X

#441

RE: Malaysia Airlines Flug MH 17 am 17.07.201

in Themen vom Tage 23.07.2015 07:41
von Georg | 1.146 Beiträge | 2 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Georg
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Grenzläufer im Beitrag #403
Ja...fast die ganze Niederlande besteht aus kalten Kriegern.
Und alles wird von der USA gelenkt, das ganze Weltgeschehen...........keiner erkennt es, nur die stramm gedrillten Genossen haben den Durchblick.







Ist dies auch ein stramm gedrillter Genosse ? Der Lübecker Privatermittler Josef Resch ! Der hat den absoluten Durchblick und kennt die Wahrheit.

http://www.capital.de/themen/informant-z...t-aus-4460.html


Einen Dummen anzuhören ist anstrengender, als einen Klugen zu widersprechen. ( W.Eckert )
nach oben springen

#442

RE: Malaysia Airlines Flug MH 17 am 17.07.201

in Themen vom Tage 23.07.2015 08:18
von mucker82 | 256 Beiträge | 99 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds mucker82
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo Georg,

das ist ja ein filmreifes Drehbuch was Du da eingestellt hast.


Hier noch einmal zur Auffrischung die gesammelten Behauptungen der beiden Parteien. Die russisch lancierte Version der Wachsleichen welche die CIA vor dem Start von MH 17 ins Flugzeug gesetzt haben soll ist hier nicht aufgeführt. Fällt Dir was auf?


LO-Fahrer, matloh und Grenzläufer haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#443

RE: Malaysia Airlines Flug MH 17 am 17.07.201

in Themen vom Tage 23.07.2015 08:45
von Grenzläufer | 2.719 Beiträge | 5801 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Grenzläufer
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Georg im Beitrag #440


Ist die Amtssprache im Forum nicht Deutsch ?
Unter Berücksichtigung der Rechtschreibreformen und der deutschen Dialekte ! Also bitte nicht auf die unterschiedlichen Stufen der Sprachkenntnisse setzen. Beugt Mißverständnisse vor.



Hattrick .......drei themenfremde Beiträge von Georg hintereinander 438,439, 440.

Ich habe gerade nochmal die Forum-Regeln studiert. Wo steht dort etwas von der Amtssprache?
Ich kann auch nichts von Rechtschreibreformen und deutschen Dialekten lesen.
Müssen jetzt Menschen mit schweizer oder österreichischem Dialekt auf einen deutschen Dialekt umschulen?



Prima Nebelbomben, hat alles nicht mit dem Thema MH17 zu tun


IM Kressin und matloh haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#444

RE: Malaysia Airlines Flug MH 17 am 17.07.201

in Themen vom Tage 23.07.2015 10:55
von Grenzläufer | 2.719 Beiträge | 5801 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Grenzläufer
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Georg im Beitrag #441
Zitat von Grenzläufer im Beitrag #403
Ja...fast die ganze Niederlande besteht aus kalten Kriegern.
Und alles wird von der USA gelenkt, das ganze Weltgeschehen...........keiner erkennt es, nur die stramm gedrillten Genossen haben den Durchblick.







Ist dies auch ein stramm gedrillter Genosse ? Der Lübecker Privatermittler Josef Resch ! Der hat den absoluten Durchblick und kennt die Wahrheit.

http://www.capital.de/themen/informant-z...t-aus-4460.html




aus dem Artikel von capital

>>>(...)Nach zehn Monaten Ermittlungen ist Resch froh, dass der Fall abgeschlossen ist. Wer MH 17 abgeschossen hat, das kann auch er nicht sagen. Resch zuckt mit den Schultern. In die Details des letzten Informanten sei er nicht mehr eingeweiht. Das zumindest sagt Resch. Bis dahin habe es für jede Version gut gemachte Belege gegeben. „Je länger wir ermittelt haben, umso undurchsichtiger wurde es(...)<<<

Ich fasse zusammen,
A trifft B, der kennt C und vermittelt ihn an D.
Aber Klapp-Fahrrad, Millionen und Schweizer und am Ende weiß A nichts genaues.
Erdrückende Beweise.


mucker82 und eisenringtheo haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#445

RE: Malaysia Airlines Flug MH 17 am 17.07.201

in Themen vom Tage 23.07.2015 12:03
von Fritze (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Fritze
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von mucker82 im Beitrag #442
Hallo Georg,

das ist ja ein filmreifes Drehbuch was Du da eingestellt hast.


Hier noch einmal zur Auffrischung die gesammelten Behauptungen der beiden Parteien. Die russisch lancierte Version der Wachsleichen welche die CIA vor dem Start von MH 17 ins Flugzeug gesetzt haben soll ist hier nicht aufgeführt. Fällt Dir was auf?


Rot
Ja , obwohl ich nicht gemeint war !

Keine Verschleierung mehr ? Hilft sowieso nicht !



Aber Achtung ! Satire !

MfG Fritze


nach oben springen

#446

RE: Malaysia Airlines Flug MH 17 am 17.07.201

in Themen vom Tage 23.07.2015 13:23
von Georg | 1.146 Beiträge | 2 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Georg
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Grenzläufer im Beitrag #444
Zitat von Georg im Beitrag #441
Zitat von Grenzläufer im Beitrag #403
Ja...fast die ganze Niederlande besteht aus kalten Kriegern.
Und alles wird von der USA gelenkt, das ganze Weltgeschehen...........keiner erkennt es, nur die stramm gedrillten Genossen haben den Durchblick.







Ist dies auch ein stramm gedrillter Genosse ? Der Lübecker Privatermittler Josef Resch ! Der hat den absoluten Durchblick und kennt die Wahrheit.

http://www.capital.de/themen/informant-z...t-aus-4460.html




aus dem Artikel von capital

>>>(...)Nach zehn Monaten Ermittlungen ist Resch froh, dass der Fall abgeschlossen ist. Wer MH 17 abgeschossen hat, das kann auch er nicht sagen. Resch zuckt mit den Schultern. In die Details des letzten Informanten sei er nicht mehr eingeweiht. Das zumindest sagt Resch. Bis dahin habe es für jede Version gut gemachte Belege gegeben. „Je länger wir ermittelt haben, umso undurchsichtiger wurde es(...)<<<

Ich fasse zusammen,
A trifft B, der kennt C und vermittelt ihn an D.
Aber Klapp-Fahrrad, Millionen und Schweizer und am Ende weiß A nichts genaues.
Erdrückende Beweise.



Ist das nicht der Durchblick und die Wahrheit bis jetzt ?


Einen Dummen anzuhören ist anstrengender, als einen Klugen zu widersprechen. ( W.Eckert )
nach oben springen

#447

RE: Malaysia Airlines Flug MH 17 am 17.07.201

in Themen vom Tage 23.07.2015 13:30
von Georg | 1.146 Beiträge | 2 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Georg
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Grenzläufer im Beitrag #443
Zitat von Georg im Beitrag #440


Ist die Amtssprache im Forum nicht Deutsch ?
Unter Berücksichtigung der Rechtschreibreformen und der deutschen Dialekte ! Also bitte nicht auf die unterschiedlichen Stufen der Sprachkenntnisse setzen. Beugt Mißverständnisse vor.



Hattrick .......drei themenfremde Beiträge von Georg hintereinander 438,439, 440.

Ich habe gerade nochmal die Forum-Regeln studiert. Wo steht dort etwas von der Amtssprache?
Ich kann auch nichts von Rechtschreibreformen und deutschen Dialekten lesen.
Müssen jetzt Menschen mit schweizer oder österreichischem Dialekt auf einen deutschen Dialekt umschulen?



Prima Nebelbomben, hat alles nicht mit dem Thema MH17 zu tun


Stimmt ! Es sind jedoch nur Antworten zu Beiträgen anderer Mitglieder des Forum. Man sollte wirklich um die Wursthaufen anderer Mitglieder drumrum gehen.


Einen Dummen anzuhören ist anstrengender, als einen Klugen zu widersprechen. ( W.Eckert )
Grenzläufer hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#448

RE: Malaysia Airlines Flug MH 17 am 17.07.201

in Themen vom Tage 24.07.2015 22:21
von Harzwanderer | 3.336 Beiträge | 1325 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Harzwanderer
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hatten wir die Geschichte schon? Da wollte jemand belegen, dass eine amerikanische "Stinger" den Abschuss verursacht hat. Leider stimmen die Details nicht, die sind aus einem Videospiel grob kopiert. Die Amis haben für Munition auch keine Holzkisten mit Stroh drin.

http://www.spiegel.de/netzwelt/web/ukrai...-a-1045110.html



zuletzt bearbeitet 24.07.2015 22:21 | nach oben springen

#449

RE: Malaysia Airlines Flug MH 17 am 17.07.201

in Themen vom Tage 24.07.2015 23:42
von LO-Wahnsinn | 3.786 Beiträge | 2127 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds LO-Wahnsinn
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hier gibts eine umfangreiche Fotosammlung von Jeroen Akkermans, Correspondent/Dutch RTL News.
Darin befindlich mehrere Alben über MH17.

Die Bilder haben einen hohe Qualität, auch Dank flickr, wo 1:1 hochgeladen wird.
Wer sich die Bilder in gross ansehen möchte, Album auswählen, gewünschtes Bild anklicken und dann nochmal auf dem Bild klicken, um es in voller Grösse zu zeigen.
Mit der Maus kann man dann per schieben der Maus das Bild bewegen.

https://www.flickr.com/photos/jeroenakke...157645908125941


Ein Volk, das sich einem fremden Geist fügt,
verliert schließlich alle guten Eigenschaften und damit sich selbst.
Ernst Moritz Arndt (1769 - 1860)


IM Kressin und Turmwache haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#450

RE: Malaysia Airlines Flug MH 17 am 17.07.201

in Themen vom Tage 25.07.2015 09:42
von eisenringtheo | 10.222 Beiträge | 3864 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds eisenringtheo
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

So sieht sie aus die Stinger. Hier ist das richtige Bild aus der Lagerhalle in Lugansk Die Story auf dieser Website ist zwar immer noch die gleiche, aber wenigstens das Bild stimmt...oder doch nicht????

http://politikus.ru/events/54615-stinger...-poyavilis.html
Theo


nach oben springen

#451

RE: Malaysia Airlines Flug MH 17 am 17.07.201

in Themen vom Tage 25.07.2015 10:14
von Harzwanderer | 3.336 Beiträge | 1325 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Harzwanderer
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Praktische Kiste, gibt es auch gebraucht:
http://bulletin.accurateshooter.com/2010...issile-box-yet/



nach oben springen

#452

RE: Malaysia Airlines Flug MH 17 am 17.07.201

in Themen vom Tage 27.07.2015 12:50
von LO-Fahrer | 791 Beiträge | 896 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds LO-Fahrer
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von mucker82 im Beitrag #442
Hallo Georg,

das ist ja ein filmreifes Drehbuch was Du da eingestellt hast.


Hier noch einmal zur Auffrischung die gesammelten Behauptungen der beiden Parteien. Die russisch lancierte Version der Wachsleichen welche die CIA vor dem Start von MH 17 ins Flugzeug gesetzt haben soll ist hier nicht aufgeführt. Fällt Dir was auf?



Ohne eine Wertung der Behauptungen abzugeben: Auch wenn man eine falsche Behauptung oft genug wiederholt erhöht sich der Wahrheitsgehalt nicht! (gilt für alle Seiten)



nach oben springen

#453

RE: Malaysia Airlines Flug MH 17 am 17.07.201

in Themen vom Tage 27.07.2015 16:07
von Georg | 1.146 Beiträge | 2 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Georg
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

ja nun, noch ne wartungsfreie Behauptung:

" Nur vereinzelt sind noch Beiträge zu finden, die weiter fragen, was da am 17. Juli 2014 geschah und vor allem warum. Umso aufmerksamer registrierte ich, was in einem Kommentar zu dem Beitrag von U. Gellermann im Online-Magazin Rationalgalerie „MH 17: Ursache in Kiew – Der Absturz in den Europa-Krieg“ vom 20. Juli 2015 zu lesen war: "Da ich an einem vertraulichen Vortrag, Thema "Sicherheitspolitische Soiree" teilgenommen habe, der Referent :Herrs OBERST a.D.Karl-Bernhard Müller eheml. Kommandeur der Schule für Nachrichtenween für Bundeswehr, eheml.Berater der Bundesregierung kann ich seine Aussagen jetzt mal zitieren: Der Absturz des Fluges MH17 wurde von der USA inszeniert! Auch er wußte vorher, dass dieses Flugzeug abstürzt. Auch sagte er:"Glauben sie nichts, was in den Medien, Fernsehen, Rundfunk gesagt, gezeigt oder erklärt wird, der Bürger wird in Angst und Schrecken versetzt, um Ihn besser zu handhaben, manipulieren zu können." Dies sagte einer, der es ja Wissen muß, da er auch mit allen Geheimdiensten der Welt in Kontakt stand. Vor allen Dingen mit USA,CIA."

Quelle: https://www.freitag.de/autoren/hans-spri...rte-provokation
rot von mir !


Einen Dummen anzuhören ist anstrengender, als einen Klugen zu widersprechen. ( W.Eckert )
zuletzt bearbeitet 27.07.2015 16:07 | nach oben springen

#454

RE: Malaysia Airlines Flug MH 17 am 17.07.2014

in Themen vom Tage 27.07.2015 17:35
von 94 | 11.582 Beiträge | 3186 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds 94
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat
ja nun, noch ne wartungsfreie Behauptung ...

Ich nehms ma als feines ironisches Wortspiel auf, auch falls es nur ein Vertipper ist.

Und es war nur ein anonymer, also unter einem Pseudonym abgegebner Kommentar zu einem sonst recht sachlichen Artikel. Und diese sind eigentlich rar in Gellermanns Rationalgalerie, der Plattform für Nachdenker und Vorläufer so die Selbstbezeichnung. Hier mal der direkte Link, für den Gesamteindruck. Beachtenswert find ich, welche Kommentare den Autor zu einer Entgegnung bringen (und im Umkehrschluß, welche nicht) ...
rationalgalerie.de/home/mh-17-ursache-in-kiew.html

Nun, zur Sache. Da wird ja ein konkreter Name genannt, auch wenn die Bezeichnung der ehemaligen Dienststelle ä bissel fehlerhaft ist, den Menschen gibts ja trotzdem und Vorträge zu diesem Thema hält er auch, wie eine kurze Recherche ergab. Und dabei stolperte ich über Folgendes, so das man annehmen darf das der ehemalige Offizier die ihm in den Mund gelegte Aussage zu vorherigem Wissen um den Absturz soo nie tätigte. Also für die, wo selber ma bissel hinter die (vermeintlichen) Kulissen schauen mögen ...
springstein.blogspot.de/2015/07/mh17-abschuss-als-inszenierte.html


Verachte den Krieg, aber achte den Krieger!


zuletzt bearbeitet 27.07.2015 17:37 | nach oben springen

#455

RE: Malaysia Airlines Flug MH 17 am 17.07.2014

in Themen vom Tage 27.07.2015 18:06
von Fritze (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Fritze
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Also für die, wo selber ma bissel hinter die (vermeintlichen) Kulissen schauen mögen ...

Kann man das mit dem Lesen von im Net verfassten Berichten ? Oder sollte ich schreiben Geschichten !

Behauptungen aufstellen kann man viele ,aber nach der Frage ,wem nutzt Das ,kommt man doch zwangsmässig zu eigenen Schlussfolgerungen!

Wie die aussehen ,muss Jeder mit sich selbst abmachen !

MfG Fritze


nach oben springen

#456

RE: Malaysia Airlines Flug MH 17 am 17.07.2014

in Themen vom Tage 13.10.2015 18:48
von damals wars | 14.476 Beiträge | 6700 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds damals wars
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Sieht so aus, als ob das Ergebnis nicht ins antirussische Konzept passt, sonst wäre das Geschrei schon groß.
http://www.spiegel.de/panorama/abschuss-...-a-1057623.html


Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
https://www.youtube.com/watch?v=4tlhDA1_w2U
nach oben springen

#457

RE: Malaysia Airlines Flug MH 17 am 17.07.2014

in Themen vom Tage 13.10.2015 21:19
von Marder | 1.629 Beiträge | 1094 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Marder
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Das Ergebnis ist einfach wie erwartet und lange auch so kommuniziert worden
Nur Russland hat immer neue Gründe für den Absturz der Machine bekannt gegeben. Nur Außerirdische waren nicht darunter.
Hubert hast mal wieder nicht alles gelesen
Die gut 300 km in Frage kommendes Abschussgebiet für die BUK lagen zu dem Zeitpunkt zum größtenteil in von den Separatisten beherschtem Gebiet ( Hatten ja auch noich gejubelt über einen Abschuss)
Jetzt hat die Waffe einen Namen und man kann untersuchen wer sie abgeschossen hat. Das ist aber nicht die Aufgabe der Niederländer gewesen.
Ob man das jemals zweifelsfrei klären wird wage ich zu bezweifeln.
Mit freundlichen Grüßen Marder


Er wirft den Kopf zurück und spricht: "Wohin ich blicke, Lump und Wicht!" Doch in den Spiegel blickt er nicht.
Ein kluger Mann macht nicht alle Fehler selber. Er lässt auch anderen eine Chance.
Ein Kluger bemerkt alles - ein Dummer macht über alles eine Bemerkung.
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.

Wer Rechtschreibfehler findet kann sie behalten.


IM Kressin und Hanum83 haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#458

RE: Malaysia Airlines Flug MH 17 am 17.07.2014

in Themen vom Tage 13.10.2015 21:35
von Gert | 14.058 Beiträge | 6677 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Gert
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

quote="Marder"|p497138]Das Ergebnis ist einfach wie erwartet und lange auch so kommuniziert worden
Nur Russland hat immer neue Gründe für den Absturz der Machine bekannt gegeben. Nur Außerirdische waren nicht darunter.
Hubert hast mal wieder nicht alles gelesen
Die gut 300 km in Frage kommendes Abschussgebiet für die BUK lagen zu dem Zeitpunkt zum größtenteil in von den Separatisten beherschtem Gebiet ( Hatten ja auch noich gejubelt über einen Abschuss)
Jetzt hat die Waffe einen Namen und man kann untersuchen wer sie abgeschossen hat. Das ist aber nicht die Aufgabe der Niederländer gewesen.
Ob man das jemals zweifelsfrei klären wird wage ich zu bezweifeln.
Mit freundlichen Grüßen Marder
[/quote]

Das Ergebnis ist so wie zu erwarten war. Der letzte Beweis für die täterschhaft der russen mit oder ohne putins Unterstützung ist schwierig zu bekommen. Man hätte sie mit heruntergelassener Hose erwischen müssen. Jedoch die mögliche motivlage lässt nur die Schuldzuweisungen an die russischen terroristen in der Ostukraine zu. So wird es gelaufen sein. Fast 300 Menschen unschuldig gestorben für nichts als russische Expansionsgelüste und Grossmachtfantasien


zuletzt bearbeitet 13.10.2015 21:44 | nach oben springen

#459

RE: Malaysia Airlines Flug MH 17 am 17.07.2014

in Themen vom Tage 13.10.2015 21:50
von Marder | 1.629 Beiträge | 1094 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Marder
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

An die expansionsgelüste glaube ich nicht.
da waren vermutlich schlecht ausgebildete Jungs an der radarverfolgung tätig. Die Buk muss händisch ins Zielgelenkt werden. Wenn mann da auf dem Zielradar das falsche Ziel anvisiert ist es passiert. Die unterschiedlichen Radarechos zu unterscheiden ist die Kunst.
Nur mal subjektiv von mir. Anvisiert haben sie ein Kampfflugzeug z.B. Su25 der ukrainischen Armee. dann haben sich die Echos gekreuzt und der Schütze das falsche Ziel verfolgt. Könnte so gewesen sein muss es aber nicht.
Den wirklichen Schützen werden sie vermutlich nie ermitteln.
ich würde sagen da haben Stümper am Knopf gesessen.
Mit freundlichen Grüßen Marder


Er wirft den Kopf zurück und spricht: "Wohin ich blicke, Lump und Wicht!" Doch in den Spiegel blickt er nicht.
Ein kluger Mann macht nicht alle Fehler selber. Er lässt auch anderen eine Chance.
Ein Kluger bemerkt alles - ein Dummer macht über alles eine Bemerkung.
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.

Wer Rechtschreibfehler findet kann sie behalten.


IM Kressin, exgakl und Gert haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 13.10.2015 21:51 | nach oben springen

#460

RE: Malaysia Airlines Flug MH 17 am 17.07.2014

in Themen vom Tage 14.10.2015 02:01
von Hanum83 | 7.642 Beiträge | 10969 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Hanum83
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Die offizielle Stellungnahme der russischen Seite war je heute schon mal das es nun doch so eine Rakete des russischen Flugabwehrsystems war, der Verkünder kam mir etwas zerknirscht vor, verkündete aber anschließend auch gleich das sie defenitiv von Ukrainscher Seite abgeschossen worden wäre.
Ein Fachmann den man dann in der Nachrichtensendung befragte, äußerte sich sinngemäß so, das vom Abschussort her gesehen, die Rakete nur hätte in der Separatistenzone abgefeuert werden können, die Ukrainische Armee hätte dort solch ein System nicht stationieren können und die Separatisten wären ausbildungstechnisch gar nicht in der Lage es zu bedienen.
Eine Bedienmannschaft der russischen Armee die sich mit ihrem Flugabwehrsystem in der Separatistenzone befand um, wie das die russischen Streitkräfte praktizieren, russische Panzereinheiten die ebenfalls, wohl anonym, in der Region operierten mit dem Flugabwehrsystem abzusichern.
Diese russische Bedienmannschaft hat wohl dann versehentlich das Passagierflugzeug abgeschossen.
Der euphorische Funkspruch den die Partisanen dummerweise gleich absetzten weil ihre Profi-Kollegen nun ein "feindliches" Flugzeug abgeschossen hatten, fügt sich da auch ins Puzzle.
Um diese Peinlichkeit zu vertuschen wurde ja von russischer Seite auch lange dieser öminöse ukrainische Jäger als die definitive Abschussursache präsentiert.
So etwas kann bei leicht chaotischen Kampfhandlungen durchaus passieren, Menschen können immer Fehler machen, die Ukraine hätte das Kampfgebiet auch für den internationalen Flugverkehr sperren müssen.
Warum ist das aber so schwer auch mal Fehler einzugestehen anstatt den Leuten immerzu plumpe Lügen aufzutischen, nur weil man als selbst herbeigewünschte Supermacht anonym militärisch in einem schwachen Nachbarland operiert?



IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 14.10.2015 02:36 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
F. Streletz - Die Handlungen der militärischen Führung im Herbst 1989
Erstellt im Forum Das Ende der DDR von werner
409 17.02.2015 14:40goto
von damals wars • Zugriffe: 25117

Besucher
14 Mitglieder und 133 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Robertdrife
Besucherzähler
Heute waren 2347 Gäste und 43 Mitglieder, gestern 8974 Gäste und 176 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14941 Themen und 614759 Beiträge.

Heute waren 43 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen