X

#41

RE: Kurzbiografie

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 07.08.2014 23:03
von renkue | 51 Beiträge
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds renkue
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Lese ich nicht - bin unvoreingenommen - warum auch, was ist da so wichtig.
Übrigens, die richtigen Listen stimmen wirklich!
Zu finden bin ich unter Kuehnoehl Rene geb. 22.09.1955.
Ich muss mich nicht verstecken und habe es nie für notwendig gehalten.
Wer der Meinung ist, das die "Kollegen" mich checken sollen, dann sollen Sie das tuen! Aber lass mich mit diesem Quatsch in Ruhe!
ich will hier mein Leben aufarbeiten und nicht Deins.
Du musst Dich auch nicht beleidigt fühlen, dass ist nicht mein Anliegen aber ich brauche auch niemand der mich "checkt" oder droht!
Also versuchen wir es einfach mal damit uns unvoreingenommen kennen zu lernen.
Einverstanden?

Zitat von Pitti53 im Beitrag #38
Zitat von renkue im Beitrag #35
Danke für das Willkommen, den Rest kannst Du Dir schenken! Ich bin nicht mehr beim Mfs aber vieleicht Du noch! Um mich zu checken muss man nur meine Daten aus dem Profil nehmen und diese mit den diversen Listen abgleichen (ich wiederhole mich). Solche indirekten Drohungen kenne ich zur Genüge dazu brauche ich Dich nicht - also lasse es sein und überlasse es den anderen welche versuchen sich unvoreingenommen zu verhalten.
Zitat von Pitti53 im Beitrag #33
Zitat von renkue im Beitrag #32
Ich glaube da hat er recht auch wenn ich es nicht so zynisch ausdrücken würde.
Das würde ich in einem noch zu schreibenden Buch darlegen.
Übrigens, ihr hattet amAnfang des Jahres ein Forum über ein Erlebnisbericht eines ehemaligen MA des Mfs - andere Welten. So ein Forum möchte ich nicht, da ich festgestellt habe die Beteiligten haben nichts verstanden. Der MA ist übrigens echt - ich kenne und achte Ihn.
Aber man sollte nicht nur die anderen fordern -Was haltet ihr von "Meine Strafversetzung im Mfs". Daraus werden sich weitere Themen ergeben wie z. B. die Ausrichtung der IM Arbeit auf "Stimmung und Meinung der Bevölkerung".
Eure Meinung ist gefragt.
Zitat von Sicherheitsrisiko im Beitrag #29
Ist das nicht etwas zu allgemein Lutz? Da könnte er ja sonst sinnlos vom Arsch abwischen auf Klo bis zur Zigarettenpause tausende von Seiten füllen.




Erst mal willkommen bei uns. Hier gibt es mehrere Kollegen von dir. Sie werden dich sicher gründlich checken.. Echtheit wird sich bald erweisen. Die meisten sind hier übrigens echt




Diese " Listen " kannst du doch in die Tonne kloppen
Lese übrigens mal MEIN Profil!



nach oben springen

#42

RE: Kurzbiografie

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 07.08.2014 23:06
von Pitti53 | 9.947 Beiträge | 6714 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Pitti53
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

ICH bin für alles offen! Wir werden sehen wie es weitergeht. Dann mach mal die versprochenen Themen auf

So einen Namen aus diesen "Listen" rausfischen kann jeder

Ich habe diese Liste auch, in verschiedenen Versionen!


zuletzt bearbeitet 07.08.2014 23:08 | nach oben springen

#43

RE: Kurzbiografie

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 07.08.2014 23:14
von Gelöschtes Mitglied
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo renkue

Ich schließe mich den Willkommensgrüßen an.

Sei den "Foristi" nicht gram, wenn sie jetzt mit Fragen über Dich herfallen: Dein Lebensweg (und insbesondere die Strafversetzung, wie Du ja bereits gemerkt hast) ist interessant und wirft sicher einige Fragen auf. Ganz besonders von denen, die eben keine "Insider" sind oder waren, sondern das MfS nur vom Hörensagen her kennen - so wie ich.

Du wirst hier auf die unterschiedlichsten Typen treffen, darunter auch Zweifler, Skeptiker und misstrauischen Menschen. Mein Rat ist: Lass Dich davon nicht abschrecken. Auch dann nicht, wenn Irgendeinem die Nerven durchgehen und sie oder er heftiger antwortet, als es erforderlich wäre.

Lies Dich in Ruhe ein, antworte auf Themen und/oder zu Beiträgen, die Dich ansprechen und zu denen Du was zu sagen hast. Und wenn Du irgendwann einmal Deine Geschichte erzählen willst, dann leg los. Aber lass Dich nicht drängeln.


nach oben springen

#44

RE: Kurzbiografie

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 07.08.2014 23:18
von Gelöschtes Mitglied
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von renkue im Beitrag #41

Zu finden bin ich unter Kuehnoehl Rene geb. 22.09.1955.
Ich muss mich nicht verstecken und habe es nie für notwendig gehalten.


Verstecken muss sich hier keiner - aber Klarnamen müssen auch nicht sein. Oder anders ausgedrückt: Sie sind ziemlich verpönt. Lass Dich also nicht provozieren.


nach oben springen

#45

RE: Kurzbiografie

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 07.08.2014 23:24
von renkue | 51 Beiträge
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds renkue
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Jetzt machst Du Dich aber albern,
was hättest Du den gern - die Kopie meines Personalausweises - kannst Du haben. Aber bist Du eigentlich echt? Welche Beweise kannst Du anführen und bitte keine Indizien. VORHALT: Du hast keine!
Du solltest Dich mehr mit dem Motiv beschäftigen, denn das ist der Stein des Weisen.
Aber Spass bei Seite, ich möchte Dir nicht zu nahme treten den ich merke Dir deinen Groll an.
Versuche etwas mich zu verstehen, ich kenne viele Kollegen auch aus meiner Zeit der Strafversetzung. Einige wenige haben sich zur Wende einen Bart wachsen lassen und waren gar nicht mehr da. Ich kenne aber auch Kollegen, welche nie viel gesagt haben und in der Nacht der Besetzung der BV Dresden unaufgefordert da waren, auf die anderen warten wir noch heute. Und genau diese kenne ich noch aus der Zeit meines Parteiverfahrens.
Um aber keine Irrtümer aufkommen zu lassen, ich stehe zu den grundsätzlichen Aufgabenstellungen des Mfs! Aber wie ich es bereits gesagt habe zum weg gibt es verschiedene Ansichten aber nicht zur Zielstellung.
Also noch einmal, versuchen wir uns kennen zu lernen, und das unvoreingenommen.
Die Eröffnung des Forums ist bersprochen!


Zitat von Pitti53 im Beitrag #42
ICH bin für alles offen! Wir werden sehen wie es weitergeht. Dann mach mal die versprochenen Themen auf

So einen Namen aus diesen "Listen" rausfischen kann jeder



nach oben springen

#46

RE: Kurzbiografie

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 07.08.2014 23:31
von renkue | 51 Beiträge
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds renkue
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Danke,
ich habe damit kein Problem auch wenn es verpönt ist. Man kann mich aus diesem Grund nicht provozieren. Ich musste die letzten 25 Jahre mit Anfeindungen umd Ausgrenzungen leben. Dies habe ich auch im eigenen Dienst mit Gleichgesinnten erleben müssen.
Trotzdem danke ich Dir für Deinen Beitrag, aber ich werde mich weder einschüchtern noch provozieren lassen.

Zitat von Dandelion im Beitrag #44
Zitat von renkue im Beitrag #41

Zu finden bin ich unter Kuehnoehl Rene geb. 22.09.1955.
Ich muss mich nicht verstecken und habe es nie für notwendig gehalten.


Verstecken muss sich hier keiner - aber Klarnamen müssen auch nicht sein. Oder anders ausgedrückt: Sie sind ziemlich verpönt. Lass Dich also nicht provozieren.



nach oben springen

#47

RE: Kurzbiografie

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 07.08.2014 23:38
von renkue | 51 Beiträge
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds renkue
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Danke Dir für Deinen Beitrag,

ich weiss Du hast recht, aber zur Zeit ist es schwierig da ich so schnell gar nicht antworten kann. Vor allem auf die wichtigen Fragen.
Ich denke, ich werde noch einmal in Ruhe darüber nachdenken ob dieses Forum die Lösung für mich ist.

Zitat von Dandelion im Beitrag #43
Hallo renkue

Ich schließe mich den Willkommensgrüßen an.

Sei den "Foristi" nicht gram, wenn sie jetzt mit Fragen über Dich herfallen: Dein Lebensweg (und insbesondere die Strafversetzung, wie Du ja bereits gemerkt hast) ist interessant und wirft sicher einige Fragen auf. Ganz besonders von denen, die eben keine "Insider" sind oder waren, sondern das MfS nur vom Hörensagen her kennen - so wie ich.

Du wirst hier auf die unterschiedlichsten Typen treffen, darunter auch Zweifler, Skeptiker und misstrauischen Menschen. Mein Rat ist: Lass Dich davon nicht abschrecken. Auch dann nicht, wenn Irgendeinem die Nerven durchgehen und sie oder er heftiger antwortet, als es erforderlich wäre.

Lies Dich in Ruhe ein, antworte auf Themen und/oder zu Beiträgen, die Dich ansprechen und zu denen Du was zu sagen hast. Und wenn Du irgendwann einmal Deine Geschichte erzählen willst, dann leg los. Aber lass Dich nicht drängeln.



nach oben springen

#48

RE: Kurzbiografie

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 07.08.2014 23:48
von Gelöschtes Mitglied
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von renkue im Beitrag #47

Ich denke, ich werde noch einmal in Ruhe darüber nachdenken ob dieses Forum die Lösung für mich ist.


Das kann ich teilweise nachvollziehen, aber denke bitte ergebnisoffen nach: Dieses Forum lebt im Wesentlichen von unterschiedlichen Meinungen und/oder Überzeugungen, die zum Teil auch aus den unterschiedlichen Lebensläufen resultieren. Und - um Wowi zu zitieren "das ist auch gut so": Es wäre der Tod des Forums, wenn wir alle immer der gleichen Meinung wären und uns deshalb gegenseitig nur beweihräuchern würden.

Wind von vorn gehört manchmal auch dazu - aber Du wirst auch Rückenwind spüren: Die Palette der hier vertretenen Meinungen ist sehr bunt.


renkue hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#49

RE: Kurzbiografie

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 08.08.2014 00:28
von andyman | 2.844 Beiträge | 4880 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds andyman
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

@renkue
Wow,welch ein Empfang.Vielleicht ein Tipp für dich,versuche nicht auf alles eine schnelle Antwort zu haben,beginne doch mit der Strafversetzung.Hab ich im #3 schon mal angefragt,ist natürlich deine Entscheidung.Wenn ich diesen Thread lese muß ich an folgendes Erlebnis denken.Vor 10 jahren war ich mit meinem neuen Labrador zum ersten Mal auf einem Hundeplatz,er war noch sehr jung und wurde stürmisch begrüßt es gab viele freundliche Schnüffler und auch einige ältere Beißer,der Trainer sagte zu mir,laß deinen Hund einfach laufen er lernt schnell wie er sich zu verhalten hat und wem er nicht trauen kann.Heute kann ich sagen eine bessere Schule als so eine Meute gibt es nicht,es ist hart für ihn gewesen aber sehr lehrreich.

Lgandyman


Gruß aus Südschweden
Was nützt alles Hasten und Jagen,auch du bist nur ein Tropfen im Meer der Unendlichkeit. Confuzius


renkue und hundemuchtel 88 0,5 haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#50

RE: Kurzbiografie

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 08.08.2014 10:08
von thomas 48 | 4.959 Beiträge | 6351 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds thomas 48
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ich finde es gut, wenn du hier mitmachst.
meine Meinung über euch,kannst du immer lesen.
Wenn ich mich über die Stasi unterhalten will kann ich keinen Klempner fragen, kann nur einen ehemaligen Stasimann fragen.
Wie und warum bist du zur St. gekommen, waren deine Eltern oder deine Frau auch dabei?
Und jetzt eine wichtige Frage
Du wirst ja schon einiges hier gelesen haben, warum willst du hier mit machen.?
Es gibt doch ganz andere Foren wo nur Genossen mit deiner Überzeugung sind.
Ich war mal in einem anderen F. und habe den Genossen nur einige Fragen gestellt? Waren nicht böse gemeint! Habe bitterböse Antworten erhalten, habe so etwas nicht erwartet.
thomas


94 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#51

RE: Kurzbiografie

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 08.08.2014 12:51
von renkue | 51 Beiträge
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds renkue
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Danke für Deinen Beitrag,
sicher gibt es andere Foren mit "Genossen" unter sich. Das brauch ich nicht, so würde ich mich in der alten "Suppe" bewegen. Aber ich möchte aber auch keine Märchenstunde. Das Gespräch mit Anderen welche nicht dabei waren ist für mich interessanter und bringt mich in meiner Aufarbeitung der Vergangenheit weiter. Der gestrige Tag hat mich sehr zum Nachdenken gebracht und ich denke darüber nach, wann es für mich und die anderen der richtige Zeitpunkt ist ein neues Forumthema zu eröffnen. Ich war schon etwas überrascht über diesen Empfang.
Zu Deiner Frage:
Nein - weder meine Eltern noch meine damalige Ehefrau waren dabei. Meine Eltern sind geschieden. Zu meinem Vater hatte ich keinen Kontakt.
Da meine Mutter aus Belgien stammt, war einiges nicht so einfach. Nur mein Schwager war Mitarbeiter der rückwärtigen Dienste des Mfs.
Ich kenne zwar die Antworten der "Genossen" nicht aber es kann auch mit dem Misstrauen im Ergebnis jahrelanger Ausgrenzung zusammenhängen.
Aber das ist eine Vermutung.

Zitat von thomas 48 im Beitrag #50
Ich finde es gut, wenn du hier mitmachst.
meine Meinung über euch,kannst du immer lesen.
Wenn ich mich über die Stasi unterhalten will kann ich keinen Klempner fragen, kann nur einen ehemaligen Stasimann fragen.
Wie und warum bist du zur St. gekommen, waren deine Eltern oder deine Frau auch dabei?
Und jetzt eine wichtige Frage
Du wirst ja schon einiges hier gelesen haben, warum willst du hier mit machen.?
Es gibt doch ganz andere Foren wo nur Genossen mit deiner Überzeugung sind.
Ich war mal in einem anderen F. und habe den Genossen nur einige Fragen gestellt? Waren nicht böse gemeint! Habe bitterböse Antworten erhalten, habe so etwas nicht erwartet.
thomas



nach oben springen

#52

RE: Kurzbiografie

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 08.08.2014 13:35
von thomas 48 | 4.959 Beiträge | 6351 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds thomas 48
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Noch mal ,sei herzlich willkommen.
Du bist der richtige user für unser Forum.
thomas lindner


renkue hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#53

RE: Kurzbiografie

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 08.08.2014 13:37
von Gelöschtes Mitglied
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von thomas 48 im Beitrag #52
Noch mal ,sei herzlich willkommen.
Du bist der richtige user für unser Forum.
thomas lindner


OT
Du hast mal sinngemäß geschrieben, dass Du nur dann mit vollem Namen unterschreiben würdest, wenn Du ziemlich sauer wärst.

Bist Du sauer? Und wenn ja, worüber?


nach oben springen

#54

RE: Kurzbiografie

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 08.08.2014 13:39
von thomas 48 | 4.959 Beiträge | 6351 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds thomas 48
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

nein,nein,nein,nein,nein
hast recht, aber in dem Fall nicht
thomas


nach oben springen

#55

RE: Kurzbiografie

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 08.08.2014 14:06
von renkue | 51 Beiträge
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds renkue
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ich kann Deinen Beitrag nicht einordnen,
bitte eine kurze Erklärung auf was Du Dich beziehst.
Danke

Zitat von Dandelion im Beitrag #53
Zitat von thomas 48 im Beitrag #52
Noch mal ,sei herzlich willkommen.
Du bist der richtige user für unser Forum.
thomas lindner


OT
Du hast mal sinngemäß geschrieben, dass Du nur dann mit vollem Namen unterschreiben würdest, wenn Du ziemlich sauer wärst.

Bist Du sauer? Und wenn ja, worüber?



nach oben springen

#56

RE: Kurzbiografie

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 08.08.2014 14:30
von Gelöschtes Mitglied
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von renkue im Beitrag #55
Ich kann Deinen Beitrag nicht einordnen,
bitte eine kurze Erklärung auf was Du Dich beziehst.
Danke


Das hat rein gar nichts mit Dir zu tun, deshalb auch die einleitenden Buchstaben OT = off topic.

Wie ich schon geschrieben habe: Thomas48 hat in einem früheren Beitrag mal erwähnt, dass er mit Vor- und Nachnamen unterschreiben würde, wenn er sauer wäre. In seinem Beitrag #52 hat er genau dies getan und deshalb meine Fragen an ihn. Die durch seine Antwort ja geklärt wurde, er ist NICHT angefressen.

OK?


nach oben springen

#57

RE: Kurzbiografie

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 08.08.2014 14:32
von Lutze | 9.441 Beiträge | 7290 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Lutze
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

@renkue,warum hast du überhaupt bei der Staatssicherheit angefangen?,
da muß es doch irgendwas gegen haben,hattest du auch bemerkt,
das viele Menschen Angst vor der Staatssicherheit hatten?,
was für eine Meinung hattest du über Andersdenkende,die kritisch der DDR
gegenüber standen?
Lutze


wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren


nach oben springen

#58

RE: Kurzbiografie

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 08.08.2014 15:11
von renkue | 51 Beiträge
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds renkue
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Danke - wieder was dazu gelernt!

Zitat von Dandelion im Beitrag #56
Zitat von renkue im Beitrag #55
Ich kann Deinen Beitrag nicht einordnen,
bitte eine kurze Erklärung auf was Du Dich beziehst.
Danke


Das hat rein gar nichts mit Dir zu tun, deshalb auch die einleitenden Buchstaben OT = off topic.

Wie ich schon geschrieben habe: Thomas48 hat in einem früheren Beitrag mal erwähnt, dass er mit Vor- und Nachnamen unterschreiben würde, wenn er sauer wäre. In seinem Beitrag #52 hat er genau dies getan und deshalb meine Fragen an ihn. Die durch seine Antwort ja geklärt wurde, er ist NICHT angefressen.

OK?



nach oben springen

#59

RE: Kurzbiografie

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 08.08.2014 15:35
von Georg | 1.146 Beiträge | 3 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Georg
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von renkue im Beitrag #51
Danke für Deinen Beitrag,
sicher gibt es andere Foren mit "Genossen" unter sich. Das brauch ich nicht, so würde ich mich in der alten "Suppe" bewegen. Aber ich möchte aber auch keine Märchenstunde. Das Gespräch mit Anderen welche nicht dabei waren ist für mich interessanter und bringt mich in meiner Aufarbeitung der Vergangenheit weiter. Der gestrige Tag hat mich sehr zum Nachdenken gebracht und ich denke darüber nach, wann es für mich und die anderen der richtige Zeitpunkt ist ein neues Forumthema zu eröffnen. Ich war schon etwas überrascht über diesen Empfang.
Zu Deiner Frage:
Nein - weder meine Eltern noch meine damalige Ehefrau waren dabei. Meine Eltern sind geschieden. Zu meinem Vater hatte ich keinen Kontakt.
Da meine Mutter aus Belgien stammt, war einiges nicht so einfach. Nur mein Schwager war Mitarbeiter der rückwärtigen Dienste des Mfs.
Ich kenne zwar die Antworten der "Genossen" nicht aber es kann auch mit dem Misstrauen im Ergebnis jahrelanger Ausgrenzung zusammenhängen.
Aber das ist eine Vermutung.

Zitat von thomas 48 im Beitrag #50
Ich finde es gut, wenn du hier mitmachst.
meine Meinung über euch,kannst du immer lesen.
Wenn ich mich über die Stasi unterhalten will kann ich keinen Klempner fragen, kann nur einen ehemaligen Stasimann fragen.
Wie und warum bist du zur St. gekommen, waren deine Eltern oder deine Frau auch dabei?
Und jetzt eine wichtige Frage
Du wirst ja schon einiges hier gelesen haben, warum willst du hier mit machen.?
Es gibt doch ganz andere Foren wo nur Genossen mit deiner Überzeugung sind.
Ich war mal in einem anderen F. und habe den Genossen nur einige Fragen gestellt? Waren nicht böse gemeint! Habe bitterböse Antworten erhalten, habe so etwas nicht erwartet.
thomas




Allen Unken zum Trotz ! An Deiner Seite brauchste für Dein Vorhaben ein starkes Parteikollektiv !

Tach ooch !


Einen Dummen anzuhören ist anstrengender, als einen Klugen zu widersprechen. ( W.Eckert )
renkue hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#60

RE: Kurzbiografie

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 08.08.2014 15:54
von LO-driver | 823 Beiträge | 388 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds LO-driver
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo renkue,

willkommen hier im Forum. Ich finde es sehr Gut, das nach den vielen vergangenen Jahren sich die Möglichkeit ergiebt, so offen über die Zeit zwischen normalen Bürgern und dem Verhältnis zum MfS zu schreiben.
Ich habe auch am 5.12.89 mit vor Tor an der Bautzner Str. gestanden. Das Gelände habe ich auf Grund meiner damaligen Vaterpflichten,
zwei kleine Töchter, nicht mit in Augenschein nehmen können.
Dem Tipp mit den Listen zum Namen, habe ich gleich in die Tat umsetzen können. Diese stammt noch aus den Bürgerbewegten Zeiten der Neunziger.
Deine Angaben sind für mich nachvollziehbar.
Du schreibst, in den nachfolgenden Jahren in der Wirtschaft tätig gewesen zu sein, bzw. bist.
Bei meinem Arbeitsplatzwechsel anfang der 90er, sind in unserem neuen Betrieb auch sehr viele aus euren Kreisen dazugekommen.
Es ist ja auch eine Forderung der ersten Stunde gewesen. "Stasi in die Produktion"
Meine Erlebnisse in diesem Zusammenhang sind solche und solche. Doch wir sehen uns noch heute gelegentlich auf der Strasse und grüßen einander, mit kleinen schwätzchen über dies und das. Da sind Leute von KuSch, Abt.18 und RD dabei. Alles Menschen wie jeder andere, so hoffe ich auch hier miteinander umgehen zu können.
Wenn du in der Dresdner gegend wohnst, könnte ein ganz ungezwungenes Treffen in Zukunft auch möglich sein.
Mich würden deine ganz Persönlichen Eindrücke zum damaligen 5.12. am Abend schon interessieren.
Nochmals, viel Spass und Kraft für die Zeit hier.

Gruß Andreas



RudiEK89 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
totschka
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze von totschka
29 24.09.2014 09:08goto
von berlin3321 • Zugriffe: 1276

Besucher
9 Mitglieder und 28 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Mike H
Besucherzähler
Heute waren 363 Gäste und 25 Mitglieder, gestern 2819 Gäste und 166 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 15598 Themen und 658917 Beiträge.

Heute waren 25 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen