X

#321

RE: Malaysia Airlines Flug MH 17 am 17.07.201

in Themen vom Tage 15.11.2014 21:45
von Gelöschtes Mitglied
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von LO-Wahnsinn im Beitrag #320
Ist ja nicht gesagt, dass dieses Bild der Treffer ist.

Die Militärmaschine fliegt auch deutlich tiefer, daher ist es schwerer die Schussbahn einzuschätzen weil man nicht weis welchen Anstellwinkel die Maschine hatte.
Auf dem Bild sieht es allerdings nicht nach Anstellwinkel aus, kann man aber fast garnicht einschätzen.

War da nicht eine Übung zu der Zeit?
Vielleicht diente der Schuss der Übung und die Zivilmaschine flog da drüber und wurde von diesem Schuss garnicht getroffen.

Ich kann leider nicht nachsehn, wo genau das ist, bin im Ausland, Datentarif und so.
Schaut doch mal per XXX Earth o.ä. nach wo genau das ist, das Flugfeld im Bild sollte ja einfach zu finden sein, die Region ist ja bekannt.

Das Bild kann ein Fake sein, muss es aber nicht.

Es zeigt zwar einen Schuss, aber ob es DER Schuss ist, zeigt es eben nicht, den Treffer schon garnicht.
Wenn das Bild echt ist, nährt es allenfalls die These, die Ukrainer haben MH17 abgeschossen, ein Beweis ist es nicht.

Das Flugzeug auf dem veröffentlichten Satellitenbild befindet sich nordöstlich von Donezk, über der Ortschaft Panteleimonivka
48°11'20.81"N 37°59'35.00"E

Die Rakete kommt aus der Ortschaft Novomykhailivka 47°51'58.87"N 37°31'17.03"E südwestlich von Donezk.

Abgestürzt ist die Maschine dann 48 km weiter östlich bei Hrabove 48° 8'16.52"N 38°38'22.17"E


nach oben springen

#322

RE: Malaysia Airlines Flug MH 17 am 17.07.201

in Themen vom Tage 15.11.2014 23:49
von LO-Wahnsinn | 3.786 Beiträge | 2127 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds LO-Wahnsinn
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ja, habe nun auch gelesen das an dem Bild einiges nicht stimmig sein soll und das dieses Flugfeld darunter wohl Donezk sein soll.

Wie auch immer...

Im Zuge meiner Recherchen vorhin, habe ich nochmal Bilder gefunden die ich nicht kannte und stellte fest, dass es Passagiere gab die angegurtet waren.
Für einen normalen Reiseflug in Reiseflughöhe, soweit nach Abflug und soweit vorm Ziel, doch etwas seltsam.
Hier stellt sich mir die Frage, gab es von der Crew eine Warnung, oder sonstige Vorzeichen für eine Gefahr?
Das sollte ja dann auch auf dem Voicerekorder aufgezeichnet sein wenn die Crew etwas bekannt gab.
Kann natürlich ängstliche Reisende geben, doch so ein Bauchgurt, auf zudem engen Sitzreihen, ist schon belastend.
Und das viele Tote am Boden doch noch sehr mit offenbar ihren eignen Sitzen verbandelt waren, auch wenn man die Gurte nicht immer sieht, empfinde ich auch als ungewöhnlich.
Muss natürlich alles nichts heissen, der Punkt fand aber noch nirgends Betrachtung und macht mich nachdenklich.


Ein Volk, das sich einem fremden Geist fügt,
verliert schließlich alle guten Eigenschaften und damit sich selbst.
Ernst Moritz Arndt (1769 - 1860)


nach oben springen

#323

RE: Malaysia Airlines Flug MH 17 am 17.07.201

in Themen vom Tage 16.11.2014 00:15
von Gert | 14.058 Beiträge | 6677 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Gert
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von LO-Wahnsinn im Beitrag #322
Ja, habe nun auch gelesen das an dem Bild einiges nicht stimmig sein soll und das dieses Flugfeld darunter wohl Donezk sein soll.

Wie auch immer...

Im Zuge meiner Recherchen vorhin, habe ich nochmal Bilder gefunden die ich nicht kannte und stellte fest, dass es Passagiere gab die angegurtet waren.
Für einen normalen Reiseflug in Reiseflughöhe, soweit nach Abflug und soweit vorm Ziel, doch etwas seltsam.
Hier stellt sich mir die Frage, gab es von der Crew eine Warnung, oder sonstige Vorzeichen für eine Gefahr?
Das sollte ja dann auch auf dem Voicerekorder aufgezeichnet sein wenn die Crew etwas bekannt gab.
Kann natürlich ängstliche Reisende geben, doch so ein Bauchgurt, auf zudem engen Sitzreihen, ist schon belastend.
Und das viele Tote am Boden doch noch sehr mit offenbar ihren eignen Sitzen verbandelt waren, auch wenn man die Gurte nicht immer sieht, empfinde ich auch als ungewöhnlich.
Muss natürlich alles nichts heissen, der Punkt fand aber noch nirgends Betrachtung und macht mich nachdenklich.



habe einmal auf dem Rückflug von Teneriffa nach Düsseldorf plötzlich und ohne Vorwarnung schwere Turbulenzen über der Biscaya erlebt. Ich war unangegurtet und konnte mich gerade noch zu meinem Sitz retten und anschnallen. Hinterher hat mir ein Steward Fotos von Verletzungen gezeigt, die in Turbulenzen entstanden sind. Seitdem bin ich immer angeschnallt auch wenn der Flieger ganz ruhig fliegt. Die Piloten werden nämlich auch oft davon überrascht und haben alle Hände voll zu tun, den Flieger auf Kurs zu halten. Da bleibt keine Zeit , Warnungen zu verkünden.


zuletzt bearbeitet 16.11.2014 00:15 | nach oben springen

#324

RE: Malaysia Airlines Flug MH 17 am 17.07.201

in Themen vom Tage 16.11.2014 23:20
von LO-Wahnsinn | 3.786 Beiträge | 2127 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds LO-Wahnsinn
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ja Gert, danke für Deine Rückmeldung.
Ich hab mir auch gerade sagen lassen, dass ist mittlerweile empfohlen und nicht ungewöhnlich, eben wegen der Turbulenzen.
Also ist das abgehakt.

Ich bin noch nie mit einer so grossen Maschine geflogen, ich kenne nur Hubschrauber, sowie kleine Flugzeuge Typ Cesna, Kunstflieger bin ich mit Pampers auch schon mitgeflogen :-D und die AN, bei uns sind jährlich Flugtage auf dem alten Russenflugplatz und da habe ich oft die Chance zum Mitflug genutzt.


Ein Volk, das sich einem fremden Geist fügt,
verliert schließlich alle guten Eigenschaften und damit sich selbst.
Ernst Moritz Arndt (1769 - 1860)


nach oben springen

#325

RE: Malaysia Airlines Flug MH 17 am 17.07.201

in Themen vom Tage 17.11.2014 20:39
von matloh | 1.256 Beiträge | 105 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds matloh
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat
MH-17-Abschuss: Blogger nennt russische Beweise "Fotomontage"

Quelle: http://derstandard.at/2000008236143/MH-1...ise-Fotomontage

Sicherlich alles wieder nur Propaganda des "Westens"...

cheers matloh


Aus gegebenem Anlass temporär: Nein, die Erde ist keine Scheibe!

"Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren." (Benjamin Franklin)


nach oben springen

#326

RE: Malaysia Airlines Flug MH 17 am 17.07.201

in Themen vom Tage 18.11.2014 11:06
von S51 | 3.789 Beiträge | 278 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds S51
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Das weiß man nie...
Da wird doch inzwischen da wie dort massiv manipuliert. Bei den Kiewern gab es meines Wissens bislang nicht ein nicht manipuliertes Video oder Foto und bei den Russen wird auch oft getrickst. Von Dritten (hat sich nicht unlängst ein deutscher Dienst bei vorgelegten Satellitenfotos massiv in der Zeit "geirrt"?) gar nicht zu reden.


GK Nord, GR 20, 7. GK
VPI B-Lbg. K III


zuletzt bearbeitet 18.11.2014 11:06 | nach oben springen

#327

RE: Malaysia Airlines Flug MH 17 am 17.07.201

in Themen vom Tage 18.11.2014 11:34
von matloh | 1.256 Beiträge | 105 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds matloh
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von S51 im Beitrag #326
Das weiß man nie...
Da wird doch inzwischen da wie dort massiv manipuliert. Bei den Kiewern gab es meines Wissens bislang nicht ein nicht manipuliertes Video oder Foto und bei den Russen wird auch oft getrickst. Von Dritten (hat sich nicht unlängst ein deutscher Dienst bei vorgelegten Satellitenfotos massiv in der Zeit "geirrt"?) gar nicht zu reden.

Ich kann nicht alle Meldungen bewerten, ich schließe auch nicht aus, dass ukrainische Meldungen falsch sind.

Aber zumindest ist hier mal klar belegt, dass Russland (bzw. russische Medien) lügt.

Hilft mir bei der künftigen Beurteilung von russischen Medienberichten.

cheers matloh


Aus gegebenem Anlass temporär: Nein, die Erde ist keine Scheibe!

"Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren." (Benjamin Franklin)


nach oben springen

#328

RE: Malaysia Airlines Flug MH 17 am 17.07.201

in Themen vom Tage 18.11.2014 12:14
von Gert | 14.058 Beiträge | 6677 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Gert
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von matloh im Beitrag #327
Zitat von S51 im Beitrag #326
Das weiß man nie...
Da wird doch inzwischen da wie dort massiv manipuliert. Bei den Kiewern gab es meines Wissens bislang nicht ein nicht manipuliertes Video oder Foto und bei den Russen wird auch oft getrickst. Von Dritten (hat sich nicht unlängst ein deutscher Dienst bei vorgelegten Satellitenfotos massiv in der Zeit "geirrt"?) gar nicht zu reden.

Ich kann nicht alle Meldungen bewerten, ich schließe auch nicht aus, dass ukrainische Meldungen falsch sind.

Aber zumindest ist hier mal klar belegt, dass Russland (bzw. russische Medien) lügt.

Hilft mir bei der künftigen Beurteilung von russischen Medienberichten.

cheers matloh

@matloh
das ist schon richtig, dass die russischen Medien lügen wie gedruckt. Übrigens seit kurzem kannst du die Lügen auch in deutscher Sprache anhören direkt aus Berlin : http://www.rtdeutsch.com/
Ich stelle mir gerade vor, ob ein solcher Sender umgekehrt auch in Moskau Programme in russischer Sprache senden dürfte ? Ich glaube eher nicht, wenn schon politische Informationsvereine wie die Konrad-Adenauer-Stiftung (CDU) und die Friedrich-Ebert-Stiftung ( SPD ) in Moskau im vorigen Jahr überfallartig von Moskauer Staatsanwälten durchsucht wurden und als ausländische Agenten bezeichnet wurden.


matloh hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 18.11.2014 12:15 | nach oben springen

#329

RE: Malaysia Airlines Flug MH 17 am 17.07.201

in Themen vom Tage 18.11.2014 12:22
von matloh | 1.256 Beiträge | 105 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds matloh
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Gert im Beitrag #328
<... cut ...> wenn schon politische Informationsvereine wie die Konrad-Adenauer-Stiftung (CDU) und die Friedrich-Ebert-Stiftung ( SPD ) in Moskau im vorigen Jahr überfallartig von Moskauer Staatsanwälten durchsucht wurden und als ausländische Agenten bezeichnet wurden.

Die Russen schließen dabei vermutlich von sich auf andere.
Das sollte uns eigentlich zu denken geben. Ist wohl Zeit mal bei den russischen Kulturvereinen, den russischen Kulturinstituten usw. eine Hausdurchsuchung zu machen und "zu prüfen ob die Software richtig lizenziert ist". Wenn man dabei zufälligerweise Spione entlarvt, um so besser.

cheers matloh


Aus gegebenem Anlass temporär: Nein, die Erde ist keine Scheibe!

"Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren." (Benjamin Franklin)


Gert hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 18.11.2014 12:23 | nach oben springen

#330

RE: Malaysia Airlines Flug MH 17 am 17.07.201

in Themen vom Tage 18.11.2014 13:19
von S51 | 3.789 Beiträge | 278 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds S51
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Alles sehr relativ.
Um mal etwas weiter zurückzulangen... Vor etwa 70 Jahren wurde Propaganda vor allem einer Seite unterstellt. Nicht zu Unrecht aber inzwischen wissen wir, das keine Seite, nicht unsere Vorfahren aber genauso wenig irgendein Partner der Alliierten es mit der Wahrheit genauer nahm als ihm jeweils für richtig erschien.
Die Russen tricksen aber es gibt halt oft Punkte, wo sie die Wahrheit sagen/schreiben. Immer dann, wenn es dem Gegner schadet.
Bei den Kiewern trifft ulkigerweise nicht mal das zu und das ist schon komisch. Günstigstenfalls halten sie die Klappe...
NATO und EU nehmen es in diesem Konflikt mit der Wahrheit auch nicht allzu genau. Ob das "vergessene" ukrainische Raketenstellungen sind, gefundene Massengräber nach dem Rückzug rechter, nationaler Milizen (wobei auch die Separatisten für Morde und Vertreibungen verantwortlich gemacht werden). Ob das wohlfeile Satellitenbilder sind (waren das dieselben Recherche, die bei Saddam seinerzeit die "mobilen Labore" "gefunden" haben?), verschwiegene massive Artillerieangriffe auf ziviles Gebiet, Vertragsverletzungen gerade der Kiewer Seite, die Beteiligung international gesuchter Terroristen ("weiße Witwe"...) an den rechten Milizen der Kiewer Regierung oder schlicht dummes Gerede über Verletzungen "EU-Luftraumes"...


GK Nord, GR 20, 7. GK
VPI B-Lbg. K III


SCORN, turtle und josy95 haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 18.11.2014 13:24 | nach oben springen

#331

RE: Malaysia Airlines Flug MH 17 am 17.07.201

in Themen vom Tage 04.12.2014 11:35
von Turmwache | 394 Beiträge | 412 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Turmwache
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von LO-Wahnsinn im Beitrag #320
Ist ja nicht gesagt, dass dieses Bild der Treffer ist.

Die Militärmaschine fliegt auch deutlich tiefer, daher ist es schwerer die Schussbahn einzuschätzen weil man nicht weis welchen Anstellwinkel die Maschine hatte.
Auf dem Bild sieht es allerdings nicht nach Anstellwinkel aus, kann man aber fast garnicht einschätzen.

War da nicht eine Übung zu der Zeit?
Vielleicht diente der Schuss der Übung und die Zivilmaschine flog da drüber und wurde von diesem Schuss garnicht getroffen.

Ich kann leider nicht nachsehn, wo genau das ist, bin im Ausland, Datentarif und so.
Schaut doch mal per XXX Earth o.ä. nach wo genau das ist, das Flugfeld im Bild sollte ja einfach zu finden sein, die Region ist ja bekannt.

Das Bild kann ein Fake sein, muss es aber nicht.
Es zeigt zwar einen Schuss, aber ob es DER Schuss ist, zeigt es eben nicht, den Treffer schon garnicht.
Wenn das Bild echt ist, nährt es allenfalls die These, die Ukrainer haben MH17 abgeschossen, ein Beweis ist es nicht.


Ist dieser Blog bekannt, bzw wie lässt sich das bewerten oder auswerten???

==> http://szextant.blogspot.de/2014/08/123-...-777-300er.html


zuletzt bearbeitet 04.12.2014 13:44 | nach oben springen

#332

RE: Malaysia Airlines Flug MH 17 am 17.07.201

in Themen vom Tage 04.12.2014 13:44
von bendix | 2.649 Beiträge | 23 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds bendix
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

@Turmwache:
Ich denke Du meinst diesen Link?Der Obige zeigt nichts interessantes.
http://szextant.blogspot.de/search/label/B-777

bendix


Das Zufriedene ist leise,das Unzufriedene ist laut.
Gefreiter der Grenztruppen -1980 GAR 40 Oranienburg/Falkensee-GR 34 Groß-Glienicke 1981-1982


nach oben springen

#333

RE: Malaysia Airlines Flug MH 17 am 17.07.201

in Themen vom Tage 05.12.2014 09:07
von Turmwache | 394 Beiträge | 412 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Turmwache
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von matloh im Beitrag #329
Zitat von Gert im Beitrag #328
<... cut ...> wenn schon politische Informationsvereine wie die Konrad-Adenauer-Stiftung (CDU) und die Friedrich-Ebert-Stiftung ( SPD ) in Moskau im vorigen Jahr überfallartig von Moskauer Staatsanwälten durchsucht wurden und als ausländische Agenten bezeichnet wurden.

Die Russen schließen dabei vermutlich von sich auf andere.
Das sollte uns eigentlich zu denken geben. Ist wohl Zeit mal bei den russischen Kulturvereinen, den russischen Kulturinstituten usw. eine Hausdurchsuchung zu machen und "zu prüfen ob die Software richtig lizenziert ist". Wenn man dabei zufälligerweise Spione entlarvt, um so besser.

cheers matloh

kennst Du jemanden der das hier auswerten kann?

==> http://szextant.blogspot.de/search/label/B-777


nach oben springen

#334

RE: Malaysia Airlines Flug MH 17 am 17.07.201

in Themen vom Tage 05.12.2014 09:19
von matloh | 1.256 Beiträge | 105 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds matloh
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Turmwache im Beitrag #333
Zitat von matloh im Beitrag #329
Zitat von Gert im Beitrag #328
<... cut ...> wenn schon politische Informationsvereine wie die Konrad-Adenauer-Stiftung (CDU) und die Friedrich-Ebert-Stiftung ( SPD ) in Moskau im vorigen Jahr überfallartig von Moskauer Staatsanwälten durchsucht wurden und als ausländische Agenten bezeichnet wurden.

Die Russen schließen dabei vermutlich von sich auf andere.
Das sollte uns eigentlich zu denken geben. Ist wohl Zeit mal bei den russischen Kulturvereinen, den russischen Kulturinstituten usw. eine Hausdurchsuchung zu machen und "zu prüfen ob die Software richtig lizenziert ist". Wenn man dabei zufälligerweise Spione entlarvt, um so besser.

cheers matloh

kennst Du jemanden der das hier auswerten kann?

==> http://szextant.blogspot.de/search/label/B-777

Bei mir funktioniert das Aufrufen der Seite leider nicht (es wird zwar etwas angezeigt, aber ich kann nicht scrollen etc.).
Insofern weiß ich nicht mal, was es hier auszuwerten gibt.

cheers matloh


Aus gegebenem Anlass temporär: Nein, die Erde ist keine Scheibe!

"Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren." (Benjamin Franklin)


nach oben springen

#335

RE: Malaysia Airlines Flug MH 17 am 17.07.201

in Themen vom Tage 05.12.2014 13:30
von Turmwache | 394 Beiträge | 412 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Turmwache
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von matloh im Beitrag #334
Zitat von Turmwache im Beitrag #333
Zitat von matloh im Beitrag #329
Zitat von Gert im Beitrag #328
<... cut ...> wenn schon politische Informationsvereine wie die Konrad-Adenauer-Stiftung (CDU) und die Friedrich-Ebert-Stiftung ( SPD ) in Moskau im vorigen Jahr überfallartig von Moskauer Staatsanwälten durchsucht wurden und als ausländische Agenten bezeichnet wurden.

Die Russen schließen dabei vermutlich von sich auf andere.
Das sollte uns eigentlich zu denken geben. Ist wohl Zeit mal bei den russischen Kulturvereinen, den russischen Kulturinstituten usw. eine Hausdurchsuchung zu machen und "zu prüfen ob die Software richtig lizenziert ist". Wenn man dabei zufälligerweise Spione entlarvt, um so besser.

cheers matloh

kennst Du jemanden der das hier auswerten kann?

==> http://szextant.blogspot.de/search/label/B-777

Bei mir funktioniert das Aufrufen der Seite leider nicht (es wird zwar etwas angezeigt, aber ich kann nicht scrollen etc.).
Insofern weiß ich nicht mal, was es hier auszuwerten gibt.

cheers matloh


vielleicht mal java aktualisieren.
es ist die umfassende Auswertung der Ereignisse aus technischer Sicht


nach oben springen

#336

RE: Malaysia Airlines Flug MH 17 am 17.07.201

in Themen vom Tage 05.12.2014 13:43
von Gert | 14.058 Beiträge | 6677 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Gert
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von matloh im Beitrag #334
Zitat von Turmwache im Beitrag #333
Zitat von matloh im Beitrag #329
Zitat von Gert im Beitrag #328
<... cut ...> wenn schon politische Informationsvereine wie die Konrad-Adenauer-Stiftung (CDU) und die Friedrich-Ebert-Stiftung ( SPD ) in Moskau im vorigen Jahr überfallartig von Moskauer Staatsanwälten durchsucht wurden und als ausländische Agenten bezeichnet wurden.

Die Russen schließen dabei vermutlich von sich auf andere.
Das sollte uns eigentlich zu denken geben. Ist wohl Zeit mal bei den russischen Kulturvereinen, den russischen Kulturinstituten usw. eine Hausdurchsuchung zu machen und "zu prüfen ob die Software richtig lizenziert ist". Wenn man dabei zufälligerweise Spione entlarvt, um so besser.

cheers matloh

kennst Du jemanden der das hier auswerten kann?

==> http://szextant.blogspot.de/search/label/B-777

Bei mir funktioniert das Aufrufen der Seite leider nicht (es wird zwar etwas angezeigt, aber ich kann nicht scrollen etc.).
Insofern weiß ich nicht mal, was es hier auszuwerten gibt.

cheers matloh

@matloh
bei mir funktioniert das scrollen aber ich verstehe nix, weil es in einer Fremdsprache geschrieben ist ( vermute ungarisch )


nach oben springen

#337

RE: Malaysia Airlines Flug MH 17 am 17.07.201

in Themen vom Tage 05.12.2014 14:05
von matloh | 1.256 Beiträge | 105 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds matloh
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Turmwache im Beitrag #335
Zitat von matloh im Beitrag #334
Zitat von Turmwache im Beitrag #333
Zitat von matloh im Beitrag #329
Zitat von Gert im Beitrag #328
<... cut ...> wenn schon politische Informationsvereine wie die Konrad-Adenauer-Stiftung (CDU) und die Friedrich-Ebert-Stiftung ( SPD ) in Moskau im vorigen Jahr überfallartig von Moskauer Staatsanwälten durchsucht wurden und als ausländische Agenten bezeichnet wurden.

Die Russen schließen dabei vermutlich von sich auf andere.
Das sollte uns eigentlich zu denken geben. Ist wohl Zeit mal bei den russischen Kulturvereinen, den russischen Kulturinstituten usw. eine Hausdurchsuchung zu machen und "zu prüfen ob die Software richtig lizenziert ist". Wenn man dabei zufälligerweise Spione entlarvt, um so besser.

cheers matloh

kennst Du jemanden der das hier auswerten kann?

==> http://szextant.blogspot.de/search/label/B-777

Bei mir funktioniert das Aufrufen der Seite leider nicht (es wird zwar etwas angezeigt, aber ich kann nicht scrollen etc.).
Insofern weiß ich nicht mal, was es hier auszuwerten gibt.

cheers matloh


vielleicht mal java aktualisieren.
es ist die umfassende Auswertung der Ereignisse aus technischer Sicht

Naja, das mit dem Java aktualisieren sagt sich so leicht; Da ich aber auf dem Rechner hier nur sehr eingeschränkte Berechtigungen hab, gestaltet sich das nich so einfach.

Wenn die Seite aber auf ungarisch ist, vielleicht kannst Du eine Zusammenfassung geben? Ich bin des Ungarischen leider nicht mächtig.

Btw: Eine Auswertung aus technischer Sicht scheint uns wohl hier nicht weiter helfen, oder? Es dürfte ja mittlerweile klar sein, dass die Boeing von einer Rakete getroffen wurde - was auch zum Absturz führte.

Dann bleibt ja nur mehr die Frage, wer die Rakete abgeschossen hat...

cheers matloh


Aus gegebenem Anlass temporär: Nein, die Erde ist keine Scheibe!

"Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren." (Benjamin Franklin)


nach oben springen

#338

RE: Malaysia Airlines Flug MH 17 am 17.07.201

in Themen vom Tage 05.12.2014 14:05
von Vierkrug (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Vierkrug
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Gert im Beitrag #336
Zitat von matloh im Beitrag #334
Zitat von Turmwache im Beitrag #333
Zitat von matloh im Beitrag #329
Zitat von Gert im Beitrag #328
<... cut ...> wenn schon politische Informationsvereine wie die Konrad-Adenauer-Stiftung (CDU) und die Friedrich-Ebert-Stiftung ( SPD ) in Moskau im vorigen Jahr überfallartig von Moskauer Staatsanwälten durchsucht wurden und als ausländische Agenten bezeichnet wurden.

Die Russen schließen dabei vermutlich von sich auf andere.
Das sollte uns eigentlich zu denken geben. Ist wohl Zeit mal bei den russischen Kulturvereinen, den russischen Kulturinstituten usw. eine Hausdurchsuchung zu machen und "zu prüfen ob die Software richtig lizenziert ist". Wenn man dabei zufälligerweise Spione entlarvt, um so besser.

cheers matloh

kennst Du jemanden der das hier auswerten kann?

==> http://szextant.blogspot.de/search/label/B-777

Bei mir funktioniert das Aufrufen der Seite leider nicht (es wird zwar etwas angezeigt, aber ich kann nicht scrollen etc.).
Insofern weiß ich nicht mal, was es hier auszuwerten gibt.

cheers matloh

@matloh
bei mir funktioniert das scrollen aber ich verstehe nix, weil es in einer Fremdsprache geschrieben ist ( vermute ungarisch )


Ez magyar. Itt már van egy pár évet, hogy megtanulja a nyelvet.

Vierkrug


zuletzt bearbeitet 05.12.2014 14:06 | nach oben springen

#339

RE: Malaysia Airlines Flug MH 17 am 17.07.201

in Themen vom Tage 05.12.2014 14:07
von matloh | 1.256 Beiträge | 105 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds matloh
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Vierkrug im Beitrag #338
Ez magyar. Itt már van egy pár évet, hogy megtanulja a nyelvet.
Vierkrug

Na da haben wir schon unseren Dolmetscher...

cheers matloh


Aus gegebenem Anlass temporär: Nein, die Erde ist keine Scheibe!

"Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren." (Benjamin Franklin)


nach oben springen

#340

RE: Malaysia Airlines Flug MH 17 am 17.07.201

in Themen vom Tage 05.12.2014 14:11
von Gelöschtes Mitglied
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Nem, nincs szükség @Vierkrug


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
F. Streletz - Die Handlungen der militärischen Führung im Herbst 1989
Erstellt im Forum Das Ende der DDR von werner
409 17.02.2015 14:40goto
von damals wars • Zugriffe: 25117

Besucher
18 Mitglieder und 142 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Robertdrife
Besucherzähler
Heute waren 2377 Gäste und 45 Mitglieder, gestern 8974 Gäste und 176 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14941 Themen und 614760 Beiträge.

Heute waren 45 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen