#201

RE: Machtverzicht - Gewaltverzicht ->>>> Freiheit

in Themen vom Tage 18.07.2013 12:10
von Barbara (gelöscht)
avatar

Hallo,
weil hier ja immer so schnell der Kontext verloren geht, irgendwann nur noch Einzelbeiträge gesehen und gewertet werden, hier mal die Entwicklung dieser Konfrontation mit User Bugsy als pdf angehängt, wen es interessiert.

Barbara


@bugsy : ich möchte keine PN von dir nächtens mehr bekommen. Die du geschickt hast werde ich ungelesen löschen, denn deren Betreffzeilen sind aussagkräftig genug.


zuletzt bearbeitet 02.08.2013 01:19 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#202

RE: Machtverzicht - Gewaltverzicht ->>>> Freiheit

in Themen vom Tage 18.07.2013 12:31
von Kurt | 933 Beiträge

Zitat von Barbara im Beitrag #201
Hallo,
weil hier ja immer so schnell der Kontext verloren geht, irgendwann nur noch Einzelbeiträge gesehen und gewertet werden, hier mal die Entwicklung dieser Konfrontation mit User Bugsy als pdf angehängt, wen es interessiert.

Barbara


@bugsy : ich möchte keine PN von dir nächtens mehr bekommen. Die du geschickt hast werde ich ungelesen löschen, denn deren Betreffzeilen sind aussagkräftig genug.



Hallo Barbara,

Da Du es nicht zu merken scheinst, muß ich es einmal schreiben: Du nervst!
Dem User Bugsy hast Du hier im Forum geschrieben, daß er nur Gast sei.

Ja, wir sind alle nur Gäste in Angelo's Forum, auch Du.

Dann schreibst Du. Zitat: "Liebe Admins, dieser Thread kann geschlossen werden." Das entscheiden immer noch die Administratoren und nicht Du - zum Glück für uns Mitleser.
Wenn es ein zwischenmenschliches Problem gibt, dann klärt das bitte unter Euch (über PN) und nicht hier im Forum. Der User Bugsy hat übrigens genau diesen Vorschlag selbst gebracht, den Du dankend abgelehnt hast.
Das Mitglied "94" hat auch schon mal zu Bedenken gegeben, wer hiermit angefangen hat.....
Es ist mir egal. Wichtig ist, daß wir uns hier friedlich austauschen, ohne Vorhaltungen. Also sehe bitte in Zukunft davon ab, weiter nachzutreten und Öl in's Feuer zu gießen.

Vielen Dank für die Kenntnisnahme,

Kurt


zuletzt bearbeitet 18.07.2013 12:33 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#203

RE: Machtverzicht - Gewaltverzicht ->>>> Freiheit

in Themen vom Tage 18.07.2013 12:32
von Jobnomade | 1.380 Beiträge

Liebe Barbara,

es gibt im Benutzerprofil links einen Link:
"Nachrichten ignoriern" (wenn Du ein fremdes Benutzerprofil öffnest) - danach springt die Anzeige um.

Danach ist Ruhe - mit PN's von der betreffenden Person.

Herzlichen Gruss von Hartmut

(gehört eigentlich in den "deutsch-deutschen Wekzeugkasten")


u3644_Jobnomade.html
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#204

RE: Machtverzicht - Gewaltverzicht ->>>> Freiheit

in Themen vom Tage 18.07.2013 12:57
von RudiEK89 | 1.951 Beiträge

@Kurt
Ich finde nicht, dass Barbara nervt.
Wenn deine Meinung zu einem Thema immer angezweifelt worden wäre, möchte ich dich mal sehen, wie du reagieren würdest?
Es gab einige Episoden von User Bugsy die ich anzweifele, z.B. die Entwaffung eines Polizisten.
Aber egal, vielleicht war es so, wir waren alle nicht dabei.
Da es für mich persönlich äußerst zweifelhaft klang, habe ich Bugsy nicht grfragt, was der zweite Plizist gemacht hat?
"Dieser hätte die Schusswaffe zur Abwehr der unmittelbaren Gefahr für Leib und Leben anwenden können".

Aber seis drum, lies dir mal die Bekundungen zum Ableben von User Chucky durch. Er soll ja auch nicht einfach gewesen sein.
Ich meine, man sollte aufeinander zugehen, sich austauschen und versuchen sich zu verstehen.

Andreas


März 1986 - Herbst 1986 Uffz. Schule Perleberg, GAR5. Glöwen
Herbst 1986 - Februar 1989 GR Heiligenstadt I. GB Klettenberg, 3. GK Silkerode
Jobnomade hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#205

RE: Machtverzicht - Gewaltverzicht ->>>> Freiheit

in Themen vom Tage 18.07.2013 13:08
von Kurt | 933 Beiträge

Zitat von RudiEK89 im Beitrag #204
@Kurt
Ich finde nicht, dass Barbara nervt.
Wenn deine Meinung zu einem Thema immer angezweifelt worden wäre, möchte ich dich mal sehen, wie du reagieren würdest?
Es gab einige Episoden von User Bugsy die ich anzweifele, z.B. die Entwaffung eines Polizisten.
Aber egal, vielleicht war es so, wir waren alle nicht dabei.
Da es für mich persönlich äußerst zweifelhaft klang, habe ich Bugsy nicht grfragt, was der zweite Plizist gemacht hat?
"Dieser hätte die Schusswaffe zur Abwehr der unmittelbaren Gefahr für Leib und Leben anwenden können".

Aber seis drum, lies dir mal die Bekundungen zum Ableben von User Chucky durch. Er soll ja auch nicht einfach gewesen sein.
Ich meine, man sollte aufeinander zugehen, sich austauschen und versuchen sich zu verstehen.

Andreas


Hallo Andreas,

Ich habe nichts gegen Mitbürger, die "nicht einfach sind". Aber wenn hier ein Forumsmitglied permanent Gift streut und immer wieder nachtritt, dann gehört soetwas nicht hierher.
Wir tauschen uns hier über die DDR, die Grenze, das Leben in der DDR, den Urlaub, die damalige Wirtschaft usw. aus. So suggeriert es der Titel.
Da gehören keine Zwistigkeiten auf derartigem Niveau hinein. Wenn Du es aber toll findest, dann steht es Dir frei, Dich bei Barbara's Artikeln zu bedanken. Ich habe sehr wohl auch die Antworten des Users Bugsy im Hinterkopf, aber irgendwann muß auch mal Schluß sein.
Nun fand ich es an der Zeit, Barbara mal aufzuzeigen, daß die schweigende Masse des Forums solche zwischenmenschlichen Zerwürfnisse/Haßtiraden im Forum nicht applaudierend zur Kenntnis nimmt.

Vielen Dank,

Kurt

PS: Wenn meine Meinung im Forum angezweifelt wird, unterfüttere ich diese mit Fakten.


zuletzt bearbeitet 18.07.2013 13:10 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#206

RE: Machtverzicht - Gewaltverzicht ->>>> Freiheit

in Themen vom Tage 18.07.2013 13:31
von schnatterinchen (gelöscht)
avatar

Ach Kurti was schreibst du denn da.
Bugsy würde jetzt sagen , "dein geistloses Gelalle".Das die Lehrer immer so belehren müssen ,strengt schon manchmal etwas an.
Der user bugsy macht hier permanent Stunk.Er ist es der Beleidigt.
Du als Pädagoge wirst das wohl noch mitkriegen.Oder?
Da sich dessen Weltanschauung mit der deinigen weitestgehend zu decken scheint, ist dir offensichtlich die Objektivität abhanden gekommen.
Und wenn dich die Beiträge von Barbara so dolle nerven, hier ein Tipp: einfach weiterblättern.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#207

RE: Machtverzicht - Gewaltverzicht ->>>> Freiheit

in Themen vom Tage 18.07.2013 13:37
von Kurt | 933 Beiträge

Zitat von schnatterinchen im Beitrag #206
Ach Kurti was schreibst du denn da.
Bugsy würde jetzt sagen , "dein geistloses Gelalle".Das die Lehrer immer so belehren müssen ,strengt schon manchmal etwas an.
Der user bugsy macht hier permanent Stunk.Er ist es der Beleidigt.
Du als Pädagoge wirst das wohl noch mitkriegen.Oder?
Da sich dessen Weltanschauung mit der deinigen weitestgehend zu decken scheint, ist dir offensichtlich die Objektivität abhanden gekommen.
Und wenn dich die Beiträge von Barbara so dolle nerven, hier ein Tipp: einfach weiterblättern.


Hallo Schnatterinchen,

Dann lies bitte nocheinmal, was ich geschrieben habe!
Wortwörtlich habe ich geschrieben, daß mir Bugsy's Beiträge sehr wohl im Hinterkopf sind. Mir mißfällt die Streitkultur.
Warum müssen sich gestandene Persönlichkeiten hier verbal den Kopf einschlagen? Ich habe hier lediglich für mehr Sachlichkeit plädiert.
Der Streit zwischen beiden Usern ist kontraproduktiv für unser Forum.
Wenn Dir das übel aufstößt, kann ich nichts dafür.
Das hat überhaupt nichts mit der Weltanschauung der Person zu tun.

Gruß, Kurt

Ich verbitte mir Belehrungen, wie "Du als Pädagoge...". Schließlich kennen wir uns nicht persönlich, und ich greife hier auch niemanden wegen seines Bildungsabschlusses oder Berufes an.


Jobnomade hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 18.07.2013 13:42 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#208

RE: Machtverzicht - Gewaltverzicht ->>>> Freiheit

in Themen vom Tage 18.07.2013 13:45
von Damals87 | 503 Beiträge

Hallo,

"..ist es denn wirklich so, daß wir jeden Dreck, der von Westen kommt, nu kopiern müssen?
Ich denke, Genossen, mit dem Kindergarten, des Cybermobbing und wie das alles heißt, ja, sollte man doch Schluß machen!"

frei nach W. U.

Gruß aus Hessen


„Leben lässt sich nur rückwärts verstehen, muss aber vorwärts gelebt werden.“ Sören Kierkegaard


Kurt, Jobnomade und Grstungen386 haben sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 18.07.2013 13:46 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#209

RE: Machtverzicht - Gewaltverzicht ->>>> Freiheit

in Themen vom Tage 18.07.2013 13:48
von schnatterinchen (gelöscht)
avatar

Du schreibst Barbara würde hier nerven.Finde ich überhaupt nicht.Hast du das dem user bugsy auch schon mittgeteilt?
Der nervt mit seinen verqueren Geschichten aus der DDR.
Wer tritt denn ständig nach? Barbara??
Weiste, du kannst dir verbitten was du willst.Wenn DU meinst andere belehren zu müßen, wirste das wohl aushalten können.
Ansonsten: EINFACH WEITERBLÄTTERN!

P.S. W o habe ich dich denn angegriffen??


zuletzt bearbeitet 18.07.2013 13:49 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#210

RE: Machtverzicht - Gewaltverzicht ->>>> Freiheit

in Themen vom Tage 18.07.2013 14:08
von Fritze (gelöscht)
avatar

ich denke hier ist sich n bisschen (oder mehr ) verrannt worden !
Ich persönlich schätze die meisten Beiträge von @Barbara und auch von @Kurt !


Jobnomade und Küchenbulle 79 haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#211

RE: Machtverzicht - Gewaltverzicht ->>>> Freiheit

in Themen vom Tage 18.07.2013 14:29
von schnatterinchen (gelöscht)
avatar

Hier hat sich niemand "verrannt".
Einfach mal aufmerksam die Beiträge lesen.
Unterschiedlicher Meinung zu sein, ist das Eine , seine eigene Meinung mit Hilfe von Beleidigungen zu verbreiten etwas anderes.
@Fritze bist du nicht auch "WestSchmiere" von Beruf? Das ist User bugsy Sprech.


zuletzt bearbeitet 18.07.2013 14:29 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#212

RE: Machtverzicht - Gewaltverzicht ->>>> Freiheit

in Themen vom Tage 18.07.2013 14:42
von Fritze (gelöscht)
avatar

West Schmiere von Beruf !?!?!?
Da hast Du was verpasst ! Aber sowas kommt heraus ,wenn man immer Halbwahrheiten mit Gerüchten mixt !

Seit mehr als 22 Jahren verdiene ich mein Geld in der freien Wirtschaft .

Freundschaft !


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#213

RE: Machtverzicht - Gewaltverzicht ->>>> Freiheit

in Themen vom Tage 18.07.2013 14:42
von Grenzwolf62 (gelöscht)
avatar

Mal nicht einer Meinung zu sein soll ja vorkommen, manchmal köchelts auch bissel hoch, ist auch normal, aber irgendwann muss auch mal gut sein, dann sollte man sich, wenn's halt gar nicht chemisch passt, einfach gegenseitig ignorieren und fertig.
Unter reifen Leuten sollte das doch nicht so schwer sein


Kurt, Jobnomade, Küchenbulle 79, Damals87 und Bugsy haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#214

RE: Machtverzicht - Gewaltverzicht ->>>> Freiheit

in Themen vom Tage 18.07.2013 15:02
von schnatterinchen (gelöscht)
avatar

Zitat von Fritze im Beitrag #212
West Schmiere von Beruf !?!?!?
Da hast Du was verpasst ! [winke] Aber sowas kommt heraus ,wenn man immer Halbwahrheiten mit Gerüchten mixt !

Seit mehr als 22 Jahren verdiene ich mein Geld in der freien Wirtschaft .

Freundschaft !



Sieht ganz so aus @Fritze . Da war das doch glatt der Andere.
"Halbwahrheiten und Gerüchte" na dann meinetwegen.
Was das "aus dem Weg gehen" @Grenzwolf62 anbetrifft, hatte das Barbara schon versucht.Nur bugsy hält davon offensichtlich nichts.
Der will beleidigen. Ich denke mal das ist ein frustrierter alter Mann, der hier im Schutz der Anonymität was abreagieren muß.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#215

RE: Machtverzicht - Gewaltverzicht ->>>> Freiheit

in Themen vom Tage 18.07.2013 16:28
von ddr-bürger (gelöscht)
avatar

Die Fronten sind gefestigt....
Alles klar, nur ich sehe hier wird wider mit zwei verschiedenen maß gemessen. Schnaterchen regt sich auf über den begriff "Schmier", doch bei Schimpfnamen für DDR Organe bleibt er still....

Das Schauspiel ist zu einfach zu durchschauen, Jungs viel Spaß, das ganze bekommt Niveau der Privatsender. Ich finde es auch scheinheilig von "barbara" den Text "quasi" als neutral aus dem Thread raus zu halten und hintenrum als PDF dort reinzustellen.


Kurt hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#216

RE: Machtverzicht - Gewaltverzicht ->>>> Freiheit

in Themen vom Tage 18.07.2013 16:32
von RudiEK89 | 1.951 Beiträge

Darf ich wieder mitmachen?
@ Kurt
Ich habe mich bei den Beiträgen von Barbara bedankt, die mich ansprachen.

Aber egal, ich bin für Frieden in der Forengemeinde und wenn ich einen User nicht verstanden habe, werde ich nachfragen.
Und umgekehrt möchte ich das auch so, wie z.B. @94, seine Ironie inbegriffen, versteht sich (Wie die Katze in der Donau).

Gruß Andreas


März 1986 - Herbst 1986 Uffz. Schule Perleberg, GAR5. Glöwen
Herbst 1986 - Februar 1989 GR Heiligenstadt I. GB Klettenberg, 3. GK Silkerode
Jobnomade und Kurt haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#217

RE: Machtverzicht - Gewaltverzicht ->>>> Freiheit

in Themen vom Tage 18.07.2013 17:07
von Gert | 12.367 Beiträge

Zitat von Barbara im Beitrag #201
Hallo,
weil hier ja immer so schnell der Kontext verloren geht, irgendwann nur noch Einzelbeiträge gesehen und gewertet werden, hier mal die Entwicklung dieser Konfrontation mit User Bugsy als pdf angehängt, wen es interessiert.

Barbara


@bugsy : ich möchte keine PN von dir nächtens mehr bekommen. Die du geschickt hast werde ich ungelesen löschen, denn deren Betreffzeilen sind aussagkräftig genug.




Hallo Barbara, habe dein pdf aufmerksam durchgelesen und muss als Ouintessenz sagen, ich hätte es nicht so gut und treffend formulieren können.
Ich für meinen Teil habe den Müll ( tut mir leid bugsy, anders kann man deine geistigen Ergüsse in den meisten Fällen nicht bezeichnen ), den bugsy hier postet, schon lange abgeschrieben d.h. ich lese es nicht mehr.
Schützenhilfe sucht er sich dann meistens bei den " Genossen". Um nicht ganz aus dem Forum zu fliegen werden sie durch seine auf der "sozialistischen Schiene " stattfindenden Anbiederungsversuche "milde " gestimmt. Die Beweisführung dafür fällt nicht schwer, wenn man auf die vergleichsweise milde Bewährungsstrafe für seine Ausfälle schaut und wenn man die Antwortposts einiger bestimmter Foristen liest. Die kriechen ihm auf diesen Leim, hoffentlich bleiben sie nicht endgültig auf dieser (Sch)Leimspur kleben. Man sieht, wer hier im Forum das Sagen hat. Alles klar

Gruß Gert

P.S versuche es doch mal in Nord-Irland, da geht die Post wieder ab. Vielleicht kannst du einen Polizisten dort entwaffnen, könnte allerdings ungesund werden( nicht wie in WB )


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
zuletzt bearbeitet 18.07.2013 17:35 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#218

RE: Machtverzicht - Gewaltverzicht ->>>> Freiheit

in Themen vom Tage 18.07.2013 17:12
von Bugsy | 454 Beiträge

Zitat von RudiEK89 im Beitrag #216
Darf ich wieder mitmachen?
@ Kurt
Ich habe mich bei den Beiträgen von Barbara bedankt, die mich ansprachen.

Aber egal, ich bin für Frieden in der Forengemeinde und wenn ich einen User nicht verstanden habe, werde ich nachfragen.
Und umgekehrt möchte ich das auch so, wie z.B. @94, seine Ironie inbegriffen, versteht sich (Wie die Katze in der Donau).

Gruß Andreas

Lieber Andreas,

dafür bin ich auch. Wenn du meine ganzen Beiträge durchliest, wirst du feststellen, dass ich keinen angegriffen habe. Dass ich dann auf Angriffe reagiert habe, gebe ich unumwunden zu. Ich habe der Barbara, oder “Annette“ oder wie sie diese Woche heißt, in einer PN vorgeschlagen, die Sache unter uns zu bereinigen, damit sie nicht immer wieder Fäden im Zuge ihrer Zwangsstörung vom Wege abbringt. Das ist den anderen Forumsmitgliedern gegenüber unfair. Obgleich sie immer wieder das Thema “Bugsy“ anschneidet, schiebt sie es dann auf mich und spielt ihrerseits die beleidigte Leberwurst. Sie schreibt dann ihre Sicht der Dinger in einer PDF, um damit sicherzugehen, dass alle verstehen, dass ich derjenige bin, der den ganzen Ärger verursacht. Dass sie mich nicht mag, ist offensichtlich, anderseits interessiert mich das auch gar nicht, aber warum kann sie es dann nicht einfach lassen? Warum dieses obsessives Verhalten immer wieder? Sie als Mensch interessiert mich im Grunde ebenso wenig. Ich habe für Ego-Monster ihres Schlages mit einem geistigen Alter von ungefähr 12 Jahren halt wenig übrig.

Also an dich, Barbara oder Annette oder wie auch immer: Wenn du mich schon Lügner nennst, wenn ich Deutscher sein soll und nicht Ire, wenn ich kein Ex-Soldat sein soll, wenn meine “Geschichte“ nicht plausibel sein soll, dann führe doch deine Beweise dafür auf, damit alle im Forum sehen können, ob was dran ist oder nicht. Das Ultimatum heißt auf Englisch. Put up or shut up! Das könnten wir zwar auch per PN erledigen, aber das willst du nicht. Übrigens, keiner kann dich zwingen, dich unterlegen zu fühlen. Denk daran.

MsG


Fünf Minuten vor der Zeit ist des Soldaten Pünktlicheit, der Sanitäter kommt zehn Minuten später.
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#219

RE: Machtverzicht - Gewaltverzicht ->>>> Freiheit

in Themen vom Tage 18.07.2013 17:19
von Rainman2 | 5.764 Beiträge

Zum Thema Barbara - Bugsy sind die Meinungen gesagt.

Wir geraten bereits wieder in den Sog von Vorwürfen und Beschuldigungen, die mehr als nah an der Grenze zur Beleidigung liegen.

Was zu diesem Thema noch zu sagen ist, soll per PM ausgetauscht werden.

Ich schließe hiermit den Thread.

ciao Rainman


"Ein gutes Volk, mein Volk. Nur die Leute sind schlecht bis ins Mark."
(aus: "Wer reißt denn gleich vor'm Teufel aus", DEFA 1977)


Damals87, Kurt, bendix und Jobnomade haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.



Besucher
26 Mitglieder und 69 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TalSiar
Besucherzähler
Heute waren 1066 Gäste und 100 Mitglieder, gestern 3617 Gäste und 188 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14376 Themen und 558786 Beiträge.

Heute waren 100 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen