#241

RE: FDJ 2013

in Themen vom Tage 17.08.2013 17:30
von Moskwitschka (gelöscht)
avatar

Zitat von Vierkrug im Beitrag #234


@grenzgängerin, wir wollten schon unsere Recherchen hinsichtlich der Geschichte der FDJ über den Haufen werfen, nachdem Du hier erwähnst das Erich Honecker, 1.Sekretär des ZR der FDJ gewesen sein soll. Wir sind bisher immer davon ausgegangen, dass er von 1946 - 1955 der Vorsitzende der FDJ gewesen ist, wie auch sein Nachfolger Karl Namokel.

Vierkrug

PS: Sorry ich habe mich wohl im OT-Bereich bewegt !!!


OT

Danke für den Hinweis, Vierkrug.

Ich hoffe, dass diese fachliche Unkorrektheit mich eindeutig als unwissende Zeitzeugin entlarvt, die in diesem Forum nichts zu suchen hat.

Oder noch viel schlimmer, als Trickserein, die ihre wahre Identität nicht peis gibt, um der unwissenden Zeitzeugengruppe zugeordnet zu werden.

LG von der grenzgaengerin


zuletzt bearbeitet 17.08.2013 17:32 | nach oben springen

#242

RE: FDJ 2013

in Themen vom Tage 17.08.2013 17:33
von Gelöschtes Mitglied
avatar

@grenzgängerin - Es war nur ein Hinweis, mehr auch nicht. Ansonsten sollte man nicht zuviel hineininterpretieren.

Vierkrug


nach oben springen

#243

RE: FDJ 2013

in Themen vom Tage 17.08.2013 17:43
von Moskwitschka (gelöscht)
avatar

Zitat von Vierkrug im Beitrag #242
@grenzgängerin - Es war nur ein Hinweis, mehr auch nicht. Ansonsten sollte man nicht zuviel hineininterpretieren.

Vierkrug


OT

Mann Vierkrug, mach ich doch nicht. Ich wollte nur 94 eine Steilvorlage für ein neues sich streitendes Traumpaar geben. Jetzt haste mir den Spaß verdorben. Denn eins habe ich nicht vergessen - bei aller Politik hatte man im Blauhemd auch ne Menge Spaß, egal wer Vorsitzender oder 1 . Sekretär war.

Und somit sind wir wieder beim Thema.

LG von der grenzgaengerin


Kurt hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#244

RE: FDJ 2013

in Themen vom Tage 17.08.2013 17:51
von schnatterinchen (gelöscht)
avatar

Seid Ihr nicht!

Es ging um:

FDJ-Emblem auf der Anklagebank

Gerichtsposse wegen »Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen«


Angestossen von user GilbertWolzow.
Ich hatte ja mal gefragt wie es einem DDR Bürger ergangen wäre, wenn er zu einer FDJ Jubelveranstaltung mit einem Schwerter zu Pflugscharen Aufnäher aufgekreuzt wäre oder ein T-Shirt getragen hätte mit den zwei berümhmten Händen die ein Gewehr zerbrechen.
Ein Fall für die Stasi wäre es allemal gewesen.


Hapedi hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#245

RE: FDJ 2013

in Themen vom Tage 17.08.2013 17:55
von Gelöschtes Mitglied
avatar

@grenzgaengerin - sorry, wenn ich Dir ins Handwerk gefuscht habe. Zugleich sind wir aber dadurch wieder beim eigentlichem Thema. Auch wenn ich heute eine kostenlose Stadtbesichtigung beim Marathonlauf in Moskau hatte, so habe ich nebenbei immer einmal im Thread hineingeschaut.
Stimmt, mit dem Blauhemd verbindet sich auch so manche schöne Erinnerung. Und ich hätte wohl die Mutter meiner Kinder sonst nicht kennen gelernt an der JHS "Wilhelm Pieck".

Vierkrug


zuletzt bearbeitet 17.08.2013 17:57 | nach oben springen

#246

RE: FDJ 2013

in Themen vom Tage 17.08.2013 17:59
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von schnatterinchen im Beitrag #244
Seid Ihr nicht!

Es ging um:

FDJ-Emblem auf der Anklagebank

Gerichtsposse wegen »Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen«


Angestossen von user GilbertWolzow.
Ich hatte ja mal gefragt wie es einem DDR Bürger ergangen wäre, wenn er zu einer FDJ Jubelveranstaltung mit einem Schwerter zu Pflugscharen Aufnäher aufgekreuzt wäre oder ein T-Shirt getragen hätte mit den zwei berümhmten Händen die ein Gewehr zerbrechen.
Ein Fall für die Stasi wäre es allemal gewesen.





Eher ein Fall für die FDJ-Ordnungsgruppen.
Was soll überhaupt diese Dramatisierung @schnatterinchen ? Ist schon wieder ein Vierteljahr vergangen ???

Vierkrug


Kurt hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 17.08.2013 18:00 | nach oben springen

#247

RE: FDJ 2013

in Themen vom Tage 17.08.2013 18:07
von Alfred | 6.849 Beiträge

Zitat von schnatterinchen im Beitrag #244
Seid Ihr nicht!

Es ging um:

FDJ-Emblem auf der Anklagebank

Gerichtsposse wegen »Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen«


Angestossen von user GilbertWolzow.
Ich hatte ja mal gefragt wie es einem DDR Bürger ergangen wäre, wenn er zu einer FDJ Jubelveranstaltung mit einem Schwerter zu Pflugscharen Aufnäher aufgekreuzt wäre oder ein T-Shirt getragen hätte mit den zwei berümhmten Händen die ein Gewehr zerbrechen.
Ein Fall für die Stasi wäre es allemal gewesen.






Wenn ich lese um was sich das MfS alles intensiv gekümmert haben soll / sollte, hätte das MfS wohl 16 Millionen Mitarbeiter benötigt.....


nach oben springen

#248

RE: FDJ 2013

in Themen vom Tage 17.08.2013 18:08
von Grenzgänger (gelöscht)
avatar

Zitat von Diskus303 im Beitrag #225
....schnell die Klamotten wechselten (FDJ Hemd aus der Aldi-Tüt raus und übergestreift), an der Tribüne vorbeimarschierten um hinterher das FDJ-Hemd wieder in der Tüte verschwinden zu lassen..


wo hattest du die ALDI- Tüte her ?

Siggi


nach oben springen

#249

RE: FDJ 2013

in Themen vom Tage 17.08.2013 18:09
von schnatterinchen (gelöscht)
avatar

Ein ehemaliger Mitarbeiter der Stasi , der unter Umständen auch damit beschäftigt war die Aufnäher Schwerter zu Pflugscharen in den Schulen in der DDR einzusammeln und die Träger zu erfassen,bringt hier dieses Thema.
Da werden doch mal Fragen erlaubt sein.
Hat mit Dramatisierung nichts zu tun.Das hat mit Ehrlichkeit zu tun.


Hapedi hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#250

RE: FDJ 2013

in Themen vom Tage 17.08.2013 18:12
von Lutze | 8.039 Beiträge

Zitat von Alfred im Beitrag #247
Zitat von schnatterinchen im Beitrag #244
Seid Ihr nicht!

Es ging um:

FDJ-Emblem auf der Anklagebank

Gerichtsposse wegen »Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen«


Angestossen von user GilbertWolzow.
Ich hatte ja mal gefragt wie es einem DDR Bürger ergangen wäre, wenn er zu einer FDJ Jubelveranstaltung mit einem Schwerter zu Pflugscharen Aufnäher aufgekreuzt wäre oder ein T-Shirt getragen hätte mit den zwei berümhmten Händen die ein Gewehr zerbrechen.
Ein Fall für die Stasi wäre es allemal gewesen.






Wenn ich lese um was sich das MfS alles intensiv gekümmert haben soll / sollte, hätte das MfS wohl 16 Millionen Mitarbeiter benötigt.....

wäre dein Wunschdenken,
viele DDR-Bürger dachten anders
Lutze


wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren
nach oben springen

#251

RE: FDJ 2013

in Themen vom Tage 17.08.2013 18:14
von schnatterinchen (gelöscht)
avatar

Zitat von Alfred im Beitrag #247


Wenn ich lese um was sich das MfS alles intensiv gekümmert haben soll / sollte, hätte das MfS wohl 16 Millionen Mitarbeiter benötigt.....


Hallo Genosse Alfred,
Du kennst doch sicher das Stasilied "Wir sind überall, auf der Erde, auf der Erde ......" usw. und so fort.


nach oben springen

#252

RE: FDJ 2013

in Themen vom Tage 17.08.2013 18:21
von Alfred | 6.849 Beiträge

Zitat von Lutze im Beitrag #250
Zitat von Alfred im Beitrag #247
Zitat von schnatterinchen im Beitrag #244
Seid Ihr nicht!

Es ging um:

FDJ-Emblem auf der Anklagebank

Gerichtsposse wegen »Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen«


Angestossen von user GilbertWolzow.
Ich hatte ja mal gefragt wie es einem DDR Bürger ergangen wäre, wenn er zu einer FDJ Jubelveranstaltung mit einem Schwerter zu Pflugscharen Aufnäher aufgekreuzt wäre oder ein T-Shirt getragen hätte mit den zwei berümhmten Händen die ein Gewehr zerbrechen.
Ein Fall für die Stasi wäre es allemal gewesen.






Wenn ich lese um was sich das MfS alles intensiv gekümmert haben soll / sollte, hätte das MfS wohl 16 Millionen Mitarbeiter benötigt.....

wäre dein Wunschdenken,
viele DDR-Bürger dachten anders
Lutze



Lutze lass es einfach. Du hast eben keine Ahnung !


nach oben springen

#253

RE: FDJ 2013

in Themen vom Tage 17.08.2013 18:26
von SEG15D | 1.121 Beiträge

Zitat von Lutze im Beitrag #250
Zitat von Alfred im Beitrag #247
Zitat von schnatterinchen im Beitrag #244
Seid Ihr nicht!

Es ging um:

FDJ-Emblem auf der Anklagebank

Gerichtsposse wegen »Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen«


Angestossen von user GilbertWolzow.
Ich hatte ja mal gefragt wie es einem DDR Bürger ergangen wäre, wenn er zu einer FDJ Jubelveranstaltung mit einem Schwerter zu Pflugscharen Aufnäher aufgekreuzt wäre oder ein T-Shirt getragen hätte mit den zwei berümhmten Händen die ein Gewehr zerbrechen.
Ein Fall für die Stasi wäre es allemal gewesen.






Wenn ich lese um was sich das MfS alles intensiv gekümmert haben soll / sollte, hätte das MfS wohl 16 Millionen Mitarbeiter benötigt.....

wäre dein Wunschdenken,
viele DDR-Bürger dachten anders
Lutze




@schnatterinchen

Denen wäre dasselbe passiert wie Trägern des FDJ-Hemdes in den gebrauchten Bundesländern, nicht?
Aber das weißt Du ja, ansonsten würdest Du den Vergleich nicht bringen...
Von daher: nichts Neues


@Lutze

Wenn man nur aus Gründen der Polemik anderen Usern Unterstellungen an den Kopf wirft, sollte man vielleicht einfach
garnichts schreiben und einfach mal die K......

Ich bin sicher gar kein Freund dieser alten Einrichtung, jedoch hab ich was gegen gossenniveauhafte Anmache....

SEG15D



Krepp hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 17.08.2013 18:27 | nach oben springen

#254

RE: FDJ 2013

in Themen vom Tage 17.08.2013 18:29
von Lutze | 8.039 Beiträge

Zitat von Alfred im Beitrag #252
Zitat von Lutze im Beitrag #250
Zitat von Alfred im Beitrag #247
Zitat von schnatterinchen im Beitrag #244
Seid Ihr nicht!

Es ging um:

FDJ-Emblem auf der Anklagebank

Gerichtsposse wegen »Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen«


Angestossen von user GilbertWolzow.
Ich hatte ja mal gefragt wie es einem DDR Bürger ergangen wäre, wenn er zu einer FDJ Jubelveranstaltung mit einem Schwerter zu Pflugscharen Aufnäher aufgekreuzt wäre oder ein T-Shirt getragen hätte mit den zwei berümhmten Händen die ein Gewehr zerbrechen.
Ein Fall für die Stasi wäre es allemal gewesen.






Wenn ich lese um was sich das MfS alles intensiv gekümmert haben soll / sollte, hätte das MfS wohl 16 Millionen Mitarbeiter benötigt.....

wäre dein Wunschdenken,
viele DDR-Bürger dachten anders
Lutze



Lutze lass es einfach. Du hast eben keine Ahnung !

na jetzt bin ich gespannt,keine Ahnung,
da muß ich gleich die Frage stellen,
woher willst du wissen,das ich keine Ahnung habe,
das erklär mir mal
Lutze


wer kämpft kann verlieren,
wer nicht kämpft hat schon verloren
nach oben springen

#255

RE: FDJ 2013

in Themen vom Tage 17.08.2013 18:30
von schnatterinchen (gelöscht)
avatar

Na Lutze,

die Stasi weiß eben alles.


94 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#256

RE: FDJ 2013

in Themen vom Tage 17.08.2013 18:31
von Arnstädter | 266 Beiträge

Nee,Nee, Ich hatte damals als 17 jähriger ne Parkerjacke ,ohne schwarz,rot gold und ohne blinkel -blenkel und war /bin stolz drauf gewesen.
Im übrigigen habe ich mir die Jacke bei (Henne ,in Arnstadt)einen [rot]privaten[/rot ]Bekleidungsgeschäft erstanden

Erkläre mal heute unseren Politikern den Sinn -Schwerter zu Pflugscharren-(höre westerwelle und Co)


das System funktioniert weil du funktionierst
zuletzt bearbeitet 17.08.2013 18:33 | nach oben springen

#257

RE: FDJ 2013

in Themen vom Tage 17.08.2013 18:31
von Grenzgänger (gelöscht)
avatar

Zitat von schnatterinchen im Beitrag #251
.....das Stasilied "Wir sind überall, auf der Erde, auf der Erde ......"



um Himmels Willen- was ist denn nun wieder ein "Stasi- Lied" ?
Habe ich damals 1973 etwa auch Stasi- Lieder im Singeklub "Mikis Theodorakis" gesungen ?
(wir sangen Spaniens Himmel. Ketten werden knapper und so...)

Siggi


nach oben springen

#258

RE: FDJ 2013

in Themen vom Tage 17.08.2013 18:32
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von schnatterinchen im Beitrag #251
Zitat von Alfred im Beitrag #247


Wenn ich lese um was sich das MfS alles intensiv gekümmert haben soll / sollte, hätte das MfS wohl 16 Millionen Mitarbeiter benötigt.....


Hallo Genosse Alfred,
Du kennst doch sicher das Stasilied "Wir sind überall, auf der Erde, auf der Erde ......" usw. und so fort.



@schnatterinchen - nicht das von Dir erwähnte Lied "Wir sind überall auf der Erde.." war das Stasilied !!!
Die heimliche "MfS-Hymne" war eigentlich http://www.youtube.com/watch?v=EDxemWnT_w0

Vierkrug


zuletzt bearbeitet 17.08.2013 18:34 | nach oben springen

#259

RE: FDJ 2013

in Themen vom Tage 17.08.2013 18:35
von schnatterinchen (gelöscht)
avatar

Zitat von Grenzgänger im Beitrag #257
Zitat von schnatterinchen im Beitrag #251
.....das Stasilied "Wir sind überall, auf der Erde, auf der Erde ......"



um Himmels Willen- was ist denn nun wieder ein "Stasi- Lied" ?
Habe ich damals 1973 etwa auch Stasi- Lieder im Singeklub "Mikis Theodorakis" gesungen ?
(wir sangen Spaniens Himmel. Ketten werden knapper und so...)

Siggi




Tja , so habe ich es damals von meinen feindlich negativen Kumpels beigebracht gekriegt.


nach oben springen

#260

RE: FDJ 2013

in Themen vom Tage 17.08.2013 18:35
von Moskwitschka (gelöscht)
avatar

So eine FDJ - Versammlung hätte ich mir vor 37 Jahren gewünscht, wo keiner ein Blatt vor den Mund nimmt.

LG von der grenzgaengerin


elster427 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
ZU VERSCHENKEN FLIEDERNÄCHTE Nora Roberts ROMAN Taschenbuch 2013
Erstellt im Forum DDR Artikel Marktplatz von Schlutup
0 26.02.2015 22:19goto
von Schlutup • Zugriffe: 618

Besucher
16 Mitglieder und 91 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Andre Lambert
Besucherzähler
Heute waren 2107 Gäste und 126 Mitglieder, gestern 3660 Gäste und 197 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14371 Themen und 558251 Beiträge.

Heute waren 126 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen