X

#121

RE: Einsicht durch Erfahrung

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 07.02.2014 14:14
von Hans | 2.171 Beiträge | 32 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Hans
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Eh-Micha -
jetzt hab ich auch deinen Namen entdeckt - Wir (ich mein jetzt wir beide) gehören doch wohl zu denen, die versuchen, den anderen zuzuhören. Und die versuchen, den anderen zu verstehen. Das daß nicht immer klappt - auch logisch, dazu sind die jeweiligen Erfahrungen zu unterschiedlich. Außer bei Musik-da haben -oder hatten wir den gleichen oder einen ähnlichen Geschmack -Blues- denk ich mal.
73 Hans


I´m just a truckle, but I don´t like to truckle. ( Prokop; Unterschenkel )
Freienhagener hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#122

RE: Einsicht durch Erfahrung

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 07.02.2014 15:11
von Freienhagener | 6.081 Beiträge | 9010 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Freienhagener
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Ja Hans,

(musikalisch) habe ich öfters den Blues...........


Disziplin ist die Fähigkeit, dümmer zu erscheinen als der Chef. (Hanns Schwarz)


nach oben springen

#123

RE: Einsicht durch Erfahrung

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 07.02.2014 20:33
von Gert | 14.058 Beiträge | 6676 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Gert
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von exgakl im Beitrag #80
Zitat von Freienhagener im Beitrag #79
Zitat von exgakl im Beitrag #77
es gibt einen grundlegenden Unterschied zwischen festnehmen und verhaften, das war damals so und ist heute noch so...


Schlaumeier - dann eben Festnehmen und anschließende Haft. Weder Ausführende noch Betroffene werden über exakte Begriffe nachgedacht haben.
Man hat die Leute "eingesackt".



oh vielen Dank für Deine Einschätzung irgendwie solltest Du schon etwas konkreter werden, wenn solche Parolen kommen, meinst Du nicht auch? Ob jetzt wirklich weder Ausführende noch Betroffene darüber nachdachten? Ich glaube schon....



@exgakl , wie meinst'n das ? Name , Vorname, Telefonnummer, Strasse, Hausnummer , PLZ...... so in etwa in der Reihenfolge?


nach oben springen

#124

RE: Einsicht durch Erfahrung

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 07.02.2014 20:35
von exgakl | 7.474 Beiträge | 925 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds exgakl
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

@Gert , aber ich denke das weisst du


Man sollte niemanden mit Tatsachen verwirren, der sich seine Meinung schon gebildet hat....


nach oben springen

#125

RE: Einsicht durch Erfahrung

in Staatssicherheit der DDR (MfS) 08.02.2014 07:36
von RUnger | 67 Beiträge | 4 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds RUnger
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Einsicht und Erfahrung

Darüber läßt sich streiten, über Akzeptanz und Sachlichkeiten aber nicht. Sachlich ist, daß heute der 8. Februar und Gründungstag des MfS ist.Sachlich ist, allen ehemaligen Mitstreitern (Hauptamtliche und Inoffizielle)einen Gruß zu schicken. Andere würden diesen Tag gerne aus der Geschichte der ehemaligen DDR und dem Beitrittsgebiet streichen und gar nicht erst erwähnen. Man kann sich auch Schlagen, wie Voigtländer schrieb. Das hat aber nichts mehr mit Menschlichkeit und Demokratie zu tun-sondern nur blanken Haß.

MfG R. Unger



passport hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen



Besucher
29 Mitglieder und 110 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Dago
Besucherzähler
Heute waren 4928 Gäste und 132 Mitglieder, gestern 7015 Gäste und 156 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14853 Themen und 609509 Beiträge.

Heute waren 132 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen