X

#121

RE: In eigener Sache

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 10.01.2015 19:27
von Gelöschtes Mitglied
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Ostlandritter im Beitrag #120
Zitat von damals wars im Beitrag #119
[quote=Ostlandritter|p433361][quote=schnatterinchen|p432932][quote=Reinhardinho|p432845]
Kann mich erinnern, als meine Onkel und Tanten 40 Jahre alt wurden, waren sie für mich uralt.


So uralt wäre ich heute gern nochmal.....



Jungspund, immer mit dem Alter kokettieren. Alter ist wie alter Wein, entweder wird er besser oder er kippt um und ist Essig.


zuletzt bearbeitet 10.01.2015 19:28 | nach oben springen

#122

RE: In eigener Sache

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 10.01.2015 19:31
von Gelöschtes Mitglied
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ich glaube, dieser Neuvorstellungs-Thread in diesem Forum wird mich noch im Grabe verfolgen.


Regina hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#123

RE: In eigener Sache

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 10.01.2015 23:18
von Gelöschtes Mitglied
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Regina im Beitrag #108
Lieber Rei,
thomas48 sieht das alles etwas anders.
Eine Vorstellung ist etwas Text ,,Hallo, ich bin x, stamme von a und war dort bei b, interessiere mich sehr für f und l.
Text von ca 30 Zeilen, jetzt antworten einige user ,,gut das du da bist, ich war auch dort usw.
Jetzt beginnt man ein neues Thema und das hat nichts mit der Vorstellung zu tun.
Portugal
Wir haben ja verschiedene Themen wie Stasi, Grenze, Steine, Essen, Thüringen und vieles mehr. Die meisten Themen haben irgendwie mit DDR oder mit der deutschen Geschichte zu tun, manche auch, wie meine, etwas zu weit entfernt. Trotzem werden sie von manchen usern gern gelesen.
Du bist unser Portugalexperte und ich lese manchmal deine Artikel gern, dann wieder denke ich, habe ich doch schon mal gelesen.
Du lebst schon dein ganzes Leben in den zwei verschiedenen Ländern, was ich sehr gut finde, aber mich frage was hat das Land und ihre Bevölkerung mit unserem Forum zu tun.

Danke für Deine Nachricht.
Kann schon mal vorkommen.
MfG. Rei


KasparHauser hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#124

RE: In eigener Sache

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 10.01.2015 23:41
von Barbara (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Barbara
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ich finde deine Posts interessant, lustig, manchmal streitbar, oft klug und nachdenklich, manchmal ein bisschen überdreht und alles in allem eine Bereicherung für das Forum. Wenn man sich den Themenkanon in diesem Forum insgesamt ansieht, der viele Themen auch außerhalb von Grenze beinhaltet, finde ich es auch absolut passend etwas über Portugal zu erfahren, der Blick über den Tellerrand schadet uns gewiss nicht.
Und "in eigener Sache" würde ich glatt auch mal benutzen, wenn das gestattet wäre und mir was auf dem Herzen läge :-)


Grenzverletzerin und KasparHauser haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 10.01.2015 23:42 | nach oben springen

#125

RE: In eigener Sache

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 10.01.2015 23:48
von Grenzverletzerin | 1.201 Beiträge | 158 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Grenzverletzerin
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Huhu Reinhard...es ist an der Zeit, dich hier mal zu begrüßen...ist ja schließlich ein Begrüßungsthread...
Trotz unserer anfänglichen kontroversen Diskussion, schätze ich dich als User hier sehr....mit und ohne Narrenkappe...


Unter Chemikern funktioniert die Evolution noch: Dumme Experimentierer werden natürlicherweise und rasch eliminiert.
[url]http://www.smiliesuche.de/smileys/chemiker/chemiker-smilies-0001.gif[/url]


KasparHauser hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#126

RE: In eigener Sache

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 13.01.2015 16:35
von Gelöschtes Mitglied
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

+++Bitte lasst mir diesen persönlichen Thread.+++ (der sicher bald mal umbenannt werden könnte)

Ein neuer Reiter

Kein Schimmelreiter, kein Reiter so spät durch Nacht und Wind, nein, ein neuer Google-Chrome-Reiter (Button).
Ein bisschen Werbung. Keine Sorge, kein Verstoß gegen die Forenregeln. Werbung für etwas, was man nicht kaufen kann/muß, den Google-Chrome-Browser, den ich wegen seiner Übersichtlichkeit schon seit Jahren gegenüber dem Internet-Explorer bevorzuge. Alles neu macht der Januar. Reimt sich zwar nicht, ist aber so. Google hat den Browser weiter personalisiert. Was im einzelnen dahinter steckt, muss ich noch "studieren". Was Google alles über mich, mein Bewegungsprofil, mein Kaufverhalten, weis, übersteigt ein Vielfaches dem, was die Stasi über mich wusste. Das weis ich aber auch. Es macht mir auch keine Angst, weil ich nichts zu verbergen habe. Eine etwaige böse Tat würde ich nicht bei Google oder facebook ankündigen. Ich finde viele Vorteile bei den komplexen Möglichkeiten von Google. Bei facebook kann man ebenfalls nicht so schnell schauen, wie die etwas modifiziert haben. Solange ich noch halbwegs geistig mithalten kann, alles kein Problem.



Habe gerade "studiert", es ist eigentlich nichts neues. Es ist nur ein schnellerer Zugriff auf das personalisierte oder anonyme Browsen, Inkognito, Umschaltmöglichkeit, welches sich auch noch einmal in den Einstellungen wieder findet.


KasparHauser hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 13.01.2015 17:50 | nach oben springen

#127

RE: In eigener Sache

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 13.01.2015 23:05
von SEG15D | 1.388 Beiträge | 1120 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds SEG15D
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Vorstellungsthread?

Seiert doch mal wieder woanders......



Regina und KasparHauser haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#128

RE: In eigener Sache

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 13.01.2015 23:09
von Gelöschtes Mitglied
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Reinhardinho im Beitrag #126
+++Bitte lasst mir diesen persönlichen Thread.+++ (der sicher bald mal umbenannt werden könnte)

Ein neuer Reiter

Kein Schimmelreiter, kein Reiter so spät durch Nacht und Wind, nein, ein neuer Google-Chrome-Reiter (Button).
Ein bisschen Werbung. Keine Sorge, kein Verstoß gegen die Forenregeln. Werbung für etwas, was man nicht kaufen kann/muß, den Google-Chrome-Browser, den ich wegen seiner Übersichtlichkeit schon seit Jahren gegenüber dem Internet-Explorer bevorzuge. Alles neu macht der Januar. Reimt sich zwar nicht, ist aber so. Google hat den Browser weiter personalisiert. Was im einzelnen dahinter steckt, muss ich noch "studieren". Was Google alles über mich, mein Bewegungsprofil, mein Kaufverhalten, weis, übersteigt ein Vielfaches dem, was die Stasi über mich wusste. Das weis ich aber auch. Es macht mir auch keine Angst, weil ich nichts zu verbergen habe. Eine etwaige böse Tat würde ich nicht bei Google oder facebook ankündigen. Ich finde viele Vorteile bei den komplexen Möglichkeiten von Google. Bei facebook kann man ebenfalls nicht so schnell schauen, wie die etwas modifiziert haben. Solange ich noch halbwegs geistig mithalten kann, alles kein Problem.



Habe gerade "studiert", es ist eigentlich nichts neues. Es ist nur ein schnellerer Zugriff auf das personalisierte oder anonyme Browsen, Inkognito, Umschaltmöglichkeit, welches sich auch noch einmal in den Einstellungen wieder findet.



Nein,gerade das wollten wir eigentlich hier nicht mehr haben und Deine Werbung,lass es.Das ist nicht nur meine Meinung.
Rei


zuletzt bearbeitet 13.01.2015 23:14 | nach oben springen

#129

RE: In eigener Sache

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 14.01.2015 01:24
von Gelöschtes Mitglied
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von rei im Beitrag #128
Zitat von Reinhardinho im Beitrag #126
+++Bitte lasst mir diesen persönlichen Thread.+++ (der sicher bald mal umbenannt werden könnte)

Ein neuer Reiter

Kein Schimmelreiter, kein Reiter so spät durch Nacht und Wind, nein, ein neuer Google-Chrome-Reiter (Button).
Ein bisschen Werbung. Keine Sorge, kein Verstoß gegen die Forenregeln. Werbung für etwas, was man nicht kaufen kann/muß, den Google-Chrome-Browser, den ich wegen seiner Übersichtlichkeit schon seit Jahren gegenüber dem Internet-Explorer bevorzuge. Alles neu macht der Januar. Reimt sich zwar nicht, ist aber so. Google hat den Browser weiter personalisiert. Was im einzelnen dahinter steckt, muss ich noch "studieren". Was Google alles über mich, mein Bewegungsprofil, mein Kaufverhalten, weis, übersteigt ein Vielfaches dem, was die Stasi über mich wusste. Das weis ich aber auch. Es macht mir auch keine Angst, weil ich nichts zu verbergen habe. Eine etwaige böse Tat würde ich nicht bei Google oder facebook ankündigen. Ich finde viele Vorteile bei den komplexen Möglichkeiten von Google. Bei facebook kann man ebenfalls nicht so schnell schauen, wie die etwas modifiziert haben. Solange ich noch halbwegs geistig mithalten kann, alles kein Problem.



Habe gerade "studiert", es ist eigentlich nichts neues. Es ist nur ein schnellerer Zugriff auf das personalisierte oder anonyme Browsen, Inkognito, Umschaltmöglichkeit, welches sich auch noch einmal in den Einstellungen wieder findet.



Nein,gerade das wollten wir eigentlich hier nicht mehr haben und Deine Werbung,lass es.Das ist nicht nur meine Meinung.
Rei


Wer sind wir, rei? Wir sind alle und nicht nur Du.....Das wollten wir hier eigentlich nicht mehr haben. Was willst Du/wir? denn haben? Mögen wir uns in Frieden aus dem Wege gehen. Ich glaube, mit Deinem Hinweis auf meine Person, auf diesen rein technischen Post, hast Du Dich ein Stück weit selbst disqualifiziert.


zuletzt bearbeitet 14.01.2015 05:12 | nach oben springen

#130

RE: In eigener Sache

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 14.01.2015 12:13
von GKUS64 | 2.782 Beiträge | 6796 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds GKUS64
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Also wem es nicht passt oder gefällt, der soll doch zum nächsten Thread wechseln. Ich finde es jedenfalls gut, dass hier so vielfältige Informationen vermittelt werden, man kann doch nur dazu lernen. Warum kann man sich in seiner Meinung nicht zügeln und auch mal daran denken, dass es auch andere Meinungen gibt. Ich dachte im Thread : Wir verlieren... ist darüber genug geäußert wurden!

MfG

GKUS64



Grenzverletzerin, Lutze und KasparHauser haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 14.01.2015 12:14 | nach oben springen

#131

RE: In eigener Sache

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 14.01.2015 22:15
von SEG15D | 1.388 Beiträge | 1120 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds SEG15D
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Dann sollte sich irgendwer erbarmen und den Threadtitel aktualisieren...da steht immer noch: Vorstellungssthread Reinhardinho

nur mal zum innenhalten....



nach oben springen

#132

RE: In eigener Sache

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 14.01.2015 22:21
von Gelöschtes Mitglied
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von SEG15D im Beitrag #131
Dann sollte sich irgendwer erbarmen und den Threadtitel aktualisieren...da steht immer noch: Vorstellungssthread Reinhardinho

nur mal zum innenhalten....



Das sehe ich ja auch so und habe es bereits in #126 angesprochen....

Viele Grüße, Reinhard


SEG15D und KasparHauser haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#133

RE: In eigener Sache

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 14.01.2015 22:25
von SEG15D | 1.388 Beiträge | 1120 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds SEG15D
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Mensch, da biste aber doch daneben.....ist doch vom Ursprung her Deine Vorstellung hier....
Es hindert Dich doch niemand, zu Deinen anderen Belangen einen neuen zu eröffnen....

Mach doch einfach mal, und halte Deine Vorstellung hier sauber...nur ein Gedanke...
Gruß SEG15D



nach oben springen

#134

RE: In eigener Sache

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 14.01.2015 22:26
von Pitti53 | 9.981 Beiträge | 7057 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Pitti53
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Reinhardinho im Beitrag #126
+++Bitte lasst mir diesen persönlichen Thread.+++ (der sicher bald mal umbenannt werden könnte)




Und wie soll der Thread denn heißen?


nach oben springen

#135

RE: In eigener Sache

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 14.01.2015 23:39
von Gelöschtes Mitglied
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Pitti53 im Beitrag #134
Zitat von Reinhardinho im Beitrag #126
+++Bitte lasst mir diesen persönlichen Thread.+++ (der sicher bald mal umbenannt werden könnte)




Und wie soll der Thread denn heißen?




Gute Frage. 'Reinhard - in eigener Sache' vielleicht?


nach oben springen

#136

RE: In eigener Sache

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 14.01.2015 23:43
von Gelöschtes Mitglied
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von SEG15D im Beitrag #133
Mensch, da biste aber doch daneben.....ist doch vom Ursprung her Deine Vorstellung hier....
Es hindert Dich doch niemand, zu Deinen anderen Belangen einen neuen zu eröffnen....

Mach doch einfach mal, und halte Deine Vorstellung hier sauber...nur ein Gedanke...
Gruß SEG15D


Mein lieber Freund, meine Vorstellung bleibt auch mit meinen folgenden Dingen sauber. Muss man alles mit der deutschen Scheuklappe, der Ordnung und Gründlichkeit, sehen? Manche gut gemeinten Hinweise sind nur schwer zu ertragen. Vielleicht ist es ja auch eine Anregung für den einen oder die andere, einen persönlichen Thread aufzumachen? Vielleicht könnte dies auch mehr zu aktiver Beteiligung beitragen. Nur mal so eine Idee. Schaden täte es niemand. Man könnt sich noch besser ein Bild von dem Gegenüber unter dem entspr. Respekt machen, wenn man nicht zu Foren-Treffen reisen kann?


zuletzt bearbeitet 15.01.2015 00:50 | nach oben springen

#137

RE: In eigener Sache

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 15.01.2015 00:21
von Gelöschtes Mitglied
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Spagat – Versuch einer Klarstellung

Mit einem persönlichen Thread möchte ich in keinster Weise an den Grundfesten dieses Forums rütteln. Ich bin in diesem Sinne auch kein Martin Luther als Reformer. Mit meinen kleinen persönlichen Erlebnissen, beginnend und fortführend seit meiner Vorstellung hier, kann sich jemand u.U. auch identifizieren, also findet sich da auch wieder. Die großen Dinge dieser Welt, auch die Fachbereiche dieses Forums, haben ja ihre eigenen, speziellen Threads.

Foren haben in heutiger Zeit nur eine Zukunftschance, wenn sie sich dieser auch entsprechend stellen und sich den immer verändernden Formen annähern, anzupassen versuchen. Wenn ich beispielsweise nicht für facebook und Co. verloren gehen soll, sollte man mir auch diesen kleinen Thread zugestehen. Jedem zugestehen. Ich sehe dies als Spagat zu den sog. Sozialen Medien. Hier kennt man sich besser, was auch eine Chance ist, ohne sich immer nur an Althergebrachtes krampfhaft zu klammern. Man sollte dabei keine Angst vor Neuem haben. Es bereichert den eigenen Horizont enorm, wenn man sich nicht gerade reich genug fühlt. Lernen, lernen, lernen, wie Lenin, die rote Socke, nicht umsonst sagte.

Grundsätzlich neigt der Mensch dazu, ihm lieb Gewonnenes auf Dauer erhalten zu wollen, was aber niemals geht. Morgen ist heute bereits gestern. Jeder Tag ist eine neue Herausforderung. Einen Bonus vom Vortag gibt es nicht. Ich möchte mit der Zeit gehen und nicht dabei vergessen, ein Wortspiel einzufügen. Wenn es besser sein sollte, das ich mit der Zeit gehe, dann gehe ich. Lieb gewonnenes zu erhalten, kann mitunter auch zur Betonierung des eigenen Kopfes führen.

Ich werde sehen, wie meine Vorstellung/Meinung aufgenommen wird. Eine diesbezügliche Modifizierung liegt nicht allein bei mir und das würde ich auch niemals allein so wollen. Nur im Einverständnis. Verständnis. Nur ein Gedankenanstoß zur Nacht.

P.S.: Ich habe noch vergessen. Dieser persönliche Thread wird niemals eine Plattform meiner ideologischen Weltanschauung sein, die sich ohnehin vom stereotypen, klischeehaften, um mal ein altes Wort aus meiner Branche zu benutzen, Links- und Rechts-Denken unterscheidet, wie Ihr es ja bereits mitbekommen haben könntet (auch dieser Wind aus den Segeln). Das versteht sich von selbst.


Grenzverletzerin hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 15.01.2015 01:00 | nach oben springen

#138

RE: In eigener Sache

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 15.01.2015 11:07
von Gelöschtes Mitglied
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

1.Jahr Forum DDR Grenze am 29.05.09 Herzlichen Glückwunsch

Wir verlieren Wertvolle Menschen in diesem Forum (7)

Im letzteren Link fand ich die liebevolle Anrede von @Angelo durch @Rainman2 sehr bemerkenswert. Solche Bezeichnungen können sich nur bei sehr guten Freunden entwickeln. Diese liebevolle Anrede findet sich hier mehrfach im Forum wieder, wenn man die SuFu nutzt. Das steht auch sicher niemand anderen zu. Da aber Angelo offenbar tatsächlich Italiener ist, der Vorname wurde ja auch in Deutschland verwendet, als die ersten Touristen in den 60er Jahren von der Riviera zurück kamen, stellt sich mir nun die Frage, weshalb ein Italiener sich mit dem Thema DDR und Grenze in Form eines Forums befasst. Grob habe ich von Angelo darüber gelesen.

Mir kam da ein ganz trauriger Gedanke. Hatte es vielleicht mit Benito Corghi zu tun? Gibt es da Zusammenhänge, weil beide Italiener sind?
Oder ist es nur zufällig und meine Gedankenverbindung bestätigt sich nicht?

Zeitgeschichte: Tod an der Mauer (2)

Viele Grüße - Reinhard

P.S.: Bald ist ja nun das verflixte (in einer Ehe) 7. Jahr des Forum herum. Ich freue mich schon auf die Party. Ist es bereits im Februar? Quatsch, im oberen Link steht ja Mai!!!!

Ich habe mich entschieden. Bitte ändert den Thread-Titel in "Reinhard - in eigener Sache" (ohne Gänsefüßchen) Vielen Dank.


zuletzt bearbeitet 15.01.2015 11:51 | nach oben springen

#139

RE: In eigener Sache

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 15.01.2015 17:32
von Gelöschtes Mitglied
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

facebook ist ja ständig daran interessiert, die aktuellsten Daten zu haben. Eben fragten sie mich auf der Chronik-Startseite, wie lange ich bei der Escola da Vida gearbeitet habe. Ich antwortete ehrlich und prompt: 1952 - 2015 (also bis heute).

Escola da Vida = Schule des Lebens


nach oben springen

#140

RE: In eigener Sache

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 15.01.2015 17:43
von Regina | 643 Beiträge | 1 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Regina
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ich muß dich mal loben.
Sehr interessant
thomas



nach oben springen



Besucher
18 Mitglieder und 70 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Sorge
Besucherzähler
Heute waren 1806 Gäste und 149 Mitglieder, gestern 2034 Gäste und 156 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 15671 Themen und 662580 Beiträge.

Heute waren 149 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen