X

#161

RE: Malaysia Airlines Flug MH 17 am 17.07.2014

in Themen vom Tage 10.09.2014 12:59
von Gelöschtes Mitglied
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Einfach traurig wie das Thema zu "Haßtiraden" mutiert und selbsternannte Fachleute hier eindeutige Schuldzuweisungen posten....

Ich habe mich in dem Thema sehr zurück gehalten, da mir einfach das Fachwissen fehlt und ich kein "Hellseher" bin. Fakt ist, diese Geschichte ist eine große Sauerei und ein Verbrechen gegen die Menschlichkeit. Man sieht doch wie hier eindeutige Schuldzuweisungen in Richtung Russland praktiziert werden, das könnte sogar die These von @passport stützen....
Ich selber glaube nicht daran, nur ist erst einmal die Frage für mich wichtig welche "durchgeknallten" Typen haben die Maschine auf dem Gewissen, haben diese Typen auf eigene "Rechnung" gehandelt oder war das von "oben" abgesegnet. Verbrecher und Fanatiker gibt es in jeder idiologischen Richtung. Nur wird hier schon wieder auf dem Kommunismus "eingeprügelt", egal welche Seite das Verbrechen zu verantworten hat und wie das geschehen ist.
Das zeigt doch wieder das der Gedanke noch lange nicht tot ist, sonst müßte man nicht mit krankhaften Haß darüber hier solche Sprüche und Vermutungen loslassen.
das Thema ist so vergiftet wie das ganze Geschehen um Flug MH 17.


zuletzt bearbeitet 10.09.2014 13:00 | nach oben springen

#162

RE: Malaysia Airlines Flug MH 17 am 17.07.2014

in Themen vom Tage 10.09.2014 13:05
von Pit 59 | 11.818 Beiträge | 8807 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Pit 59
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ich habe mich in dem Thema sehr zurück gehalten, da mir einfach das Fachwissen

Fachwissen ? braucht man auch nicht,entweder das Flugzeug ist abgeschossen,dann ist nur die Frage von Wem ? oder es war ein technischer Defekt.Basta.
Alles andere sind Spekulationen,welche das Leid der Betroffenen und die Totenruhe stören.



nach oben springen

#163

RE: Malaysia Airlines Flug MH 17 am 17.07.2014

in Themen vom Tage 10.09.2014 13:16
von damals wars | 13.993 Beiträge | 4552 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds damals wars
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Da die USA und die NATO so zurückhaltend mit ihren Erkenntnisse sind,wird es wohl die ukrainische Armee gewesen sein.
Sonst wäre das Geschrei jetzt riesig.


Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
https://www.youtube.com/watch?v=GICbuIHMGrQ
nach oben springen

#164

RE: Malaysia Airlines Flug MH 17 am 17.07.2014

in Themen vom Tage 10.09.2014 13:21
von Pit 59 | 11.818 Beiträge | 8807 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Pit 59
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von damals wars im Beitrag #163
Da die USA und die NATO so zurückhaltend mit ihren Erkenntnisse sind,wird es wohl die ukrainische Armee gewesen sein.
Sonst wäre das Geschrei jetzt riesig.


Also ich verstehe das jetzt so,das Du weisst das die USA und die NATO also auch Deutschland,wissen wie es passiert ist.



damals wars hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#165

RE: Malaysia Airlines Flug MH 17 am 17.07.2014

in Themen vom Tage 10.09.2014 13:22
von damals wars | 13.993 Beiträge | 4552 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds damals wars
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Gert im Beitrag #144


schau mal hier, da ist die Lügenzentrale :http://www.stern.de/politik/ausland/ukra...en-2135481.html


Für das Putin- Bashing gibts nen extra Pfad.
Hat Schnattchen extra für Dich angelegt!


Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
https://www.youtube.com/watch?v=GICbuIHMGrQ
Udo hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#166

RE: Malaysia Airlines Flug MH 17 am 17.07.2014

in Themen vom Tage 10.09.2014 13:32
von damals wars | 13.993 Beiträge | 4552 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds damals wars
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Schon beim nine eleven hat man uns ein Märchen erzählt, jeder! kann Boeing fliegen.

Jetzt kann jeder! Raketen starten und ins Ziel fliegen lassen.
Dank Freund Feind Kennung wurde nicht die ukrainische Suchoi erwischt.


Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
https://www.youtube.com/watch?v=GICbuIHMGrQ
nach oben springen

#167

RE: Malaysia Airlines Flug MH 17 am 17.07.2014

in Themen vom Tage 10.09.2014 13:56
von Gert | 13.808 Beiträge | 5515 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Gert
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Bürger der DDR im Beitrag #161
Einfach traurig wie das Thema zu "Haßtiraden" mutiert und selbsternannte Fachleute hier eindeutige Schuldzuweisungen posten....

Ich habe mich in dem Thema sehr zurück gehalten, da mir einfach das Fachwissen fehlt und ich kein "Hellseher" bin. Fakt ist, diese Geschichte ist eine große Sauerei und ein Verbrechen gegen die Menschlichkeit. Man sieht doch wie hier eindeutige Schuldzuweisungen in Richtung Russland praktiziert werden, das könnte sogar die These von @passport stützen....
Ich selber glaube nicht daran, nur ist erst einmal die Frage für mich wichtig welche "durchgeknallten" Typen haben die Maschine auf dem Gewissen, haben diese Typen auf eigene "Rechnung" gehandelt oder war das von "oben" abgesegnet. Verbrecher und Fanatiker gibt es in jeder idiologischen Richtung. Nur wird hier schon wieder auf dem Kommunismus "eingeprügelt", egal welche Seite das Verbrechen zu verantworten hat und wie das geschehen ist.
Das zeigt doch wieder das der Gedanke noch lange nicht tot ist, sonst müßte man nicht mit krankhaften Haß darüber hier solche Sprüche und Vermutungen loslassen.
das Thema ist so vergiftet wie das ganze Geschehen um Flug MH 17.




du wunderst dich , dass auf die "Kommunisten" eingeprügelt wird ? Diese Typen in der Ostukraine habe sich doch selbst "Volksrepublik Donetzk" benannt. Der Begriff Volksrepublik ist für mich eindeutig eine kommunistische Begrifflichkeit, man könnte auch alternativ sagen Schwachsinnsrepublik, denn die Ideologie hat sich als Schwachsinn erwiesen und so handeln auch die Gründer dieser Republik. Den Beweis für den Hass, den sie in sich haben und den Schwachsinn dem sie folgen, erbringen diese selbsternannten Sheriffs jeden Tag, in dem sie die reguläre Armee des Landes bekämpfen, indem sie die Zivilbevölkerung terrorisieren, foltern, vertreiben, ihre Häuser zerstören und mit Raketen sämtliche Luftziele angreifen, die sich ihnen bieten. Die haben doch durch ihre Waffen gegen Luftziele auch schon etliche Soldaten der Ukraine auf dem Gewissen, nicht nur die Passgiere der MH 17. Insgesamt ist das doch eine kommunistische Verschwörung oder nicht ?
Man kann die Bilder überhaupt nicht mehr anschauen, man kann nicht glauben dass das Menschen getan habe.
So abschließend an alle, die mal wieder lesen wollen was in ihr Agitprop Programm passt. Es ist kein Hass auf das russische Volk und die russischen Menschen, was mich veranlasst so zu schreiben wie ich schreibe, da existiert kein Hass. Ich nehme aber kein Blatt vor den Mund, wenn es darum geht, die Verbrechen dieser Barbaren anzuklagen. Wenn sie zufällig Russen sind, dann sind es für mich russische Barbaren, wenn sie andere Nationailtät haben werde ich das auch benennen. Das nur zur Erklärung, also bevor ihr wieder in die Tasten haut, erst mal tief Luft holen.
und nachdenken, auf welche Inhalte eigentlich geantwortet werden soll.


edit fähler


.🇩🇪
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
zuletzt bearbeitet 10.09.2014 15:20 | nach oben springen

#168

RE: Malaysia Airlines Flug MH 17 am 17.07.2014

in Themen vom Tage 10.09.2014 14:01
von Udo | 1.300 Beiträge | 123 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Udo
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Gert im Beitrag #167
. Insgesamt ist das doch eine kommunistische Verschwörung oder nicht ?
........................................................................................................................................................................................................................................................................ Das nur zur Erklärung, also bevor ihr wieder in die Tasten haut, erst mal tief Luft holen.
und nachdenken, auf welche Inhalte eigentlich geantwortet werden soll.



Auaha, Du wirst immer besser.



Gert hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#169

RE: Malaysia Airlines Flug MH 17 am 17.07.2014

in Themen vom Tage 10.09.2014 15:25
von Uffz.JoMu (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Uffz.JoMu
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

du wunderst dich , dass auf die "Kommunisten" eingeprügelt wird ? Diese Typen in der Ostukraine habe sich doch selbst "Volksrepublik Donetzk" benannt. Der Begriff Volksrepublik ist für mich eindeutig eine kommunistische Begrifflichkeit, man könnte auch alternativ sagen Schwachsinnsrepublik, denn die Ideologie hat sich als Schwachsinn erwiesen und so handeln auch die Gründer dieser Republik. Den Beweis für den Hass, den sie in sich haben und den Schwachsinn dem sie folgen, erbringen diese selbsternannten Sheriffs jeden Tag, in dem sie die reguläre Armee des Landes bekämpfen, indem sie die Zivilbevölkerung terrorisieren, foltern, vertreiben, ihre Häuser zerstören und mit Raketen sämtliche Luftziele angreifen, die sich ihnen bieten. Die haben doch durch ihre Waffen gegen Luftziele auch schon etliche Soldaten der Ukraine auf dem Gewissen, nicht nur die Passgiere der MH 17. Insgesamt ist das doch eine kommunistische Verschwörung oder nicht ?
Man kann die Bilder überhaupt nicht mehr anschauen, man kann nicht glauben dass das Menschen getan habe.
So abschließend an alle, die mal wieder lesen wollen was in ihr Agitprop Programm passt. Es ist kein Hass auf das russische Volk und die russischen Menschen, was mich veranlasst so zu schreiben wie ich schreibe, da exisitert kein Hass. Ich nehme aber kein Blatt vor den Mund, wenn es darum geht, die Verbrechen dieser Barbaren anzuklagen. Wenn sie zufällig Russen sind, dann sind es für russische Barbaren, wenn sie andere Nationailtät haben werde ich das auch benennen. Das nur zur Erklärung, also bevor ihr wieder in die Tasten haut, erst mal tief Luft holen.
und nachdenken, auf welche Inhalte eigentlich geantwortet werden soll.
[/quote]

Wow, dass hat ja wieder Punkte im Forum gebracht.
Mehre Behauptungen deinerseits und keinen Beweiß erbracht. Das nenne ich tolle Beiträge in solch einen ernsten Thema.

Zu Farbe Grün: Mit den Verbrechen die gegen die Bevölkerung von Odessa und Mariupol hast Dich hoffentlich auch beschäftigt, denn die fanden wirklich statt.


EK82I hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#170

RE: Malaysia Airlines Flug MH 17 am 17.07.2014

in Themen vom Tage 10.09.2014 15:28
von grenzgänger81 | 969 Beiträge | 10 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds grenzgänger81
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Gert im Beitrag #167
Zitat von Bürger der DDR im Beitrag #161
Einfach traurig wie das Thema zu "Haßtiraden" mutiert und selbsternannte Fachleute hier eindeutige Schuldzuweisungen posten....

Ich habe mich in dem Thema sehr zurück gehalten, da mir einfach das Fachwissen fehlt und ich kein "Hellseher" bin. Fakt ist, diese Geschichte ist eine große Sauerei und ein Verbrechen gegen die Menschlichkeit. Man sieht doch wie hier eindeutige Schuldzuweisungen in Richtung Russland praktiziert werden, das könnte sogar die These von @passport stützen....
Ich selber glaube nicht daran, nur ist erst einmal die Frage für mich wichtig welche "durchgeknallten" Typen haben die Maschine auf dem Gewissen, haben diese Typen auf eigene "Rechnung" gehandelt oder war das von "oben" abgesegnet. Verbrecher und Fanatiker gibt es in jeder idiologischen Richtung. Nur wird hier schon wieder auf dem Kommunismus "eingeprügelt", egal welche Seite das Verbrechen zu verantworten hat und wie das geschehen ist.
Das zeigt doch wieder das der Gedanke noch lange nicht tot ist, sonst müßte man nicht mit krankhaften Haß darüber hier solche Sprüche und Vermutungen loslassen.
das Thema ist so vergiftet wie das ganze Geschehen um Flug MH 17.




du wunderst dich , dass auf die "Kommunisten" eingeprügelt wird ? Diese Typen in der Ostukraine habe sich doch selbst "Volksrepublik Donetzk" benannt. Der Begriff Volksrepublik ist für mich eindeutig eine kommunistische Begrifflichkeit, man könnte auch alternativ sagen Schwachsinnsrepublik, denn die Ideologie hat sich als Schwachsinn erwiesen und so handeln auch die Gründer dieser Republik. Den Beweis für den Hass, den sie in sich haben und den Schwachsinn dem sie folgen, erbringen diese selbsternannten Sheriffs jeden Tag, in dem sie die reguläre Armee des Landes bekämpfen, indem sie die Zivilbevölkerung terrorisieren, foltern, vertreiben, ihre Häuser zerstören und mit Raketen sämtliche Luftziele angreifen, die sich ihnen bieten. Die haben doch durch ihre Waffen gegen Luftziele auch schon etliche Soldaten der Ukraine auf dem Gewissen, nicht nur die Passgiere der MH 17. Insgesamt ist das doch eine kommunistische Verschwörung oder nicht ?
Man kann die Bilder überhaupt nicht mehr anschauen, man kann nicht glauben dass das Menschen getan habe.
So abschließend an alle, die mal wieder lesen wollen was in ihr Agitprop Programm passt. Es ist kein Hass auf das russische Volk und die russischen Menschen, was mich veranlasst so zu schreiben wie ich schreibe, da exisitert kein Hass. Ich nehme aber kein Blatt vor den Mund, wenn es darum geht, die Verbrechen dieser Barbaren anzuklagen. Wenn sie zufällig Russen sind, dann sind es für russische Barbaren, wenn sie andere Nationailtät haben werde ich das auch benennen. Das nur zur Erklärung, also bevor ihr wieder in die Tasten haut, erst mal tief Luft holen.
und nachdenken, auf welche Inhalte eigentlich geantwortet werden soll.



@Gert
Na Ja O:K.
Mit Kommunismus hat das wohl sehr wenig zu tun ,sondern mit Imperialismus im Allgemeinen,oder ist die sogenannte KVDR ein Kommunistischer Staat ?
Oder hat das damalige Pool Pot Regime ,etwa nur annährnd etwas damit zu tun ?
Wohl kaum !!
Na wenn das Kommunismus ist ,Marx würde sich im Grabe herumdrehen !!
Dieses Regime würde sich keine 14 Tage halten ohne Moskaus Unterstützung,das sagt Eigentlich der gesunde Menschenverstand,natürlich wenn man will !!
Aber das haben wir ja ausgiebig ausdiskutiert,oder nicht !
Daher braucht man dieses nicht weiter vertiefen.
Aber was mich eher interessiert,ist: Was würde sein ,wenn keiner reagiert und von Moskau,bis Berlin ....wieder die alten Verhältnisse hergestellt würden,ist es das was einige User wollen ?
Glauben die dann wirklich das es ihnen besser geht ?
Vielleicht, JA !!! da man ihnen sagt was sie zu tun und zu lassen haben ,so wie sie es früher gewohnt waren.(Da ist einer, der uns sagt ,was wir
zu tun und zu lassen haben ) TOLL !!

http://youtu.be/dliBrtZwJOY

KLatsch Klatsch hurra hurra !!!



Gert hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#171

RE: Malaysia Airlines Flug MH 17 am 17.07.2014

in Themen vom Tage 10.09.2014 22:24
von Gelöschtes Mitglied
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Nicht überall wo man den Begriff Kommunismus hinein interpetiert, ist auch Kommunismus drin. Was hat z.B. Nationalsozialismus mit Sozialismus zu tun?

Aber egal, ich habe nichts anderes erwartet.......


nach oben springen

#172

RE: Malaysia Airlines Flug MH 17 am 17.07.2014

in Themen vom Tage 10.09.2014 22:32
von Gert | 13.808 Beiträge | 5515 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Gert
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Bürger der DDR im Beitrag #171
Nicht überall wo man den Begriff Kommunismus hinein interpetiert, ist auch Kommunismus drin. Was hat z.B. Nationalsozialismus mit Sozialismus zu tun?

Aber egal, ich habe nichts anderes erwartet.......



@Gert mit solchen Vergleichen stürzt du dich auch ins Verderben!! Beitrag gelöscht Pitti53


.🇩🇪
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
zuletzt bearbeitet 10.09.2014 22:35 | nach oben springen

#173

RE: Malaysia Airlines Flug MH 17 am 17.07.2014

in Themen vom Tage 10.09.2014 22:42
von Gelöschtes Mitglied
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Gert im Beitrag #172
Zitat von Bürger der DDR im Beitrag #171
Nicht überall wo man den Begriff Kommunismus hinein interpetiert, ist auch Kommunismus drin. Was hat z.B. Nationalsozialismus mit Sozialismus zu tun?

Aber egal, ich habe nichts anderes erwartet.......






@Gert , nur noch eines, bitte erwähne auch die finanzielle Förderung dieser Leute durch die dt. Industrie.......
"Wessen Brot eß ich, dessen Lied sing ich", das Brot der Rüstungsindustrie (nicht nur) hat ja wesentlich zu dem Verderben beigetragen. Wieviele saßen den mit in Nürnberg auf der Anklagebank und wieviel hätten noch mit dort hingehört?

Aber zurück zum Thema, der Konflikt in der Ukraine und damit auch das traurige Ende von Flug MH 17 wurde doch wider durch die Gier und Vormachtstreben ausgelöst. Und das von beiden Seiten, da sind nicht allein die bösen Russen schuld und dieses Rußland ist so kommunistisch, wie der Papst.
Aber Haß macht blind......


zuletzt bearbeitet 10.09.2014 22:46 | nach oben springen

#174

RE: Malaysia Airlines Flug MH 17 am 17.07.2014

in Themen vom Tage 10.09.2014 22:47
von Hapedi | 2.365 Beiträge | 2767 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Hapedi
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Gert im Beitrag #172
Zitat von Bürger der DDR im Beitrag #171
Nicht überall wo man den Begriff Kommunismus hinein interpetiert, ist auch Kommunismus drin. Was hat z.B. Nationalsozialismus mit Sozialismus zu tun?

Aber egal, ich habe nichts anderes erwartet.......



@Gert mit solchen Vergleichen stürzt du dich auch ins Verderben!! Beitrag gelöscht Pitti53




was spielt sich denn jetzt hier ab

gruß Hapedi


Mein Profil ist nach besten Wissen und Gewissen erstellt . Ehrlich
nach oben springen

#175

RE: Malaysia Airlines Flug MH 17 am 17.07.2014

in Themen vom Tage 10.09.2014 22:49
von Pitti53 | 9.295 Beiträge | 2177 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Pitti53
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Gert wurde eine Verwarnung erspart. Mehr nicht!


Hapedi hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#176

RE: Malaysia Airlines Flug MH 17 am 17.07.2014

in Themen vom Tage 11.09.2014 08:38
von utkieker | 2.962 Beiträge | 135 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds utkieker
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Gert im Beitrag #167
"[.....] Diese Typen in der Ostukraine habe sich doch selbst "Volksrepublik Donetzk" benannt. Der Begriff Volksrepublik ist für mich eindeutig eine kommunistische Begrifflichkeit, man könnte auch alternativ sagen Schwachsinnsrepublik, denn die Ideologie hat sich als Schwachsinn erwiesen und so handeln auch die Gründer dieser Republik.[.....]"

"Schwachsinnsrepublik" - das ist der scheinheilige Beweis der jegliches Vorgehen gegen den Donetzk und Ljugansk rechtfertigen soll. Ich kann mir jedoch nicht vorstellen, daß die Bevölkerung in weiten Teilen der Ostukraine in Jubel ausbricht, wenn ihre Häuser und die Infrastruktur durch den Bombenterror und Artilleriebeschuss der ukrainischen Streitkräfte zerstört werden. Soll man voller Demut die linke Straßenseite auch noch hinhalten, wenn in der rechten Straßenseite schon Bomben eingeschlagen sind? Oder wann ist Widerstand gerechtfertigt?
Nun kann man die feigen Luftangriffe weder mit Steinschleudern, Katschis, Molotowcoctails oder Erbsencolts begegnen, folglich wird schon schwereres Geschütz notwendig sein. Wäre ich selber vom Staatsterror Kiews betroffen, wäre es mir auch scheißegal woher die Waffen kommen und wer an meiner Seite gegen den Akt der Aggression ankämpft.
Blieben noch folgende Fragen zu klären: 1. Muss ich zum Zwecke der Abwehr internationale Luftwege beschießen? 2. Muss ich zum Zwecke eines Luftangriffs internationale Luftwege tangieren? 3. Muss der internationale Luftverkehr ausgerechnet über Kriegsgebiet geführt werden, wenn sichere Wege möglich sind?

Gruß Hartmut!


"Die Vergangenheit zu verbieten macht sie nicht ungeschehen, nicht einmal wenn man versucht sie selbst in sich zu verdrängen"
(Anja-Andrea 1959 - 2014)


Rostocker hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#177

RE: Malaysia Airlines Flug MH 17 am 17.07.2014

in Themen vom Tage 11.09.2014 08:46
von Gelöschtes Mitglied
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ich gehe mal davon aus, dass sich die Kriegsführenden Parteien nicht wesentlich unterscheiden. die Streitereien nützen nur den Strippenziehern und die Zeche zahlen wie immer die Zivilbevölkerung und die Soldaten die verheizt werden. Aber Machtansprüche und Geldgier setzen sich über alle Vernünftigen Lösungen hinweg.

Der Hesselfuchs


Rostocker und DoreHolm haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#178

RE: Malaysia Airlines Flug MH 17 am 17.07.2014

in Themen vom Tage 11.09.2014 18:36
von Ari@D187 | 2.093 Beiträge | 197 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Ari@D187
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von utkieker im Beitrag #176
[...]Ich kann mir jedoch nicht vorstellen, daß die Bevölkerung in weiten Teilen der Ostukraine in Jubel ausbricht, wenn ihre Häuser und die Infrastruktur durch den Bombenterror und Artilleriebeschuss der ukrainischen Streitkräfte zerstört werden. Soll man voller Demut die linke Straßenseite auch noch hinhalten, wenn in der rechten Straßenseite schon Bomben eingeschlagen sind? Oder wann ist Widerstand gerechtfertigt?
Nun kann man die feigen Luftangriffe weder mit Steinschleudern, Katschis, Molotowcoctails oder Erbsencolts begegnen, folglich wird schon schwereres Geschütz notwendig sein. Wäre ich selber vom Staatsterror Kiews betroffen, wäre es mir auch scheißegal woher die Waffen kommen und wer an meiner Seite gegen den Akt der Aggression ankämpft. [...]

Wenn ich das richtig verstehe, dann schiesst die ukrainische Armee also auf Häuser um die darin wohnenden, friedlichen Zivilisten zu töten und zu terrorisieren?

Ari


Scheint es auch Wahnsinn, so hat es doch Methode...
nach oben springen

#179

RE: Malaysia Airlines Flug MH 17 am 17.07.2014

in Themen vom Tage 11.09.2014 18:45
von eisenringtheo | 10.029 Beiträge | 3055 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds eisenringtheo
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Ari@D187 im Beitrag #178
Zitat von utkieker im Beitrag #176
[...]Ich kann mir jedoch nicht vorstellen, daß die Bevölkerung in weiten Teilen der Ostukraine in Jubel ausbricht, wenn ihre Häuser und die Infrastruktur durch den Bombenterror und Artilleriebeschuss der ukrainischen Streitkräfte zerstört werden. Soll man voller Demut die linke Straßenseite auch noch hinhalten, wenn in der rechten Straßenseite schon Bomben eingeschlagen sind? Oder wann ist Widerstand gerechtfertigt?
Nun kann man die feigen Luftangriffe weder mit Steinschleudern, Katschis, Molotowcoctails oder Erbsencolts begegnen, folglich wird schon schwereres Geschütz notwendig sein. Wäre ich selber vom Staatsterror Kiews betroffen, wäre es mir auch scheißegal woher die Waffen kommen und wer an meiner Seite gegen den Akt der Aggression ankämpft. [...]

Wenn ich das richtig verstehe, dann schiesst die ukrainische Armee also auf Häuser um die darin wohnenden, friedlichen Zivilisten zu töten und zu terrorisieren?

Ari

Nein sie schiesst, um die Separististen zu bekämpfen. Die stecken meist in zivilen Gebäuden, in Schulhäusern und Spitälern
Theo


matloh hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#180

RE: Malaysia Airlines Flug MH 17 am 17.07.2014

in Themen vom Tage 11.09.2014 21:49
von utkieker | 2.962 Beiträge | 135 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds utkieker
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von eisenringtheo im Beitrag #179
Nein sie schiesst, um die Separististen zu bekämpfen. Die stecken meist in zivilen Gebäuden, in Schulhäusern und Spitälern

Das Fatale ist nur die Gebäude sind kaputt und der Separatist lebt weiter.

Gruß Hartmut!


"Die Vergangenheit zu verbieten macht sie nicht ungeschehen, nicht einmal wenn man versucht sie selbst in sich zu verdrängen"
(Anja-Andrea 1959 - 2014)


eisenringtheo und 94 haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
F. Streletz - Die Handlungen der militärischen Führung im Herbst 1989
Erstellt im Forum Das Ende der DDR von werner
409 17.02.2015 14:40goto
von damals wars • Zugriffe: 24092

Besucher
2 Mitglieder und 102 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Metalman77
Besucherzähler
Heute waren 1055 Gäste und 21 Mitglieder, gestern 7146 Gäste und 159 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14716 Themen und 600592 Beiträge.

Heute waren 21 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen