X

#21

RE: Ein Gruß an die "alten" Hasen der DDR-Grenze

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 10.07.2009 18:46
von dein1945 (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds dein1945
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

-um volltrunkene Alkoholiker in den Zug zu verbringen (unter anschließendem zuhalten der Tür). Alki´s, die den unschlagbar billigen Intershop-Fusel reichlichst getankt hatten...

-einen Hertha-Fan abführend, der mit seinen Beleidigungskanonaden wohl dann doch ein Eingreifen provoziert hatte.

Hallo FSK,
wir lesen uns schon wieder, das gleiche habe ich auch erlebt, aber eine ganze Gruppe von unseren "lieben Hertha-Fans", sie wurden gleich im Dutzend in den nächsten Zug gesetzt und ab ging die Fahrt. Da waren auch mal ein paar mehr Grenzer auf dem Bahnsteig, es wurde auch etwas nachgeholfen. Liegt allerdings schon 40 Jahre zurück.
Gruß nach Berlin


nach oben springen

#22

RE: Ein Gruß an die "alten" Hasen der DDR-Grenze

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 10.07.2009 19:06
von Pitti53 | 9.907 Beiträge | 6384 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Pitti53
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

also laßt uns diesen tread schließen unter ulk.kommt mir auch alles sehr unwahrscheinlich vor.träume eines pubertärenden jujenlichen????


nach oben springen

#23

RE: Ein Gruß an die "alten" Hasen der DDR-Grenze

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 10.07.2009 19:31
von tiroler (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds tiroler
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Hallo Bunkerkommandant,
es mag sein,dass die Polizei mit Ausländern nicht so umgegangen wär.Da hab ich mit sicherheit alles zuspitzen wollen.
Nun hast Du die Zeit der 60er Jahre nicht mitgemacht.Die Zeit der Beatles mit ihren Pilzköpfen,oder die Glockenhosen,Jeans,
Kofferradio usw.Es war wirklich so, dass di Polizei ran war ,wenn die Jugendlichen mit ihren langen Haaren zusammenstanden
An den Klubhäusern standen Schilder wie " Nieten in Hosen unerwünscht".Es hat sich später alles gelegt.Jeans gab es zu kaufen,
lange Haare wurden normal.Westschlager durften auch mehr gespielt werden.Die FDJ ist auch nicht mehr auf die Dächer geklettert
um die UHF-Antennen abzubauen.Es war unter Ulbricht eine schlimme Zeit.
Ich werde so wie turtle auch schreibt nur noch schreiben,was ich selber erlebt habe oder beweisen kann.

gruss tiroler


82zwo hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#24

RE: Ein Gruß an die "alten" Hasen der DDR-Grenze

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 10.07.2009 19:35
von manudave (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds manudave
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

War das nicht so die Zeit von Minister Gysi?


nach oben springen

#25

RE: Ein Gruß an die "alten" Hasen der DDR-Grenze

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 10.07.2009 19:46
von tiroler (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds tiroler
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

@manudave
Gysi war nie Minister.Der Vater von Gregor Gysi war Staatssekretär für Kirchenfragen.Wer
damals Minister war ,hat kaum jemanden interesiert.Es gab aber mal einen Wirtschaftsminister,
der hat sich das Leben genommen.Der hieß ,ich glaub mich zu erinnern,Apel oder ähnlich.
Dieser Ministerposten wurde anschließend abgeschafft.Dafür wurde der Wirtschaftsrat ein-
geführt.

tiroler


nach oben springen

#26

RE: Ein Gruß an die "alten" Hasen der DDR-Grenze

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 10.07.2009 19:46
von manudave (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds manudave
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Es gab keinen Wirtschaftsminister?


nach oben springen

#27

RE: Ein Gruß an die "alten" Hasen der DDR-Grenze

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 10.07.2009 19:56
von tiroler (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds tiroler
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

@manudave

so wie mir bekannt ist,wurde der Posten abgeschafft.Verwechsele es aber nicht mit dem Sekretär für Wirtschaftsfragen
Günter Mittag.Mittag hatte ein Parteiamt inne.Ob dies die richte Bezeichnung war?
Also ich spreche von der Zeit der 60er Jahre.

tiroler


nach oben springen

#28

RE: Ein Gruß an die "alten" Hasen der DDR-Grenze

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 10.07.2009 20:04
von Bunkerkommandant (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Bunkerkommandant
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Nein, nach Apel nicht mehr.
Günther Mittag war bis zum Ende Wirtschaftssekretär imZK der SED, sozusagen die graue Eminenz der DDR Wirtschaft.
Leiter der Wirtschaftskommission beim Politbüro des ZK der SED nannte sich das.

Wir lesen uns,
Thomas.


nach oben springen

#29

RE: Ein Gruß an die "alten" Hasen der DDR-Grenze

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 10.07.2009 20:05
von manudave (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds manudave
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Der durfte wahrscheinlich auch mal in den Westen fliegen...


nach oben springen

#30

RE: Ein Gruß an die "alten" Hasen der DDR-Grenze

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 11.07.2009 09:17
von dein1945 (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds dein1945
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Gysi war nie Minister.Der Vater von Gregor Gysi war Staatssekretär für Kirchenfragen.

Hallo tiroler,
Teile aus dem Lebenslauf von Klaus Gysi:
seit 1946 in der SED, seit 1963 Mitglied der Westkommission des Politbüros, von 1966 bis 1973 Minister für Kultur und Staatssekretär für Kirchenfragen, Mitglied des Ministerrates der DDR und der Kulturkommission des Politbüros des ZK der SED. Von 1967 bis März 1990 wieder Volkskammer, verstorben 1999

Teile aus dem Lebenslauf von Erich Apel:
bis 1952 in der SU, seit 1953 stellvertr. Minister unter Heinrich Rau, von 1955 bis 1958 Minister für Schwermaschinenbau, erst seit 1957 Mitglied der SED, seit 1958 Leiter der Wirtschaftskommission beim Politbüro des ZK, usw. verstorben 1965

aus Wikipedia


nach oben springen

#31

RE: Ein Gruß an die "alten" Hasen der DDR-Grenze

in Vorstellung neuer Zeitzeugen im Forum DDR Grenze 11.07.2009 10:11
von tiroler (gelöscht)
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds tiroler
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

@ dein1945

Danke für die Information.Ich lasse mich gern berichtigen.Habe nur, ohne bei Wikipedia nachzulesen, geantwortet.
Mir fiel das mit Apel ein.Es gab damals große Diskussionen.Wer Westradio gehöhrt hatte,war informiert.Der Ost-
rundfunk hat es wenige Tage später gesendet.

tiroler


nach oben springen



Besucher
28 Mitglieder und 60 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: blackhead66
Besucherzähler
Heute waren 1878 Gäste und 156 Mitglieder, gestern 2244 Gäste und 158 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 15536 Themen und 655486 Beiträge.

Heute waren 156 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen