X

#81

RE: In eigener Sache

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 20.12.2014 21:59
von Gelöschtes Mitglied
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Es wäre so schön gewesen...

Bildungspolitik in der DDR


nach oben springen

#82

RE: In eigener Sache

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 20.12.2014 23:26
von FRITZE (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds FRITZE
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

zuletzt bearbeitet 20.12.2014 23:27 | nach oben springen

#83

RE: In eigener Sache

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 20.12.2014 23:40
von Gelöschtes Mitglied
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von FRITZE im Beitrag #82
https://www.youtube.com/watch?v=BqfvLP--4Ew


Danke.


nach oben springen

#84

RE: In eigener Sache

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 21.12.2014 07:41
von Harsberg | 4.072 Beiträge | 4201 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Harsberg
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat
Ich schreibe sehr gern. Heute bin ich aber ganz frisch hier und muss auch erst einmal sehen, ob ich auch richtig hier bin. Also bitte etwas Geduld.




Das merkt man, aber mit aller Macht


Phantasie ist wichtiger denn Wissen, denn Wissen ist begrenzt!
nach oben springen

#85

RE: In eigener Sache

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 21.12.2014 12:02
von Gelöschtes Mitglied
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Harsberg im Beitrag #84

Zitat
Ich schreibe sehr gern. Heute bin ich aber ganz frisch hier und muss auch erst einmal sehen, ob ich auch richtig hier bin. Also bitte etwas Geduld.




Das merkt man, aber mit aller Macht



Erstens kommt es anders, zweitens als man denkt.....


nach oben springen

#86

RE: In eigener Sache

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 25.12.2014 10:52
von Gelöschtes Mitglied
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Am Vortag des Heiligabend war traditionsgemäß 'ein Besuch in Portugal' angesagt. Nach Shopping bei KARSTADT und Hugendubel machten wir einen Abstecher in das Cafe Lisboa, wo ich, selten genug, mal wieder portugiesisch sprechen konnte. Von dort aus ging die Reise weiter in das A TELHA, ein sehr gutes port. Restaurant, wo oftmals auch die Botschaftsleute von Angola oder Mocambique speisen. A TELHA bedeutet so viel, wie Dachziegel und manche Speisen werden dann auch im heißen Dachziegel (ähnlich wie auf heißem Stein) serviert. Allerdings kann man dort auch span. Tapasgerichte verzehren. Als wir ankamen, waren erst einige Tische belegt, als wir gingen alle, was für die Qualität dieses Restaurants spricht.

Bei unserem Erscheinen erschien auch Wirt Marcelino aus der Küche an unserem Tisch. Bärbel bestellte einen Papageienfisch, kannte ich vorher noch gar nicht und ich einen Schwertfisch. Dazu eine Flasche Casal Garcia, ein port. Vinho Verde, ein grüner Wein. Mein Schwertfisch wurde extra für mich speziell auf port. Art. mit Venusmuscheln zubereitet. Dazu gab es die kleinen Kartoffeln, die man mit der Schale ißt. Die Fische waren filetiert und mit einer Sauce vom Feinsten angerichtet. Diesmal hatte er zwei relativ junge Frauen an der Front. Eine hinter dem Tresen aus der Nähe von Lisboa und die andere aus Venezuela, wo man ja spanisch spricht. Gleich sprach ich sie auch auf Chavez und Maduro an, von denen sie allerdings keine gute Meinung hatte. Nun wollten wir gehen, ließ man uns aber nicht. Aufs Haus gab es für mich einen O Bagação, Tresterschnaps und für Bärbel einen Portwein. Die Taxibestellung wurde auch zunächst vergessen. Ich ging noch einmal in den Laden und hielt mir einen leeren Nikolausstiefel als Telefonhörer ans Ohr und zeigte damit, das sie das Taxi doch bitte rufen sollen. Erstaunlicherweise blieben wir auch mit der Rechnung weit unter unserem gewöhnlichen Satz. Alles in allem wieder einmal ein unvergesslich lustiger, schöner Abend.

Den Heiligabend verbrachten wir bei Tochter und Enkeltochter. Es gab

http://www.chefkoch.de/rezepte/103115120...tenbrueste.html

wo der Hit dabei die Teryakisauce war. Dazu gab es geschmorten Weißkohl sowie Thüringer Klöße oder/und Basmati-Reis. Von der "Würstchen mit Kartoffelsalat"-Tradition haben wir uns schon lange verabschiedet. Da hat meine Frau die Küchenschlacht wieder gewonnen. Ich besorgte vorher dazu aus einer kleinen Konditorei 4 handgefertigte Tiramisu als Nachtisch. Wein, natürlich portugiesischer, mit dem sich mittlerweile mein ganzes soziales Umfeld hat angefreundet, hat anfreunden "müssen", was sie aber gern tun. Nadine kreiierte und kredenzte noch ihren während des Abends selbst gemachten Eierlikör. Lilli bekam so viele Geschenke, wobei wir an unsere Kindheit mit ein oder zwei kleinen Geschenken denken mussten. Auch ein sehr schöner ruhiger Abend. Ich hörte von der anderen Oma, gefühlte Oma, meiner Enkeltochter, wie sie nach einem Jahr von Rostock zu ihrem Freund nach Westberlin ausreisen durfte. Die Geschichte kommt der meinigen sehr nahe, wie ich ja auch im "Eckermann"-Thread schrieb, das es sicher viele ähnliche Schicksale gab. Meines war aufgrund meiner Flucht und den noch anderen Dingen doch etwas komplizierter ausgelegt.

Lilli bekam u.a. eine fliegende Kuh, was mich wiederum an meinen Portugalaufenthalt erinnerte:

(Auszug aus meinen Portugalgeschichten)

......Nach dem Gulasch war ich noch aus. Bei Adelindo. Ein unheimlich netter, alter, verspielter* Portugiese. War jahrelang in London in einem Pub tätig. Spricht gut englisch. Hat jetzt hier in Cascais etwas abgelegen vom Centrum so etwas wie einen englischen Pub. Sehr gemütlich. Mir ist schon mal ein junges Mädchen angenehm aufgefallen. Gestern war sie wieder da. Sieht original aus wie Nana Mouskourie, von der ich ein großer Fan bin. Eben auch mit dieser eckigen schwarzen Brille. Konnte mich gar nicht satt sehen, obwohl ich vom Gulasch ja eigentlich satt war. Wunderschön. Beim Rausgehen habe ich sie angesprochen. Ihr das mit Nana Mouskourie gesagt. Wer ist Nana Mouskourie? Ich sagte ihr, das sie so aussieht, wie die große griechische Cantorin (Sängerin). Kennt sie nicht. Na ja, gut. Habe mich dann erinnert, wie alt ich bin und das sie ja meine Tochter sein könnte. Das hat mich wieder auf den Boden der Tatsachen gebracht, wenn ihr wisst, was ich meine.......

*seine Attraktion war gestern ein im Kreis fliegendes Wildschwein mit Flügeln über dem Tresen



Adelindo


zuletzt bearbeitet 25.12.2014 12:44 | nach oben springen

#87

RE: In eigener Sache

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 25.12.2014 13:18
von Gelöschtes Mitglied
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH




hundemuchtel 88 0,5 hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 25.12.2014 13:23 | nach oben springen

#88

RE: In eigener Sache

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 25.12.2014 13:31
von damals wars (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds damals wars
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Beste Grüße zurück!


nach oben springen

#89

RE: In eigener Sache

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 25.12.2014 16:12
von Gelöschtes Mitglied
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Reinhardinho im Beitrag #47
Zitat von Reinhardinho im Beitrag #46
"zurzeln" und "schnackseln" - Lebe (Pfüati) wohl, Anna, Du hast mir die wichtigsten bayerischen Worte beigebracht, dafür habe ich Deinen Computer gerichtet. Jetzt bis Du im Himmel. Du bist nicht der Aloisius, der Bayer im Himmel. Du brauchst bei Petrus nicht Hosianna schreien und auch nicht frohlocken. Bayerin, Friseurin und Berlinerin geworden. Du warst immer so stolz, 2 Tage älter als ich zu sein. R.I.P. und Descanse em Paz, liebe Anna. Ruhe in Frieden!

4 Todesfälle in unserer Familie* im letzten Vierteljahr.

1.) der Felix, der Hamster (3)
2.) der Lobo, unser port. Hund (13)
3.) der Kater Alex (Carlos) (20)
4.) und heute Du, Tante Anna*. (62)

Jetzt reicht es aber für dieses Jahr. *Anna war nicht Familie, gehörte aber irgendwie auch dazu. Zu der großen Familie.



5.) gestern hat sich nun auch unser 'bester Feind', Ex-Hauswart, eine Etage tiefer, in unserem Haus von dieser Welt verabschiedet.
(als die Beamten seinen Vogelbauer abholten, war ich fast ein bisschen traurig.)


6.) gestern am Heiligabend ist nun auch unsere Hannelore P., plötzlich und unerwartet, verstorben. Sie war 80 Jahre und nicht krank. Hannelore war immer da, wenn man sie brauchte. Ich war ihr "Liebling". Vor 10 Tagen war sie noch mit uns in der Kirche, wo unsere Tochter ihren Gospel-Auftritt hatte. Wir wollten im Neuen Jahr gemeinsam portugiesisch essen gehen. Jedes Jahr am Heiligabend feierte sie gemeinsam mit uns bei unserer Tochter und Enkeltochter, In diesem Jahr wollte sie (noch einmal?) mit ihrer Tochter feiern, was sie auch tat. Sie wurde nach Hause gebracht und muss kurze Zeit später verstorben sein, denn meine Frau versuchte sie gestern Abend noch vergeblich gegen 22.00 Uhr telefonisch zu erreichen. Es gibt Dinge im Leben, die wird man nie verstehen.


zuletzt bearbeitet 25.12.2014 16:28 | nach oben springen

#90

RE: In eigener Sache

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 04.01.2015 01:32
von Gelöschtes Mitglied
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Wenn Ihr denkt, ich bin verrückt, kann ich Euch nur sagen, das Lebens ist verrückt.

Meine Stammkneipe eben: Die Bedienung, Pleite gegangen mit dem Lokal, nun Angestellte, fliegt am Dienstag mit der alten Lesbe und der verlassenen Unternehmersfrau nach Fuerteventura. Konstellationen gibt es, da fällt einem gar nichts mehr zu ein. Weshalb passiert mir so etwas immer oder bin ich nur ein scharfer Beobachter?

Ja, gut, mir ist so ein "Unfall" auch schon passiert, siehe meine Portugalgeschichten.


zuletzt bearbeitet 04.01.2015 01:44 | nach oben springen

#91

RE: In eigener Sache

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 04.01.2015 11:16
von Gelöschtes Mitglied
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Reinhardinho im Beitrag #90
Wenn Ihr denkt, ich bin verrückt, kann ich Euch nur sagen, das Leben ist verrückt.

Meine Stammkneipe eben: Die Bedienung, Pleite gegangen mit dem Lokal, nun Angestellte, fliegt am Dienstag mit der alten Lesbe und der verlassenen Unternehmersfrau nach Fuerteventura. Konstellationen gibt es, da fällt einem gar nichts mehr zu ein. Weshalb passiert mir so etwas immer oder bin ich nur ein scharfer Beobachter?

Ja, gut, mir ist so ein "Unfall" auch schon passiert, siehe meine Portugalgeschichten.


"Schwestern" zur Sonne, zur Freiheit...

Ich möchte diese Zeilen noch etwas relativieren. "Die alte Lesbe", wie ich sie liebevoll bezeichne, ist jünger als ich. Wenn sie was trinkt, ist sie manchmal sehr laut und anstrengend, ein richtiger Kerl eben. Ich habe mich aber auch schon des öfteren sehr nett mit ihr unterhalten. Die verlassene Unternehmersfrau, als sie noch nicht verlassen war, war nicht meine Welt, die lebten in einer anderen, sich als etwas besseres fühlende Menschen (kleiner selbständiger Malerbetrieb, kein Großunternehmen). Jetzt, wo sie verlassen ist, macht sich erst das ganze Ausmaß ihrer bescheidenen Denkfähigkeiten bemerkbar. Die Bedienung, die dritte im Bunde, hatte mal mehrere Jahre den Laden gepachtet und die Einnahmen weitestgehend in den Automaten verzockt. Man muss dazu sagen, es war sicher auch ein Knebelvertrag durch den "weißen Vogel". Ihr habt noch nie eine Frau so gekünstelt und gequält lachen sehen. Das tut schon richtig weh, besonders wenn die Lautstärke mit jedem alkoholischen Getränk proportional ansteigt. Sie wollte eigentlich nach Thailand, hat aber das "Geld für das Müttergenesungswerk" gespendet, eine Anspielung auf den Vorfall mit dem unterschlagenen Spargeld. Ich berichtete. Mit der 1-wöchigen Reise nach Fuerteventura hat sich damit eine ganz außergewöhnliche weibliche "Seilschaft" zusammengefunden. Man kann wirklich nur hoffen, das das gut geht.


zuletzt bearbeitet 04.01.2015 11:40 | nach oben springen

#92

RE: In eigener Sache

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 06.01.2015 11:53
von Gelöschtes Mitglied
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Neues, ähnliches Avatar-Bild. Reinhard(inho) als "gefühlter" Matrose bei der Volksmarine der DDR. Ich habe leider (?) nicht gedient und kann deshalb nur mit einem Uniform-Bild meines so ähnlich ausgesehen habenden Matrosen-Anzuges als Kind dienen.

Reinhard - "Immer eine Handbreit Wasser unter dem Kiel"


zuletzt bearbeitet 06.01.2015 11:57 | nach oben springen

#93

RE: In eigener Sache

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 09.01.2015 02:22
von Gelöschtes Mitglied
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Meine Enkeltochter zu mir gestern: "Opa, stirbst Du heute?" Ich sagte zu Ihr: "Nö, heute noch nicht!" Eine Humor, der vielen hier fremd zu sein scheint.


nach oben springen

#94

RE: In eigener Sache

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 09.01.2015 11:34
von Regina | 643 Beiträge | 1 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Regina
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

5 Seiten bei der Vorstellung!



nach oben springen

#95

RE: In eigener Sache

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 09.01.2015 11:43
von schnatterinchen (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds schnatterinchen
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Reinhardinho im Beitrag #93
Meine Enkeltochter zu mir gestern: "Opa, stirbst Du heute?" Ich sagte zu Ihr: "Nö, heute noch nicht!" Eine Humor, der vielen hier fremd zu sein scheint.



Ja ja Kindermund...... , so ein ähnliches Ding fällt mir da auch aus meiner frühen Kindheit ein. Als ich meinen Papa auf einem kleinen Spaziergang fragte wer unseren neuen Fernseher bekommt wenn er stirbt.
Naja , den Rest des Weges bis nach Hause wurde dann nicht mehr allzuviel gesprochen. Er hatte offenbar auch keine Antenne für diese Art Humor.


Ostlandritter hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 09.01.2015 11:46 | nach oben springen

#96

RE: In eigener Sache

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 09.01.2015 22:15
von Gelöschtes Mitglied
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Jetzt haben sich schon die "alten Hasen", Forum-Seilschaft, Sorgen gemacht, das ich zu viel schreibe und irgend etwas, was mir noch verborgen ist, von hinten aufrolle. Ich möchte keineswegs in Eure Männerfreundschaft eindringen, kann ja von den NVA-Schützengräben sowieso nicht mitreden. Heute schrieb ich nur dies hier, zufrieden? Es ist eine Mischkalkulation. Jetzt weniger, morgen evtl. mehr und das hatte auch seinen Grund. Ich habe einen neuen Drucker bekommen, dem kann ich jetzt ne E-Mail schicken und er druckt mir das anliegende Foto aus. Ich muss gar nicht sein zu Haus. Und das ganze noch über Wireless Lan. Es war eine Herausforderung, der ich mich stellte und meisterte nach etwa 10 Stunden, bis ich endlich begriff, das ich dem Drucker auch die ellenlange Nummer der Fritzbox eingeben muss. Hier könnt Ihr Eure Sorgen noch einmal nachlesen: Freut Euch aber nicht zu früh, morgen könnte es schon wieder ganz anders aussehen.....

11 Tote in Pariser islamkritischer Zeitung (16)


zuletzt bearbeitet 09.01.2015 22:26 | nach oben springen

#97

RE: In eigener Sache

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 09.01.2015 22:21
von Gelöschtes Mitglied
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Aber du merkst schon,die meisten Unterhaltungen führst du hier mit dir selbst.....
Alleinunterhalter?
Na nun bin ich wenigstens mal dazwischen.

ek40


Regina und exgakl haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#98

RE: In eigener Sache

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 09.01.2015 22:24
von Gelöschtes Mitglied
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

doppelt


zuletzt bearbeitet 09.01.2015 22:33 | nach oben springen

#99

RE: In eigener Sache

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 09.01.2015 22:27
von Gelöschtes Mitglied
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Reinhardinho im Beitrag #98
[quote=ek40|p433346]Aber du merkst schon,die meisten Unterhaltungen führst du hier mit dir selbst.....
Alleinunterhalter?
Na nun bin ich wenigstens mal dazwischen.

ek40


Wie immer, freundlich und liebevoll, der @ek40 Okay, Danke, Du gehst durch. Hier möchte ich auch Alleinunterhalter sein und möglichst auch bleiben, ist ja mein spezieller Thread, der mir auch nicht zugequatscht werden muss.


zuletzt bearbeitet 09.01.2015 22:29 | nach oben springen

#100

RE: In eigener Sache

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 09.01.2015 22:38
von Gelöschtes Mitglied
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Na dann grätsche ich nochmal dazwischen,sonst hätteste schon wieder ein Triple geschafft.
Warum doppelt?
Sammelste Punkte?
Nächste Woche hast du mich überholt,hihi
Da schäm ich mich schon fast,mit Blick auf meinem Einstieg ins Forum.

ek40

Edit:
Zitat Reinhardinho:
"Wie immer, freundlich und liebevoll, der @ek40 Okay, Danke, Du gehst durch. Hier möchte ich auch Alleinunterhalter sein und möglichst auch bleiben, ist ja mein spezieller Thread, der mir auch nicht zugequatscht werden muss."
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Nee,schon gut,dass kannst du ab jetzt gaaaaaanz allein machen...


zuletzt bearbeitet 09.01.2015 22:43 | nach oben springen



Besucher
1 Mitglied und 14 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: fleischi
Besucherzähler
Heute waren 155 Gäste und 21 Mitglieder, gestern 2213 Gäste und 163 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 15537 Themen und 655652 Beiträge.

Heute waren 21 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen