X

#1

Der Drache aus Berlin

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 06.03.2015 20:06
von KarowerDrachen | 14 Beiträge
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds KarowerDrachen
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hi,

bin neu hier. Komme aus der DDR. Bin dort geboren und aufgewachsen. Jahrgang 65.
8 Jahre war ich in einem Heim und 2 Jahre in einem Jugendwerkhof.
Bin dort zur Schule gegangen und habe meinen Beruf erlernt.

Da ich durch diesen Aufenthalt viel verpasst habe, meldete ich mich nun hier an.
Ich hoffe, ihr könnt mir einige Fragen beantworten.

Gruß.


Nehmt euch vor meinem Feuerstrahl in acht.


nach oben springen

#2

RE: Der Drache aus Berlin

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 06.03.2015 20:16
von Ostlandritter | 2.459 Beiträge | 66 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Ostlandritter
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Willkommen ,-
und frage , was Du schon immer mal fragen wolltest...


....................................
Dieser Beitrag ist eine Meinungsäußerung im Sinne des Art. 5 des Grundgesetzes und durch diesen gedeckt !


nach oben springen

#3

RE: Der Drache aus Berlin

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 06.03.2015 20:20
von Lutze | 9.508 Beiträge | 7609 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Lutze
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

1965 ist ein sehr guter Jahrgang,
Jugendwerkhof,wie ist das denn zustande gekommen?
herzlich Willkommen
Lutze


wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren


nach oben springen

#4

RE: Der Drache aus Berlin

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 06.03.2015 20:22
von KarowerDrachen | 14 Beiträge
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds KarowerDrachen
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Ostlandritter im Beitrag #2
Willkommen ,-
und frage , was Du schon immer mal fragen wolltest...


habe einige, die ich auf jeden fall stellen werde. danke.


Nehmt euch vor meinem Feuerstrahl in acht.


nach oben springen

#5

RE: Der Drache aus Berlin

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 06.03.2015 20:24
von KarowerDrachen | 14 Beiträge
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds KarowerDrachen
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Lutze im Beitrag #3
1965 ist ein sehr guter Jahrgang,
Jugendwerkhof,wie ist das denn zustande gekommen?
herzlich Willkommen
Lutze


meine eltern wollten mich nicht. alle wollten sie nicht. ich habe noch 4 geschwister. weil ich dann aus dem heim nicht nach hause entlassen werden wollte, haben die mich dort rein gesteckt. da habe ich meinen beruf, tischer erlernt.


Nehmt euch vor meinem Feuerstrahl in acht.


nach oben springen

#6

RE: Der Drache aus Berlin

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 06.03.2015 20:30
von Lutze | 9.508 Beiträge | 7609 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Lutze
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

bist du auch zur NVA eingezogen worden?
Lutze


wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren


nach oben springen

#7

RE: Der Drache aus Berlin

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 06.03.2015 20:38
von KarowerDrachen | 14 Beiträge
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds KarowerDrachen
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Lutze im Beitrag #6
bist du auch zur NVA eingezogen worden?
Lutze


nein. wurde ausgemustert.


Nehmt euch vor meinem Feuerstrahl in acht.


nach oben springen

#8

RE: Der Drache aus Berlin

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 06.03.2015 20:39
von KarowerDrachen | 14 Beiträge
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds KarowerDrachen
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von KarowerDrachen im Beitrag #4
Zitat von Ostlandritter im Beitrag #2
Willkommen ,-
und frage , was Du schon immer mal fragen wolltest...


habe einige, die ich auf jeden fall stellen werde. danke.


wo finde ich denn die ganzen themen? irgendwie finde ich mich noch nicht zurecht! suche themen über schule und ausbildung.


Nehmt euch vor meinem Feuerstrahl in acht.


nach oben springen

#9

RE: Der Drache aus Berlin

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 06.03.2015 20:41
von utkieker | 2.974 Beiträge | 207 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds utkieker
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Willkommen im Forum.
Tischler war das ein Traumberuf oder ein Verlegenheitsberuf?

Gruß Hartmut!


"Die Vergangenheit zu verbieten macht sie nicht ungeschehen, nicht einmal wenn man versucht sie selbst in sich zu verdrängen"
(Anja-Andrea 1959 - 2014)


nach oben springen

#10

RE: Der Drache aus Berlin

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 06.03.2015 20:43
von KarowerDrachen | 14 Beiträge
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds KarowerDrachen
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von utkieker im Beitrag #9
Willkommen im Forum.
Tischler war das ein Traumberuf oder ein Verlegenheitsberuf?

Gruß Hartmut!


das war der beste, der da angeboten wurde. ich habe es nicht bereut.


Nehmt euch vor meinem Feuerstrahl in acht.


nach oben springen

#11

RE: Der Drache aus Berlin

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 07.03.2015 09:59
von hundemuchtel 88 0,5 | 2.998 Beiträge | 3456 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds hundemuchtel 88 0,5
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

sei willkommen @KarowerDrachen, hast ja schon einiges durch, wenn Du Fragen hast stelle sie.
Tischler ist nicht der schlechteste Beruf.

gruß h.



nach oben springen

#12

RE: Der Drache aus Berlin

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 07.03.2015 22:11
von KarowerDrachen | 14 Beiträge
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds KarowerDrachen
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von hundemuchtel 88 0,5 im Beitrag #11
sei willkommen @KarowerDrachen, hast ja schon einiges durch, wenn Du Fragen hast stelle sie.
Tischler ist nicht der schlechteste Beruf.

gruß h.



habe fragen, finde aber nichts wo ich sie stellen kann.

hallo,

kann mir jemand was über die ausbildung in der ddr sagen?

ganz speziell der des einzelhandelskaufmann/frau oder verkäufer?

wie lange ging die ausbildung? wann war schule und wann arbeit? was gab es für fächer in der schule? wo arbeiteten die lehrlinge?

danke.

liebe grüße.


Nehmt euch vor meinem Feuerstrahl in acht.


nach oben springen

#13

RE: Der Drache aus Berlin

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 07.03.2015 23:17
von LO-Wahnsinn | 3.990 Beiträge | 4261 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds LO-Wahnsinn
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Herzlich Willkommen KarowerDrachen

Wurdest Du im Jugendwerkhof, als -wie ich an Hand Deiner Aussage vermute- nicht Straffälliger, gut behandelt?

Fachverkäufer, ich kann dazu nicht viel, aber ein klein wenig sagen, da meine Schwester das lernte und die Fachverkäuferinnen in der Berufsschule immer morgens durch unsere Klasse (Kfz.) mussten.
Dadurch waren die meisten aus der Kfz. Klasse auch immer püntlich, ja überpünktlich, in der Klasse.
Alle sassen brav auf ihren Stühlen, dann kam die Verkäuferklasse (alles Mädchen, nur 2 Jungs) im Gänsemarsch komplett durch unsere Klasse.
Das war wie auf dem Laufsteg.

Die Lehrzeit betrug nach meiner Erinnerung 2 Jahre.
Berufsschule war glaube Montag bis Mittwoch, Donnerstag und Freitag im Laden.
In der Berufsschule waren alle zusammen in einer Klasse, Fleischverkäufer, Textilen usw.
Die Praxis ging in dem jeweiligen Geschäft, für welche Richtung sie sich beworben hatten, hier bin ich mir allerdings nicht mehr sicher.
Natürlich hatte ich alter Weiberheld auch eine "Kirsche" aus dieser Klasse der angehenden Fachverkäuferinnen.
Das war die hübscheste von allen, alle guckten ihr hinterher, keiner traute sich sie anzusprechen, ich hab sie dann angegraben mit Erfolg, sie war ganz einsam.
Sie hatte ihre Ausbildung im Strumpfwarenladen und meine Schwester in einer Konsum Fleischerrei und einmal glaube auch im Käseladen.
Andere Mädels die ich gut kannte arbeiteten im Fischgeschäft.


Verloren ist der Tag, an dem man nicht gelacht hat.
nach oben springen

#14

RE: Der Drache aus Berlin

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 07.03.2015 23:19
von LO-Wahnsinn | 3.990 Beiträge | 4261 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds LO-Wahnsinn
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zu Deinen Fragen, musst Du einen Themenbereich suchen und dort einen Thread erstellen.

Da Du noch neu im forum bist, hast Du auch noch nicht auf alle Themen Zugriff um zu lesen oder dort etwas zu antworten.

Du kannst aber einstweilen auch hier schon ein paar Fragen stellen, damit erlangst Du mehr Beiträge und hast schneller Zugriff auf andere Forumsbereiche.


Verloren ist der Tag, an dem man nicht gelacht hat.
nach oben springen

#15

RE: Der Drache aus Berlin

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 08.03.2015 12:30
von KarowerDrachen | 14 Beiträge
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds KarowerDrachen
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von LO-Wahnsinn im Beitrag #13
Herzlich Willkommen KarowerDrachen

Wurdest Du im Jugendwerkhof, als -wie ich an Hand Deiner Aussage vermute- nicht Straffälliger, gut behandelt?

F

ja. das wurde ich. bin nur zum schlafen rein und wegen der schule. ansonsten habe ich bei den bauern im dorf gearbeitet. sehr viele alte geschichten gehört ( waren ja schon alle im hohen alter ). hab mir viel erarbeitet dort. war gst vorsitzender. habe samstags die disco gemacht usw.


Nehmt euch vor meinem Feuerstrahl in acht.


LO-Wahnsinn hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#16

RE: Der Drache aus Berlin

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 08.03.2015 12:53
von LO-Wahnsinn | 3.990 Beiträge | 4261 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds LO-Wahnsinn
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Dann hast Du ja am gesellschaftlichen Leben gut teilnehmen können.
Das ist zwar kein Familienersatz, aber wenigstens etwas, wie wichtig und gut das gesellschaftliche und Arbeitsumfeld war, wenn es gut war, wissen wir ja heute.

Was hattest Du vom Jugendwerkhof sonst für einen Eindruck?
Es wird ja heute oft geäussert und beschrieben, die waren alle schlecht und die Aufsichtspersonen alle perverse Menschenschinder, um den heutigen Tenor mal etwas übertrieben darzustellen.
Ich denke es gab solche und solche, so wie es heute auch noch solche und solche gibt.

Wie ich sehe, bist Du nun der Gruppe Zeitzeugen zugeordnet, damit solltest Du nun Zugriff auf das ganze Forum haben.


Verloren ist der Tag, an dem man nicht gelacht hat.
nach oben springen

#17

RE: Der Drache aus Berlin

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 08.03.2015 15:33
von KARNAK | 1.814 Beiträge | 289 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds KARNAK
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von KarowerDrachen im Beitrag #5

meine eltern wollten mich nicht. alle wollten sie nicht. ich habe noch 4 geschwister. weil ich dann aus dem heim nicht nach hause entlassen werden wollte, haben die mich dort rein gesteckt. da habe ich meinen beruf, tischer erlernt.

Ist alles o.k. aber in einen Jugendwerkhof kam man doch nicht weil man von niemanden gewollt wurde oder weil der Staat meinte, dass Elternhaus ist für die Erziehung ungeeignet. In einen Jugendwerkhof kam man doch weil man irgendetwas verzapft hatte was gegen Gesetze verstieß oder zumindest etwas getan hatte was dem Staat nicht in den Kram passte, es war faktisch eine Strafvollzug und oder Erziehungsheim für Minderjährige. Da wären ein paar Erläuterungen Deinerseits schon hilfreich für eine Diskussion.


"Das Unglück ist,dass jeder denkt, der Andere ist wie er,und dabei übersieht, dass es auch anständige Menschen gibt."


nach oben springen

#18

RE: Der Drache aus Berlin

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 08.03.2015 23:27
von KarowerDrachen | 14 Beiträge
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds KarowerDrachen
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

aber in einen Jugendwerkhof kam man doch nicht weil man von niemanden gewollt wurde oder weil der Staat meinte, dass Elternhaus ist für die Erziehung ungeeignet. In einen Jugendwerkhof kam man doch weil man irgendetwas verzapft hatte was gegen Gesetze verstieß oder zumindest etwas getan hatte was dem Staat nicht in den Kram passte, es war faktisch eine Strafvollzug und oder Erziehungsheim für Minderjährige. Da wären ein paar Erläuterungen Deinerseits schon hilfreich für eine Diskussion.[/quote]

da bist du nicht richtig informiert. man musste nicht unbedingt ein verbrecher sein oder sonst was. es gab da viele, die z.b. waisen, welche die nicht ins elternhaus durften, weil die eltern scheisse waren, z.b. alkoholiker usw. da gab es so viele gründe.


Nehmt euch vor meinem Feuerstrahl in acht.


nach oben springen

#19

RE: Der Drache aus Berlin

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 08.03.2015 23:30
von KarowerDrachen | 14 Beiträge
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds KarowerDrachen
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von LO-Wahnsinn im Beitrag #13
Herzlich Willkommen KarowerDrachen

Fachverkäufer, ich kann dazu nicht viel, aber ein klein wenig sagen, da meine Schwester das lernte und die Fachverkäuferinnen in der Berufsschule immer morgens durch unsere Klasse (Kfz.) mussten.
Dadurch waren die meisten aus der Kfz. Klasse auch immer püntlich, ja überpünktlich, in der Klasse.
Alle sassen brav auf ihren Stühlen, dann kam die Verkäuferklasse (alles Mädchen, nur 2 Jungs) im Gänsemarsch komplett durch unsere Klasse.
Das war wie auf dem Laufsteg.

Die Lehrzeit betrug nach meiner Erinnerung 2 Jahre.
Berufsschule war glaube Montag bis Mittwoch, Donnerstag und Freitag im Laden.
In der Berufsschule waren alle zusammen in einer Klasse, Fleischverkäufer, Textilen usw.
Die Praxis ging in dem jeweiligen Geschäft, für welche Richtung sie sich beworben hatten, hier bin ich mir allerdings nicht mehr sicher.
Natürlich hatte ich alter Weiberheld auch eine "Kirsche" aus dieser Klasse der angehenden Fachverkäuferinnen.
Das war die hübscheste von allen, alle guckten ihr hinterher, keiner traute sich sie anzusprechen, ich hab sie dann angegraben mit Erfolg, sie war ganz einsam.
Sie hatte ihre Ausbildung im Strumpfwarenladen und meine Schwester in einer Konsum Fleischerrei und einmal glaube auch im Käseladen.
Andere Mädels die ich gut kannte arbeiteten im Fischgeschäft.



okey. schön, dass du das schönste mädel hattest. glückwunsch. noch zusammen?
was mich aber interessiert ist, welche schulfächer gab es da?


Nehmt euch vor meinem Feuerstrahl in acht.


nach oben springen

#20

RE: Der Drache aus Berlin

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 09.03.2015 12:39
von LO-Wahnsinn | 3.990 Beiträge | 4261 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds LO-Wahnsinn
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Nein, das ging nicht lange gut, sie war von ihren Eltern zwangsvergeben, sie musste einen Typen heiraten den sie nicht wollte und der sie dann schlug.
Als ihre Eltern Wind bekamen, bekam ich von ihrem Vater böse Drohungen per Brief, der Vater war wohl ein Familientyrann.

Ich traf sie Jahre später wieder als wir beide zufällig in der gleichen Strasse wohnten, da war sie bereits geschieden mit Anfang 20 und sie erzählte mir von ihrer Leidenszeit.

Zu den Fächern kann ich Dir leider nichts sagen.


Verloren ist der Tag, an dem man nicht gelacht hat.
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Berlin - Fotos aus alten Zeiten
Erstellt im Forum Grenzbilder innerdeutsche Grenze von RalphT
0 12.07.2018 11:36goto
von RalphT • Zugriffe: 503
Kontrollstationen an der Grenze von Ost-Berlin zur DDR?
Erstellt im Forum Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze von Eren2001
51 08.09.2018 22:36goto
von Harzwanderer • Zugriffe: 7556
Laden für Lankarten in Berlin(West), der der STASI gehörte ?!?!
Erstellt im Forum Staatssicherheit der DDR (MfS) von tschainik
77 30.03.2018 11:15goto
von andyman • Zugriffe: 6977
Wäre West-Berlin schnell eingenommen worden?
Erstellt im Forum Die Nationale Volksarmee (NVA) der DDR von Eren2001
152 23.04.2018 16:35goto
von Beethoven • Zugriffe: 21397
Als DDR-Grenzposten Kontakt zu West-Berlinern und Alliierten/Polizei?
Erstellt im Forum Fragen und Antworten zur Berliner Mauer von Eren2001
18 15.03.2018 16:48goto
von hundemuchtel 88 0,5 • Zugriffe: 3269
Eisbrecher SAMLAND sucht seine (Flucht?)-Geschichte im Raum Berlin / Rüdersdorf
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze von Samland
25 06.03.2016 23:55goto
von StabsfeldKoenig • Zugriffe: 2255
Aquarienpolizist-Meine Zeit im "Wachkommando Missionschutz Berlin"
Erstellt im Forum DDR Zeiten von ABV
459 15.02.2018 18:36goto
von Historiker84 • Zugriffe: 56739
Berliner Geisterbahnhof S-Bahnhof Potsdamer Platz - November 1989
Erstellt im Forum Leben an der Berliner Mauer von Angelo
14 04.02.2014 20:13goto
von rei • Zugriffe: 7655
Was ist noch übrig von der Berliner Mauer? Die letzten Mauerspuren
Erstellt im Forum Grenzbilder innerdeutsche Grenze von Angelo
41 16.01.2015 18:02goto
von Vogtländer • Zugriffe: 16527
Die Berliner Mauer kurz nach dem Bau im Jahre 1963
Erstellt im Forum Grenzbilder innerdeutsche Grenze von Angelo
0 20.02.2009 11:05goto
von Angelo • Zugriffe: 10916

Besucher
5 Mitglieder und 25 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: discur
Besucherzähler
Heute waren 2131 Gäste und 152 Mitglieder, gestern 2034 Gäste und 156 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 15671 Themen und 662584 Beiträge.

Heute waren 152 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen