X

#21

RE: Kurzvorstellung pik24

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 05.07.2014 07:51
von pik24 | 50 Beiträge | 1 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds pik24
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo EK82I,

Zitat von EK82I im Beitrag #17
Hallo Pik24, ja,die Suche nach diesem Soldaten war schon ein mulmiges Erlebniss. Von den oberen wurde gesagt,bewaffnet und Versuch in den Westen zu kommen.Wenn ich mich richtig erinnere,die Suche erfolgte mit mehreren Alarmzügen.Angeordnet wurde Suche in Schützenkette und Waffe im Anschlag.Unser Zug war im rechten Bereich der GK Neuekrug.Aber mal ehrlich,gehalten hat sich keiner daran.Schnell durch das Gelände,ohne nach rechts und links zu schauen.Nacheinander trafen sich die Kameraden am GSZ,ohne Ergebniss ging es dann wieder zurück in die eigeneGK. Was aus diesem Soldaten wurde,keine Ahnung.Noch eines,glücklicherweise spielte sich das alles am Tage ab.




Ich kann Deine Worte gut verstehen. Zunächst sitzt einem das Herz in der Hose, und dann wird der Einsatz irgendwie Routine. Die Wachsamkeit lässt nach. Die Suche hätte aber auch böse ausgehen können. Da gibt es im Film "Grenzsoldaten" doch eine entsprechende Szene.

Zum Thema "Russen auf der Flucht" werde ich demnächst mal einen längeren Beitrag schreiben.

Grüße aus der Altmark



nach oben springen

#22

RE: Kurzvorstellung pik24

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 07.07.2014 09:51
von pik24 | 50 Beiträge | 1 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds pik24
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Meine Familie und ich waren am Wochenende im Reiterhotel Ziemendorf am Arendsee. In diesem Gebäude befand sich damals das 1. GB im GR24.
Vor 37 Jahren erlebte ich hier für 6 Wochen meine Grundausbildung. Danach wurde ich in die Pionierkompanie abkommandiert.
Die Kaserne wurde komplett saniert. Es sind schöne Unterkunfts- und Seminarräume entstanden. Hinter dem Gebäude wurden die Garagen und Werkstätten abgerissen. Auf dem Parkplatz sind Pferdekoppeln und Ställe entstanden. Die ganze Familie hat sich an diesem Ort sehr wohlgefühlt.
In der Galerie findet Ihr auch einige Fotos.

Grüße aus der Altmark



zuletzt bearbeitet 07.07.2014 09:52 | nach oben springen

#23

RE: Kurzvorstellung pik24

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 09.07.2014 15:19
von EK82I | 869 Beiträge | 6 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds EK82I
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo pik24,kann Dir voll zustimmen.Seit einigen Jahren nutzen wir das tolle Objekt für unser rumstromern im ehemaligen GR 24,angefangen vom Grenzlandmuseum Schnakenburg bis runter nach Hanum. Besonders unsere holländischen Betreuer vor Ort,einsame Spitze.Besonders die Abende sind einzigartig,am Feuer bzw Grill.Ich bin immer wieder gerne vor Ort!



nach oben springen

#24

RE: Kurzvorstellung pik24

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 09.07.2014 19:13
von pik24 | 50 Beiträge | 1 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds pik24
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Von dem Verwalterehepaar ist nur der Mann Holländer. Die Frau stammt aus dem Rheinland. Beide sind total nett. Wir durften am Abreisetag auch bis zum Abend bleiben. Der "Chef" hat mir auch einen längeren Vortrag über die Taubenzucht gehalten. Auf den Hof kommen Züchter mit ihren Tauben angefahren und lassen sie von hier aus fliegen, durfte ich am Wochenende selber miterleben.

Die Frau erzählte mir von einer Gruppe Ehemaliger der Kompanie, die sich zwei mal im Jahr dort treffen. Dann bist Du EK82I wohl einer der Mitglieder?



nach oben springen

#25

RE: Kurzvorstellung pik24

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 09.07.2014 21:10
von Oelprinz50 (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Oelprinz50
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

hallo pik24,
sei gegrüßt und willkommen wie es scheint haben wir uns knapp verpasst, denn im Mai 1978 wurde ich als Reservist nach Salzwedel einberufen.
Wir wurden dann nach Ziemendorf zur Ausbildung verlegt, unsere Unterkunft war die Sporthalle wo es auch immer feuchtfröhlich zuging.
Für den Nachschub sorgte eine Baufirma die zu dieser Zeit einige Umbauten am Objekt durchführten vielleicht kannst Du dich daran erinnern.
Diese ganze Angelegenheit führte dazu das unser zuständige Gruppenführer abgelöst wurde, einige Führungskräfte Vom Objekt waren der Meinung wir untergraben die Wehrkraft der Einheit .
Als ich diese 14 Tage überstanden hatte wurde ich nach Seebenau versetzt und verbrachte dort den Rest des 88 tägigen Reservisten Daseins, ich habe in der Foto Galerie unter Resi 78 ein Bild von den Kameraden mit denen ich dort gedient habe rein gestellt.
Es kann ja sein das Du den einen oder anderen wieder erkennst, habe auch ein Ereignis von damals in meinem Profil beschrieben möglich das es Dir bekannt ist war ja eine Höllen Aufregung damals.

Gruß oelprinz50


pik24 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#26

RE: Kurzvorstellung pik24

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 10.07.2014 06:29
von pik24 | 50 Beiträge | 1 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds pik24
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo oelprinz50,

Zuerst ein Dankeschön für Deine Meldung.
Meine Fragen:
In welcher Sporthalle seit Ihr untergebracht gewesen? In Ziemendorf kenne kein solches Objekt.
Nach der Ausbildung, habt Ihr als Resi normalen Grenzdienst geschoben oder habt Ihr Sonderaufgaben übernommen?



nach oben springen

#27

RE: Kurzvorstellung pik24

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 10.07.2014 09:44
von EK82I | 869 Beiträge | 6 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds EK82I
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Pik24,,da gibt es einige Gruppen,uns zieht es einmal im Jahr dorthin.Von ehemaligen Ziemendorfern bis aus südlichsten Gefilden des damaligen Landes sprich Regimentern.Neben den Taubenzüchtern quartieren sich ja auch oft Reitergruppen aus den gebrauchten Ländern dort ein.Mit denen sich auszutauschen,hat schon was.Zur freundlichen Gelassenhei der Gastgeber gibt es nichts hinzuzufügen,einfach Spitze.



pik24 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#28

RE: Kurzvorstellung pik24

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 15.07.2014 20:33
von Oelprinz50 (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Oelprinz50
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo pik24,

danke für Deine Antwort auf den Beitrag von mir. Auf Deine erste frage hin die unsere Unterbringung betrifft, war das ganze so.
Wir sind damals wie gesagt vom Sammelpunkt Salzwedel in Richtung Arendsee gefahren durch Arendsee durch und ein paar KM hinter Arendsee
links in das besagte Objekt ein gebogen. Das Hauptgebäude nach dem Wachposten lag links wiederum dahinter befand sich die Sportanlage dahinter auf der rechten Seite befand sich ein Gebäude wo ich meine es war eine Sporthalle.Es ist ja nun schon ein paar Jahre her vielleicht war es auch einer anderen Nutzung zugeteilt gewesen möchte ich nicht abstreiten. Ich gehe jetzt mal davon aus das es Ziemendorf war jedenfalls war es außerhalb von Arendsee vielleicht kannst Du mir da auf die Sprünge helfen.
So was den Aufgabenbereich von uns Resis angeht kann ich nur sagen das wir einen ganz normalen Grenzdienst absolviert haben und keine besonderen aufgaben hatten.
So pik24 das soll es für heute gewesen sein ich hoffe wir lesen noch mehr von einander

Gruß oelprinz50


nach oben springen

#29

RE: Kurzvorstellung pik24

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 16.07.2014 06:43
von pik24 | 50 Beiträge | 1 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds pik24
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Oelprinz50 im Beitrag #28
Hallo pik24,

danke für Deine Antwort auf den Beitrag von mir. Auf Deine erste frage hin die unsere Unterbringung betrifft, war das ganze so.
Wir sind damals wie gesagt vom Sammelpunkt Salzwedel in Richtung Arendsee gefahren durch Arendsee durch und ein paar KM hinter Arendsee
links in das besagte Objekt ein gebogen. Das Hauptgebäude nach dem Wachposten lag links wiederum dahinter befand sich die Sportanlage dahinter auf der rechten Seite befand sich ein Gebäude wo ich meine es war eine Sporthalle.Es ist ja nun schon ein paar Jahre her vielleicht war es auch einer anderen Nutzung zugeteilt gewesen möchte ich nicht abstreiten. Ich gehe jetzt mal davon aus das es Ziemendorf war jedenfalls war es außerhalb von Arendsee vielleicht kannst Du mir da auf die Sprünge helfen.
So was den Aufgabenbereich von uns Resis angeht kann ich nur sagen das wir einen ganz normalen Grenzdienst absolviert haben und keine besonderen aufgaben hatten.
So pik24 das soll es für heute gewesen sein ich hoffe wir lesen noch mehr von einander

Gruß oelprinz50


Ich denke Du bist nicht in Ziemendorf gewesen, denn dort befindet sich das Hauptgebäude rechts von der Einfahrt. Im nächsten Ort befand sich aber eine weitere Kompanie (Gollensdorf). Vielleicht hast Du dort Dienst geschoben.

Nochmal zum Residienst: Ich wurde ebenfalls nicht davon verschont. Doch als ehemaliger Grenz-Pio hat man mich in die NVA eingezogen (Seeligenstädt, Zeithein, Pasewalk). An diesen Standorten hatte ich mich immer wieder nach der beschaulichen kleinen Grenzkompanie zurück gesehnt. In der NVA habe ich nur Sackstand erlebt...Frühsport, Marschieren mit der ganzen Kompanie zu den Mahlzeiten und solche Sachen. Wir Reservisten wurden auch in keiner Weise geschont. Ich hätte als Resi lieber nochmal in einer Pio-Kompanie an der Grenze gedient.



zuletzt bearbeitet 16.07.2014 06:44 | nach oben springen

#30

RE: Kurzvorstellung pik24

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 30.12.2014 14:25
von lutz1961 | 681 Beiträge | 1856 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds lutz1961
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von pik24 im Beitrag #1


Mai/Juni 1978 - abkommandiert in die Pik in Barneberg – Erweiterung der Sicherungsanlagen an der GÜST Marienborn (Ein spannende Zeit, Bauarbeiten direkt im Winkel A2 und B1 hinter dem alten Zaun „feindwärts“)

Während der Baumaßnahmen wurden wir oftmals vom BGS fotografiert. Besitzt jemand noch Fotomaterial von den genannten Einsätzen?




Ja, es gibt 2 Bilder davon, auch den Namen und ein Ansprechpartner für deine Suche.


Ufw # Grenztruppen
Angehöriger der Lausitzer Kameradschaft
nach oben springen



Besucher
5 Mitglieder und 13 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Sorge
Besucherzähler
Heute waren 267 Gäste und 30 Mitglieder, gestern 2034 Gäste und 156 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 15667 Themen und 662501 Beiträge.

Heute waren 30 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen