X

#121

RE: Bornholmer Straße am 5-11-2014 um 2015 im Ersten

in Leben an der Berliner Mauer 06.11.2014 18:39
von Bornholmerstraße1980 | 31 Beiträge
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Bornholmerstraße1980
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo Zusammen,

also woran ich mich lebhaft noch erinnere ist an die "Auto Karavane" , die von der Bösebrücke gefühlt bis zur Wisbyer / Ecke Ostseestraße reichte.
Wenn das mal reicht....die Schönhauser Allee und Nebenstrßen waren auch rappelvoll.

Wenn ich die Fotos gescannt habe, dann werde ich diese hier mal reinstellen...

Viele Grüße


nach oben springen

#122

RE: Bornholmer Straße am 5-11-2014 um 2015 im Ersten

in Leben an der Berliner Mauer 06.11.2014 18:40
von linamax | 2.237 Beiträge | 672 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds linamax
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Passer im Beitrag #120
Ich fand den Film gut gemacht...und ich konnte Stellenweise (auch über mich) lachen, trotz der Ernsthaftigkeit zur damaligen Situation. Der Film glänzte nicht mit der Liebe zum Detail - das sollte er auch gar nicht. Schwerpunkt waren die damaligen Akteure, deren Charaktere und die psychischen Belastungen denen sie ausgesetzt waren.

Dieser Film zeigt auch deutlich was passiert, wenn Machtstrukturen bröckeln und Befehlsketten unterbrochen werden und teilweise nicht mehr existent sind. Wenn von Entscheidern keine Entscheidungen mehr getroffen werden, sondern nur noch als Statisten und Randfiguren dem Geschehen beiwohnen.

Wirklich interessant sind somit auch nur die letzten 20-30 Minuten, in der sich Jäger (alias Schäfer) hier in einer schauspielerischen Glanzleistung von Charly Hübner gespielt, der Absurdität der Situation bewusst wurde. Er sich von seinen Vorgesetzten völlig allein gelassenin einer Konfliktsituation befand und sich zwischen Gehorsam und Gewissen entscheiden musste. Bei ihm hat letztlich das Gewissen gesiegt - und das ist gut so.

Zu sagen wäre, das ich am 9.11.89 Nachtdienst im OLZ Schwerin (Operatives Leitzentrum) hatte. Und ich erinnere mich noch genau an jenen Abend. Keiner wusste was los war, das OLZ der HA VI war völlig überfordert. Es gab eine Antworten auf Fragen. Informationen gab es nur spärlich oder keine. Also schalteten wir den Fernseher an, ARD reingedreht und schon hatten wir die neuesten Informationen. Persönlich hatte ich an jenen Abend gemischte Gefühle. Im Prinzip war uns aber allen klar: Das war`s... es wird nie mehr so sein wie früher.

VG Passer

Na , das ist wirklich mal eine Ansage .



nach oben springen

#123

RE: Bornholmer Straße am 5-11-2014 um 2015 im Ersten

in Leben an der Berliner Mauer 06.11.2014 18:46
von Gelöschtes Mitglied
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ich würde sagen, es ging um den Inhalt! Das brachte er rüber! Das nun einige Sachen lustig dargestellt wurden und auch überspitzt ist doch klar. Es war halt ein Spielfilm und da wurden eben Dinge eingebracht, die es so nicht gab! Schön dargestellt,sind doch die einzelnen Personen, auch wen etwas heftig! Erst will der eine losballern und dann vor der Kamera, ist er der gewesen der immer schon der gute Stasioffizier war, der es verhindert hatte das geschossen wurde und das Tor aufging, der andere hatte es mit seiner Unterschrift! Man darf halt nicht alles so verbissen sehen, zwecks genauer Dienstvorschrift! Der nicht Gediente, hat es sowieso nicht bemerkt!
Grüsse steffen52


Passer hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#124

RE: Bornholmer Straße am 5-11-2014 um 2015 im Ersten

in Leben an der Berliner Mauer 06.11.2014 18:49
von Sperrbrecher | 1.958 Beiträge | 1034 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Sperrbrecher
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von damals wars im Beitrag #83
...die Grenzer wurden alle als doof dargestellt..

Was sie ja wohl auch waren, sonst hätten sie nicht 40 Jahre diesen Herren gedient.
Mit etwas nachdenken, hätten sie selbst darauf kommen müssen, dass sie auf dem falschen Weg waren.


Wie war die allgemeine Stimmung in der DDR ? Sie hielt sich in Grenzen !


nach oben springen

#125

RE: Bornholmer Straße am 5-11-2014 um 2015 im Ersten

in Leben an der Berliner Mauer 06.11.2014 18:51
von Barbara (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Barbara
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Na bitte:


6,99 Mio. Zuschauer – ein eindrucksvolles Ergebnis für die ARD-Historienkomödie “Bornholmer Straße”.
Der großartige besetzte Film von Christian Schwochow erzielte damit einen Marktanteil von 21,5% und musste sich nur dem Champions-League-Fußball geschlagen geben, den im ZDF 7,94 Mio. (26,0%) einschalteten.
Der gemeinsame ARD-ZDF-Marktanteil von fast 50% erinnert an längst vergessene Zeiten.

Auch in den jungen Zielgruppen war “Bornholmer Straße” ein Hit:
mit 3,03 Mio. 14- bis 49-Jährigen erzielte der Film 16,8%, mit 1,50 Mio. 14- bis 49-Jährigen 12,4%.
Auch in diesen beiden Zuschauergruppen verlor er nur gegen das ZDF, blieb vor allen Privatsendern.

Die anschließende Doku “Die Nacht des Mauerfalls” war ebenfalls ein Erfolg: 5,30 Mio. bescherten ihr noch 17,5%, in den jungen Zielgruppen gab es 14,2% und 11,4%.

http://meedia.de/2014/11/06/ard-film-bor...n-den-fussball/
.


nach oben springen

#126

RE: Bornholmer Straße am 5-11-2014 um 2015 im Ersten

in Leben an der Berliner Mauer 06.11.2014 18:55
von Regina | 643 Beiträge
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Regina
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

#123
Steffen
den ,,guten Stasioffizier,, kennt bestimmt jeder.
Lies PN



nach oben springen

#127

RE: Bornholmer Straße am 5-11-2014 um 2015 im Ersten

in Leben an der Berliner Mauer 06.11.2014 19:00
von Alfred | 7.293 Beiträge | 1175 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Alfred
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Barbara im Beitrag #125
Na bitte:


6,99 Mio. Zuschauer – ein eindrucksvolles Ergebnis für die ARD-Historienkomödie “Bornholmer Straße”.
Der großartige besetzte Film von Christian Schwochow erzielte damit einen Marktanteil von 21,5% und musste sich nur dem Champions-League-Fußball geschlagen geben, den im ZDF 7,94 Mio. (26,0%) einschalteten.
Der gemeinsame ARD-ZDF-Marktanteil von fast 50% erinnert an längst vergessene Zeiten.

Auch in den jungen Zielgruppen war “Bornholmer Straße” ein Hit:
mit 3,03 Mio. 14- bis 49-Jährigen erzielte der Film 16,8%, mit 1,50 Mio. 14- bis 49-Jährigen 12,4%.
Auch in diesen beiden Zuschauergruppen verlor er nur gegen das ZDF, blieb vor allen Privatsendern.

Die anschließende Doku “Die Nacht des Mauerfalls” war ebenfalls ein Erfolg: 5,30 Mio. bescherten ihr noch 17,5%, in den jungen Zielgruppen gab es 14,2% und 11,4%.

http://meedia.de/2014/11/06/ard-film-bor...n-den-fussball/
.



Ich gehe mal davon aus, dass der Marktanteil von dem Film wesentlich geringer gewesen wäre, wenn es im Fussballspiel der Bayern um was gegangen wäre. Da Bayern aber Auswärts bereits 7 : 1 gewonnen hatten, war doch im Fussball schon die Luft raus.



nach oben springen

#128

RE: Bornholmer Straße am 5-11-2014 um 2015 im Ersten

in Leben an der Berliner Mauer 06.11.2014 19:03
von Heckenhaus | 6.022 Beiträge | 3038 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Heckenhaus
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ich habe diesen Film vorsätzlich nicht angeschaut, weil es mir einfach widerstrebt, diese irgendwie nicht real nachgestalteten
Filmchen über diese Zeit zu sehen.
Ich habe die Realität erlebt, den Mauerbau mit den auch für mich einschneidenden verwandtschaftlichen Konsequenzen, die
Passierschein-Ära, den Mauerfall, und ich denke, ich habe genug reale Erinnerungen.
Die anfängliche Euphorie 1989 kann ich nachvollziehen, das, was danach kam, rechtfertigte keine Euphorie mehr.
Da bedarf es keiner immer wieder gedrehten Filmchen, die rosarot malen.
Ich lebe heute und jetzt und habe meine ganz eigenen Gedanken und eine eigene Sichtweise zu dieser Thematik.

Heute kommt der Film "Masserberg" im TV, das Thema DDR wird zur Zeit arg strapaziert.
.


.
.
„Toleranz ist die letzte Tugend einer untergehenden Gesellschaft.”
— Aristoteles -

"Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht."
— Abraham Lincoln –
.


Winch hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 06.11.2014 19:04 | nach oben springen

#129

RE: Bornholmer Straße am 5-11-2014 um 2015 im Ersten

in Leben an der Berliner Mauer 06.11.2014 19:07
von Gert | 13.426 Beiträge | 3556 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Gert
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ich gehe mal davon aus, dass der Marktanteil von dem Film wesentlich geringer gewesen wäre, wenn es im Fussballspiel der Bayern um was gegangen wäre. Da Bayern aber Auswärts bereits 7 : 1 gewonnen hatten, war doch im Fussball schon die Luft raus.[/quote]

Zitat


rot mark-
@Alfred du bist ein Meister im Aufspüren von " ein Haar in der Suppe ". Das täuscht , mich zumindest , aber nicht darüber hinweg , dass das MfS in der Befehlskette richtig Schei... ausgesehen hat. Wenn man sie von alten Zeiten her kannte, so war das mehr als lächerlich diese Hilflosigkeit dieser hohen Offiziere. Sie sind über ihren eigenen (preussischen ? ) Kadavergehorsam gefallen.


.🇩🇪
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi


nach oben springen

#130

RE: Bornholmer Straße am 5-11-2014 um 2015 im Ersten

in Leben an der Berliner Mauer 06.11.2014 19:09
von Passer | 74 Beiträge
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Passer
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Sperrbrecher im Beitrag #124
Zitat von damals wars im Beitrag #83
...die Grenzer wurden alle als doof dargestellt..

Was sie ja wohl auch waren, sonst hätten sie nicht 40 Jahre diesen Herren gedient.
Mit etwas nachdenken, hätten sie selbst darauf kommen müssen, dass sie auf dem falschen Weg waren.



Na klar waren die Grenzer alle doof... bis auf diejenigen, die "Danach" alles "Vorher" gewusst haben wollen...


François Mitterrand: "Ich war das Produkt meiner Erziehung und meines Milieus!"
passport hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#131

RE: Bornholmer Straße am 5-11-2014 um 2015 im Ersten

in Leben an der Berliner Mauer 06.11.2014 19:10
von PF75 | 3.447 Beiträge | 461 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds PF75
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Sperrbrecher im Beitrag #124
Zitat von damals wars im Beitrag #83
...die Grenzer wurden alle als doof dargestellt..

Was sie ja wohl auch waren, sonst hätten sie nicht 40 Jahre diesen Herren gedient.
Mit etwas nachdenken, hätten sie selbst darauf kommen müssen, dass sie auf dem falschen Weg waren.




Danke fürs kompliment



nach oben springen

#132

RE: Bornholmer Straße am 5-11-2014 um 2015 im Ersten

in Leben an der Berliner Mauer 06.11.2014 19:13
von Acki | 177 Beiträge | 28 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Acki
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Barbara im Beitrag #125
Na bitte:


6,99 Mio. Zuschauer – ein eindrucksvolles Ergebnis für die ARD-Historienkomödie “Bornholmer Straße”.
Der großartige besetzte Film von Christian Schwochow erzielte damit einen Marktanteil von 21,5% und musste sich nur dem Champions-League-Fußball geschlagen geben, den im ZDF 7,94 Mio. (26,0%) einschalteten.
Der gemeinsame ARD-ZDF-Marktanteil von fast 50% erinnert an längst vergessene Zeiten.

Auch in den jungen Zielgruppen war “Bornholmer Straße” ein Hit:
mit 3,03 Mio. 14- bis 49-Jährigen erzielte der Film 16,8%, mit 1,50 Mio. 14- bis 49-Jährigen 12,4%.
Auch in diesen beiden Zuschauergruppen verlor er nur gegen das ZDF, blieb vor allen Privatsendern.

Die anschließende Doku “Die Nacht des Mauerfalls” war ebenfalls ein Erfolg: 5,30 Mio. bescherten ihr noch 17,5%, in den jungen Zielgruppen gab es 14,2% und 11,4%.

http://meedia.de/2014/11/06/ard-film-bor...n-den-fussball/
.



In anbetracht dessen, dass die Einschaltquoten anhand von 5000 Zuschauern ermittelt werden, die dieses "Was guckst Du" Gerät zu Hause stehen haben sind diese 6,99 Mio Zuschauer nur reine Schätzung.



nach oben springen

#133

RE: Bornholmer Straße am 5-11-2014 um 2015 im Ersten

in Leben an der Berliner Mauer 06.11.2014 19:19
von linamax | 2.237 Beiträge | 672 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds linamax
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Acki im Beitrag #132
Zitat von Barbara im Beitrag #125
Na bitte:


6,99 Mio. Zuschauer – ein eindrucksvolles Ergebnis für die ARD-Historienkomödie “Bornholmer Straße”.
Der großartige besetzte Film von Christian Schwochow erzielte damit einen Marktanteil von 21,5% und musste sich nur dem Champions-League-Fußball geschlagen geben, den im ZDF 7,94 Mio. (26,0%) einschalteten.
Der gemeinsame ARD-ZDF-Marktanteil von fast 50% erinnert an längst vergessene Zeiten.

Auch in den jungen Zielgruppen war “Bornholmer Straße” ein Hit:
mit 3,03 Mio. 14- bis 49-Jährigen erzielte der Film 16,8%, mit 1,50 Mio. 14- bis 49-Jährigen 12,4%.
Auch in diesen beiden Zuschauergruppen verlor er nur gegen das ZDF, blieb vor allen Privatsendern.

Die anschließende Doku “Die Nacht des Mauerfalls” war ebenfalls ein Erfolg: 5,30 Mio. bescherten ihr noch 17,5%, in den jungen Zielgruppen gab es 14,2% und 11,4%.

http://meedia.de/2014/11/06/ard-film-bor...n-den-fussball/
.



In anbetracht dessen, dass die Einschaltquoten anhand von 5000 Zuschauern ermittelt werden, die dieses "Was guckst Du" Gerät zu Hause stehen haben sind diese 6,99 Mio Zuschauer nur reine Schätzung.

Hallo
Erbsenzähler



nach oben springen

#134

RE: Bornholmer Straße am 5-11-2014 um 2015 im Ersten

in Leben an der Berliner Mauer 06.11.2014 19:20
von Alfred | 7.293 Beiträge | 1175 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Alfred
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Gert im Beitrag #129


Ich gehe mal davon aus, dass der Marktanteil von dem Film wesentlich geringer gewesen wäre, wenn es im Fussballspiel der Bayern um was gegangen wäre. Da Bayern aber Auswärts bereits 7 : 1 gewonnen hatten, war doch im Fussball schon die Luft raus.

Zitat


rot mark-
@Alfred du bist ein Meister im Aufspüren von " ein Haar in der Suppe ". Das täuscht , mich zumindest , aber nicht darüber hinweg , dass das MfS in der Befehlskette richtig Schei... ausgesehen hat. Wenn man sie von alten Zeiten her kannte, so war das mehr als lächerlich diese Hilflosigkeit dieser hohen Offiziere. Sie sind über ihren eigenen (preussischen ? ) Kadavergehorsam gefallen.[/quote]

Gert,

dies sind einfach Tatsachen, ob dir dies nun gefällt oder nicht. Das es an diesen Abend in der Befehlskette Probleme gab, ist bekannt. Auf der anderen Seite bleibt aber, dass die vor Ort tätigen Verantwortungsbewusst gehandelt haben. Aber auch für diese galten die entsprechenden Befehle von Honecker / Krenz, dass der Einsatz der Schusswaffe verboten war.



zuletzt bearbeitet 06.11.2014 19:29 | nach oben springen

#135

RE: Bornholmer Straße am 5-11-2014 um 2015 im Ersten

in Leben an der Berliner Mauer 06.11.2014 19:21
von Barbara (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Barbara
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Der MDR hat eine begleitende Seite zum Film gemacht, schön gemacht. Darauf geht es auch um wahr oder falsch bzw. was aus dramaturgischen Gründen geändert wurde - Herr Jäger selbst gibt Auskunft

Das Bauchgrummeln:
Jäger hatte in Wahrheit am nächsten Tag einen Termin für eine Darmspiegelung und entsprechend ..... (ach du lieber Gott, mein Respekt steigt unaufhörlich ...)


Der Hund:
war nicht am 9.11. da, aber es gab diesen Fall einige Jahre vorher mal.

Anwendung von Schusswaffen:
"Wir mussten in dieser Nacht alle Varianten durchspielen, auch dass DDR-Bürger gewaltsam in den Westen flüchten, und das hätte wir verhindern müssen - normalerweise. Also mussten wir auch die Variante durchspielen, wie halten wir die Leute auf, mit Waffengewalt, oder ohne Waffengewalt." (O-Ton Jäger)


DDR-Bürger nicht wieder einreisen lassen:
Es ist ihm genau in der Situation bewusst geworden, dass das eigene Handeln - die Ausbürgerung durch Stempel in den Pass - in dieser Situation - illegal ist. (!)


Schlagbaum:
Jäger hat nicht selbst den Schlagbaum geöffnet, aber den Befehl dazu gegeben.

Der Anruf beim Vorgesetzen:
dieser sagt nur wenige Worte (er hat keine Musik am Telefon laufen lassen)

Emotionen
Jäger geht, als alles vorbei ist, nachhause, seine Frau hat wirklich nichts mitbekommen. Er ist fertig und will allein sein und - nachdem er vorher einen Kollegen getröstet hatte - weint er. - Wie gut ich das verstehen kann.



Wer noch stöbern will:

http://reportage.mdr.de/bornholmer-strasse
.


nach oben springen

#136

RE: Bornholmer Straße am 5-11-2014 um 2015 im Ersten

in Leben an der Berliner Mauer 06.11.2014 19:25
von Barbara (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Barbara
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Alfred im Beitrag #127
Zitat von Barbara im Beitrag #125
Na bitte:


6,99 Mio. Zuschauer – ein eindrucksvolles Ergebnis für die ARD-Historienkomödie “Bornholmer Straße”.
Der großartige besetzte Film von Christian Schwochow erzielte damit einen Marktanteil von 21,5% und musste sich nur dem Champions-League-Fußball geschlagen geben, den im ZDF 7,94 Mio. (26,0%) einschalteten.
Der gemeinsame ARD-ZDF-Marktanteil von fast 50% erinnert an längst vergessene Zeiten.

Auch in den jungen Zielgruppen war “Bornholmer Straße” ein Hit:
mit 3,03 Mio. 14- bis 49-Jährigen erzielte der Film 16,8%, mit 1,50 Mio. 14- bis 49-Jährigen 12,4%.
Auch in diesen beiden Zuschauergruppen verlor er nur gegen das ZDF, blieb vor allen Privatsendern.

Die anschließende Doku “Die Nacht des Mauerfalls” war ebenfalls ein Erfolg: 5,30 Mio. bescherten ihr noch 17,5%, in den jungen Zielgruppen gab es 14,2% und 11,4%.

http://meedia.de/2014/11/06/ard-film-bor...n-den-fussball/
.



Ich gehe mal davon aus, dass der Marktanteil von dem Film wesentlich geringer gewesen wäre, wenn es im Fussballspiel der Bayern um was gegangen wäre. Da Bayern aber Auswärts bereits 7 : 1 gewonnen hatten, war doch im Fussball schon die Luft raus.




Und hätte die DDR-Staatsführung eine andere Politik gemacht, dann hätte der Film 0 Einschaltquote gehabt, weil er dann nämlich nicht gedreht worden wäre.
.


nach oben springen

#137

RE: Bornholmer Straße am 5-11-2014 um 2015 im Ersten

in Leben an der Berliner Mauer 06.11.2014 19:27
von Moskwitschka (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Moskwitschka
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Heckenhaus im Beitrag #128

Die anfängliche Euphorie 1989 kann ich nachvollziehen, das, was danach kam, rechtfertigte keine Euphorie mehr.



Gerade diesen schönen Erinnerungen in einem "Kunstfilm" nachzuspüren, der genug Freiraum für eigene Gedanken lässt, und sowohl Humor als auch Nachdenklichkeit prorvoziert hat, war es wert. Und es hat nichts Bedrückendes hinterlassen, sondern nach den vielen Erinnerungstagen in diesem Jahr, den Kopf freigemacht für die nächsten 25 Jahre. Und so wie die Männer damals über ihren eigenen Schatten gesprungen sind, kann uns ab und zu auch mal gut tun.

LG von der Moskwitschka


CAT hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#138

RE: Bornholmer Straße am 5-11-2014 um 2015 im Ersten

in Leben an der Berliner Mauer 06.11.2014 19:27
von Moskwitschka (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Moskwitschka
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

gelöscht da doppelt


zuletzt bearbeitet 06.11.2014 19:30 | nach oben springen

#139

RE: Bornholmer Straße am 5-11-2014 um 2015 im Ersten

in Leben an der Berliner Mauer 06.11.2014 19:32
von Barbara (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Barbara
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hab mich extra doppelt bedankt :-)
.


nach oben springen

#140

RE: Bornholmer Straße am 5-11-2014 um 2015 im Ersten

in Leben an der Berliner Mauer 06.11.2014 19:37
von Grenzwolf62 (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Grenzwolf62
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Passer im Beitrag #130
Zitat von Sperrbrecher im Beitrag #124
Zitat von damals wars im Beitrag #83
...die Grenzer wurden alle als doof dargestellt..

Was sie ja wohl auch waren, sonst hätten sie nicht 40 Jahre diesen Herren gedient.
Mit etwas nachdenken, hätten sie selbst darauf kommen müssen, dass sie auf dem falschen Weg waren.



Na klar waren die Grenzer alle doof... bis auf diejenigen, die "Danach" alles "Vorher" gewusst haben wollen...


Ist aber auch praktisch im Heute, ich brauch nur zu sagen das ich früher bei den Grenztruppen war und sofort hab ich so eine Art Freifahrtschein, hieß aber glaub ich damals Jagdschein, das Ding wo du fast alles machen konntest weil du halt offiziell einen an der Klatsche hattest


nach oben springen



Besucher
23 Mitglieder und 78 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Nacht
Besucherzähler
Heute waren 3892 Gäste und 155 Mitglieder, gestern 5597 Gäste und 138 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14570 Themen und 587882 Beiträge.

Heute waren 155 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen