X
#1

Der Fall Gurlitt ...

in Themen vom Tage 07.04.2014 23:15
von Gelöschtes Mitglied
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat:
"„Er verpflichtet sich zur freiwilligen Rückgabe der in Frage kommenden Raubkunstbilder“, sagte Kulturstaatsministerin Monika Grütters dem 3sat-Magazin „Kulturzeit“. „Wir sind sehr froh, dass wir mit Herrn Gurlitt und seinen Anwälten einen Vertrag abschließen konnten, unabhängig vom laufenden Strafverfahren.“"

Einen Mann der lebensgefährlich krank im Krankenhaus liegt so unter Druck zu setzen, finde ich mehr als schäbig.
Naja, es könnte ja vielleicht "unerwartete" gesundheitliche Komplikationen geben .....

Heute reicht es also schon zu behaupten, daß ein Bild in der Speisekammer von Y oder X gehangen haben "könnte", um eine "Rückerstattung zu erhalten.
Ob und wie es verkauft wurde, steht nicht zur Diskussion, da es ja faktisch immer "Raubkunst" ist ...

Es müssen nur noch "offensichtliche" Gründe gefunden werden. Dokumente werden dafür scheinbar nicht mehr benötigt.
Das nennt sich dann "Aufarbeitung" von Geschichte.
Sowas wäre in keinem anderen Land der Welt möglich.

Schöne Grüße,
Eckhard


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Besoffen sein heißt Narrenfreiheit ? Der Fall Tugce.
Erstellt im Forum Themen vom Tage von Heckenhaus
7 03.02.2015 13:52goto
von Heckenhaus • Zugriffe: 592
Mathias Rust: Hat er den Fall des Eisernen Vorhangs überhaupt erst möglich gemacht?
Erstellt im Forum Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze von matloh
51 06.06.2014 20:09goto
von Mike59 • Zugriffe: 2546
V-Leute sind eine Falle im Rechtsstaat
Erstellt im Forum Bundesnachrichtendienst BND von GilbertWolzow
3 20.09.2013 11:15goto
von thomas 48 • Zugriffe: 1874
Der Fall Cetin Mert
Erstellt im Forum DDR Staat und Regime von Duck
25 09.11.2014 07:43goto
von Merlini • Zugriffe: 2151
Der Fall Horst L., Bauernopfer oder schnelle Reaktion der Justiz?
Erstellt im Forum DDR Staat und Regime von ABV
12 01.06.2011 17:25goto
von ABV • Zugriffe: 1223
DDR-Opfer kämpft gegen Verleumdung, der Fall Mario Röllig
Erstellt im Forum Flucht und Fluchtversuche an der innerdeutschen Grenze und Berliner Mauer von Augenzeuge
57 16.01.2010 13:54goto
von X-X-X • Zugriffe: 4997
Der Fall Benno Ohnesorg die Stasi und die DDR
Erstellt im Forum Videos aus dem Alltag und Leben der DDR von Angelo
12 02.11.2011 14:01goto
von S51 • Zugriffe: 1220
Wunder geschehen: Nena und der Fall der Berliner Mauer
Erstellt im Forum Videos und Filme der ehemaligen Innerdeutschen Grenze von Angelo
0 05.09.2008 08:29goto
von Angelo • Zugriffe: 648
Der Fall der DDR, einmal ganz anders
Erstellt im Forum Videos und Filme der ehemaligen Innerdeutschen Grenze von Angelo
24 19.09.2009 09:37goto
von S51 • Zugriffe: 3627

Besucher
1 Mitglied und 87 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Siker
Besucherzähler
Heute waren 890 Gäste und 19 Mitglieder, gestern 7015 Gäste und 156 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14852 Themen und 609432 Beiträge.

Heute waren 19 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen