X
#1

itlalienische Gast-Arbeiter in der DDR

in DDR Zeiten 23.06.2013 18:23
von Lutze | 8.494 Beiträge | 2131 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Lutze
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

zur Grenzöffnung sind viele DDR-Bürger in den Westen gegangen,
in der Freien Erde wahr ein Bericht,das viele Italiener sich eine
Zukunft in der DDR vorstellen könnten
gruß Lutze


wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren


nach oben springen

#2

RE: itlalienische Gast-Arbeiter in der DDR

in DDR Zeiten 23.06.2013 18:37
von Pit 59 | 11.660 Beiträge | 7988 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Pit 59
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Zitat von Lutze im Beitrag #1
zur Grenzöffnung sind viele DDR-Bürger in den Westen gegangen,
in der Freien Erde wahr ein Bericht,das viele Italiener sich eine
Zukunft in der DDR vorstellen könnten
gruß Lutze


Naja Lutze da wars ja aber vorbei mit der DDR,und die Italiener haben den Braten gerochen,und ein geschäft nach dem anderen aufgemacht.



nach oben springen

#3

RE: itlalienische Gast-Arbeiter in der DDR

in DDR Zeiten 23.06.2013 18:50
von Lebensläufer | 1.235 Beiträge | 1 Punkte
avatar
X

Auszeichnungen


des Mitglieds Lebensläufer
Vip Status Ehrenmitglied
Vip Status Ehrenmitglied
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktiv seit min. 5 Jahren im Forum
Aktives Mitglied des Monats
Aktives Mitglied des Monats
Medaille
Medaille
Pokal
Pokal





Simple Award Plugin • © 2013 Miranus GmbH

Auf der Pleiße in Leipzig Lutze, da fahren schon Gondeln. Und ein Itakeeisrestaurant gibts wenn mich nicht alles täuscht auch dort (am Nebenfluss die Luppe). Ihren Müll (wohl Hausmüll und anderes Zeugs) karren die Italos ebenfalls in rauhen Mengen auf die Deponie in Gröbern bei Lpz. Wird wohl sehr gut bezahlt von Denen, hab ich mir sagen lassen.

Also indirekt (auch direkt siehe deren Eisläden) arbeiten die Italos somit schon bei uns.

Lebensläufer


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Wenn Mutti früh zur Arbeit geht
Erstellt im Forum Videos aus dem Alltag und Leben der DDR von Schlutup
28 29.03.2017 20:09goto
von Ehli • Zugriffe: 1319
Produktive Arbeit/ Einführung in die soz. Produktion
Erstellt im Forum Leben in der DDR von Batrachos
105 17.06.2015 22:03goto
von GZB1 • Zugriffe: 7537
Betriebsferienlager, Lager für Arbeit und Erholung
Erstellt im Forum Leben in der DDR von Batrachos
128 21.11.2014 12:55goto
von bingernhier • Zugriffe: 10649
Recht auf Arbeit oder Pflicht zur Arbeit in der DDR
Erstellt im Forum Leben in der DDR von Nostalgiker
52 29.06.2011 15:34goto
von Polter • Zugriffe: 7555

Besucher
1 Mitglied und 62 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Fuchsi859
Besucherzähler
Heute waren 653 Gäste und 20 Mitglieder, gestern 5695 Gäste und 168 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14668 Themen und 595808 Beiträge.

Heute waren 20 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen