Vorstellung grenzgängerin

  • Seite 1 von 2
13.01.2014 19:47 (zuletzt bearbeitet: 13.01.2014 20:03)
avatar  ( gelöscht )
#1
avatar
( gelöscht )

Hallo Forumsbesucher,
ihr wollt von mir eine Biografie. Kommt mir vor wie eine Mutprobe, dererlei Proben hab ich in meinem Leben schon mindestens über hundert bestanden, auch ohne Waffe. Also, übermorgen werde ich 60, rechnet mal aus, wann ich geboren bin, jedenfalls in Zarrentin. Ich habe die POS und später die EOS in Boizenburg besucht, Abitur gemacht, Ausbildung absolviert, Politologie studiert, zwei Kinder geboren, verheiratet, nach 13 Jahren Ehe geschieden. Hab mich neu verliebt - war ein Flop- bin der Liebe wegen nach NRW gezogen. nochmal drei Jahre eine Ausbildung zur Ergotherapeutin gemacht und arbeite seit Ende 1997 in einer Fachklinik für Suchtkranke, illegale Drogen. Habe 2008 wieder geheiratet, ein Jahr davor meine an Demenz erkrankte Mutter aus dem Heim in unseren Haushalt geholt und sie gemeinsam mit meinem Mann sechs Jahre gepflegt. Aber immer bin ich verbunden mit unserem Haus in Zarrentin, Breite Str.8, was wir Ende 2007 verkaufen mussten. Da sind viele Grenzposten vorbei gegangen. Also, wer erinnert sich
Hallo ich warte, oder seid ihr zu jung?
Mein Sohn ist 34 Jahre alt und meine Tochter 28
wir haben einen guten Draht zueinander.
Das ist das allerwichtigste im Leben, seinen Kindern zu vertrauen und für sie da zu sein in guten und schlechten Stunden.
Das ist meine Botschaft an Euch
Auf Eure, bin ich gespannt
es wartet darauf mit Interesse
die grenzgängerin,
übrigens hat mein Sohn mich als Mama 007 benannt,
das beste Kompliment meines Lebens


 Antworten

 Beitrag melden
13.01.2014 19:58
avatar  Lutze
#2
avatar

nicht so ungeduldig,
noch eine Grenzgängerin,
da muß ich jetzt aufpassen,
wer was jetzt schreibt,
herzlich Willkommen
Lutze

wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren


 Antworten

 Beitrag melden
13.01.2014 20:06
#3
avatar

Hallo und Willkommen,

vorbeigegangen nicht, höchstens auf dem LO in den Abschnitt auf der jetzigen Lübsche Strasse.
Im Ausgang auch nur die andere Seite - in der Hauptstrasse gab da glaub ich nur 3Lokalitäten

Gruß aus Leipzig
I/1979-II/1979 GAR05 GAK9
II/1979-II/1980 GR6 3.GB 10.GK Zarrentin


 Antworten

 Beitrag melden
13.01.2014 20:10
avatar  ( gelöscht )
#4
avatar
( gelöscht )

Ui ,das war mal ne Vorstellung !
Ich hatte Dir ja schon geschrieben wo ich in Zarrentin immer langefahren bin.
MfG Fritze


 Antworten

 Beitrag melden
13.01.2014 20:18
avatar  Linna
#5
avatar

Hallo, "die Grenzgängerin", willkommen im Forum, du wirst es nicht glauben aber es gibt noch ältere Typen als dich. Bin vom Jahrgang 1950
und kenne die Grenze aus dem FF. War 1969 -71 Grenzsoldat im schönen Thüringen und danach habe ich in Berlin studiert und kenne deshalb
auch die Mauer bestens . Meine große Liebe ist seit meiner Kindheit Mecklenburg-Vorpommern, ich war viele Jahre im Ferienlager in
Zinnowitz und habe auch heute noch schöne Erinnerungen daran.
Grüß-Linna


 Antworten

 Beitrag melden
14.01.2014 05:26 (zuletzt bearbeitet: 14.01.2014 05:27)
#6
avatar

Wow die Vorstellung war ja eine Lebensbeichte ,aber man weis jedenfalls jetzt mit wem man es zutun hat.Also Wilkommen im Club


 Antworten

 Beitrag melden
14.01.2014 05:41
#7
avatar

Moin diegrenzgängerin,

erst mal willkommen, aber du wirst es nicht glauben, es gibt hier noch ältere "Säcke", die aber nicht in deinem Bereich gedient haben.
Übrigens deine Vorstellung , eben mal was ganz Anderes!

=============================================================================================
Phantasie ist wichtiger denn Wissen, denn Wissen ist begrenzt!

 Antworten

 Beitrag melden
14.01.2014 07:38
avatar  ( gelöscht )
#8
avatar
( gelöscht )

Hallo diegrenzgängerin,

Zarrentin liegt ja im wunderschönen Mecklenburg am noch schöneren Schaalsee, ein Geheimtipp für Naturliebhaber!

Gruß aus Mecklenburg
Hartmut!


 Antworten

 Beitrag melden
14.01.2014 09:25
avatar  ( gelöscht )
#9
avatar
( gelöscht )

diegrenzgängerin,Willkommen in unserer grossen Gemeinde.Eine tolle Vorstellung und ein grosses Lob an alle Ergotherapeutinnen,ob angestellt oder selbständig.
Gruss Michael


 Antworten

 Beitrag melden
14.01.2014 12:09
avatar  ( gelöscht )
#10
avatar
( gelöscht )

Hallo,
ein guter "Sprung ins kalte Wasser", sehr vviel Mut mit soviel persönlichem hier im Netz, einfch Willkommen.....


 Antworten

 Beitrag melden
14.01.2014 13:14
#11
avatar

Sei gegrüßt-- grenzgängerin---
Habe gerade Dein Einstiegsprotokoll gelesen. Also aus Zarrentin biste, wahrscheinlich oder nicht sind wir uns mal über den Weg gelaufen. Habe 74/75 in Zarrentin gedient.Aber das ist lange her,das man sich an einzelne Personen erinnern kann. Mein KC fing damals mit den Anfangsbuchstaben des Nachnamens mit --F-- an. Aber im Ausgang zog es uns immer in die Kneipe mit den Namen Freundschaft.
Naja egal-- ich wünsche Dir beim lesen hier im Forum viel Vergnügen.


 Antworten

 Beitrag melden
14.01.2014 14:18
#12
avatar

Zitat von Krepp im Beitrag #3
Hallo und Willkommen,

vorbeigegangen nicht, höchstens auf dem LO in den Abschnitt auf der jetzigen Lübsche Strasse.
Im Ausgang auch nur die andere Seite - in der Hauptstrasse gab da glaub ich nur 3Lokalitäten


Wir sind zum Dienst meistens durch den Bremerweg gefahren. In die jetzige Lübscher Straße. Hauptstraße ging es durch wenn es in den Abschnitt 12 oder Richtung 9 ging nach Lassahn,


 Antworten

 Beitrag melden
14.01.2014 16:40
#13
avatar

Hallo diegrenzgängerin,

M- V ist ´ne schöne Ecke. Ich bin im Herbst immer in Kneese und lasse dort meine Äpfel zu Saft pressen.

Auch wenn ich die Hauptstadt als Nick habe, ich komme aus Niedersachsen, kurz unter HH.

MfG Berlin

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Dieser Beitrag ist eine Meinungsäußerung, nicht repräsentativ, im Sinne des Art. 5 des Grundgesetzes und durch diesen gedeckt !

Ein Holder geht durch dick und dünn...

Der Holder auf dem Acker, der kleine Racker schlägt sich wirklich wacker....

 Antworten

 Beitrag melden
14.01.2014 17:36
#14
avatar

Zitat von Rostocker im Beitrag #12
Zitat von Krepp im Beitrag #3
Hallo und Willkommen,

vorbeigegangen nicht, höchstens auf dem LO in den Abschnitt auf der jetzigen Lübsche Strasse.
Im Ausgang auch nur die andere Seite - in der Hauptstrasse gab da glaub ich nur 3Lokalitäten


Wir sind zum Dienst meistens durch den Bremerweg gefahren. In die jetzige Lübscher Straße. Hauptstraße ging es durch wenn es in den Abschnitt 12 oder Richtung 9 ging nach Lassahn,


Hallo,
weis ich doch, über die Bremer/Lübsche in den10.Abschnitt und im Ausgang in die Hauptstrasse.
Sollte heissen: die genannte Breitestr. war für uns "Niemandsland".
Übrigens auch in die 11 ging es öfters durch die Rosen-/Bahnhofsstr. in Richtung Gallin
aber auch sehr oft durch die 10 durch.

Gruß aus Leipzig
I/1979-II/1979 GAR05 GAK9
II/1979-II/1980 GR6 3.GB 10.GK Zarrentin


 Antworten

 Beitrag melden
14.01.2014 17:55
avatar  ( gelöscht )
#15
avatar
( gelöscht )

Hallo Ihr Lieben,
Danke für die vielen Antworten, war ganz überrascht. Bin froh, dass dieses Forum keine reine "Männerwirtschaft" ist. Ne, ist keine Provokation. Bin im Moment mit der Zeit etwas knapp, meine drei Katzen, riechen schon, dass es gleich etwas gibt. Bin mit Zarrentin tief verbunden und kenne die Geschichte der Stadt gut. Bin im Moment dabei, meine Erinnerungen an die Kinderzeit aufzuschreiben und viel mehr. Übrigens, kennt jemand von Euch den Strangen?
Da war ich sehr oft als Kind, bevor 1961 uns ein Schlagbaum den Weg verbot. Das 500 m Sperrgebiet. Neine Freundin und ich sind mit 11 Jahren dort im Winter spazieren gegangen, oben auf dem Feld im tiefen Schnee. Dabei hatten wir die Orientierung verloren und wurden von zwei Posten zur Grenzkompanie gebracht. Damals furchtbar, heute nur noch zum Lachen. Der Offizier (Kalinowski), dessen Frau Kollegin meiner Mutter war, war ungehalten, meinte, dass sind doch Kinder. Wir wurden nach Hause gefahren. Schreibe später mehr.
Also, bis später


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!