X

#241

RE: Bornholmer Straße am 5-11-2014 um 2015 im Ersten

in Leben an der Berliner Mauer 08.11.2014 13:48
von bendix | 2.649 Beiträge | 23 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds bendix
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von damals wars im Beitrag #238
Was stempelten sie eigentlich in die Ausweise, ein Visum wie später kann es ja nicht gewesen sein?


Das kam bei mir rein,nach ordnungsgemäßer Beantragung innerhalb von 4 Stunden im VPKA.



Das am Grenzübergang Oberbaumbrücke

Zweimal das gleiche Datum,denke es steht für Ein und Ausreise???

Gruß bendix


Das Zufriedene ist leise,das Unzufriedene ist laut.
Gefreiter der Grenztruppen -1980 GAR 40 Oranienburg/Falkensee-GR 34 Groß-Glienicke 1981-1982


nach oben springen

#242

RE: Bornholmer Straße am 5-11-2014 um 2015 im Ersten

in Leben an der Berliner Mauer 08.11.2014 14:16
von Barbara (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Barbara
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

bendix, ich weiß nicht ob du schonmal was darüber geschrieben hattest, wenn ich das fragen darf: wie war es eigentlich für dich, als du an dem Tag nach Kreuzberg rüber gingst? Wie hast du dich gefühlt? Was hast du gedacht?
.


nach oben springen

#243

RE: Bornholmer Straße am 5-11-2014 um 2015 im Ersten

in Leben an der Berliner Mauer 08.11.2014 14:34
von Kalubke | 2.712 Beiträge | 1206 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Kalubke
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Aus gegebenem Anlass wollte ich allen, die sie noch nicht kennen, meine Bilder von der GüSt Invalidenstraße zeigen, die ich heute (sorry, am Montag) vor 25 Jahren aufgenommen hatte.

Allen ein schönes WE Kalubke



zuletzt bearbeitet 09.11.2014 13:33 | nach oben springen

#244

RE: Bornholmer Straße am 5-11-2014 um 2015 im Ersten

in Leben an der Berliner Mauer 08.11.2014 14:44
von Alfred | 7.373 Beiträge | 1504 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Alfred
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Kalubke im Beitrag #243
Aus gegebenem Anlass wollte ich allen, die sie noch nicht kennen, meine Bilder von der GüSt Invalidenstraße zeigen, die ich heute vor 25 Jahren aufgenommen hatte.

Allen ein schönes WE Kalubke


Glaub ich nicht. Die sind bestimmt nicht vom 8. November 1989.



nach oben springen

#245

RE: Bornholmer Straße am 5-11-2014 um 2015 im Ersten

in Leben an der Berliner Mauer 08.11.2014 14:53
von Lutze | 8.551 Beiträge | 2476 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Lutze
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

vom 9.November 1989 können sie auch nicht sein,
einen Tag später wäre realistischer
Lutze


wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren


nach oben springen

#246

RE: Bornholmer Straße am 5-11-2014 um 2015 im Ersten

in Leben an der Berliner Mauer 08.11.2014 15:08
von Alfred | 7.373 Beiträge | 1504 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Alfred
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von bendix im Beitrag #241
Zitat von damals wars im Beitrag #238
Was stempelten sie eigentlich in die Ausweise, ein Visum wie später kann es ja nicht gewesen sein?


Das kam bei mir rein,nach ordnungsgemäßer Beantragung innerhalb von 4 Stunden im VPKA.



Das am Grenzübergang Oberbaumbrücke

Zweimal das gleiche Datum,denke es steht für Ein und Ausreise???

Gruß bendix


Oben sind - wenn ich die richtig erkenne - zwei verschiedene Daten. 1. Datum 25.11.1989 und das 2. Datum 2.12.1989 .



94 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#247

RE: Bornholmer Straße am 5-11-2014 um 2015 im Ersten

in Leben an der Berliner Mauer 08.11.2014 17:24
von bendix | 2.649 Beiträge | 23 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds bendix
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Alfred im Beitrag #246
Zitat von bendix im Beitrag #241
Zitat von damals wars im Beitrag #238
Was stempelten sie eigentlich in die Ausweise, ein Visum wie später kann es ja nicht gewesen sein?


Das kam bei mir rein,nach ordnungsgemäßer Beantragung innerhalb von 4 Stunden im VPKA.



Das am Grenzübergang Oberbaumbrücke

Zweimal das gleiche Datum,denke es steht für Ein und Ausreise???

Gruß bendix


Oben sind - wenn ich die richtig erkenne - zwei verschiedene Daten. 1. Datum 25.11.1989 und das 2. Datum 2.12.1989 .


Jetzt wo Du es sagst fällt es mir auch auf.
Ich kann nur sagen das ich nach dem Erhalt des Visum nach Berlin gefahren bin.
Ausgestiegen bin ich Warschauer Strasse,weil bei der Durchsage in KW darauf hingewiesen wurde andere Übergänge zu nutzen,da Friedrichstraße hoffnungslos überfüllt war.
Ich weis nicht, warum man am erstenTag den Stempel nicht eingetragen hat,sicherlich wegen des enormen Andrangs?
Einen Vermerk muss es aber dennoch gegeben haben denn senkrecht steht 2422-15-111189,wie auch auf der anderen Seite 2422-100-250190 (vielleicht kann ein PKE o.ä. was sagen was das im einzelnen zu bedeuten hat? die 2422 steht möglicherweise für die Grenzübergangsstelle?)
Gruß bendix


Das Zufriedene ist leise,das Unzufriedene ist laut.
Gefreiter der Grenztruppen -1980 GAR 40 Oranienburg/Falkensee-GR 34 Groß-Glienicke 1981-1982


nach oben springen

#248

RE: Bornholmer Straße am 5-11-2014 um 2015 im Ersten

in Leben an der Berliner Mauer 08.11.2014 17:29
von 94 | 11.314 Beiträge | 2037 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds 94
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hast Du 1:1 getauscht?


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


nach oben springen

#249

RE: Bornholmer Straße am 5-11-2014 um 2015 im Ersten

in Leben an der Berliner Mauer 08.11.2014 18:24
von bendix | 2.649 Beiträge | 23 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds bendix
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von 94 im Beitrag #248
Hast Du 1:1 getauscht?


Nein.


Das Zufriedene ist leise,das Unzufriedene ist laut.
Gefreiter der Grenztruppen -1980 GAR 40 Oranienburg/Falkensee-GR 34 Groß-Glienicke 1981-1982


nach oben springen

#250

RE: Bornholmer Straße am 5-11-2014 um 2015 im Ersten

in Leben an der Berliner Mauer 08.11.2014 18:28
von damals wars | 13.993 Beiträge | 4552 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds damals wars
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Morgen kommt sie schon wieder, auf MDR!


Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
https://www.youtube.com/watch?v=GICbuIHMGrQ
nach oben springen

#251

RE: Bornholmer Straße am 5-11-2014 um 2015 im Ersten

in Leben an der Berliner Mauer 08.11.2014 20:01
von Barbara (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Barbara
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ich habe soeben nochmal eine sehr detaillierte Beschreibung der Informationswege bzgl. der Grenzöffnung zwischen der beteilgten Gruppe für die Erarbeitung einer Reiseregelung, ZK resp. Krenz und Schabowski am 9.11. gehört, u.a. mit den O-Tönen der Beteiligten. Hört es mal an.

http://www.ardmediathek.de/radio/SWR2-Wi...&bcastId=220656


bendix hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#252

RE: Bornholmer Straße am 5-11-2014 um 2015 im Ersten

in Leben an der Berliner Mauer 08.11.2014 20:21
von DirkUK | 324 Beiträge | 161 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds DirkUK
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Weiss jemand wie ich mir den Film auf ARD- Mediathek im Ausland anschauen kann ?


nach oben springen

#253

RE: Bornholmer Straße am 5-11-2014 um 2015 im Ersten

in Leben an der Berliner Mauer 09.11.2014 11:12
von Waldmeister | 149 Beiträge
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Waldmeister
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Gerade gesehen. Sicherlich gibt es an einigen Stellen Überhöhungen sowie Handlungstränge, die hier historisch nicht hin gehören (die Frau, die ihre Tochter besuchen will, war am Brandenburger Tor glaube ich). ABER: Es war KEINE Doku. Soltte sie auch nicht sein. Es war ein SPIELFILM. Der Verweis auf Charly Chaplin kam schon. ich habe mich sehr gut unterhalten gefühlt, AUCH wenn das Eine oder Andere nicht korrekt war. Seis drum, schmälert die Sache nicht. Ich habe ziemlich genau spüren können, in welcher Bedrängnis Jäger und seine Mannen waren. Ein Funke hätte genügt (im Übrigen von beiden Seiten) und es wäre wahrscheinlich Unvorstellbares passiert. Wie heist es: GAU. Grösster anzunehmender Unfall. Mit Opfern wahrscheinlich auf BEIDEN Seiten.

Ich bin stolz: Nein nicht auf Deutschland. Man kann aus meiner Sicht nicht auf ein paar Quadratmeter bebauten Acker stolz sein. Ich bin stolz, dass unsere Gesellschaft trotz jahrelanger Indoktrination, teilen in Gut und Schlecht, teilen in Schwarz und Weiss, solche Menschen wie Jäger hervorgebracht hat. Die, wenn es darauf ankommt, duch ihre humanistischen Ideale und ihre Grundhaltung das Richtige in so einer Situation tun. Genauso wie die Vielen, die vor dem Schlagbaum die Ruhe bewahrt haben und die Situation nicht eskalieren lassen haben.

Alle an der Bornholmer Strasse, vor und hinter dem Schlagbaum, haben menschliche Grösse gezeigt. Und das, ist für mich die Botschaft des Films. Unvorstellbar, wenn irgend einem die Sicherung durchgebrannt wäre. Ich bin glücklich und dankbar, dass es so gekommen ist. Und den Politkaspern, die sich das als ihren Erfolg auf ihre Fahne schreiben, höre ich sowieso schon lange nicht mehr zu.

Wir haben ALLE viel Glück gehabt. Und mit etwas Demut kann man darüber sehr glücklich sein. Auch wenn man danach vieles hätte anders machen sollen. Aber wie sagt der Volksmund: Hinterher sind alle schlauer. Und das Kapital will eben nicht unbedingt nur das Wohl des Volkes (Achtung: Ironie!). Aber die Kommunisten auch nicht (Achtung: Leider die Wahrheit!)

Aber man kann das auch ganz anders sehen. Da ich Toleranz gelernt habe halte ich das locker aus. Niemand hat das Recht auf die absolute Wahrheit. Ausser einigen.

Waldmeister


User, der keine Fremdzitate für sein Selbstwertgefühl benötigt.
Regina und Zkom IV haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#254

RE: Bornholmer Straße am 5-11-2014 um 2015 im Ersten

in Leben an der Berliner Mauer 09.11.2014 13:27
von Kalubke | 2.712 Beiträge | 1206 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Kalubke
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Alfred im Beitrag #244
...

Glaub ich nicht. Die sind bestimmt nicht vom 8. November 1989.

...



Ihr habt recht, da hab ich mich nach 25 Jahren glatt um zwei Tage verhauen. Montag ist natürlich richtig.

Gruß Kalubke



nach oben springen

#255

RE: Bornholmer Straße am 5-11-2014 um 2015 im Ersten

in Leben an der Berliner Mauer 09.11.2014 17:09
von 02_24 | 30 Beiträge | 14 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds 02_24
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von bendix im Beitrag #247

Einen Vermerk muss es aber dennoch gegeben haben denn senkrecht steht 2422-15-111189,wie auch auf der anderen Seite 2422-100-250190 (vielleicht kann ein PKE o.ä. was sagen was das im einzelnen zu bedeuten hat? die 2422 steht möglicherweise für die Grenzübergangsstelle?)
Gruß bendix


Also aus meiner Erinnerung heraus sind dies Eintragungen, die bei der Kontenumstellung in den Sparkassen/Banken der ehem. DDR 1990 auf die "harte Mark" eingestempelt wurden?

Aber.......auch 25, ähm 24 Jahre her......Erinnerung kann also getrübt sein ;-)



bendix hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 09.11.2014 17:11 | nach oben springen

#256

RE: Bornholmer Straße am 5-11-2014 um 2015 im Ersten

in Leben an der Berliner Mauer 09.11.2014 17:16
von StabsfeldKoenig | 3.015 Beiträge | 441 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds StabsfeldKoenig
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von bendix im Beitrag #247
Zitat von Alfred im Beitrag #246
Zitat von bendix im Beitrag #241
Zitat von damals wars im Beitrag #238
Was stempelten sie eigentlich in die Ausweise, ein Visum wie später kann es ja nicht gewesen sein?


Das kam bei mir rein,nach ordnungsgemäßer Beantragung innerhalb von 4 Stunden im VPKA.



Das am Grenzübergang Oberbaumbrücke

Zweimal das gleiche Datum,denke es steht für Ein und Ausreise???

Gruß bendix


Oben sind - wenn ich die richtig erkenne - zwei verschiedene Daten. 1. Datum 25.11.1989 und das 2. Datum 2.12.1989 .


Jetzt wo Du es sagst fällt es mir auch auf.
Ich kann nur sagen das ich nach dem Erhalt des Visum nach Berlin gefahren bin.
Ausgestiegen bin ich Warschauer Strasse,weil bei der Durchsage in KW darauf hingewiesen wurde andere Übergänge zu nutzen,da Friedrichstraße hoffnungslos überfüllt war.
Ich weis nicht, warum man am erstenTag den Stempel nicht eingetragen hat,sicherlich wegen des enormen Andrangs?
Einen Vermerk muss es aber dennoch gegeben haben denn senkrecht steht 2422-15-111189,wie auch auf der anderen Seite 2422-100-250190 (vielleicht kann ein PKE o.ä. was sagen was das im einzelnen zu bedeuten hat? die 2422 steht möglicherweise für die Grenzübergangsstelle?)
Gruß bendix



In den ersten Tagen (bis zum Freitag, dem 16.11.1989?) wurde das Visum noch nicht benötigt. Mit Visum konnte man 15,- M 1:1 in DM tauschen (so, wie bereits vorher alle Privatreisenden). Am 11.11.1989 bin ich über den Übergang Bornholmer Straße erstmals nach Westberlin gegangen, habe aber keinen stempel erhalten. Bei späteren Aufenthalten in WB erhielt ich anfangs jeweils einen Stempel, später (auch in den Bussen der Linie E) gab es keine Stempel. Ab wann wurden die nicht bzw. nur zeitweilig besetzten Übergänge (ohne Kontrollbaracke), wie z.B. Helmut-Just-Str.(Behmstr.) und am Nordbahnhof eingerichtet?


bendix, 94 und der glatte haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#257

RE: Bornholmer Straße am 5-11-2014 um 2015 im Ersten

in Leben an der Berliner Mauer 09.11.2014 17:27
von damals wars | 13.993 Beiträge | 4552 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds damals wars
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zwei Mal gleiches Datum.
Fällt mir doch glatt mein Chef ein, er holte 2 Mal Begrüßungsgeld, musste er aber 1990 zurückzahlen.


Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
https://www.youtube.com/watch?v=GICbuIHMGrQ
nach oben springen

#258

RE: Bornholmer Straße am 5-11-2014 um 2015 im Ersten

in Leben an der Berliner Mauer 10.11.2014 16:21
von der glatte | 1.356 Beiträge | 49 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds der glatte
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von bendix im Beitrag #247
Zitat von Alfred im Beitrag #246
Zitat von bendix im Beitrag #241
Zitat von damals wars im Beitrag #238
Was stempelten sie eigentlich in die Ausweise, ein Visum wie später kann es ja nicht gewesen sein?


Das kam bei mir rein,nach ordnungsgemäßer Beantragung innerhalb von 4 Stunden im VPKA.



Das am Grenzübergang Oberbaumbrücke

Zweimal das gleiche Datum,denke es steht für Ein und Ausreise???

Gruß bendix


Oben sind - wenn ich die richtig erkenne - zwei verschiedene Daten. 1. Datum 25.11.1989 und das 2. Datum 2.12.1989 .


Jetzt wo Du es sagst fällt es mir auch auf.
Ich kann nur sagen das ich nach dem Erhalt des Visum nach Berlin gefahren bin.
Ausgestiegen bin ich Warschauer Strasse,weil bei der Durchsage in KW darauf hingewiesen wurde andere Übergänge zu nutzen,da Friedrichstraße hoffnungslos überfüllt war.
Ich weis nicht, warum man am erstenTag den Stempel nicht eingetragen hat,sicherlich wegen des enormen Andrangs?
Einen Vermerk muss es aber dennoch gegeben haben denn senkrecht steht 2422-15-111189,wie auch auf der anderen Seite 2422-100-250190 (vielleicht kann ein PKE o.ä. was sagen was das im einzelnen zu bedeuten hat? die 2422 steht möglicherweise für die Grenzübergangsstelle?)
Gruß bendix


Du hast aber am 11.11.1989 noch 15 DM gegen 15 Mark der DDR getauscht, wie ich erkennen kann und zwar in der gleichen Filiale wie im Jahre 1990 die 100 DM.

Gruß Reiner


ACRITER ET FIDELITER


bendix hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#259

RE: Bornholmer Straße am 5-11-2014 um 2015 im Ersten

in Leben an der Berliner Mauer 10.11.2014 16:28
von der glatte | 1.356 Beiträge | 49 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds der glatte
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von bendix im Beitrag #247
Zitat von Alfred im Beitrag #246
Zitat von bendix im Beitrag #241
Zitat von damals wars im Beitrag #238
Was stempelten sie eigentlich in die Ausweise, ein Visum wie später kann es ja nicht gewesen sein?


Das kam bei mir rein,nach ordnungsgemäßer Beantragung innerhalb von 4 Stunden im VPKA.



Das am Grenzübergang Oberbaumbrücke

Zweimal das gleiche Datum,denke es steht für Ein und Ausreise???

Gruß bendix


Oben sind - wenn ich die richtig erkenne - zwei verschiedene Daten. 1. Datum 25.11.1989 und das 2. Datum 2.12.1989 .


Jetzt wo Du es sagst fällt es mir auch auf.
Ich kann nur sagen das ich nach dem Erhalt des Visum nach Berlin gefahren bin.
Ausgestiegen bin ich Warschauer Strasse,weil bei der Durchsage in KW darauf hingewiesen wurde andere Übergänge zu nutzen,da Friedrichstraße hoffnungslos überfüllt war.
Ich weis nicht, warum man am erstenTag den Stempel nicht eingetragen hat,sicherlich wegen des enormen Andrangs?
Einen Vermerk muss es aber dennoch gegeben haben denn senkrecht steht 2422-15-111189,wie auch auf der anderen Seite 2422-100-250190 (vielleicht kann ein PKE o.ä. was sagen was das im einzelnen zu bedeuten hat? die 2422 steht möglicherweise für die Grenzübergangsstelle?)
Gruß bendix


Nein, hat damit nichts zu tun, das sind Einträge (Stempel) einer Bank oder Sparkasse. 2422 = Nummer der Filiale. -15- bzw. -100- = Eingetauschter Betrag 1:1. Der Rest (111189 oder 250190 ist der Datum vom Tausch.

Demnach am 11.11.1989 wurden 15 DM 1:1 eingetauscht und am 25.01.1990 waren es 100 DM.

Gruß Reiner


ACRITER ET FIDELITER


bendix hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#260

RE: Bornholmer Straße am 5-11-2014 um 2015 im Ersten

in Leben an der Berliner Mauer 10.11.2014 16:55
von bendix | 2.649 Beiträge | 23 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds bendix
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Danke für die Aufklärung,ich kann mich daran nicht mehr erinnern warum und wieso....war mir auch nicht so wichtig,fiel mir nur auf als ich die Bilder bearbeitete.
Sorry @94,muss mich da wohl zum JA berichtigen

Gruß bendix


Das Zufriedene ist leise,das Unzufriedene ist laut.
Gefreiter der Grenztruppen -1980 GAR 40 Oranienburg/Falkensee-GR 34 Groß-Glienicke 1981-1982


nach oben springen



Besucher
1 Mitglied und 94 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Metalman77
Besucherzähler
Heute waren 1073 Gäste und 21 Mitglieder, gestern 7146 Gäste und 159 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14716 Themen und 600592 Beiträge.

Heute waren 21 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen