X

#641

RE: Bilder aus dem Bereich des GR-6

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 31.10.2017 10:16
von Ratze | 1.042 Beiträge | 3813 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Ratze
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Das würde mich auch interessieren. Wenn nicht direkt auf den Beitrag davor geantwortet wird, wäre es sicher interessant, die Bezugsziffer zu nennen.



nach oben springen

#642

RE: Bilder aus dem Bereich des GR-6

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 31.10.2017 10:21
von mibau83 | 1.410 Beiträge | 2690 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds mibau83
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von henning194902 im Beitrag #639
Ich war dieser NVA Angehörige.
Was war denn nach meiner Flucht bei euch los?
Was ist aus meinem Motorrad geworden?


deine flucht war doch in der altmark (bömenzien)im gr-24 und nicht im gr-6 zwischen ostsee und elbe.
die sport awo reut dich heute noch,stimmts?



nach oben springen

#643

RE: Bilder aus dem Bereich des GR-6

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 31.10.2017 13:22
von Thunderhorse | 4.997 Beiträge | 4698 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Thunderhorse
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Rothaut im Beitrag #628


Feindwärts des Tores ist eine sogenannte Seilsperre zu sehen. links und rechts des Weges Betonplatten. Dazwischen wurde das Seil gespannt.
Das andere ist vermutlich einfach ein Weidezaun. Rechts des Weges sind noch die "Panzersperren" zu sehen.
Bei Grenzöffnung standen die dort auch noch....meine ich auf einen Foto gesehen zu haben.


g1157p18692-Schlagbruegge.html

Gib mal das jeweilige Aufnahmejahr für die Fotos an oder ist dies nicht machbar?

Dann läßt sich so manches erklären.


"Mobility, Vigilance, Justice"
nach oben springen

#644

RE: Bilder aus dem Bereich des GR-6

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 31.10.2017 13:52
von Mike59 | 9.453 Beiträge | 5910 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Mike59
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Thunderhorse im Beitrag #643
Zitat von Rothaut im Beitrag #628


Feindwärts des Tores ist eine sogenannte Seilsperre zu sehen. links und rechts des Weges Betonplatten. Dazwischen wurde das Seil gespannt.
Das andere ist vermutlich einfach ein Weidezaun. Rechts des Weges sind noch die "Panzersperren" zu sehen.
Bei Grenzöffnung standen die dort auch noch....meine ich auf einen Foto gesehen zu haben.


g1157p18692-Schlagbruegge.html

Gib mal das jeweilige Aufnahmejahr für die Fotos an oder ist dies nicht machbar?

Dann läßt sich so manches erklären.

Wir hatten 07/08 1988 einen Grenzdurchbruch mit LKW, bei uns wurden danach die "Seilsperren" montiert. Ob dies zu diesem Zeitpunkt überall erfolgte ist mir jedoch nicht bekannt. Grenzdurchbruch Vacha und wieder zurück



nach oben springen

#645

RE: Bilder aus dem Bereich des GR-6

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 31.10.2017 14:28
von Thunderhorse | 4.997 Beiträge | 4698 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Thunderhorse
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Mike59 im Beitrag #644

Wir hatten 07/08 1988 einen Grenzdurchbruch mit LKW, bei uns wurden danach die "Seilsperren" montiert. Ob dies zu diesem Zeitpunkt überall erfolgte ist mir jedoch nicht bekannt. Grenzdurchbruch Vacha und wieder zurück


Wann die ersten Seilsperren auftauchten ist mir bekannt.


"Mobility, Vigilance, Justice"
nach oben springen

#646

RE: Bilder aus dem Bereich des GR-6

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 31.10.2017 14:42
von Ratze | 1.042 Beiträge | 3813 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Ratze
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

zu #643; @ Thunderhorse.
leider kann ich kein Datum angeben. ich bin erst in der Diskussion mit Rothaut überzeugt worden, dass es Schlagbrügge sein könnte.
Wann wurden denn die ersten Seilsperren errichtet?



nach oben springen

#647

RE: Bilder aus dem Bereich des GR-6

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 31.10.2017 21:24
von Kalubke | 3.078 Beiträge | 2939 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Kalubke
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Schlutup im Beitrag #626
Hallo @Ratze
ist das ein Fahrzeug oder ein kleines Gebäude? Oder nur ein Farblecks.




Das sieht aus wie ein hinter den Büschen abgetarnt hingestellter LO. Was der da im Vorgelagerten wollte? Im LO fuhren doch meist die Posten oder die A-Gruppe raus, aber nicht ins Vorgelagerte. Die GAK waren dorthin m.E. durch die Gassentore meist zu Fuß oder im UAZ bzw. im P3 unterwegs.

Gruß Kalubke



zuletzt bearbeitet 01.11.2017 02:00 | nach oben springen

#648

RE: Bilder aus dem Bereich des GR-6

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 31.10.2017 22:01
von Ratze | 1.042 Beiträge | 3813 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Ratze
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Wenn die aber ein Boot zum See gebracht haben war ein Lo schon richtig



nach oben springen

#649

RE: Bilder aus dem Bereich des GR-6

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 01.11.2017 01:58
von Kalubke | 3.078 Beiträge | 2939 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Kalubke
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Dann war waren das aber nicht die GT, sondern die von der "Feldpostnummer" von E. M.. Vlt die, welche u.a. die Schwarzangler nach dem Buch von der GSG9 gefragt hatten.

Gruß Kalubke



krelle hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#650

RE: Bilder aus dem Bereich des GR-6

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 01.11.2017 07:27
von Ratze | 1.042 Beiträge | 3813 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Ratze
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Nee, glaube ich nicht, dass waren GAK.



nach oben springen

#651

RE: Bilder aus dem Bereich des GR-6

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 01.11.2017 11:53
von Thunderhorse | 4.997 Beiträge | 4698 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Thunderhorse
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Ratze im Beitrag #648
Wenn die aber ein Boot zum See gebracht haben war ein Lo schon richtig


Da sicherlich wieder nicht das Aufnahmedatum bekannt ist, wird man dies kaum zuordnen können.
""Möglicherweise"" fanden an jenem Tag dort ganz banale Arbeiten statt.

Aber mancher hat ja anscheinend schon eine ""Phobie"" in Sachen Schleusungen.


"Mobility, Vigilance, Justice"
94 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#652

RE: Bilder aus dem Bereich des GR-6

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 01.11.2017 11:58
von Thunderhorse | 4.997 Beiträge | 4698 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Thunderhorse
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Ratze im Beitrag #646
zu #643; @ Thunderhorse.
leider kann ich kein Datum angeben. ich bin erst in der Diskussion mit Rothaut überzeugt worden, dass es Schlagbrügge sein könnte.
Wann wurden denn die ersten Seilsperren errichtet?


Am 05. August 1988, wenige Tage nach einer geglückten Flucht im SiA des GR10 Plauen.
Die Seilsperre bei Schlagbrügge, Verbindungsstraße, wurde im Oktober 1988 errichtet und bereits im Mai 1989 durch eine Schwenksperre ersetzt.
Ergo kann die sw Aufnahme nur aus dem Zeitraum Ende Oktober1988 bis Anfang Mai 1989 stammen.

Auf dem Foto zu sehen, stehen dort nur noch die Betonpfosten des GSZ70P.
Im Rahmen des Ausbau zum GSSZ wurde die Trasse verlegt und dadurch die Länge des neuen GSSZ im dortigen Bereich verkürzt.

Schwenksperre siehe hier:
Access Road, linkes Bild.
http://eaglehorse.org/border_mission/the...tm#Access_Road_


"Mobility, Vigilance, Justice"
Ratze, Schlutup und Rothaut haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 01.11.2017 12:01 | nach oben springen

#653

RE: Bilder aus dem Bereich des GR-6

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 01.11.2017 12:15
von Ratze | 1.042 Beiträge | 3813 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Ratze
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

#642
die Boote wurden ab und zu auf den See gebracht um zu fischen, die Viehtränken zu kontrollieren oder sonstige Kontrollen durchzuführen. Schleusungen am Tage an diesem Ort fanden sicher nie statt.



nach oben springen

#654

RE: Bilder aus dem Bereich des GR-6

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 01.11.2017 14:09
von Kalubke | 3.078 Beiträge | 2939 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Kalubke
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Thunderhorse im Beitrag #651
Zitat von Ratze im Beitrag #648
Wenn die aber ein Boot zum See gebracht haben war ein Lo schon richtig


Da sicherlich wieder nicht das Aufnahmedatum bekannt ist, wird man dies kaum zuordnen können.
""Möglicherweise"" fanden an jenem Tag dort ganz banale Arbeiten statt.

Aber mancher hat ja anscheinend schon eine ""Phobie"" in Sachen Schleusungen.


Daran habe ich ehrlich gesagt weniger gedacht. MfS-MA werden sich nicht nur dazu im Vorgelagerten aufgehalten haben. Im Gegensatz zu den AGT war z.B. denen die Kontaktaufnahme ausdrücklich erlaubt.

Aber Fischerei und landwirtschaftliche Arbeiten waren doch eher nicht Sache der GAK von den GT, oder? Ausnahmen wären vlt. private Freizeitvergnügen im Vorgelagerten (der Mechower See gehörte ja noch zur DDR) wie z.B. Jagd- und Angelhobbys von BO der GT (sicher erst ab KC aufwärts).

Gruß Kalubke



zuletzt bearbeitet 01.11.2017 14:52 | nach oben springen

#655

RE: Bilder aus dem Bereich des GR-6

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 01.11.2017 14:36
von Ratze | 1.042 Beiträge | 3813 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Ratze
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Der See war an einen Fischer aus Klocksdorf "verpachtet", aber wir haben häufiger Angehörige der GT mit einem Boot auf dem See gesehen. Anfang der 80 er konnten man noch Angeln erkennen, ob sie die Angelruten später ins Boot gelegt haben, wenn wir auftauchten, um ihre Tätigkeiten zu verschleiern, oder ob sie Kontrollfahrten machten, ist mir unbekannt. Da könnte die @Rothaut vielleicht mehr dazu sagen.



Kalubke hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#656

RE: Bilder aus dem Bereich des GR-6

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 01.11.2017 15:08
von Kalubke | 3.078 Beiträge | 2939 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Kalubke
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

In Klocksdorf OT Carlow hatte die HA I ein konspiratives Objekt (Bungalow). Möglicherweise ein Treffobjekt oder ein Stützpunkt für die zur operativen Arbeit an der Grenze benötigte Technik und Ausrüstung .
(Quelle: MfS-Objektliste der Verwaltung Rückwärtige Dienste/Bereich Bauwesen/Abteilung I (Grundfondsökonomie)/Referat 4 (Liegenschaftsdienst), veröffentlicht in der TAZ am 20.06.1990)



Gruß Kalubke



Ratze, Schlutup und Markus Stüber haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 06.11.2017 08:32 | nach oben springen

#657

RE: Bilder aus dem Bereich des GR-6

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 04.11.2017 15:19
von Schlutup | 5.299 Beiträge | 11741 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Schlutup
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Moin Moin,
gab es Mitte der 70iger mal eine Flucht eines Hauptmann Schneider?
Könnte 1978 gewesen sein. Es fiel auch das Wort Möwenmoor?

Schlutup



zuletzt bearbeitet 04.11.2017 15:21 | nach oben springen

#658

RE: Bilder aus dem Bereich des GR-6

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 04.11.2017 15:36
von Schlutup | 5.299 Beiträge | 11741 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Schlutup
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Moin,

es gibt ein Feuchtgebiet Möwenmoor in Lüdersdorf.



nach oben springen

#659

RE: Bilder aus dem Bereich des GR-6

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 04.11.2017 15:51
von Ratze | 1.042 Beiträge | 3813 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Ratze
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Moin
Flucht 9.10.78, Befragugnsbericht habe ich auf dem Rechner. Habe ich im Stadtarchiv in Geesthacht gefudnen.
Das ist zwar weit weg vom Fluchtort, aber dort wurden nach 90 viele Akten des Schwarzenbeker Grenzschützer eingelagert.
Befragungsberichte wurden im GSK K in meienr Zeit immer an alle Abteilungen verschickt.
Du darfst mit gern glauben, Schlutup. Der Beifall ist für mich, weil ich es gefunden habe.
Tschüß



Schlutup hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#660

RE: Bilder aus dem Bereich des GR-6

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 04.11.2017 16:12
von Rothaut | 1.308 Beiträge | 5604 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Rothaut
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

@Ratze

Den Bericht MUSS ich haben...
es gab viel Wirbel auf ostdeutscher Seite...
Hpt. Sch... war stellv. Kompaniechef in Lütgenhof/Dassow


zuletzt bearbeitet 04.11.2017 16:24 | nach oben springen



Besucher
15 Mitglieder und 51 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: blackhead66
Besucherzähler
Heute waren 2161 Gäste und 160 Mitglieder, gestern 2244 Gäste und 158 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 15536 Themen und 655503 Beiträge.

Heute waren 160 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen