X

#21

RE: tycoon alias "C" stellt sich vor

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 29.10.2014 08:14
von tycoon | 10 Beiträge
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds tycoon
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Für den Cocktail "Blutgerinsel" gibt es regional verschiedene Rezepturen. Die alkoholfreie Variante besteht aus 3/4 Bananensaft und einem Schuß Kirschsirup. Die Eiswürfel nur vorsichtig hineingleiten lassen und mit einem Trinkhalm einmal langsam einrühren.

Die etwas aufwendigere Variante für die "Großen" besteht aus 1/4 Orangensaft, 2/4 Bananensaft, 4 cl Kokossirup, 2cl Wodka, 2cl Kirsch-Whisky, 2cl Eierlikör. Eiswürfel kommen gleich zu Beginn ins Glas, Dekoration aus Physalis und halber Orangenscheibe (eingeschnitten und verdreht).
Die kleine Variante besteht aus 2cl Eierlikör, 2cl Wodka und ein Schuß Kirschsirup bzw. Kirsch-Likör.

Grüßchen


zuletzt bearbeitet 29.10.2014 08:18 | nach oben springen

#22

RE: tycoon alias "C" stellt sich vor

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 29.10.2014 08:18
von Alfred | 7.904 Beiträge | 3981 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Alfred
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Willkommen.

Wartezeit auf einen Tisch 1 Jahr . Muss ja mehr als NOBEL gewesen sein. Solche Zeiten gab es nicht mal im "Stilbruch".



nach oben springen

#23

RE: tycoon alias "C" stellt sich vor

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 29.10.2014 08:34
von tycoon | 10 Beiträge
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds tycoon
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Danke Alfred für den Willkommensgruß.
Ich will nicht unbedingt sagen, daß das Lokal "nobel" gewesen wäre. Eher sehr geschmackvoll eingerichtet. Kaminecke, großes Aquarium, Makramé-Arbeiten als Raumteiler, Speisebar und Bar mit Tanzfläche. Mehr als 60 Gäste haben nicht reingepaßt - Stehplätze an der Bar mitgerechnet.
Wer die DDR-Gastronomie im allgemeinen kennt, weiß, wie groß der Bedarf an Lokalen war, in denen man ausgesprochen zuvorkommend, freundlich und schnell bedient wird. Klar, die besondere Küche mag auch ein Magnet gewesen sein. "Vinca" war in MD das einzigste Restaurant, welches schon zu Ostzeiten einen Michelin-Stern bekommen hatte. Dann gab es Sachen, die es im Handel nur unter dem Ladentisch gab. Das fing beim Bier schon an: Wernesgrüner, Radeberger, Pilsener Urquell.
Auf den Tellern fand man exotisches wie Spargel, Ananas oder Mandarinen.
Kleine Geschichte dazu am Rande:
Das Inhaber-Ehepaar durfte ein halbes Jahr vor Mauerfall zu einer Familienangelegenheit in den Westen reisen (Stasi war häufig "Gast" in unserem Lokal) und blieb dann dort. Das erste, was die Stasi aus dem Lokal räumte, waren die Speisekarten und die Edelkonserven.

So war das damals.

Viele Grüße
Ralf


nach oben springen



Besucher
3 Mitglieder und 19 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: blackhead66
Besucherzähler
Heute waren 116 Gäste und 17 Mitglieder, gestern 2377 Gäste und 162 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 15536 Themen und 655509 Beiträge.

Heute waren 17 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen