X

#41

RE: 01.12.1989 Tag der Grenztruppen

in Grenztruppen der DDR 30.07.2014 21:59
von Rainman2 | 5.816 Beiträge | 362 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Rainman2
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Können wir uns wieder etwas näher ans Thema bewegen? Ist ja fast wie eine Parteiversammlung. Egal, worum es ging, es begann immer mit der großen Lage.

Ciao Rainman


"Ein gutes Volk, mein Volk. Nur die Leute sind schlecht bis ins Mark."
(aus: "Wer reißt denn gleich vor'm Teufel aus", DEFA 1977)


Hapedi, Rothaut und Jobnomade haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#42

RE: 01.12.1989 Tag der Grenztruppen

in Grenztruppen der DDR 30.07.2014 22:03
von Gelöschtes Mitglied
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Rainman2 im Beitrag #41
Können wir uns wieder etwas näher ans Thema bewegen? Ist ja fast wie eine Parteiversammlung. Egal, worum es ging, es begann immer mit der großen Lage.

Ciao Rainman


Vor 1989 kamen immer Besucher aus den "maroden" DDR Betrieben zum Tag der Grenztruppen, wie war das nach 1989....
So nun wir die Kurve bekommen

Bitte nicht so ernst nehmen.......


nach oben springen

#43

RE: 01.12.1989 Tag der Grenztruppen

in Grenztruppen der DDR 30.07.2014 22:12
von Rostocker | 8.124 Beiträge | 1603 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Rostocker
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Tag der Grenztruppen,hab ich nur einmal mitgemacht,--da gab es Mittags Goldbroiler aus einer herunter gekommenden Mastfarm und dann ging es raus zu Spätschicht. Ich glaub mich noch zu erinnern,das Vormittags noch einige Beförderungen anstanden.Aber nur bei den Uffz und Offizieren.



nach oben springen

#44

RE: 01.12.1989 Tag der Grenztruppen

in Grenztruppen der DDR 30.07.2014 22:13
von UvD815 | 620 Beiträge | 279 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds UvD815
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Der 01.12.89 sowie der 31.12.89 hatte in unserer GK Untersuhl ( wie bestimmt auch in anderen Einheiten ) etwas Besonderes...

Man trank auf der Stube ( gerade bei den GWD lern u UaZ ) Bier und Schnaps aus westdeutscher Produktion.

Gerade im Rahmen der Grenzöffnung war es bei den Soldaten unserer GK ein beliebtes Ziel, an der neuen GÜST mal Streckmetallstücke sowie GT Abzeichen , Uniformteile als Souvenirs mal schnell einzutauschen.

Aufgrund der sich überschlagenden Ereignisse war die Einhaltung der inneren Ordnung in der GK nicht mehr so stark unter Kontrolle, wie vor der Grenzöffnung


nach oben springen

#45

RE: 01.12.1989 Tag der Grenztruppen

in Grenztruppen der DDR 30.07.2014 22:15
von Gelöschtes Mitglied
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Schön,da hattet ihr aber Glück.
1967 gab es das noch nicht


nach oben springen

#46

RE: 01.12.1989 Tag der Grenztruppen

in Grenztruppen der DDR 30.07.2014 23:28
von Rothaut | 668 Beiträge | 1307 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Rothaut
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von utkieker im Beitrag #40
Ich kann mir sehr gut vorstellen, daß in den Grenzkompanien seit dem 9. 11. 89 man aus dem Feiern gar nicht mehr raus kam und das ging durch bis Silvester 89/ 90. Warum soll das am 1. 12. 89 anders gewesen sein.

Gruß Hartmut!


Ganz so chaotisch war es nicht....
Im GKK 101 wurde noch Grenzsicherung betrieben ( Grenzüberwachung 23.01.90)...neue Güsten entstanden.(am 16.12.89 wurde z.B. die Güst Herrnburg/Eichholz eröffnet und vom 30.12.89-01.01.90 zeitweilig die Güst Schlagbrügge.)

Im Abschnitt der 1.GK Pötenitz wurde z.B. noch "ordentlich" Grenzsicherung veranstaltet (bis zum 23.01.90)..als hätte es den 09.November "fast" nicht gegeben.
Dort oben war bis Anfang Februar 90 noch alles dicht.
Die hatten um Silvester rum noch Grenzalarm (KEIN SCHERZ-Quelle ein Zeit/Augenzeuge)..die ganze Einheit flog raus....Festnahme einer Vietnamesischen Familie auf dem VGH.

Also....die AGT hatten in dieser Zeit ne Menge zu tun...zumindestens hier im Norden.

Gruß Rothaut



RiFu hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#47

RE: 01.12.1989 Tag der Grenztruppen

in Grenztruppen der DDR 30.07.2014 23:35
von Rostocker | 8.124 Beiträge | 1603 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Rostocker
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Rothaut im Beitrag #46
Zitat von utkieker im Beitrag #40
Ich kann mir sehr gut vorstellen, daß in den Grenzkompanien seit dem 9. 11. 89 man aus dem Feiern gar nicht mehr raus kam und das ging durch bis Silvester 89/ 90. Warum soll das am 1. 12. 89 anders gewesen sein.

Gruß Hartmut!


Ganz so chaotisch war es nicht....
Im GKK 101 wurde noch Grenzsicherung betrieben ( Grenzüberwachung 23.01.90)...neue Güsten entstanden.(am 16.12.89 wurde z.B. die Güst Herrnburg/Eichholz eröffnet und vom 30.12.89-01.01.90 zeitweilig die Güst Schlagbrügge.)

Im Abschnitt der 1.GK Pötenitz wurde z.B. noch "ordentlich" Grenzsicherung veranstaltet (bis zum 23.01.90)..als hätte es den 09.November "fast" nicht gegeben.
Dort oben war bis Anfang Februar 90 noch alles dicht.
Die hatten um Silvester rum noch Grenzalarm (KEIN SCHERZ-Quelle ein Zeit/Augenzeuge)..die ganze Einheit flog raus....Festnahme einer Vietnamesischen Familie auf dem VGH.

Also....die AGT hatten in dieser Zeit ne Menge zu tun...zumindestens hier im Norden.

Gruß Rothaut



Da hab ich mal ne Frage--fuhr man dann noch mit MPI; LMG und die 60 Mumpeln dann raus zu Grenzdienst?



nach oben springen

#48

RE: 01.12.1989 Tag der Grenztruppen

in Grenztruppen der DDR 31.07.2014 00:29
von Rothaut | 668 Beiträge | 1307 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Rothaut
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

#Rostocker

Mit LMG schon lange nicht mehr...
AK und 60 Schuß...nach dem 09.November...genau kann ich das nicht beantworten.
Vermutung: ....solange die Grenzsicherung praktiziert wurde...außerhalb der Güsten....wahrscheinlich. (vielleicht ohne R-Magazin)
Werde mal nachfragen.....

..beim Dienst außerhalb des Schutzstreifen/SIA wurden schon seit dem 04.11.89 keine Waffen mehr getragen.(offiziell)..(GKK 101).

Gruß Rothaut



Rostocker und utkieker haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 31.07.2014 00:46 | nach oben springen

#49

RE: 01.12.1989 Tag der Grenztruppen

in Grenztruppen der DDR 31.07.2014 10:09
von UvD815 | 620 Beiträge | 279 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds UvD815
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Soldaten u auch UaZ wurden zu Unterstützungsmaßnahmen an den neuen GÜST en mit Pistole M ausgerüstet. Sie trugen unter der FDU Hemd mit Binder, Schirmmütze oder BäVo sowie Koppel schwarz mit Pistolentasche schwarz.

Ab Mitte Januar 90 sah ich im Grenzdienst unserer GK Untersuhl keine MPi mehr. Das noch wenig verbliebene Personal ( nach der großen Entlassungswelle im Jan 90 ) trug nur noch Pistole M zum Grenzdienst


zuletzt bearbeitet 31.07.2014 10:10 | nach oben springen

#50

RE: 01.12.1989 Tag der Grenztruppen

in Grenztruppen der DDR 31.07.2014 10:14
von UvD815 | 620 Beiträge | 279 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds UvD815
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Anbei ein Foto aus der Zeit der Grenzöffnung Vacha .

Angefügte Bilder:
SAM_0866.JPG

LO-Wahnsinn hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#51

RE: 01.12.1989 Tag der Grenztruppen

in Grenztruppen der DDR 31.07.2014 10:50
von Mike59 | 8.666 Beiträge | 2438 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Mike59
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von UvD815 im Beitrag #49
Soldaten u auch UaZ wurden zu Unterstützungsmaßnahmen an den neuen GÜST en mit Pistole M ausgerüstet. Sie trugen unter der FDU Hemd mit Binder, Schirmmütze oder BäVo sowie Koppel schwarz mit Pistolentasche schwarz.

Ab Mitte Januar 90 sah ich im Grenzdienst unserer GK Untersuhl keine MPi mehr. Das noch wenig verbliebene Personal ( nach der großen Entlassungswelle im Jan 90 ) trug nur noch Pistole M zum Grenzdienst


An unseren (Vacha) GüSten wurde eigentlich Tuchuniform getragen. Nach Abzug der PKE wurde im "Winterhalbjahr" wegen mangels adäquater Ausrüstung die Jacke der FDU Winter getragen. In der kurzen Zeit der Grenzüberwachung wurde FDU mit Schirmmütze getragen.
Ansonsten schönes Bildchen. Soll das der Herr Schäfer - Bürgermeister von Phth. zu sein? Habe den irgendwie anders in Erinnerung.



zuletzt bearbeitet 31.07.2014 10:50 | nach oben springen

#52

RE: 01.12.1989 Tag der Grenztruppen

in Grenztruppen der DDR 31.07.2014 12:46
von UvD815 | 620 Beiträge | 279 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds UvD815
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Die beiden Zivilpersonen am LO sind Mitarbeiter der Gemeindeverwaltung Philippsthal.

Der Soldat am LO trägt übrigens die Tuchuniform mit Schirmmütze, darüber die FDU Jacke Winter...

Von Untersuhl habe ich noch irgendwo Bilder, wo die Soldaten im Grenzdienst an der GÜST im Nov 89 FDU , Hemd, Binder u Schirmmütze als Bekleidung hatten.

Denke mal, dass es von Abschnitt zu Abschnitt nach Regelung durch den KC die Trageweisen der Uniformen selbst festgelegt wurden.


Mike59 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#53

RE: 01.12.1989 Tag der Grenztruppen

in Grenztruppen der DDR 31.07.2014 12:49
von UvD815 | 620 Beiträge | 279 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds UvD815
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Anbei Bild von der Grenzöffnung Lauchröden.

Hier ebenfalls - der GT Major ( ehem. KC GK Lauchröden, später OOffz TB GB Herda ) trägt zur Dienstuniform die FDU Jacke Winter.

Angefügte Bilder:
Bild89-Major Trommer - POR Beyer.jpg

Schlutup und 94 haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#54

RE: 01.12.1989 Tag der Grenztruppen

in Grenztruppen der DDR 31.07.2014 13:01
von Thunderhorse | 4.544 Beiträge | 2127 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Thunderhorse
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Rothaut im Beitrag #48
#Rostocker

Mit LMG schon lange nicht mehr...
AK und 60 Schuß...nach dem 09.November...genau kann ich das nicht beantworten.
Vermutung: ....solange die Grenzsicherung praktiziert wurde...außerhalb der Güsten....wahrscheinlich. (vielleicht ohne R-Magazin)
Werde mal nachfragen.....

..beim Dienst außerhalb des Schutzstreifen/SIA wurden schon seit dem 04.11.89 keine Waffen mehr getragen.(offiziell)..(GKK 101).

Gruß Rothaut


Soso!!!

Was war den der Anlaß für diese großzügige Erleichterung, ab dem 04.11.1989?


"Mobility, Vigilance, Justice"


nach oben springen

#55

RE: 01.12.1989 Tag der Grenztruppen

in Grenztruppen der DDR 31.07.2014 19:38
von Rothaut | 668 Beiträge | 1307 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Rothaut
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

#Thunderhorse

...hast ein bißchen auf Dich warten lassen.

Eintrag in das persönliche Diensttagebuch einens ehem. Oberstleutnant des GR-6/GKK 101:

unter dem Datum 04.11.89....."Festlegung, bei Einsätzen außerhalb des SchStr. keine Waffen mehr."

Warum???...weiß ich nicht.....kann ich aber gerne hinterfragen.

SO!!!....steht es dort geschrieben.....Festlegung....nicht Befehl.

Gruß Rothaut



nach oben springen

#56

RE: 01.12.1989 Tag der Grenztruppen

in Grenztruppen der DDR 01.08.2014 07:58
von Thunderhorse | 4.544 Beiträge | 2127 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Thunderhorse
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Rothaut im Beitrag #55
#Thunderhorse

...hast ein bißchen auf Dich warten lassen.

Eintrag in das persönliche Diensttagebuch einens ehem. Oberstleutnant des GR-6/GKK 101:

unter dem Datum 04.11.89....."Festlegung, bei Einsätzen außerhalb des SchStr. keine Waffen mehr."

Warum???...weiß ich nicht.....kann ich aber gerne hinterfragen.

SO!!!....steht es dort geschrieben.....Festlegung....nicht Befehl.

Gruß Rothaut






Soso, eine Festlegung innerhalb eines GKK, vor dem 09.11.1989!!

Wo noch bis kurz nach dem 09.11.89 im Grenzgebiet seitens der GT die Grenzsicherung durchgeführt wurde, es Fahndungen gab.
Rückzug auf den Schutzstreifen war ja erst nach dem 09.11.89.
Ah Ja.

Das ""Warum"" wäre da schon mal interessant.
Da müßte es ja noch jede Menge weitere Zeugen für dies Regelung ab dem 04.11.89 im GKK 101 geben.


"Mobility, Vigilance, Justice"


nach oben springen

#57

RE: 01.12.1989 Tag der Grenztruppen

in Grenztruppen der DDR 01.08.2014 21:00
von Rothaut | 668 Beiträge | 1307 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Rothaut
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Wo noch bis kurz nach dem 09.11.89 im Grenzgebiet seitens der GT die Grenzsicherung durchgeführt wurde,

Da hätte ich noch zwei Eintragungen für Dich....
23.01.90-Übergang zur Grenzüberwachung
01.05.90- Befehl zum Übergang zur Grenzüberwachung...Umgliederung des GKK

2 Offiziere des GR/GKK hätte ich schon als Zeugen......

Ich werde nach Nachfragen...kann aber ein bißchen dauern.

Gruß Rothaut



zuletzt bearbeitet 01.08.2014 21:09 | nach oben springen

#58

RE: 01.12.1989 Tag der Grenztruppen

in Grenztruppen der DDR 02.08.2014 10:11
von Thunderhorse | 4.544 Beiträge | 2127 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Thunderhorse
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Rothaut im Beitrag #57
Wo noch bis kurz nach dem 09.11.89 im Grenzgebiet seitens der GT die Grenzsicherung durchgeführt wurde,

Da hätte ich noch zwei Eintragungen für Dich....

23.01.90-Übergang zur Grenzüberwachung!!!!!!??????

01.05.90- Befehl zum Übergang zur Grenzüberwachung. ?????..Umgliederung des GKK Von einer Umgliederung kann man da nicht mehr sprechen, eher zusammenschrumpfen der noch vorhanden Einheiten!!!

2 Offiziere des GR/GKK hätte ich schon als Zeugen......

Ich werde nach Nachfragen...kann aber ein bißchen dauern.

Gruß Rothaut



Und zu dem 04.11.1989, da hatte das Personal des GKK 101 wohl hellseherische Fähigkeiten oder vielleicht doch eher ein Schreibfehler!!!!
GR an der Westgrenze waren schon umstrukturiert zu jener Zeit.


"Mobility, Vigilance, Justice"


nach oben springen

#59

RE: 01.12.1989 Tag der Grenztruppen

in Grenztruppen der DDR 02.08.2014 10:51
von Rainman2 | 5.816 Beiträge | 362 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Rainman2
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Thunderhorse im Beitrag #58
... Und zu dem 04.11.1989, da hatte das Personal des GKK 101 wohl hellseherische Fähigkeiten oder vielleicht doch eher ein Schreibfehler!!!!
...

Unabhängig von der konkreten Fragestellung: Ab dem 04.11.1989 brauchte man nicht unbedingt hellseherische Fähigkeiten. Die Demo auf dem Alex hatte gezeigt, dass es zu einer neuen Struktur in der DDR kommen wird.

ciao Rainman


"Ein gutes Volk, mein Volk. Nur die Leute sind schlecht bis ins Mark."
(aus: "Wer reißt denn gleich vor'm Teufel aus", DEFA 1977)


nach oben springen

#60

RE: 01.12.1989 Tag der Grenztruppen

in Grenztruppen der DDR 02.08.2014 10:57
von ABV | 4.244 Beiträge | 260 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds ABV
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Als Ergänzung zu dem Beitrag von @Rainman2
Bereits Ende Oktober wurde in unserem VPKA, im Rahmen einer Dienstversammlung, offiziell verkündet, " dass auf Grund der prekären Lage in der DDR, eine völlige Öffnung der Grenzen nach dem Westen nicht mehr auszuschließen sei."
Der Redner besaß unter Garantie keine " hellseherischen Fähigkeiten". Viel mehr ging er davon aus, dass der DDR nur noch eine " Ventillösung" helfen konnte. Um das zu erkennen, genügte der ganz normale Menschenverstand.

Gruß Uwe


www.Oderbruchfotograf.de

http://seelow89.wordpress.com/tag/volkspolizei-seelow/


zuletzt bearbeitet 02.08.2014 10:58 | nach oben springen



Besucher
1 Mitglied und 98 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Metalman77
Besucherzähler
Heute waren 1073 Gäste und 21 Mitglieder, gestern 7146 Gäste und 159 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14716 Themen und 600592 Beiträge.

Heute waren 21 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen