X

#21

RE: Vorstellung "Staatsfeind"

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 07.07.2014 12:31
von Gelöschtes Mitglied
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo ABV ich habe kein Recht Dir zu antworten, habe aber Interesse und hole die Antwort nach sobald ich das darf.


ABV hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#22

RE: Vorstellung "Staatsfeind"

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 07.07.2014 12:34
von Gelöschtes Mitglied
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat
Nur das es wie gesagt nicht an mir liegt, sondern der Grund in meinem Umfeld zu suchen sei hat sie mir gerade nicht mitgeteilt.



Heißt natürlich "gerade noch mitgeteilt" aber ich darf es nicht mehr ändern da bereits geantwortet wurde.


nach oben springen

#23

RE: Vorstellung "Staatsfeind"

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 07.07.2014 13:47
von Moskwitschka (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Moskwitschka
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Staatsfeind im Beitrag #19


Da mein Umfeld nur aus nichtstraffälligen unbescholtenen Bürgern besteht und ich auch keinerlei Auslandskontakte habe und hatte und auch keine Reisen in sicherheitsrelevante Länder absolviert hatte kann es also nur an meinem Vater liegen, darauf deutet auch das plötzlich merkwürdige Verhalten der Befrager hin nachdem die WR Dienstzeit bekannt wurde.




Mich wundert nichts mehr, wenn man 20 Jahre nach dem Mauerfall der ehemalige DDR - Bürger wie folgt beschrieben wird:


https://www.youtube.com/watch?v=Cq0FVDaXITU&hd=1

Nicht vom Titel des videos ablenken lassen.

LG von der Moskwitschka


nach oben springen

#24

RE: Vorstellung "Staatsfeind"

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 07.07.2014 14:06
von Gelöschtes Mitglied
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

@Moskwitschka , das war die "Sendung mit dem Gauck", dieses schauerliche Gel.... hätte besser in einem anderen Thema seinen Platz gehabt, aber trotzdem Danke.

um zurück zum Thema, erst einmal willkommen "Staatsfeind", bin gespannt was Dich sonst "so umtreibt"....
Deine Vorstellung ist für mich "zwiespältig", ein "Diener" dieses Staates bekommt nach ca. 25 Jahren die "Siegerdiktatur" zu spüren (in Bezug auf die Vergangenheit des Vaters) und zieht Vergleiche mit der "Sippenhaft", das hat schon eine gewisse Ironie.....


zuletzt bearbeitet 07.07.2014 14:06 | nach oben springen

#25

RE: Vorstellung "Staatsfeind"

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 07.07.2014 14:09
von WernerHolt (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds WernerHolt
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

ich sage auch mal herzlich willkommen. mich würde ebenso die ganze geschichte interessieren.


nach oben springen

#26

RE: Vorstellung "Staatsfeind"

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 07.07.2014 14:47
von Gelöschtes Mitglied
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Bürger der DDR im Beitrag #24

@Moskwitschka , das war die "Sendung mit dem Gauck", dieses schauerliche Gel.... hätte besser in einem anderen Thema seinen Platz gehabt, aber trotzdem Danke.

um zurück zum Thema, erst einmal willkommen "Staatsfeind", bin gespannt was Dich sonst "so umtreibt"....
Deine Vorstellung ist für mich "zwiespältig", ein "Diener" dieses Staates bekommt nach ca. 25 Jahren die "Siegerdiktatur" zu spüren (in Bezug auf die Vergangenheit des Vaters) und zieht Vergleiche mit der "Sippenhaft", das hat schon eine gewisse Ironie.....


Ich bin da auch pers. ziemlich zwiegespalten! Zum einen sehe ich mich ja keinesfalls als "Staatsfeind" und habe diesem meinem Staat ja auch bereits mehrmals einen Amtseid geschworen und immer treu gedient, zum anderen ist es dann natürlich umso bitterer wenn man von diesem Staat bescheinigt bekommt für ihn dann doch ein Sicherheitsrisiko zu sein und somit eben nur ein Beamter zweiter Klasse und dass ohne persönliches Zutun. Da setzt dann ein Denkprozess ein der auch noch nicht ganz abgeschlossen ist und der schöne Glanz bekommt erste Risse und man stellt alte Ideale in Frage. Für mich ist das dann ganz einfach Sippenhaft, auch wenn das jetzt ganz speziell eine Institution betrifft und nicht den Staat in seiner Gesamtheit. Nur macht es das für mich nicht besser.

Letztendlich hatte aber auch das ein gutes, denn sonst hätte ich mich ja nie auf meinen aktuellen Dienstposten beworben. Dann wäre ich beim BND gelandet, hätte bis 2017 noch nach Pullach müssen und wäre niedriger besoldet worden. So bekam ich von einem Freund den Tipp mich mal beim BAPersBW zu melden er hätte da einen Bekannten als Personalverantwortlichen und der sucht immer gute Leute. Nach einem halbstündigen Telefonat waren wir uns einig und nach einer Woche hatte ich eine Stellenzusage inklusive UKV-Zusage. So bin ich eben jetzt schon näher an der Heimat und nicht erst 2017 und meine Besoldungsgruppe konnte ich auch behalten.

Von daher muss ich dem BND sogar noch dankbar sein, auch wenn das andere natürlich immer noch an einem nagt.


zuletzt bearbeitet 08.07.2014 13:06 | nach oben springen

#27

RE: Vorstellung "Staatsfeind"

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 07.07.2014 14:57
von Gelöschtes Mitglied
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von WernerHolt im Beitrag #25
ich sage auch mal herzlich willkommen. mich würde ebenso die ganze geschichte interessieren.


Hallo Werner ein schöner Name, ich habe das Buch im Schrank liegen aber leider wie so viele andere Bücher aus Zeitmangel noch nicht gelesen. Bist Du bei der Bundeswehr oder was bedeutet das schöne Abzeichen bei Dir? Hätte ich dann hier später auch gerne mal, aber dazu bedarf es wohl erst einer gewissen Anzahl an Beiträgen.


nach oben springen

#28

RE: Vorstellung "Staatsfeind"

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 07.07.2014 15:04
von WernerHolt (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds WernerHolt
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

hast ne pn!


nach oben springen

#29

RE: Vorstellung "Staatsfeind"

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 07.07.2014 15:10
von Gelöschtes Mitglied
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Danke aber leider kann ich Dir nicht antworten.

Freut mich auf jeden Fall nicht der einzige "Jungspund" hier im Forum zu sein. Meine aktive Dienstzeit als Soldat war von 09/2001-2005 und da wäre ich der glückliche Einberufungsmonat gewesen die als letztes noch die lediglich 2 Monate GA absolvieren mussten und der erste der schon nach 9(?) Monaten hätte wieder gehen können. Habe mich dann aber hinreißen lassen und aufgrund der Arbeitsmarktsituation für 4 Jahre unterschrieben (PzBtl und anschließend FmBtl), dann hat es mir beim Staat so gut gefallen das ich als Beamter gleich dort geblieben bin und heute als ziviler Beamter zum Schluss doch wieder in einer Kaserne gelandet bin. Es lässt einen halt nicht los, ist aber wesentlich angenehmer als in Uniform und mit Nacht- und Wochenenddiensten.


zuletzt bearbeitet 07.07.2014 15:12 | nach oben springen

#30

RE: Vorstellung "Staatsfeind"

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 07.07.2014 15:13
von FRITZE (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds FRITZE
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Sag auch erstmal Wilkommen im Forum ! Deine Geschichte klingt für mich sehr plausibel !
So etwas ähnliches ist einem Familienmitglied auch widerfahren .
Die Boys sind aber auch sowas von nachtragend !

FRITZE

Grüsse auch nach Hildesheim !


nach oben springen

#31

RE: Vorstellung "Staatsfeind"

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 07.07.2014 15:21
von Gert | 14.079 Beiträge | 6994 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Gert
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

willkommen im Forum aus Düsseldorf

Gruß Gert


nach oben springen

#32

RE: Vorstellung "Staatsfeind"

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 07.07.2014 16:52
von Gelöschtes Mitglied
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Pitti53 im Beitrag #14
Kommt mir auch alles spanisch vor. Eine Freischaltung behalte ich mir noch vor


Gibt es dafür einen Grund, es sind ja permanent Verantwortliche hier online aber passieren will nichts? Wenn ich hier aus mir nicht bekannten Gründen unerwünscht bin bitte ich doch zumindest um eine kurze Mitteilung.


nach oben springen

#33

RE: Vorstellung "Staatsfeind"

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 07.07.2014 16:59
von Udo | 1.330 Beiträge | 301 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Udo
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Du bist hier nicht unerwünscht. Ich vermute, dass die admins erst beraten.
Sie haben im laufe der zeit so ihre erfahrungen gemacht.....



nach oben springen

#34

RE: Vorstellung "Staatsfeind"

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 07.07.2014 17:12
von Gelöschtes Mitglied
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Einer von ihnen hat mich ja bereits mit einer Nachricht persönlich begrüßt und mitgeteilt dass er aus dem selben Landkreis kommt und früher bei der VP war. Er kann mich ja gerne morgen persönlich an der Kaserne zur Feststellung der Personalien, oder Klärung eines Sachverhaltes wie das wohl früher hieß, treffen. Ich weiß nicht womit ich dieses Misstrauen verdient habe, kenne ja aber die Hintergründe auch nicht. Ich dachte immer das wäre ein ganz normales Forum.


nach oben springen

#35

RE: Vorstellung "Staatsfeind"

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 07.07.2014 17:27
von WernerHolt (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds WernerHolt
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Geduld ist eine Tugend. Ich denke hättest du dir nicht einen ganz so spektakulären nick ausgesucht, wäre unser pitti nicht so argwöhnisch. Verstehen kann ich ihn durchaus, gab hier schon die dollsten und skurrilsten dinge. Oder Pitti?


zuletzt bearbeitet 07.07.2014 17:28 | nach oben springen

#36

RE: Vorstellung "Staatsfeind"

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 07.07.2014 17:32
von Gert | 14.079 Beiträge | 6994 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Gert
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Staatsfeind im Beitrag #34
Einer von ihnen hat mich ja bereits mit einer Nachricht persönlich begrüßt und mitgeteilt dass er aus dem selben Landkreis kommt und früher bei der VP war. Er kann mich ja gerne morgen persönlich an der Kaserne zur Feststellung der Personalien, oder Klärung eines Sachverhaltes wie das wohl früher hieß, treffen. Ich weiß nicht womit ich dieses Misstrauen verdient habe, kenne ja aber die Hintergründe auch nicht. Ich dachte immer das wäre ein ganz normales Forum.



musste nicht so eng sehen, von dieser Berufskrankheit sind einige im Forum befallen. Äußeres Kennzeichen dafür: erst mal alles geschriebene anzweifeln und den Schreiber zum Idioten erklären ( bildlich nicht wörtlich ) hier brauchst du 'ne gewisse Härte und Dickfelligkeit


Hapedi hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#37

RE: Vorstellung "Staatsfeind"

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 07.07.2014 17:33
von Gert | 14.079 Beiträge | 6994 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Gert
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von WernerHolt im Beitrag #35
Geduld ist eine Tugend. Ich denke hättest du dir nicht einen ganz so spektakulären nick ausgesucht, wäre unser pitti nicht so argwöhnisch. Verstehen kann ich ihn durchaus, gab hier schon die dollsten und skurrilsten dinge. Oder Pitti?



schleimer


nach oben springen

#38

RE: Vorstellung "Staatsfeind"

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 07.07.2014 17:37
von glasi | 2.816 Beiträge | 17 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds glasi
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Pitti53 im Beitrag #16
Irgendwie kommt mir der Schreibstil bekannt vor? und dieses Gesietze

Aha. Und wer könnte das sein?



nach oben springen

#39

RE: Vorstellung "Staatsfeind"

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 07.07.2014 17:42
von Gelöschtes Mitglied
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von WernerHolt im Beitrag #35
Geduld ist eine Tugend. Ich denke hättest du dir nicht einen ganz so spektakulären nick ausgesucht, wäre unser pitti nicht so argwöhnisch. Verstehen kann ich ihn durchaus, gab hier schon die dollsten und skurrilsten dinge. Oder Pitti?


Wenn es dann sein soll, dann ändert ihn einfach auf Sicherheitsrisiko, oder Kritiker oder sowas Ich lege nicht viel Wert auf Titel oder Namen, eher auf die Personen dahinter.


nach oben springen

#40

RE: Vorstellung "Staatsfeind"

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 07.07.2014 17:44
von Gelöschtes Mitglied
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Gert im Beitrag #36
Zitat von Staatsfeind im Beitrag #34
Einer von ihnen hat mich ja bereits mit einer Nachricht persönlich begrüßt und mitgeteilt dass er aus dem selben Landkreis kommt und früher bei der VP war. Er kann mich ja gerne morgen persönlich an der Kaserne zur Feststellung der Personalien, oder Klärung eines Sachverhaltes wie das wohl früher hieß, treffen. Ich weiß nicht womit ich dieses Misstrauen verdient habe, kenne ja aber die Hintergründe auch nicht. Ich dachte immer das wäre ein ganz normales Forum.



musste nicht so eng sehen, von dieser Berufskrankheit sind einige im Forum befallen. Äußeres Kennzeichen dafür: erst mal alles geschriebene anzweifeln und den Schreiber zum Idioten erklären ( bildlich nicht wörtlich ) hier brauchst du 'ne gewisse Härte und Dickfelligkeit


Die Dickfelligkeit ist als Beamter durchaus gegeben aber vielen Dank für den Hinweis.


nach oben springen



Besucher
26 Mitglieder und 66 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: staubsauger12
Besucherzähler
Heute waren 1698 Gäste und 136 Mitglieder, gestern 2207 Gäste und 153 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 15543 Themen und 656049 Beiträge.

Heute waren 136 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen