#41

RE: Berliner Stadtschloss vs. Palast der Republik

in Themen vom Tage 15.06.2013 09:59
von furry | 3.576 Beiträge

Zitat von Barbara im Beitrag #26
Ich hätte es am allerbesten gefunden, wenn man jetzt gar nichts mehr dahin baut. Den Platz ganz frei lassen, schöne Bäume drauf, ein paar Sitzmöglichkeiten.
Umrahmt von den historischen Gebäuden, die jetzt dort stehen und optisch wirksam sind.
Und ansonsten Licht und Luft im Zentrum der Stadt. Und Platz zum nachdenken,plaudern, still sein....


Warum fällt mir bei Deinem Text nur dieses ein
?


"Es gibt nur zwei Männer, denen ich vertraue: Der eine bin ich - der andere nicht Sie ... !" (Cameron Poe)
nach oben springen

#42

RE: Berliner Stadtschloss vs. Palast der Republik

in Themen vom Tage 15.06.2013 10:01
von Lebensläufer | 1.235 Beiträge

Was las ich da von Buschgespenst:

"Wer einzieht ins Humboldtforum?

"Die Stiftung Preußischer Kulturbesitz wird im zweiten und dritten Obergeschoss die einzigartigen außereuropäischen Sammlungen ihrer Staatlichen Museen zu Berlin zeigen. Im ersten Obergeschoss, den ‚Werkstätten des Wissens’, ziehen die teilweise zum UNESCO-Weltkulturerbe zählenden Wissensarchive dieser Museen ein; hinzu treten die wissenschaftsgeschichtlichen Sammlungen der Humboldt-Universität sowie ein Teil der Zentral- und Landesbibliothek Berlin. Gerade die Bibliothek wird mit spezifischen Medien- und Wissensangeboten dem Humboldtforum ein zusätzliches Publikum erschließen und sich im Verbund mit Museen und Universität auch dem wichtigen Thema der kulturellen und interkulturellen Bildung widmen."

quelle:
http://sbs-humboldtforum.de/Humboldtforum/

bernd

Immer her mit dem Schloss. Also wenn das Ding so schön wird von der Vielfalt her wie das Leipziger Museum für Völkerkunde(das "Grassi" im Leipziger Volksmund) dann sollte man es bauen. Und wenn Ihr mal Zeit habt, Enkel (so ab sechs Jährchen) an die Hand und durchgelaufen, durchs Grassi, dessen Ausstellungen sind sowas von interessant, das erzählen Euch die Enkel noch wenn Ihr mal ....wie schreib ich denn das jetzt verdammt?

Lebensläufer


nach oben springen

#43

RE: Berliner Stadtschloss vs. Palast der Republik

in Themen vom Tage 15.06.2013 10:03
von silberfuchs60 | 1.458 Beiträge

Zitat von Fraggel im Beitrag #40
Abwarten bestimmt übernimmt Mehdorn den Bau des Stadtschlosses.


..und ich dachte der ist mit dem Flughafen ausgelastet, obwohl unsere Politiker haben meist auch noch einen weiteren Job in bestimmten Gremien.


xxx
nach oben springen

#44

RE: Berliner Stadtschloss vs. Palast der Republik

in Themen vom Tage 15.06.2013 10:06
von Nostalgiker | 2.554 Beiträge

Zitat von Fraggel im Beitrag #40
Abwarten bestimmt übernimmt Mehdorn den Bau des Stadtschlosses.


Bloß nicht!, denn dann hat es zum Schluß entweder überhaupt kein Dach oder ein deutlich zu kurzes oder keine Fenster oder es wird Zimmerweise fertiggestellt und eröffnet .....

Gruß
Nostalgiker


Aber auf einmal bricht ab der Gesang,
einer zeigt aus dem Fenster, da spazieren sie lang,
die neuen Menschen, der neue Mensch,
der sieht aus, wie er war
außen und unter`m Haar
wie er war ...

_______________
aus; "Nach der Schlacht" - Renft - 1974
Text: Kurt Demmler

nach oben springen

#45

RE: Berliner Stadtschloss vs. Palast der Republik

in Themen vom Tage 15.06.2013 10:28
von Moskwitschka (gelöscht)
avatar

Zitat von Nostalgiker im Beitrag #44
Zitat von Fraggel im Beitrag #40
Abwarten bestimmt übernimmt Mehdorn den Bau des Stadtschlosses.


Bloß nicht!, denn dann hat es zum Schluß entweder überhaupt kein Dach oder ein deutlich zu kurzes oder keine Fenster oder es wird Zimmerweise fertiggestellt und eröffnet .....

Gruß
Nostalgiker


Oder versenkt es ganz im märkischen Sand. Gab es beim Bau des Palastes der Republik nicht auch Probleme mit dem Fundament? Oder waren das nur Grüchte?

LG von der grenzgaengerin


nach oben springen

#46

RE: Berliner Stadtschloss vs. Palast der Republik

in Themen vom Tage 15.06.2013 11:21
von werner | 1.591 Beiträge

Zitat von grenzgaengerin im Beitrag #45


Oder versenkt es ganz im märkischen Sand. Gab es beim Bau des Palastes der Republik nicht auch Probleme mit dem Fundament? Oder waren das nur Grüchte?

LG von der grenzgaengerin



Keine Gerüchte, das alte Stadtschloss hatte eine Pfahlgründung. Beim Gießen der Fundamente des Palastes ist der Beton im sumpfigen Untergrund unkontrolliert abgeflossen bevor er abbinden konnte. Dadurch wurden erheblich mehr Betonmengen verbraucht als ursprünglich bilanziert, was drastische Auswirkungen auf die Versorgung der Bevölkerung hatte, da wohl ein plötzlicher Exportauftrag nach Altbundeslandien die geringen freien Kapazitäten aufzehrte. So die Erzählungen am Bau des Palastes Beteiligter und anderer aus dem Zementwerk Rüdersdorf.


Und irgendwo saßen die ganz anonym die leitenden Hirne, die den ganzen Betrieb koordinierten und die politischen Richtlinien festlegten, nach denen dieses Bruchstück der Vergangenheit aufbewahrt, jenes gefälscht, und ein anderes aus der Welt geschafft wurde.
George Orwell, 1984
nach oben springen

#47

RE: Berliner Stadtschloss vs. Palast der Republik

in Themen vom Tage 15.06.2013 16:34
von Fritze (gelöscht)
avatar

Zitat von Nostalgiker im Beitrag #44
Zitat von Fraggel im Beitrag #40
Abwarten bestimmt übernimmt Mehdorn den Bau des Stadtschlosses.


Bloß nicht!, denn dann hat es zum Schluß entweder überhaupt kein Dach oder ein deutlich zu kurzes oder keine Fenster oder es wird Zimmerweise fertiggestellt und eröffnet .....

Gruß
Nostalgiker


dann wird es ein Bunker ,von dem die Drohnen gesteuert werden ! Angie und ihre Minister können durch die Gänge wandeln und werden nicht wie in der "Waschmaschine " von aussen durch die Journaille gestört !


nach oben springen

#48

RE: Berliner Stadtschloss vs. Palast der Republik

in Themen vom Tage 15.06.2013 18:24
von GZB1 | 3.287 Beiträge

Zitat von werner im Beitrag #46
Zitat von grenzgaengerin im Beitrag #45


Oder versenkt es ganz im märkischen Sand. Gab es beim Bau des Palastes der Republik nicht auch Probleme mit dem Fundament? Oder waren das nur Grüchte?

LG von der grenzgaengerin



Keine Gerüchte, das alte Stadtschloss hatte eine Pfahlgründung. Beim Gießen der Fundamente des Palastes ist der Beton im sumpfigen Untergrund unkontrolliert abgeflossen bevor er abbinden konnte. Dadurch wurden erheblich mehr Betonmengen verbraucht als ursprünglich bilanziert, was drastische Auswirkungen auf die Versorgung der Bevölkerung hatte, da wohl ein plötzlicher Exportauftrag nach Altbundeslandien die geringen freien Kapazitäten aufzehrte. So die Erzählungen am Bau des Palastes Beteiligter und anderer aus dem Zementwerk Rüdersdorf.


Wimre wurde gerade wegen dem bekannten sumpfigen Untergrund und der unmittelbaren Angrenzung zur Spree eine Fundamentwanne gegossen, welche auch jetzt noch bei der Kulissenerrichtung des Schlosses weiter genutzt wird. Beim Gießen der Wanne wurde ununterbrochen, Tag und Nacht, Beton durch die Mischerfahrzeuge angefahren.


zuletzt bearbeitet 15.06.2013 18:26 | nach oben springen

#49

RE: Berliner Stadtschloss vs. Palast der Republik

in Themen vom Tage 15.06.2013 22:15
von Harra318 | 2.514 Beiträge

Die Preußen haben so wie ich gehört habe, keine Sachsen in ihr Reich gelassen. Sie hätten wohl gesagt:“ Ballast der Republik “. (Hier noch schöne Andenken)


Harra


eisenringtheo hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#50

RE: Berliner Stadtschloss vs. Palast der Republik

in Themen vom Tage 28.12.2014 16:06
von Moskwitschka (gelöscht)
avatar

Und hier ein Dokumentarfilm der DEFA aus dem Jahr 1976 über den Palast der Republik - mit Bildern vom Stadtschloß, X. Weltsfestspielen, der Grundsteinlegung, der Bauphase und und und

http://rutube.ru/video/57edba310bf5f42857282efaa4c72558/

Дворец Республики - Народное место (Palast der Republik - Haus des Volkes) (документальный фильм ...

Natürlich in deutsch

LG von der Moskwitschka


Damals87 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#51

RE: Berliner Stadtschloss vs. Palast der Republik

in Themen vom Tage 28.12.2014 16:10
von Grenzwolf62 (gelöscht)
avatar

Zitat von Moskwitschka im Beitrag #50
Und hier ein Dokumentarfilm der DEFA aus dem Jahr 1976 über den Palast der Republik - mit Bildern vom Stadtschloß, X. Weltsfestspielen, der Grundsteinlegung, der Bauphase und und und

http://rutube.ru/video/57edba310bf5f42857282efaa4c72558/

Дворец Республики - Народное место (Palast der Republik - Haus des Volkes) (документальный фильм ...

Natürlich in deutsch

LG von der Moskwitschka


Was heißt überhaupt "Erich's Lampenladen" auf russisch?


zuletzt bearbeitet 28.12.2014 16:14 | nach oben springen

#52

RE: Berliner Stadtschloss vs. Palast der Republik

in Themen vom Tage 28.12.2014 16:21
von damals wars | 12.175 Beiträge

Preußens Glanz und Sachsens Gloria Viktoria.


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
zuletzt bearbeitet 28.12.2014 16:21 | nach oben springen

#53

RE: Berliner Stadtschloss vs. Palast der Republik

in Themen vom Tage 28.12.2014 16:22
von furry | 3.576 Beiträge

Zitat von Grenzwolf62 im Beitrag #51

Was heißt überhaupt "Erich's Lampenladen" auf russisch?


Frage an Google:Erichs Laden für Lampen
Эрик магазин для ламп


"Es gibt nur zwei Männer, denen ich vertraue: Der eine bin ich - der andere nicht Sie ... !" (Cameron Poe)
nach oben springen

#54

RE: Berliner Stadtschloss vs. Palast der Republik

in Themen vom Tage 28.12.2014 16:24
von damals wars | 12.175 Beiträge

ui, ow, am ui, ami, ach
Mehrzahl müsste lampui sein.


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#55

RE: Berliner Stadtschloss vs. Palast der Republik

in Themen vom Tage 28.12.2014 16:25
von Grenzwolf62 (gelöscht)
avatar

Zitat von damals wars im Beitrag #52
Preußens Glanz und Sachsens Gloria Viktoria.


Für Sachsen war das Ding einfach der "Ballast der Republik".


zuletzt bearbeitet 28.12.2014 16:29 | nach oben springen

#56

RE: Berliner Stadtschloss vs. Palast der Republik

in Themen vom Tage 28.12.2014 16:30
von Elch78 | 501 Beiträge

Zitat von damals wars im Beitrag #54
ui, ow, am ui, ami, ach
Mehrzahl müsste lampui sein.

Und der Genitiv von Erich ist "ericha". Müßte also also so in der Bezeichnung auftauchen - es sei denn, der Laden soll "Erich" heißen, dann kann es als Eigenname so stehenbleiben.

Elch
P.S.: Wie schreibt Ihr nur immer die kyrillischen Buchstaben mit einer normalen Tastatur ...


"Es gibt immer drei Wahrheiten: eine, die Du siehst, eine, die ich sehe und eine, die wir beide nicht sehen"
nach oben springen

#57

RE: Berliner Stadtschloss vs. Palast der Republik

in Themen vom Tage 28.12.2014 16:36
von Freienhagener | 3.865 Beiträge

Zitat von Grenzwolf62 im Beitrag #55
Zitat von damals wars im Beitrag #52
Preußens Glanz und Sachsens Gloria Viktoria.


Für Sachsen war das Ding einfach der "Ballast der Republik".


..oder "Erichs Lampenladen" auch für Berliner.


Selbst das barocke Dresden baut sein Schloß wieder auf. Das ist eben eine andere Attraktion als ein Betonneubau, um Touris anzuziehen.
Von der Sicht verstehe ich das Vorhaben.


Disziplin ist die Fähigkeit, dümmer zu erscheinen als der Chef. (Hanns Schwarz)
nach oben springen

#58

RE: Berliner Stadtschloss vs. Palast der Republik

in Themen vom Tage 28.12.2014 16:36
von furry | 3.576 Beiträge

Zitat von Elch78 im Beitrag #56


Elch
P.S.: Wie schreibt Ihr nur immer die kyrillischen Buchstaben mit einer normalen Tastatur ...


@Elch , ich habe einfach aus Google kopiert. Wobei, bei den Endungen für die jeweiligen Fälle habe ich auch gezweifelt.
Oder, bediene mal die Suche. @94 hat vor langer Zeit mal erklärt, wie man die kyrillischen Buchstaben auf die Tastatur bekommt.


"Es gibt nur zwei Männer, denen ich vertraue: Der eine bin ich - der andere nicht Sie ... !" (Cameron Poe)
Elch78 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#59

RE: Berliner Stadtschloss vs. Palast der Republik

in Themen vom Tage 28.12.2014 16:41
von damals wars | 12.175 Beiträge

Zitat von furry im Beitrag #41
Zitat von Barbara im Beitrag #26
Ich hätte es am allerbesten gefunden, wenn man jetzt gar nichts mehr dahin baut. Den Platz ganz frei lassen, schöne Bäume drauf, ein paar Sitzmöglichkeiten.
Umrahmt von den historischen Gebäuden, die jetzt dort stehen und optisch wirksam sind.
Und ansonsten Licht und Luft im Zentrum der Stadt. Und Platz zum nachdenken,plaudern, still sein....


Warum fällt mir bei Deinem Text nur dieses ein
?

Das passt besser


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#60

RE: Berliner Stadtschloss vs. Palast der Republik

in Themen vom Tage 28.12.2014 21:58
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von Freienhagener im Beitrag #57
Zitat von Grenzwolf62 im Beitrag #55
Zitat von damals wars im Beitrag #52
Preußens Glanz und Sachsens Gloria Viktoria.


Für Sachsen war das Ding einfach der "Ballast der Republik".


..oder "Erichs Lampenladen" auch für Berliner.


Selbst das barocke Dresden baut sein Schloß wieder auf. Das ist eben eine andere Attraktion als ein Betonneubau, um Touris anzuziehen.
Von der Sicht verstehe ich das Vorhaben.


Unser "Spitzbart" wollte das Schloss damals auch weg sprengen lassen,aber in Dresden gab es kluge Denkmalschützer,die es verhindert haben.
Der Erhalt begann aber schon in der DDR Zeit.
Gruß Rei


Freienhagener hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen



Besucher
3 Mitglieder und 43 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Andre Lambert
Besucherzähler
Heute waren 505 Gäste und 27 Mitglieder, gestern 3660 Gäste und 197 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14371 Themen und 558178 Beiträge.

Heute waren 27 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen