#21

RE: Pkw-Maut

in Themen vom Tage 26.11.2013 18:56
von damals wars | 12.213 Beiträge

Überholen ohne einzuholen! Mutti schafft das!


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#22

RE: Pkw-Maut

in Themen vom Tage 26.11.2013 19:02
von Kurt | 933 Beiträge

Wenn der Staat erst einmal eine Steuer erhoben hat, gibt er sie nicht wieder her.
Die Schaumweinsteuer, zur Finanzierung der Flottenrüstung, gibt es seit 1902.
Deutschland rüstet mit Großbritannien schon lange nicht mehr um die Wette, aber in keinem aktuellen Wahlprogramm las ich von der Abschaffung dieser Steuer.


nach oben springen

#23

RE: Pkw-Maut

in Themen vom Tage 26.11.2013 19:59
von berlin3321 | 2.519 Beiträge

Lt den Nachrichten ist die PKW Maut beschlossen. Glaube ich auch.

Es wurde im August schon gemunkelt als ich in B war. Zu dieser Reise gehörte auch ein Besuch im Ministerium des Herrn Ramsauer.

MfG Berlin


Dieser Beitrag ist eine Meinungsäußerung, nicht repräsentativ, im Sinne des Art. 5 des Grundgesetzes und durch diesen gedeckt !
zuletzt bearbeitet 26.11.2013 19:59 | nach oben springen

#24

RE: Pkw-Maut

in Themen vom Tage 26.11.2013 20:19
von Mani | 30 Beiträge

Bisher ist alles gekommen. Erst wird ein Versuchsballon gestartet und dann kommt es durch die Hintertür.


nach oben springen

#25

RE: Pkw-Maut

in Themen vom Tage 26.11.2013 20:26
von berlin3321 | 2.519 Beiträge

Etwas OT:

Das absolut schärfste ist doch das Wechselkennzeichen. Endlich, endlich auch in D machbar wie schon seit mehr als 20 Jahren in A und CH Gang und Gäbe.

Nur muss man in D alle Fuge versteuern und zwar voll, Herr Schäuble braucht die Kohle. Einige, wenige Euro kann man nur über die Versicherung sparen.

Anders in A und CH: Dort wird m.W. nach nur das Hubraumstärkste Fzg versteuert. Vielleicht kann Theo dazu was sagen? Auch dazu, ob Wohnmobil und Motorrad z.B. mit einem Kennzeichen geht? Denn auch das geht in D nicht.

MfG Berlin


Dieser Beitrag ist eine Meinungsäußerung, nicht repräsentativ, im Sinne des Art. 5 des Grundgesetzes und durch diesen gedeckt !
eisenringtheo hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#26

RE: Pkw-Maut

in Themen vom Tage 26.11.2013 21:28
von eisenringtheo | 9.190 Beiträge

Zitat von berlin3321 im Beitrag #25
Etwas OT:

Das absolut schärfste ist doch das Wechselkennzeichen. Endlich, endlich auch in D machbar wie schon seit mehr als 20 Jahren in A und CH Gang und Gäbe.

Nur muss man in D alle Fuge versteuern und zwar voll, Herr Schäuble braucht die Kohle. Einige, wenige Euro kann man nur über die Versicherung sparen.

Anders in A und CH: Dort wird m.W. nach nur das Hubraumstärkste Fzg versteuert. Vielleicht kann Theo dazu was sagen? Auch dazu, ob Wohnmobil und Motorrad z.B. mit einem Kennzeichen geht? Denn auch das geht in D nicht.

MfG Berlin


Die Ausgestaltung der Motorfahrzeugsteuer ist kantonale Angelegenheit. In Zürich geht es nach Hubraum, Gewicht und Energieeffizienz. Bei Wechselschildern muss man die Steuer für das höher besteuerte Fahrzeug bezahlen, zuzüglich einer jährlichen Gebühren. Pkw und Motorrad auf gleicher Nummer geht nicht.
In anderen Kantonen werden die Steuern anders berechnet. Mietwagenfirmen registrieren ihre Fahrzeuge meist in einem Kanton mit niedriger Steuer. Da jedoch hierzulande Steuergesetze (wegen der "Steuerkonkurrenz" häufig geändert werden), haben Mietwagen immer wieder andere kantonale Kennzeichen...
http://www.steuerinformationen.ch/2012/0...2013-berechnet/
Theo


nach oben springen

#27

RE: Pkw-Maut

in Themen vom Tage 26.11.2013 21:35
von berlin3321 | 2.519 Beiträge

Danke Theo.

Mir war so, dass PKW und Moped auf Wechselkennzeichen ging, war evtl. in A so?

Vielleicht liest Matlock ja hier mit und kann dazu was beitragen.

MfG Berlin


Dieser Beitrag ist eine Meinungsäußerung, nicht repräsentativ, im Sinne des Art. 5 des Grundgesetzes und durch diesen gedeckt !
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Maut auf Wasserstraßen
Erstellt im Forum DDR Politik Presse von rotrang
68 11.11.2016 10:20goto
von exgakl • Zugriffe: 3736

Besucher
1 Mitglied und 28 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TalSiar
Besucherzähler
Heute waren 462 Gäste und 32 Mitglieder, gestern 3617 Gäste und 188 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14376 Themen und 558752 Beiträge.

Heute waren 32 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen