X

#181

RE: Bornholmer Straße am 5-11-2014 um 2015 im Ersten

in Leben an der Berliner Mauer 06.11.2014 23:56
von Moskwitschka (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Moskwitschka
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Warum @Acki

LG von der Moskwitschka


nach oben springen

#182

RE: Bornholmer Straße am 5-11-2014 um 2015 im Ersten

in Leben an der Berliner Mauer 06.11.2014 23:58
von Pitti53 | 9.119 Beiträge | 1126 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Pitti53
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von AkkuGK1 im Beitrag #179
Zitat von Kalubke im Beitrag #159
Zitat von AkkuGK1 im Beitrag #150

....
Ein Schalk beruhigt die Truppe und ruft Saufkumpan & Geschäftspartner Helmut an:....


So aus der Luft gegriffen ist das garnicht:

Als Asbeck (Chef der HV A Firma ASIMEX) übergelaufen ist, hat er dem BND in München gesagt: "Wenn ihr wollt, bring ich Euch einen, der noch mehr weiß als ich." Er meinte damit Schalck-Golodkowski. Die Bundesschlapphüte haben das angeblich für eine Ente gehalten, weil zu schön, um wahr zu sein. Die müssten sich als Geheimdienst allerdings ihr Lehrgeld zurückzahlen lassen, wenn sie das nicht ausgelotet haben. Und kurz nach der Wende ist ja dann Schalck-Golodkowki plötzlich verschwunden und tauchte in Bayern wieder auf, wo bereits ein goldener Käfig für ihn bereitstand.

Gruß Kalubke





das habe ich nach den ganzen Infos die ich über die Jahre zusammengesaugt habe, zusammengereimt :) der Schalk war mehr involviert als viele wissen. Fragt mal den Gen. Strelitz...


Da wird kaum eine Antwort kommen--------


nach oben springen

#183

RE: Bornholmer Straße am 5-11-2014 um 2015 im Ersten

in Leben an der Berliner Mauer 06.11.2014 23:59
von Acki | 177 Beiträge | 28 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Acki
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Dandelion im Beitrag #177
Zitat von g.s.26 im Beitrag #176
Und wir leben ja im Heute, oder?


Ich glaube schon. Obwohl ich bei manchem User meine Zweifel daran habe.





mit Rücksicht auf dein fortgeschrittenes Alter erspare ich mir jeglichen Kommentar.



nach oben springen

#184

RE: Bornholmer Straße am 5-11-2014 um 2015 im Ersten

in Leben an der Berliner Mauer 06.11.2014 23:59
von Gelöschtes Mitglied
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Idioten? Gab es reichlich - Peti Schönfeld fällt mir da ein oder mein KC... gab aber auch Pfundskerle und unsere MHO Perle...

der FILM IST EINE KOMÖDIE!!! Genau wie Sonnenallee, NVA und Good bye Lenin. Vieles ist überzeichnet, aber doch irgendwie zutreffend.


nach oben springen

#185

RE: Bornholmer Straße am 5-11-2014 um 2015 im Ersten

in Leben an der Berliner Mauer 07.11.2014 00:01
von Gelöschtes Mitglied
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Das ist so richtig wie auch falsch.

Richtig: als 10 jähriger hat man keine Ahnung was um einen rum passiert. Da sind andere Dinge wichtiger.

Falsch: wenn man schon als 10 jähriger merkt, das man in der Schule besser anders antwortet, als Mutter und Vater zu Hause reden...ich wusste da, trotz den Alters, das man besser nichts sagt was man denkt. Obwohl denken hier sicher die Meinung der Eltern widerspiegelt.

Und nun stell dir vor ich wäre 18,20,30 in diesem System geworden....


nach oben springen

#186

RE: Bornholmer Straße am 5-11-2014 um 2015 im Ersten

in Leben an der Berliner Mauer 07.11.2014 00:01
von Gelöschtes Mitglied
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Acki im Beitrag #183
mit Rücksicht auf dein fortgeschrittenes Alter erspare ich mir jeglichen Kommentar.


Och nöö, das musst Du nicht. Ich fühle mich durchaus noch fit genug, einen Fehdehandschuh aufzuheben.


nach oben springen

#187

RE: Bornholmer Straße am 5-11-2014 um 2015 im Ersten

in Leben an der Berliner Mauer 07.11.2014 00:05
von Pitti53 | 9.119 Beiträge | 1126 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Pitti53
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Acki im Beitrag #183
Zitat von Dandelion im Beitrag #177
Zitat von g.s.26 im Beitrag #176
Und wir leben ja im Heute, oder?


Ich glaube schon. Obwohl ich bei manchem User meine Zweifel daran habe.





mit Rücksicht auf dein fortgeschrittenes Alter erspare ich mir jeglichen Kommentar.


Nun mal keine Anspielungen aufs Alter bitte! Soo jung biste ja auch nicht mehr


nach oben springen

#188

RE: Bornholmer Straße am 5-11-2014 um 2015 im Ersten

in Leben an der Berliner Mauer 07.11.2014 00:11
von Batrachos | 1.549 Beiträge | 21 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Batrachos
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo,

gibt es von den Film eine Wiederholung bzw einen Link,
wo ich ihn mir anschauen kann?
Konnte ihn mir nicht anschauen, da ich auf Arbeit war.
würde ihn mir aber sehr gern anschauen.
Wer kann Auskunft geben?

MFG Batrachos


Drosseln sind Vögel. Sie in Motorräder zu stecken ist Tierquälerei!!
Motorradfahren ist das schönste, was man angezogen machen kann.
45° ist das zu schräg-bist du zu schwach


nach oben springen

#189

RE: Bornholmer Straße am 5-11-2014 um 2015 im Ersten

in Leben an der Berliner Mauer 07.11.2014 00:13
von Acki | 177 Beiträge | 28 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Acki
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Pitti53 im Beitrag #187
Zitat von Acki im Beitrag #183
Zitat von Dandelion im Beitrag #177
Zitat von g.s.26 im Beitrag #176
Und wir leben ja im Heute, oder?


Ich glaube schon. Obwohl ich bei manchem User meine Zweifel daran habe.





mit Rücksicht auf dein fortgeschrittenes Alter erspare ich mir jeglichen Kommentar.


Nun mal keine Anspielungen aufs Alter bitte! Soo jung biste ja auch nicht mehr




jedenfalls bekomme ich noch mit was um mich herum geschieht.



damals wars hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#190

RE: Bornholmer Straße am 5-11-2014 um 2015 im Ersten

in Leben an der Berliner Mauer 07.11.2014 00:16
von Gelöschtes Mitglied
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Acki im Beitrag #189
jedenfalls bekomme ich noch mit was um mich herum geschieht.


Soll das darauf hindeuten, dass ich nicht mehr alles mitbekomme, was um mich herum geschieht? Wenn ja, @Acki - mach es mir nicht so einfach.


nach oben springen

#191

RE: Bornholmer Straße am 5-11-2014 um 2015 im Ersten

in Leben an der Berliner Mauer 07.11.2014 00:23
von vs1400 | 2.976 Beiträge | 2551 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds vs1400
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Batrachos im Beitrag #188
Hallo,

gibt es von den Film eine Wiederholung bzw einen Link,
wo ich ihn mir anschauen kann?
Konnte ihn mir nicht anschauen, da ich auf Arbeit war.
würde ihn mir aber sehr gern anschauen.
Wer kann Auskunft geben?

MFG Batrachos


klickmich

gruß vs und die linke zum gruß


04.11.1986 - 21.04.1987 Uffz. Ausbildung In Perleberg
21.04.1987 - 28.08.1989 Gruppenführer der 2. Gr./ 2.Zug/ 7. GK - Schierke/ GR 20/ GKM- N


zuletzt bearbeitet 07.11.2014 00:28 | nach oben springen

#192

RE: Bornholmer Straße am 5-11-2014 um 2015 im Ersten

in Leben an der Berliner Mauer 07.11.2014 00:55
von Batrachos | 1.549 Beiträge | 21 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Batrachos
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

@vs1400,

danke für den Link

DLzG Batrachos


Drosseln sind Vögel. Sie in Motorräder zu stecken ist Tierquälerei!!
Motorradfahren ist das schönste, was man angezogen machen kann.
45° ist das zu schräg-bist du zu schwach


nach oben springen

#193

RE: Bornholmer Straße am 5-11-2014 um 2015 im Ersten

in Leben an der Berliner Mauer 07.11.2014 03:51
von B208 | 1.526 Beiträge | 736 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds B208
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ich habe den Film nicht als Doku gesehen , aus diesem Grund sind bestimmte Ungenauigkeiten auch zu verkraften .
Er war für mich auch keine Komödie , dafür war das Thema zu ernst .
Es war eine Inszenierung mit Augenzwinkern .

Im Gegensatz zu dem Spielfilm - Das Leben der Anderen - , hatte ich bei dem Fernsehfilm -Bornholmer Strasse - auf keine der dargestellten Figuren ein Zorngefühl .

Ich hatte für einige Figuren Sympathie , für andere Verständnis , für andere Bedauern . Für keine Figur aber eine Antipathie .

Vergleicht ich die gespielten Szenen mit den Dokuaufnahmen vom 9.11. , so kommen mir manche Dokuaufnahmen , aus heutiger Sicht , nach 25 Jahren , komischer vor als die Spielszenen .

Der Angehörige der PKE , der bis zum Schluss die Schranke festhält , nach vorne gebeugt und nur für einen Meter öffnet , der es bis zur letzten Minute verhindern möchte , der Kollege , der sich mitleidig von der Schranke und ihm wegdreht , der ältere Schlanke , der voller Unverständnis mit fassungslosem Blick den Kopf hin und her wendet wie ein Zuschauer beim Tennis .

Der Grenzsoldat , der neben dem Offizier am Brandenburger Tor steht und das Gespräch zwischen der Frau und dem Offz minutenlang regungslos mit gesenktem Kopf und Blick auf den Boden verfolgt .

Hätte es diese Momente nicht auf Video dokumentiert und für jeden sichtbar gegeben und der Regisseur hätte sie für seinen Film genau so in Szene gesetzt , hätten sich die Kritiker der jetzigen Fassung sicherlich noch heftiger gemeldet .

Der Haupthandlungsstrang wird getragen und geprägt durch die Rolle - Schäfer - und in meinem Empfinden wurde diese Rolle zum einen hervorragend Besetzt und von Darsteller und Regisseur gut angelegt . Die Nebenhandlungen waren sicherlich überspitzt inszeniert und besetzt , das brachte aber die notwendige Leichtigkeit für dieses " Drama " ( Drama sicherlich für sehr wenige !!!! ) .


ABV hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#194

RE: Bornholmer Straße am 5-11-2014 um 2015 im Ersten

in Leben an der Berliner Mauer 07.11.2014 04:06
von B208 | 1.526 Beiträge | 736 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds B208
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Die Einschaltquote ist seit Jahren schon sehr genau zu ermitteln .
Ist sie ja entscheidend für die Höhe der Kosten der Werbezeiten .

Habe früher viel mit D. T . Heck gearbeitet , der hat nach einer Ausstrahlung immer in Mainz beim ZDF in der Telefonzentrale angerufen und sich nach der Anzahl der Anrufer für seine Sendung informiert . Dann hat er fast auf den Punkt genau vorhergesagt wie hoch die Einschaltquote war .

Ist kein Kaffeesatz lesen .


nach oben springen

#195

RE: Bornholmer Straße am 5-11-2014 um 2015 im Ersten

in Leben an der Berliner Mauer 07.11.2014 06:18
von Alfred | 7.293 Beiträge | 1175 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Alfred
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Pitti53 im Beitrag #182
Zitat von AkkuGK1 im Beitrag #179
Zitat von Kalubke im Beitrag #159
Zitat von AkkuGK1 im Beitrag #150

....
Ein Schalk beruhigt die Truppe und ruft Saufkumpan & Geschäftspartner Helmut an:....


So aus der Luft gegriffen ist das garnicht:

Als Asbeck (Chef der HV A Firma ASIMEX) übergelaufen ist, hat er dem BND in München gesagt: "Wenn ihr wollt, bring ich Euch einen, der noch mehr weiß als ich." Er meinte damit Schalck-Golodkowski. Die Bundesschlapphüte haben das angeblich für eine Ente gehalten, weil zu schön, um wahr zu sein. Die müssten sich als Geheimdienst allerdings ihr Lehrgeld zurückzahlen lassen, wenn sie das nicht ausgelotet haben. Und kurz nach der Wende ist ja dann Schalck-Golodkowki plötzlich verschwunden und tauchte in Bayern wieder auf, wo bereits ein goldener Käfig für ihn bereitstand.

Gruß Kalubke





das habe ich nach den ganzen Infos die ich über die Jahre zusammengesaugt habe, zusammengereimt :) der Schalk war mehr involviert als viele wissen. Fragt mal den Gen. Strelitz...


Da wird kaum eine Antwort kommen--------




Streletz hat sich doch schon geäußert. Ist hier im Forum zu lesen:

"Gegen 10.00 Uhr kam Schalk – Golodkowski mit zwei Mitarbeitern und übergab mir einen Stadtplan von Berlin mit Einträgen, wo kurzfristig acht neue GÜST zu Westberlin eröffnet werden können. Er verließ uns wieder, aber seine Mitarbeiter blieben, damit sie alles mit den „Grenzern“ besprechen konnten.

Mir war nicht klar:

- Von wem hatte Schalck – Golodkowski eine solche Aufgabe erhalten?
- Mit wem hat er in Westberlin diese Fragen besprochen?
- Warum wurden wir, die Armee und die Grenzer, nicht über solche Aktivitäten informiert?

Wir haben sofort General Teichmann, Chef des Stabes der Grenztruppen und General Wöllner, Kommandeur des Grenzkommandos Mitte (Berlin) zur Operativen Führungsgruppe gerufen, beide mit den zwei Mitarbeitern von Schalck – Golodkowski zusammengeführt und die Aufgabe gestellt, die acht neuen GÜST kurzfristig vorzubereiten. Das erfolgte in der Nacht vom 10. zum 11. November für den Grenzverkehr geöffnet werden konnten.
In kollektiver Zusammenarbeit waren wir bestrebt, in der Operativen Führungsgruppen alle anstehenden Fragen zu lösen. Es mussten kurzfristig viele komplizierte Fragen entschieden und geklärt werden."



Kalubke und josy95 haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#196

RE: Bornholmer Straße am 5-11-2014 um 2015 im Ersten

in Leben an der Berliner Mauer 07.11.2014 07:28
von utkieker | 2.947 Beiträge | 56 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds utkieker
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Der Film war weniger bildend aber unterhaltsam, mir hat er gefallen und das ist mir wichtig. Ich stelle mir gerade unseren damaligen Kommandeur Osl. L. vor, der hatte mich mal richtig zusammengenießt. Uffz. P. hatte mir dann zugeflüstert, "mach dir nix draus, wessen Geist nicht blitzt, dessen Stimme donnert!" Angst und Bange könnt mir werden, wenn ausgerechnet Osl. L. am Schlagbaum gestanden hätte. Aber zwischen 1979 bis zum endgültigen Fall der Mauer wurden sicherlich noch so manche Personalentscheidung gefällt.
Der Kommandeur hatte vier diensthabende Offiziere die sich im 24Std.- Takt ablösten im Range eines Majors, beim PKE war der Dienstgradhöchste ein Hauptmann, beim Zoll hatten wir nur Sekretär- und Kommisarsränge also nur "Silbersterne".

Zitat von passport im Beitrag #158
Der Leiter PKE im Range eines Oberstleutnants? Aua!
Gruß Hartmut!
JA !
In Mbn./ ALeiter PKE - OSLStellvertr. Leiter PKE - MajorZugführer PKE - Major
passport

Ja @passport in Marienborn, aber Marienborn ist wohl eine andere Liga wie Salzwedel oder Bornholmer Straße - oder irre ich da?

Gruß Hartmut!


"Die Vergangenheit zu verbieten macht sie nicht ungeschehen, nicht einmal wenn man versucht sie selbst in sich zu verdrängen"
(Anja-Andrea 1959 - 2014)


josy95 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#197

RE: Bornholmer Straße am 5-11-2014 um 2015 im Ersten

in Leben an der Berliner Mauer 07.11.2014 07:42
von ABV | 4.237 Beiträge | 194 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds ABV
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von B208 im Beitrag #193
Ich habe den Film nicht als Doku gesehen , aus diesem Grund sind bestimmte Ungenauigkeiten auch zu verkraften .
Er war für mich auch keine Komödie , dafür war das Thema zu ernst .
Es war eine Inszenierung mit Augenzwinkern .

Im Gegensatz zu dem Spielfilm - Das Leben der Anderen - , hatte ich bei dem Fernsehfilm -Bornholmer Strasse - auf keine der dargestellten Figuren ein Zorngefühl .

Ich hatte für einige Figuren Sympathie , für andere Verständnis , für andere Bedauern . Für keine Figur aber eine Antipathie .

Vergleicht ich die gespielten Szenen mit den Dokuaufnahmen vom 9.11. , so kommen mir manche Dokuaufnahmen , aus heutiger Sicht , nach 25 Jahren , komischer vor als die Spielszenen .

Der Angehörige der PKE , der bis zum Schluss die Schranke festhält , nach vorne gebeugt und nur für einen Meter öffnet , der es bis zur letzten Minute verhindern möchte , der Kollege , der sich mitleidig von der Schranke und ihm wegdreht , der ältere Schlanke , der voller Unverständnis mit fassungslosem Blick den Kopf hin und her wendet wie ein Zuschauer beim Tennis .

Der Grenzsoldat , der neben dem Offizier am Brandenburger Tor steht und das Gespräch zwischen der Frau und dem Offz minutenlang regungslos mit gesenktem Kopf und Blick auf den Boden verfolgt .

Hätte es diese Momente nicht auf Video dokumentiert und für jeden sichtbar gegeben und der Regisseur hätte sie für seinen Film genau so in Szene gesetzt , hätten sich die Kritiker der jetzigen Fassung sicherlich noch heftiger gemeldet .

Der Haupthandlungsstrang wird getragen und geprägt durch die Rolle - Schäfer - und in meinem Empfinden wurde diese Rolle zum einen hervorragend Besetzt und von Darsteller und Regisseur gut angelegt . Die Nebenhandlungen waren sicherlich überspitzt inszeniert und besetzt , das brachte aber die notwendige Leichtigkeit für dieses " Drama " ( Drama sicherlich für sehr wenige !!!! ) .


Rotmark: Genau diesen Eindruck hatte ich auch! Es gab keine in dem Film keine negativen Gestalten. Selbst der Stasi-Oberst erschien eher hilflos und verzweifelt, als böse und durchtrieben. Was nicht zuletzt auch an dem tollen Ullrich Matthes lag. Der die Figur des Oberst Ziegenhorn sehr differenziert darstellte.
Harald Jäger konnte sich auch keinen besseren Schauspieler für seinen Part wünschen, als den gutmütigen, stets etwas überfordert wirkenden Charly Hübner. Dieser Film dürfte Harald Jäger einen weiteren Sympathieschub beschert haben.

Gruß an alle
Uwe


www.Oderbruchfotograf.de

http://seelow89.wordpress.com/tag/volkspolizei-seelow/


Gert, josy95 und eisenringtheo haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#198

RE: Bornholmer Straße am 5-11-2014 um 2015 im Ersten

in Leben an der Berliner Mauer 07.11.2014 08:22
von ehem. Hu | 474 Beiträge | 7 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds ehem. Hu
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von passport im Beitrag #158

In Mbn./ A
Leiter PKE - OSL
Stellvertr. Leiter PKE - Major
Zugführer PKE - Major
passport

ab 1988 (?) war auch der GF Majorsplanstelle

friedliche Grüße Andreas


nach oben springen

#199

RE: Bornholmer Straße am 5-11-2014 um 2015 im Ersten

in Leben an der Berliner Mauer 07.11.2014 09:00
von Gelöschtes Mitglied
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Acki im Beitrag #165
Zitat von ek40 im Beitrag #147
Zitat von Acki im Beitrag #119
"Hurra wir haben ein Befehl"

Du hast es echt nicht kapiert.........



Du etwa?
Scheinst wirklich zu oft deinen Kopf gegen die Mauer geschlagen zu haben,hast wahrscheinlich schon Aua....
Mach ruhig weiter damit.
Ob es besser wird?


nach oben springen

#200

RE: Bornholmer Straße am 5-11-2014 um 2015 im Ersten

in Leben an der Berliner Mauer 07.11.2014 09:05
von damals warsAktivstes Mitglied des Monats
2. Platz
| 13.481 Beiträge | 2275 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds damals wars
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Wie der Film, immer unter der Gürtellinie.


Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html


Winch hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen



Besucher
3 Mitglieder und 55 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Nacht
Besucherzähler
Heute waren 55 Gäste und 9 Mitglieder, gestern 4360 Gäste und 168 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14574 Themen und 588068 Beiträge.

Heute waren 9 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen