X

#681

RE: Bilder aus dem Bereich des GR-6

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 08.11.2017 18:03
von Kalubke | 3.174 Beiträge | 3445 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Kalubke
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Rothaut im Beitrag #673
@Kalubke

Wie vorher schon geschrieben...Flucht Bereich "Rotes Haus" und im Schlutuper Yachthafen aufgeschlagen.
Sag mal...bei Deinem letzten gezeigten Kartenausschnitt....soll die blaue Linie der GSSZ sein?
Wenn ja..ist es so nicht korrekt.

Gruß Rothaut


Nein, dass soll die Schutzstreifengrenze sein. Zeitlich wahrscheinlich 80er Jahre. Den Verlauf des GSSZ erkennt man an der Schneise durch die Palingener Heide. Ein VP-Zaun soll ja dort auch noch gestanden haben.

Gruß Kalubke



Rothaut hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 08.11.2017 18:07 | nach oben springen

#682

RE: Bilder aus dem Bereich des GR-6

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 11.11.2017 16:53
von Thunderhorse | 5.136 Beiträge | 5336 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Thunderhorse
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Gefertigt im Grenzregiment 6, Februar 1974.
Foto eigene Aufnahme.

Angefügte Bilder:
"Mobility, Vigilance, Justice"
Rothaut hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 11.11.2017 17:00 | nach oben springen

#683

RE: Bilder aus dem Bereich des GR-6

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 11.11.2017 17:15
von krelle | 353 Beiträge | 7495 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds krelle
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

gelöscht


zuletzt bearbeitet 11.11.2017 18:27 | nach oben springen

#684

RE: Bilder aus dem Bereich des GR-6

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 16.11.2017 18:39
von Ratze | 1.088 Beiträge | 4094 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Ratze
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Moin
Kennt jemand "Rapportkarten"?
Ich würde die als Lagekarten bezeichnen. Ich fand eine Karte aus 77 mit Einzeichnungen zu " Angriffen auf die Staatsgrenze" von der DDR aus. Es wäre für mich interessant ob die häufiger gefertigt wurden. Auf "meiner" Karte sind Lagen von 71 - 77 im Bezirk Schwerin dargestellt.



nach oben springen

#685

RE: Bilder aus dem Bereich des GR-6

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 18.11.2017 16:56
von Rothaut | 1.365 Beiträge | 6031 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Rothaut
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

@Ratze

Schlagsülsdorf....
FuTK-432 Gr. Molzahn (Schlagresdorf) (3)



ich schaue mal weiter....


nach oben springen

#686

RE: Bilder aus dem Bereich des GR-6

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 18.11.2017 17:01
von Ratze | 1.088 Beiträge | 4094 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Ratze
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Schlagsülsdorf gehörte nicht mehr zu mir.
Den Ortsnamen habe ich erst gelernt, als ich häufiger mal "rüber gemacht" habe, also in den 90ern.
Wir waren auch ganz selten in Rothenhusen, um dort zu postieren. Wenn, dann durften wir ja sowieso nur zur Kneipe ans Ufer, die abgerissene Brücke gehörte ja den Lübeckern. Wir haben nur manchmal dort Flüchtlinge aufgepickt und dann bei uns in der Statistik geführt. Hat den Lübeckern gestunken, oder @Waldersee?



IM Kressin hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#687

RE: Bilder aus dem Bereich des GR-6

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 18.11.2017 17:10
von Rothaut | 1.365 Beiträge | 6031 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Rothaut
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

So...@Ratze
gefunden!!!!

http://www.manfred-bischoff.de/FuFuTAB-5...ags%C3%BClsdorf

Objekt Schlagsülsdorf
Ab 1983/84



Blau: BT
rot: "Einfamilienhaus"
gelb: habe mal gewisse Foren durchforstet...dieses Objekt sollte von der NVA übernommen werden, damit das hin und herfahren der Kräfte erspart bleibt.
Dazu ist es wohl nicht mehr gekommen...


Ratze und Waldersee haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 18.11.2017 17:27 | nach oben springen

#688

RE: Bilder aus dem Bereich des GR-6

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 18.11.2017 17:24
von Ratze | 1.088 Beiträge | 4094 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Ratze
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

@Waldersee, kennst Du dieses Objekt?
Hätten wir gestern diskutieren können, aber Du hattest ja andere wichtige und stressige Arbeiten.



Waldersee hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#689

RE: Bilder aus dem Bereich des GR-6

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 18.11.2017 17:28
von Rothaut | 1.365 Beiträge | 6031 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Rothaut
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

@Ratze

schau nochmal auf meinen letzten Beitrag...auf die "Karte"


Ratze hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#690

RE: Bilder aus dem Bereich des GR-6

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 18.11.2017 17:33
von Ratze | 1.088 Beiträge | 4094 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Ratze
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Das Grundstück habe ich gesehen. Nur vom Boden nie einen Turm. Ich kann mich jedenfalls nicht an einen Turm dort erinneren. Super dass Du den gefunden hast.



zuletzt bearbeitet 18.11.2017 17:35 | nach oben springen

#691

RE: Bilder aus dem Bereich des GR-6

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 19.11.2017 11:13
von Ratze | 1.088 Beiträge | 4094 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Ratze
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Moin
ich brauche mal Hilfe beim Lesen dieses Kartenauszuges
An der rechten Seite der Karte habe ich mal die Fragen festgehalten.
Es sind im Hinterland Türme eingezeichnet, aus anderen Quellen habe ich gelesen, dass auch die VP Türme am Beginn der Sperrzone aufgebaut hat. Können dass ggf. Türme der VP sein?
Die Grundkarte stammt aus 1977 mit Einzeichnungen von 1970 - 77.
LAW was bedeutet das, könnte das für Lichttrassen stehen?
Die grüne Linie ist vermutlich der Verlauf der Sperrzone.
Die Zahlen stehen für Zeitpunkt eines "Angriffs auf dei Staatsgrenze" und unter dem Strich der Zeitpunkt des Grenzübertritts oder der Zeitpunkt der Festnahme und durch wen.
Da gibt es Hinweise auf GT, VP, FH, MfS und B. Bis auf das "B" ist mir alles klar, wer verbirgt sich hinter B, wer hatte also noch Festnahmerechte im Grenzgebiet außer den ersten vier aufgezählten?
Am 15.09.76 wurden 2 jugendliche Ausreißer aus einem Kinderheim festgenommen, gem. eines Berichtes, den ich gelesen habe, erfolgte die Festnahme um 00:55 durch GT. Hier ist am gleichen Ort die Festnahme um 06:55 Uhr eingezeichent. Dies halte ich persönlich für einen "Zeichenfehler", denn an einem Ort innerhalb von 6 Stunden 4 Personen festnehmen, halte ich 1976 für unwahrscheinlich.
Und letzte Frage, die Bleistifteinzeichnung westlich der Grenze, ich lese daraus M - Sperre, was kann das bedeuten? Die Einzeichnung muss von GT/VP/MfS erfolgt sein! Kann es der Hinweis auf die in Dutzow vorhandene Mauer gewesen sein?
Nun bin ich gespannt auf die Experten, ob einer mit helfen kann.
[[File:Fluchtversuch Kinderheim.doc]]


Dateianlage:


nach oben springen

#692

RE: Bilder aus dem Bereich des GR-6

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 19.11.2017 11:42
von Thunderhorse | 5.136 Beiträge | 5336 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Thunderhorse
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

.

Zitat von Ratze im Beitrag #691
Moin
ich brauche mal Hilfe beim Lesen dieses Kartenauszuges
An der rechten Seite der Karte habe ich mal die Fragen festgehalten.
Es sind im Hinterland Türme eingezeichnet, aus anderen Quellen habe ich gelesen, dass auch die VP Türme am Beginn der Sperrzone aufgebaut hat. Können dass ggf. Türme der VP sein?
Die Grundkarte stammt aus 1977 mit Einzeichnungen von 1970 - 77.
LAW was bedeutet das, könnte das für Lichttrassen stehen?
Die grüne Linie ist vermutlich der Verlauf der Sperrzone.
Die Zahlen stehen für Zeitpunkt eines "Angriffs auf dei Staatsgrenze" und unter dem Strich der Zeitpunkt des Grenzübertritts oder der Zeitpunkt der Festnahme und durch wen.
Da gibt es Hinweise auf GT, VP, FH, MfS und B. Bis auf das "B" ist mir alles klar, wer verbirgt sich hinter B, wer hatte also noch Festnahmerechte im Grenzgebiet außer den ersten vier aufgezählten?
Am 15.09.76 wurden 2 jugendliche Ausreißer aus einem Kinderheim festgenommen, gem. eines Berichtes, den ich gelesen habe, erfolgte die Festnahme um 00:55 durch GT. Hier ist am gleichen Ort die Festnahme um 06:55 Uhr eingezeichent. Dies halte ich persönlich für einen "Zeichenfehler", denn an einem Ort innerhalb von 6 Stunden 4 Personen festnehmen, halte ich 1976 für unwahrscheinlich.
Und letzte Frage, die Bleistifteinzeichnung westlich der Grenze, ich lese daraus M - Sperre, was kann das bedeuten? Die Einzeichnung muss von GT/VP/MfS erfolgt sein! Kann es der Hinweis auf die in Dutzow vorhandene Mauer gewesen sein?
Nun bin ich gespannt auf die Experten, ob einer mit helfen kann.
[[File:Fluchtversuch Kinderheim.doc]]


LAW = Laufanlage mit Wachhund.
SG = Signalgerät-/e
Deine Türme (VP??) sind Standscheinwerfer
Bleistifteintrag = S-Rollensperre
Unten rechts der schwarze Strich mit den beiden Ecken links und rechts = Schlagbaum


"Mobility, Vigilance, Justice"
Ratze hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 19.11.2017 11:55 | nach oben springen

#693

RE: Bilder aus dem Bereich des GR-6

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 19.11.2017 11:54
von Ratze | 1.088 Beiträge | 4094 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Ratze
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Danke @Thunderhorse, gleich noch eine Frage nachgeschoben.
Im oberen Drittel am Verlauf der Sperrzone ist ein Dreieck unten schwarz, dort war sicher der Hauptkontrollpunkt zur Einfahrt in die Sperrzone, aber die anderen Kontrollstellen sind nicht markiert, was bedeutet dieses Dreieck?



nach oben springen

#694

RE: Bilder aus dem Bereich des GR-6

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 19.11.2017 12:15
von Thunderhorse | 5.136 Beiträge | 5336 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Thunderhorse
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Ratze im Beitrag #693
Danke @Thunderhorse, gleich noch eine Frage nachgeschoben.
Im oberen Drittel am Verlauf der Sperrzone ist ein Dreieck unten schwarz, dort war sicher der Hauptkontrollpunkt zur Einfahrt in die Sperrzone, aber die anderen Kontrollstellen sind nicht markiert, was bedeutet dieses Dreieck?


Das Dreieck steht normalerweise für Grenzübergangsstelle. Da unten grün ( dunkles Grün) K-Stelle der VP, ""5km Zone"".
Müßte normalerweise komplett grün ausgefüllt und rot umrandet sein.

Auf der Karten werden taktische Zeichen aus verschiednenen Zeiträumen verwendet.

Bei dem B vermute ich dass hier das "P" fehlt, dann wäre es ein Beobachtungsposten (BP).


"Mobility, Vigilance, Justice"
Ratze hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 19.11.2017 12:39 | nach oben springen

#695

RE: Bilder aus dem Bereich des GR-6

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 19.11.2017 12:46
von Waldersee | 124 Beiträge | 355 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Waldersee
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH




...war gut bekannt und Objekt unser ständigen Neugier. Peter hatte tolle Fotos davon gemacht. Dort war immmer vor den NATO-Herbstmanövern große Unruhe und wir fast jeden Tag "in der Luft". Gab immer was Gutes zum Fotografieren

Angefügte Bilder:
Schlutup, Ratze, Rothaut und krelle haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 19.11.2017 13:23 | nach oben springen

#696

RE: Bilder aus dem Bereich des GR-6

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 19.11.2017 15:45
von Ratze | 1.088 Beiträge | 4094 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Ratze
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo @Thunderhorse, das mit dem "B" glaube ich nicht.
Ganz oben auf der Karte ist eine Festnahme von 2 Personen am 17.06.77 um 4:50 Uhr vermerkt und dahinter steht "B"
In anderen Fällen steht dort GT, also hat die GT die Festnahme durchgeführt.
Die Kontrollstelle der VP am Abzweiger nach Thurow ist nur halb ausgefüllt, könnte ggf. dann für "nicht ständig besetzt" gelten.
Die taktischen Zeichen stammen aus den Jahren 1970 (da wurde mit der Zeichnung ggf. begonnen - erste Ereignisse aus diesem Jahr sind eingezeichnet) und endeten 1977, da wurde die ges. Karte sicher für einen Lagevortrag mit anschließender Beratung genutz.



nach oben springen

#697

RE: Bilder aus dem Bereich des GR-6

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 19.11.2017 15:47
von Ratze | 1.088 Beiträge | 4094 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Ratze
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Von wo aus @Waldersee habt ihr denn diesen Turm einsehen könne, Rothenhusen lag zu tief, also nur aus dem Heli, oder habt ihr von Tüschenbek in den Osten gesehen?



nach oben springen

#698

RE: Bilder aus dem Bereich des GR-6

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 19.11.2017 16:42
von Thunderhorse | 5.136 Beiträge | 5336 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Thunderhorse
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Ratze im Beitrag #696
Hallo @Thunderhorse, das mit dem "B" glaube ich nicht.
Ganz oben auf der Karte ist eine Festnahme von 2 Personen am 17.06.77 um 4:50 Uhr vermerkt und dahinter steht "B"
In anderen Fällen steht dort GT, also hat die GT die Festnahme durchgeführt.
Die Kontrollstelle der VP am Abzweiger nach Thurow ist nur halb ausgefüllt, könnte ggf. dann für "nicht ständig besetzt" gelten.
Die taktischen Zeichen stammen aus den Jahren 1970 (da wurde mit der Zeichnung ggf. begonnen - erste Ereignisse aus diesem Jahr sind eingezeichnet) und endeten 1977, da wurde die ges. Karte sicher für einen Lagevortrag mit anschließender Beratung genutz.


Der Buchstabe "B" taucht weder in den Taktischen ZTeichen (DV) aus den 60er noch den 70er und 80er Jahren auf.
Das takt. Zeichen für Festnahme auf Deiner Karte, blauer Kreis mit Querstrich von rechts unten nach links oben stammt aus einer Vorschrift in den 60er Jahren entstanden., während ab den 70er Jahren (1972ff) der Querstrich von links unten nach rechts oben läuft.
Richtig wäre die Beschriftung bei Festnahmen. oben die Anzahl der Personen, Querstrich, darunter Uhrzeit und Tag.
Die blaue Linie markiert den Weg von ""Grenzverletzern"", Flüchtlingen.
Der Ersteller hat sich meiner Meinung nach nicht 100% an die Vorgaben der Vorschriften gehalten.


Der rote Kreis mit dem Quer- und darunter senkrechten Strich, wären Käfte der GT in Stärke 1/20.
Grün ausgefüllt, wäre es der ABV mit freiwilligen Helfern der VP.

In den DV taucht auch die gestrichelte Linie mit den Doppelpunkten nicht auf.


"Mobility, Vigilance, Justice"
Ratze hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 19.11.2017 17:13 | nach oben springen

#699

RE: Bilder aus dem Bereich des GR-6

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 19.11.2017 17:02
von Rothaut | 1.365 Beiträge | 6031 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Rothaut
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

zu 695

@Ratze

Naaaa...hatte ich Recht oder hatte ich Recht.

@Waldersee
Vielen..vielen Dank fürs Einstellen!
Meine Aussagen wurden beim Treffen schon leicht angezweifelt....


Waldersee hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#700

RE: Bilder aus dem Bereich des GR-6

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 19.11.2017 17:04
von Ratze | 1.088 Beiträge | 4094 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Ratze
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Das Wort "Leicht" @Rothaut ist aber untertrieben.



Rothaut und Waldersee haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen



Besucher
25 Mitglieder und 55 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: discur
Besucherzähler
Heute waren 1572 Gäste und 125 Mitglieder, gestern 2189 Gäste und 152 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 15673 Themen und 662642 Beiträge.

Heute waren 125 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen