#1

Antreten zur Gefechtsausbildung - Handlungen einer motorisierten Grenzstreife

in Landstreitkräfte (Grenztruppen) 20.06.2013 15:36
von Schlutup | 4.108 Beiträge

Antreten zur Gefechtsausbildung.
Thema heute: Über die Handlungen einer motorisierten Grenzstreife




94 und damals wars haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#2

RE: Antreten zur Gefechtsausbildung - Handlungen einer motorisierten Grenzstreife

in Landstreitkräfte (Grenztruppen) 20.06.2013 15:44
von damals wars | 12.198 Beiträge

So eine Ausbildung hatte ich an der Uffz.schule nicht. Da war die Grenzerschulung eher albern. So wie Räuber und Gendarm.
Der Rest war eine Mot-schützen-Ausbildung .


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#3

RE: Antreten zur Gefechtsausbildung - Handlungen einer motorisierten Grenzstreife

in Landstreitkräfte (Grenztruppen) 20.06.2013 16:01
von Mike59 | 7.978 Beiträge

Zitat von Schlutup im Beitrag #1
Antreten zur Gefechtsausbildung.
Thema heute: Über die Handlungen einer motorisierten Grenzstreife
[....
...
]]


O la la - von 1965. Ließt sich wie die Anfänge der Alarmgruppe.


nach oben springen



Besucher
19 Mitglieder und 79 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TalSiar
Besucherzähler
Heute waren 2095 Gäste und 136 Mitglieder, gestern 3936 Gäste und 179 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14372 Themen und 558439 Beiträge.

Heute waren 136 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen