.1974

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 09.03.2015 12:46
von Schlutup | 4.713 Beiträge | 5847 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Schlutup
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

@Jobnomade

Danke dir. Sage bitte mal was war deine Aufgabe bei den Grenztruppen#
Hast du nur Blumen gegossen und Straßen gefegt

Was war deine Aufgabe. Wer im Glashaus sitzt sollte nicht mit Steinen werfen.

Viele Grüße aus Lübeck


IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#8

RE: An der Elbe angeschwemmte Tretminen 17.12.1974

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 09.03.2015 12:49
von manudave | 390 Beiträge | 3 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds manudave
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Schlutup meint sicherlich die Qualität der Fotografie, Gert.


Rothaut und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#9

RE: An der Elbe angeschwemmte Tretminen 17.12.1974

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 09.03.2015 13:02
von Jobnomade | 1.380 Beiträge | 6 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Jobnomade
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Schlutup im Beitrag #7
@Jobnomade

Danke dir. Sage bitte mal was war deine Aufgabe bei den Grenztruppen#
Hast du nur Blumen gegossen und Straßen gefegt

Was war deine Aufgabe. Wer im Glashaus sitzt sollte nicht mit Steinen werfen.

Viele Grüße aus Lübeck


Alles klar...
rot
Damit trage ich eine lebenslange Schuld mit mir - Pech, auf der falschen Seite geboren und aufgewachsen zu sein.
Dass ich mich damals in meiner Haut als wehrpflichtiger Bewacher der innerdeutschen Grenze nicht sonderlich wohl gefühlt habe,
habe ich hier in unzähligen Beiträgen schon zum Ausdruck gebracht.
Das es zum Wehrdienst in der DDR keine Alternative "Zivildienst" gab, sollte auch bekannt sein.
Ich hab mich hier in diesem Forum redlich bemüht, die letzten Mauerreste in den Köpfen zu beseitigen - vergeblich...

Ich bin dann mal weg hier.....

und Tschüss


u3644_Jobnomade.html
Gert, IM Kressin und FranzHeinrich haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 09.03.2015 13:05 | nach oben springen

#10

RE: An der Elbe angeschwemmte Tretminen 17.12.1974

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 09.03.2015 18:29
von PF75 | 3.475 Beiträge | 575 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds PF75
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

wo sind die denn hergekommen ? Im Elbvorgelände sind dovh keine verlegt worden und zu meiner Zeit 75/76 gabs auch freundwärts vom Deich bei uns im Abschnitt keine .
Die dichtseste minensperre in der Nähe der Elbe war Rechts von der F 5 (GÜST Horst ) und so hoch stand da nie das Wasser.



nach oben springen

#11

RE: An der Elbe angeschwemmte Tretminen 17.12.1974

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 09.03.2015 18:41
von rotrang (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds rotrang
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von PF75 im Beitrag #10
wo sind die denn hergekommen ? Im Elbvorgelände sind dovh keine verlegt worden und zu meiner Zeit 75/76 gabs auch freundwärts vom Deich bei uns im Abschnitt keine .
Die dichtseste minensperre in der Nähe der Elbe war Rechts von der F 5 (GÜST Horst ) und so hoch stand da nie das Wasser.

@PF75
Gehe die Elbe mal Strom auf, und bei Ekm 427,5 Landgrenze GR-24


nach oben springen

#12

RE: An der Elbe angeschwemmte Tretminen 17.12.1974

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 09.03.2015 18:47
von Gert | 13.625 Beiträge | 4647 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Gert
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Schlutup im Beitrag #5
@Gert

für mich sind es schöne Bilder. Pasta



na dann lauf doch mal über ein Minenfeld und sag mir hinterher ob du es schön fandest


.🇩🇪
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi


Jobnomade und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 09.03.2015 18:50 | nach oben springen

#13

RE: An der Elbe angeschwemmte Tretminen 17.12.1974

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 09.03.2015 19:23
von zweedi04 | 460 Beiträge | 328 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds zweedi04
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von rotrang im Beitrag #11
Zitat von PF75 im Beitrag #10
wo sind die denn hergekommen ? Im Elbvorgelände sind dovh keine verlegt worden und zu meiner Zeit 75/76 gabs auch freundwärts vom Deich bei uns im Abschnitt keine .
Die dichtseste minensperre in der Nähe der Elbe war Rechts von der F 5 (GÜST Horst ) und so hoch stand da nie das Wasser.

@PF75
Gehe die Elbe mal Strom auf, und bei Ekm 427,5 Landgrenze GR-24


Beides richtiiiiiiig.


Lebenskunst ist - "Im Alltäglichen das Wunderbare zu sehen"
nach oben springen

#14

RE: An der Elbe angeschwemmte Tretminen 17.12.1974

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 09.03.2015 19:33
von Thunderhorse | 4.487 Beiträge | 1864 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Thunderhorse
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Schlutup im Beitrag #7
@Jobnomade

Danke dir. Sage bitte mal was war deine Aufgabe bei den Grenztruppen#
Hast du nur Blumen gegossen und Straßen gefegt

Was war deine Aufgabe. Wer im Glashaus sitzt sollte nicht mit Steinen werfen.

Viele Grüße aus Lübeck



Starke Worte!!!


"Mobility, Vigilance, Justice"


nach oben springen

#15

RE: An der Elbe angeschwemmte Tretminen 17.12.1974

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 09.03.2015 19:42
von Thunderhorse | 4.487 Beiträge | 1864 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Thunderhorse
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von PF75 im Beitrag #10
wo sind die denn hergekommen ? Im Elbvorgelände sind dovh keine verlegt worden und zu meiner Zeit 75/76 gabs auch freundwärts vom Deich bei uns im Abschnitt keine .
Die dichtseste minensperre in der Nähe der Elbe war Rechts von der F 5 (GÜST Horst ) und so hoch stand da nie das Wasser.



Fundorte waren hier dieser Bereich:
53° 0'12.50"N 11°32'12.91"E
53° 0'8.17"N 11°33'29.37"E

In diesem Bereich auf DDR-Seite MS66 mit PMP 71, verlegt April 1973.
Die Minensperren waren natürlich länger.


"Mobility, Vigilance, Justice"


zuletzt bearbeitet 09.03.2015 19:43 | nach oben springen

#16

RE: An der Elbe angeschwemmte Tretminen 17.12.1974

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 09.03.2015 19:49
von Schlutup | 4.713 Beiträge | 5847 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Schlutup
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Thunderhorse im Beitrag #14
Zitat von Schlutup im Beitrag #7
@Jobnomade
Danke dir. Sage bitte mal was war deine Aufgabe bei den Grenztruppen#
Hast du nur Blumen gegossen und Straßen gefegt
Was war deine Aufgabe. Wer im Glashaus sitzt sollte nicht mit Steinen werfen.
Viele Grüße aus Lübeck

Starke Worte!!!


Ach @Thunderhorse

deine Beiträge im Forum waren auch schon mal ni­veau­voller

Ich denke öfter bei deinen Antworten, das du ganz schön verbittert geworden bist, in der letzten Zeit.

Gruß Schlutup


nach oben springen

#17

RE: An der Elbe angeschwemmte Tretminen 17.12.1974

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 09.03.2015 19:58
von Thunderhorse | 4.487 Beiträge | 1864 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Thunderhorse
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Schlutup im Beitrag #16
Zitat von Thunderhorse im Beitrag #14
Zitat von Schlutup im Beitrag #7
@Jobnomade
Danke dir. Sage bitte mal was war deine Aufgabe bei den Grenztruppen#
Hast du nur Blumen gegossen und Straßen gefegt
Was war deine Aufgabe. Wer im Glashaus sitzt sollte nicht mit Steinen werfen.
Viele Grüße aus Lübeck

Starke Worte!!!


Ach @Thunderhorse

deine Beiträge im Forum waren auch schon mal ni­veau­voller

Ich denke öfter bei deinen Antworten, das du ganz schön verbittert geworden bist, in der letzten Zeit.

Gruß Schlutup



Schlutup,

ich hab noch nie so oft über manche Beiträge, im Bezug auf die Grenze, gelacht aber auch nur den Kopf geschüttelt, wie in den letzten Wochen.
Überleg mal warum!

Insofern bin ich entspannt.

Und wie schon geschrieben:

Starke Worte von Dir.
Du wirst schon gewußt haben warum du diesen Satz geschrieben hast.


P.S.:
Dein Danke für den Beitrag, um 20.09 Uhr, sagt auch einiges aus!


"Mobility, Vigilance, Justice"


Jobnomade, Schlutup und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 09.03.2015 20:13 | nach oben springen

#18

RE: An der Elbe angeschwemmte Tretminen 17.12.1974

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 09.03.2015 22:29
von Kalubke | 2.672 Beiträge | 1000 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Kalubke
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Thunderhorse im Beitrag #15


Fundorte waren hier dieser Bereich:
53° 0'12.50"N 11°32'12.91"E
53° 0'8.17"N 11°33'29.37"E

In diesem Bereich auf DDR-Seite MS66 mit PMP 71, verlegt April 1973.
Die Minensperren waren natürlich länger.



Wenn ich Deine Koordinaten richtig interpretiere waren die Fundorte ca. 5 km südlich der Elbe außerhalb der eingedeichten Elbniederung an der Seege zwischen Kapern und Bömenzien. War diese Gegend trotzdem von Elbhochwässern betroffen?

Gruß Kalubke



KAMÜ und IM Kressin haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 09.03.2015 22:37 | nach oben springen

#19

RE: An der Elbe angeschwemmte Tretminen 17.12.1974

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 09.03.2015 22:42
von mibau83 | 1.053 Beiträge | 853 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds mibau83
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

die minen wurden durch das hochwasser der seege abgeschwemmt.
die threadüberschrift trifft nicht ganz zu.
es gab im dezember 1974 aber auch ein elbehochwasser.



Kalubke hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 09.03.2015 22:52 | nach oben springen

#20

RE: An der Elbe angeschwemmte Tretminen 17.12.1974

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 09.03.2015 23:00
von Kalubke | 2.672 Beiträge | 1000 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Kalubke
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Wenn die Minen in der Sperre durch Hochwasser nicht mehr an Ort und Stelle lagen, was passierte dann eigentlich? Da konnte sich doch keiner mehr reintrauen auch nicht mit Verlegeplan.

Gruß Kalubke



IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
DDR-Flucht am 30.05.1964 von Stapelburg nach Eckertal
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze von Hildebrandt
5 04.06.2015 13:40goto
von berlin3321 • Zugriffe: 282
E. Honecker 100. Geburtstag
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Alfred
116 30.04.2017 17:17goto
von der sturmbahn könig • Zugriffe: 9084

Besucher
19 Mitglieder und 95 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Fuchsi859
Besucherzähler
Heute waren 2357 Gäste und 84 Mitglieder, gestern 5695 Gäste und 168 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14669 Themen und 595869 Beiträge.

Heute waren 84 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen