Es ist ein Fehler aufgetreten!
 

Der Captcha wurde falsch eingeben.

Sie haben zu viele Bilder in Ihrem Beitrag. Maximal dürfen Bilder verwendet werden.

Sie haben zu viele animierte Bilder in Ihrem Beitrag. Maximal dürfen animierte Bilder verwendet werden.

Ein in Ihrem Beitrag verwendetes Bild überschreitet die zulässige Breite, die vom Administrator des Forums festgelegt wurde. Die maximal erlaubte Breite sind Pixel.

Ein in Ihrem Beitrag verwendetes Bild überschreitet die zulässige Höhe, die vom Administrator des Forums festgelegt wurde. Die maximal erlaubte Höhe sind Pixel.

Der eingegebene Text ist zu lang (maximal 65.500 Zeichen).

Sie dürfen erst in Tagen Links zu externen Webseiten posten.

Sie dürfen erst nach Beiträgen Links zu externen Webseiten posten

Die Seite existiert nicht mehr oder Sie haben nicht die nötigen Rechte, um diese Seite aufzurufen
Zurück zur Startseite
Login
{{boxorderval.startint}} +1{{boxorderval.end}}
Letzte Aktionen im Forum
forum_topic forum_topic
Ich war in der Zeit von 1965 bis 1968 in der Einheit in Salzwedel und zwischenzeitlich in Arendsee. Gibt es aus dieser zeit noch Kameraden die da auch gedient haben ? Ich würde gern mich mal austauschen.
rating rating
Schlutup hat sich für diesen Beitrag bedankt
Beitrag: Identitätsprüfung nach erfolgreicher Flucht?!
%usernames% hat sich für diesen Beitrag bedankt
forum_message forum_message
Wenn man diesen Schritt gewagt hat,war man natürlich auch vorbereitet.Ich hatte zum Beispiel meinen Wehrdienstausweis und den SVK Ausweis mit.Im WDA waren auch die Führerscheinklassen eingetragen.Meinen Facharbeiterbrief( Dreher)schickte mir meine Mutter später nach.MfG
rating rating
Speedbus hat sich für diesen Beitrag bedankt
Beitrag: Flucht im Kohlehaufen
%usernames% hat sich für diesen Beitrag bedankt
forum_topic forum_topic
Tach erstmal an alle!Der interessehalber mal eine Frage! Wenn es jemand damals geschafft hat die DDR "illegal" zu verlassen wie wurde damals die Identität durch die Bundesbehörden festgestellt/bestätigt? Durch Tante, Onkel, Schwester oder Bruder?Ich denke viele hatten ihren Personalausweis oder and...
forum_message forum_message
Könnte der Fall gewesen sein Sven, dass wir uns unbekannterweise abgelöst haben und ein paar Sätze miteinander gewechselt haben.Lass uns darüber Ende September persönlich in Birx plaudern.
rating rating
Maxe hat sich für diesen Beitrag bedankt
Beitrag: Meine Fahnenflucht im Harzvorland am 14.November 1969
%usernames% hat sich für diesen Beitrag bedankt
rating rating
Schreiber hat sich für diesen Beitrag bedankt
Beitrag: Neuvorstellung aus OHV
%usernames% hat sich für diesen Beitrag bedankt
rating rating
Maxe hat sich für diesen Beitrag bedankt
Beitrag: Versehentlicher Grenzübertritt nach Hessen
%usernames% hat sich für diesen Beitrag bedankt
rating rating
13.08.Sojus hat sich für diesen Beitrag bedankt
Beitrag: Versehentlicher Grenzübertritt nach Hessen
%usernames% hat sich für diesen Beitrag bedankt
rating rating
13.08.Sojus hat sich für diesen Beitrag bedankt
Beitrag: Versehentlicher Grenzübertritt nach Hessen
%usernames% hat sich für diesen Beitrag bedankt
forum_message forum_message
Hanum83 und hundemuchtel 88 0,5 haben 2 neue Beiträge im Thema Vorstellung geschrieben.
ZitatSei willkommen, oh, da kommen Erinnerungen hoch, die "Glatten" , "Spätknollen" oder auch "Sprutze" genannt, durften bestimmte "Farbbezeichnungen", oder Wörter mit "Heim" -," Ab-gang" oder "Bandmaß" usw. nicht benutzen, bestraft wurde man bei uns jedoch nur mit bezahlen von endlosen Kaffee-Kanne...
rating rating
13.08.Sojus hat sich für diesen Beitrag bedankt
Beitrag: Versehentlicher Grenzübertritt nach Hessen
%usernames% hat sich für diesen Beitrag bedankt
rating rating
hundemuchtel 88 0,5 hat sich für diesen Beitrag bedankt
Beitrag: Vorstellung
%usernames% hat sich für diesen Beitrag bedankt
rating rating
13.08.Sojus hat sich für diesen Beitrag bedankt
Beitrag: Versehentlicher Grenzübertritt nach Hessen
%usernames% hat sich für diesen Beitrag bedankt
forum_message forum_message
WernerHeinrich und MKF haben 2 neue Beiträge im Thema Stabskompanie 26 GKM Berlin Karlshorst geschrieben.
Also warst Du ab Frühjahr 1973 in der Stabskompanie? Dann müssten wir uns über den Weg gelaufen sein, denn ich war von 1971 bis 1974 Gruppenführer in Leutnant B. Kommandantendienstzug.
forum_message forum_message
Ebro und Celchu haben 3 neue Beiträge im Thema Neuvorstellung aus OHV geschrieben.
Hallo, sei willkommen. Im NR-2 in Niederlehme habe ich von 73-76 gedient. Irgendwie ist mir in Erinnerung, dass es ein Traditionszimmer gab und eine HP. Aber keine Ahnung mehr, muss mal suchen. vielleicht unter Nachrichtenbrigade Ludwigsfelde.
rating rating
MKF hat sich für diesen Beitrag bedankt
Beitrag: Stabskompanie 26 GKM Berlin Karlshorst
%usernames% hat sich für diesen Beitrag bedankt
rating rating
Celchu hat sich für diesen Beitrag bedankt
Beitrag: Neuvorstellung aus OHV
%usernames% hat sich für diesen Beitrag bedankt
rating rating
Andreas2 hat sich für diesen Beitrag bedankt
Beitrag: Frage WDA Eintrag
%usernames% hat sich für diesen Beitrag bedankt
rating rating
Celchu hat sich für diesen Beitrag bedankt
Beitrag: Neuvorstellung aus OHV
%usernames% hat sich für diesen Beitrag bedankt
rating rating
Celchu hat sich für diesen Beitrag bedankt
Beitrag: Neuvorstellung aus OHV
%usernames% hat sich für diesen Beitrag bedankt
rsummary rsummary
Maxe, Schreiber und 13.08.Sojus haben 5 Beiträge bewertet (Details)
%usernames% hat sich für diesen Beitrag bedankt
rsummary rsummary
13.08.Sojus und hundemuchtel 88 0,5 haben 3 Beiträge bewertet (Details)
%usernames% hat sich für diesen Beitrag bedankt
Wer ist Online?
29 Mitglieder und 82 Gäste sind Online
Besucher Statistiken
111 Aktive User
29 Mitglieder und 82 Gäste sind Online

Besucherrekord
488 Benutzer gleichzeitig online (15.11.2019 16:38)

Besucherzähler
Heute waren 1405 Gäste und 197 Mitglieder, gestern 2490 Gäste und 286 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Themen 16655
Beiträge 722713
Mitglieder 2.161