X

#21

RE: TNT stellt sich vor

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 12.02.2014 18:36
von Thunderhorse | 5.134 Beiträge | 5329 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Thunderhorse
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von TNT im Beitrag #14


Die Bauarbeiten der Grenze über die Rhön waren zum größen Teil eine Quälerei für die Leute. Z.B. beim Bau vom GZ1 - 3 Meter hoch - die Löcher 1,50 Meter tief, da war man froh wenn man an manchen Tagen 1 Loch in die Basaltfeslsen geschlagen hat. Die Betonsäulen mussten dann auch noch über Stock und Stein bis zum Loch transportiert werden. Zur Erinnerung, die hatten eine Länge von 4,50 Meter mit dem entspr. Gewicht. Aber das war nun mal unser Job.
Gruß TNT


Und trotzdem mußten Teile des GZ1 bzw. GZ1 mit Signalteil zusätzlich, nach einiger Zeit mit Draht abgespannt werden.
Bereich Frankenheim - Birx - Oberweid z.B..


"Mobility, Vigilance, Justice"
zuletzt bearbeitet 12.02.2014 18:49 | nach oben springen

#22

RE: TNT stellt sich vor

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 12.02.2014 20:20
von Annakin | 550 Beiträge | 129 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Annakin
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von TNT im Beitrag #16
[quote=Annakin|p331816]Hallo TNT

Auch von mir ein Willkommen hier. War ebenfalls in der Pionierausbildungskompanie von Mai bis Oktober 83. an der US - VI. Zu meiner Zeit 11.UAK., wir waren im
Mittelblock Erdgeschoss unter gebracht . TNT kenne ich natürlich auch noch, besonders vom Sprengplatz in Glöwen.

Gruß Annakin


Habt ihr euch an der alten Munitionsfabrik (noch aus WKII) versucht? Es war schon erstaunlich, wie masiv der Stahlbetin war.
Gruß TNT

Hallo TNT

Haben wir. Ein Leutnant hat versucht mit einer Schneidladund Beton zu sprengen und war erstaunt wie wenig Wirkung die hatte.

Gruß Annakin


_____________________________________________________________________________________________________________
Wenn Du einen Feind nicht besiegen kannst, mache ihn zum Verbündeten.


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Wendekind stellt sich vor
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze von pathfinder
11 19.09.2015 18:37goto
von LO-Wahnsinn • Zugriffe: 384
Volker Langlotz stellt DDR-Flucht durch die Werra nach
Erstellt im Forum Presse Artikel Grenze von Angelo
4 28.07.2012 17:44goto
von Mike59 • Zugriffe: 805
Freya Klier stellt in Perleberg Buch über Gegner des DDR-Regimes vor
Erstellt im Forum DDR Politik Presse von Angelo
8 08.10.2010 22:33goto
von EK 82/2 • Zugriffe: 1146
Brandenburg stellt sich der Stasi-Vergangenheit
Erstellt im Forum Staatssicherheit der DDR (MfS) von Angelo
442 13.03.2010 23:50goto
von Sauerländer • Zugriffe: 16466
Thüringen stellt Grenzanlagen unter Denkmalschutz
Erstellt im Forum Presse Artikel Grenze von Schreiber
30 17.09.2009 20:55goto
von Jens • Zugriffe: 1956
Wer die DDR verlassen will und einen Ausreiseantrag stellt, muß mit Nachteilen für sich und seine Familie rechnen.
Erstellt im Forum Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze von Angelo
62 13.09.2009 13:33goto
von Thunderhorse • Zugriffe: 8247
Ein Kulper stellt sich vor
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze von rustenfelde
1 23.05.2009 22:43goto
von Augenzeuge • Zugriffe: 229
chevynwm stellt sich vor
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze von chevynwm
5 31.03.2009 22:55goto
von Bürger • Zugriffe: 275
Zitixafo stellt sich vor
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze von zitixafo
5 28.01.2012 18:44goto
von • Zugriffe: 428
Rainman2 stellt sich kurz vor
Erstellt im Forum Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze von Rainman2
6 10.05.2009 19:25goto
von Rainman2 • Zugriffe: 712

Besucher
16 Mitglieder und 48 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TK Kantenfahrer
Besucherzähler
Heute waren 2189 Gäste und 157 Mitglieder, gestern 2621 Gäste und 159 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 15660 Themen und 662214 Beiträge.

Heute waren 157 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen