Cookies sind deaktiviert. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser und versuchen Sie den Login vorgang erneut.

Der angegebene Benutzername existiert nicht oder das Passwort stimmt nicht!

ReCaptcha Fehler. Das ReCaptcha konnte nicht validiert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.

Das verwendete temporäre Passwort ist nicht mehr gültig.

Der angegebene Benutzername wurde nicht gefunden

{[oauth_login_error_expl]}:

Anmeldung mit bestehendem Benutzerkonto
für bereits registrierte Mitglieder
oder

Letzte Aktionen im Forum
forum_message forum_message
Sicher wurde eine Einplanung zum Lattestehen, also zur Objektwache als Schikane vom Betroffenen so empfunden. Besonders wenn er kurz zuvor bei einem Delikt aufgeklatscht wurde.Nun könnte aber auch seine Blutgruppe verrutscht sein, sprich der Vnuller hat die Zulassung für den Abschnitt widerrufen. Un...
forum_message forum_message
Alfred hat einen neuen Beitrag im Thema Orden von Herrn Honecker geschrieben.
Wer möchte bekommt jetzt die Gelegenheit bei einer Versteigerung.https://www.berliner-kurier.de/berlin/st...erden-li.114326
forum_message forum_message
marc, Freienhagener und 94 haben 3 neue Beiträge im Thema Resi wider Willen bei der NVA geschrieben.
Das stand im Wehrdienstgesetz von 1982 @94 ?Das galt allerdings zum Reservistendienst von @Telamon 1980 noch nicht.Anderenfalls wäre es § 34 im Zusammenwirken mit § 35 (3).
forum_message forum_message
Tobeck und 7 weitere haben 9 neue Beiträge im Thema Durften Bundeswehrsoldaten an die innerdeutsche Grenze ? geschrieben.
Zitat von Ratze im Beitrag #2MoinBundeswehrfahrzeuge durften auch nicht an die Grenze. Wenn wir Besuch der BW bekamen mussten die Busse „gedeckt“ abgestellt werden und dann ging es zu Fuß an die Grenze.Wir haben sogar für die 6. Division eine Karte gezeichnet, welche Straßen von den B Türmen zu seh...
forum_topic forum_topic
BRB hat das Thema Grenzkontrollen West erstellt
Gibt es hier BGS Angehörige die zum den sogenannten Terroristenkontrollen an den ehemaligen Güsten etwas schreiben können ? Selbst habe ich wohl im Frühjahr 1987 von der Füst Zarrentin solch eine Aktion mitbekommen.Zusammen mit dem Nachrichtenuffz. und einem Stabsoffizier konnten wir per Fernglas au...
forum_message forum_message
Eine hochinteressante und spannende Geschichte, die sehr nachdenklich macht ... Beste Grüße Holger
forum_message forum_message
Hallo Kameraden,weiter gehts .Teil 5die letzten Posten Bereiche waren unser Emil ,ein Beton Beobachtungsturm, er stand in der Nähe der Brücke der Einheit.der Dienst war eher langweilig man konnte zwar den Verkehr auf der Brücke und den Sportbootverkehr beobachten aber das war alles ganz schön weit ...
forum_message forum_message
Fall 80 hat einen neuen Beitrag im Thema freigekauft aus der DDR geschrieben.
Zitat von Gert im Beitrag #353Zitat von icke46 im Beitrag #352Wie ging doch dernSpruch, den es damals auf vielen Autoaufklebern gab:Wer Mercedes fährt, ist nur zu feige, Trabant zu fahren.da habe ich eine nette Geschichte von meinen Besuchsreisen. In den 70er oder Anf. 80er war ich bei meinen Verwan...
forum_message forum_message
Telamon und 9 weitere haben 24 neue Beiträge im Thema freigekauft aus der DDR geschrieben.
Was mir aufgefallen ist , heute gibt es auch noch Kultobjekte für die Kinder. Bei uns klauen die Kinder besondere Ventilkappen, tauschen sie dann wie früher wir die Murmeln.
forum_message forum_message
B Man und 3 weitere haben 4 neue Beiträge im Thema Durften Bundeswehrsoldaten an die innerdeutsche Grenze ? geschrieben.
BW Soldaten vom Standort Kassel wurden mit Bahnbussen zum Grenze gucken gefahren und mussten Zivil tragen.Am Erscheinungsbild dürfte den Grenzern aber zumindest klar gewesen sein was das für Besucher waren
forum_topic forum_topic
Mitte der achtziger Jahre saß ich bei einem Flug von Genua nach Frankfurt neben einem Major der US-Army, der in Fulda stationiert war. Ich sprach den Major auf die Warnschilder für Angehörige der US-Army nahe der innerdeutschen Grenze an. Der Major erzählte mir, dass nicht jeder Angehörige sich in G...
forum_message forum_message
Latte war auch oft Strafe für kleinere Vergehen.Für die Kameraden von der Versorgungsbezüge war Strafe raus auf Schicht.Ich war Mal mit dem Koch draußen.Der hat gefroren und gejammert.Der Tat mir richtig leid.Der war immer an die Temperaturen der Küche gewöhnt.Ich habe dann mit Spiritustabletten für...
forum_message forum_message
R-363 und 5 weitere haben 7 neue Beiträge im Thema Resi wider Willen bei der NVA geschrieben.
Vielleicht liegt der Unterschied so begründet, dass gediente Reservisten 3 Monate Reservistenwehrdienst und lebensältere Ungediente eben 6 Monate leisten mussten. Ich haben aber noch nirgends eine Rechtsgrundlage dafür gefunden.Das Reservistenwesen in der NVA trieb schon manchmal seltsame Blüten. Wi...
forum_message forum_message
Grenzbrecher und 4 weitere haben 7 neue Beiträge im Thema freigekauft aus der DDR geschrieben.
Zitat von Speedbus im Beitrag #331Mit Geld ging in der DDR wohl alles.Soweit es sich um eine "frei konvertierbare Währung" handelte.
forum_message forum_message
buschgespenst hat einen neuen Beitrag im Thema Stalin und die Deutschen geschrieben.
13. November 1961 Abriss der Stalindenkmals in Berlin Was vom großen Bruder übrig blieb: Stalins Ohr Es war nicht weniger als das größte Stalindenkmal auf deutschem Boden, das am Abend des 13. November 1961 einfach vom Erdboden verschluckt worden war. Mit ihm gingen auch Straßennamen und ganze Bahnh...
Wer ist Online?
16 Mitglieder und 39 Gäste sind Online
Besucher Statistiken
55 Aktive User
16 Mitglieder und 39 Gäste sind Online

Besucherrekord
488 Benutzer gleichzeitig online (15.11.2019 16:38)

Besucherzähler
Heute waren 1114 Gäste und 119 Mitglieder, gestern 1740 Gäste und 162 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Themen 16875
Beiträge 735793
Mitglieder 970