X
#1

Vorstellung Fussel damals in Dedeleben

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 10.09.2014 23:33
von Fussel89 | 2 Beiträge
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Fussel89
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo hier im Forum. Auch ich möchte mich kurz vorstellen. Kurz nach meine Lehre als Facharbeiter für Melioration wurde ich Christi Himmelfahrt am 04.05.1989 zum Grundwehrdienst eingezogen. Ich seh es noch vor mir am Bahnhof in Calau wo wir alle standen zur Abfahrt Richtung Halberstadt und der Rest der Herren mit dem Radl losfuhren um den Vatertag abzufeiern. Nach den drei Monaten Halberstadt Kfz-Kompanie UAZ Ausbildung wurde ich in Dedeleben stationiert. Nach ca. 1,5 Monaten Fußmarsch erhielt ich mein Trabbi-Kübel und der Dienstalltag wurde etwas angenehmer, da die Revierreinigung und Betreuung der "Alten" flach fiel. Da wird wohl niemand mehr gerne reden drüber (Moritz - Vize - Alter ...) . Ich habe da noch den Spruch im Kopf nach einem mühseligen Ritual: "Lieber Vize schlag auf mich ein möchte nicht länger Moritz sein"!!!! Danach schlug der Hocker auf mein Stahlhelm ein.... Am 26.04.1990 war dann offiziel vorzeitig Schluss. 1,5 Jahre Grundwehrdienst wurde auf 1 Jahr verkürzt. Als ich Alter war habe ich gewisse Geflogenheiten abschaffen können, es wurde Human, keine Schikanen mehr für die "Moritze". Ich hatte zum Ende noch die Möglichkeit ein paar Andenken abzuschrauben bevor es endlich wieder Heim ging. Vielleicht erinnert sich jemand und meldet sich. Gern erinnere ich mich an einem Zeitgenossen. Er hieß mit Nachnahmen schon "Alter" und hat sich nix gefallen lassen. Beruflich fuhr er eine LOK ... der wahr ein netter Kerl in dieser angespannten Zeit ...



nach oben springen

#2

RE: Vorstellung Fussel damals in Dedeleben

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 10.09.2014 23:45
von Batrachos | 1.551 Beiträge | 43 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Batrachos
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Dann herzlich willkommen hier im Forum.
Lies dich ein und habe Spaß.
Auf deine Grenzgeschichten freue ich mich.

MFG Batrachos


Drosseln sind Vögel. Sie in Motorräder zu stecken ist Tierquälerei!!
Motorradfahren ist das schönste, was man angezogen machen kann.
45° ist das zu schräg-bist du zu schwach


nach oben springen

#3

RE: Vorstellung Fussel damals in Dedeleben

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 10.09.2014 23:51
von maxhelmut | 713 Beiträge | 481 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds maxhelmut
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Dann auch von mir ein willkommen hier im Forum

maxhelmut


nach oben springen

#4

RE: Vorstellung Fussel damals in Dedeleben

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 11.09.2014 16:04
von hundemuchtel 88 0,5 | 2.951 Beiträge | 3066 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds hundemuchtel 88 0,5
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

hallo @Fussel, sei Willkommen, Vizeschläge (natürlich in Unterwäsche mit Tragegestell und Stahlhelm und Stiefeln, Schläge mit einem EXTRA geschwärzten Koppel) habe ich auch bekommen, der Spruch ging anders, weiß aber nicht mehr den Wortlaut....
das wichtigste war doch, daß man danach vom Schläger die geknickten Schulterstücke überreicht bekam!!! Eh war ich stolz!!!

Mal so nebenei: meine Schläge bekam ich in Hessen, muß Dir eigentlich ein Begriff sein, das war im April 1987!!

gruß h.



Fussel89 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#5

RE: Vorstellung Fussel damals in Dedeleben

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 11.09.2014 17:12
von Fussel89 | 2 Beiträge
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Fussel89
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hessen war die angerenzende Kompanie. Ja die Ausrüstung hatte ich auch ... an ... Aber der Wortlaut ich glaube der stimmt. Ja auf die Schulterstücke war man stolz und kletterte in der Hierarchie auf ... war ja dann auch Bergfest glaub ich zu Deiner Zeit ... Du hattest ja noch die vollen 1,5 Jahre ....



nach oben springen

#6

RE: Vorstellung Fussel damals in Dedeleben

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 11.09.2014 17:25
von hundemuchtel 88 0,5 | 2.951 Beiträge | 3066 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds hundemuchtel 88 0,5
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Fussel89 im Beitrag #5
Hessen war die angerenzende Kompanie. Ja die Ausrüstung hatte ich auch ... an ... Aber der Wortlaut ich glaube der stimmt. Ja auf die Schulterstücke war man stolz und kletterte in der Hierarchie auf ... war ja dann auch Bergfest glaub ich zu Deiner Zeit ... Du hattest ja noch die vollen 1,5 Jahre ....



ja, hab jeden Tag genossen, bis zum letzten....

gruß h.



nach oben springen

#7

RE: Vorstellung Fussel damals in Dedeleben

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 12.09.2014 13:22
von Lassiter | 104 Beiträge | 4 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Lassiter
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

hallo fussel,einherzliches willkommen auch von mir war ebenfalls in deiner nähe in osterode,aber schon 1962

gr.lassiter


nach oben springen

#8

RE: Vorstellung Fussel damals in Dedeleben

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 12.09.2014 14:01
von Linna | 201 Beiträge | 43 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Linna
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Lassiter im Beitrag #7
hallo fussel,einherzliches willkommen auch von mir war ebenfalls in deiner nähe in osterode,aber schon 1962

gr.lassiter

Zu meiner Zeit gab es keine " Moritze" , die Neuen wurden Buckel genannt, weil der Posten alles erdenkliche an Ausrüstung
schleppen musste.
Dazu gehörte unter anderem das LMG mit Reservetrommel, das Tournisterfunkgerät R.....?, Regenmantel, Feldflasche; Seitengewehr
und noch so Einiges.
Der Postenführer lief quietzschvergnügt mit seiner MPi und den Handleuchtzeichen hinterher und bestimmte das Tempo.



nach oben springen



Besucher
24 Mitglieder und 66 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Kabelaffe0589
Besucherzähler
Heute waren 2253 Gäste und 153 Mitglieder, gestern 2299 Gäste und 148 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 15548 Themen und 656259 Beiträge.

Heute waren 153 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen