#1

DDR Symbole reizen Union.

in Themen vom Tage 24.05.2013 20:34
von Greso | 2.377 Beiträge

Heute in der MZ gefunden.
Greso


nach oben springen

#2

RE: DDR Symbole reizen Union.

in Themen vom Tage 24.05.2013 20:36
von Pit 59 | 10.164 Beiträge

Ist aber nichts Neues Dieter,das geht schon seit Monaten,nicht erst seit dem Aufmarsch in Treptow.


nach oben springen

#3

RE: DDR Symbole reizen Union.

in Themen vom Tage 24.05.2013 20:47
von Greso | 2.377 Beiträge

Hallo Peter,wir hatte ja das Thema schon,aber jetzt kommen die Wahlen ,und für einige ein gefundenes Fressen.(die DDR Symbole und Uniformen).
Gruß Greso


nach oben springen

#4

RE: DDR Symbole reizen Union.

in Themen vom Tage 24.05.2013 21:00
von Moskwitschka (gelöscht)
avatar

Daran dikutiert man in der CDU mindestens seit 2011, wo auf dem Parteitag ein Antrg der Jungen Union angenommen wurde, zu prüfen, wie man ein Verbot der DDR Symbole gesetzesfest machen könnte.

Schüsse an der Grenze. Dann Siegerjustiz?

LG von der grenzgaengerin


nach oben springen

#5

RE: DDR Symbole reizen Union.

in Themen vom Tage 24.05.2013 21:04
von Pit 59 | 10.164 Beiträge

Nur Greso hat Recht,dieses Jahr sind Wahlen,und da braucht man schlagkräftige Argumente.


nach oben springen

#6

RE: DDR Symbole reizen Union.

in Themen vom Tage 24.05.2013 21:14
von icke46 | 2.593 Beiträge

Der Artikel ist auch interessant, weil wieder mal von Hammer und Sichel als DDR-Symbol die Rede war. Die Kompetenz der Journalisten ist schon - nun ja, beeindruckend.

Gruss

icke



nach oben springen

#7

RE: DDR Symbole reizen Union.

in Themen vom Tage 24.05.2013 21:21
von KID | 234 Beiträge

Anscheinend reizt es vielen in Russland nicht.... Egal wie man dazu steht, hier ein neuer Link: http://rkrp-rpk.ru/content/view/9358/46/


Jens


Kurt, GilbertWolzow, werner und stutz haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#8

RE: DDR Symbole reizen Union.

in Themen vom Tage 24.05.2013 21:30
von Bugsy | 454 Beiträge

Zitat von Pit 59 im Beitrag #2
Ist aber nichts Neues Dieter,das geht schon seit Monaten,nicht erst seit dem Aufmarsch in Treptow.

Seit Monaten? Das geht seit Jahren! Genau genommen seit dem Fall der Mauer und erst recht seit der offiziellen Besetzung. Es ist das erklärte Ziel von vielen in Wessiland, alles, was mit der DDR zu tun hatte, aus der Erinnerung zu löschen. Der "Glaus Ginkel" hat das zuerst 1992 formuliert.

MsG


Fünf Minuten vor der Zeit ist des Soldaten Pünktlicheit, der Sanitäter kommt zehn Minuten später.
josy95, seaman und werner haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#9

RE: DDR Symbole reizen Union.

in Themen vom Tage 24.05.2013 22:12
von DoreHolm | 7.710 Beiträge

Zitat von Greso im Beitrag #3
Hallo Peter,wir hatte ja das Thema schon,aber jetzt kommen die Wahlen ,und für einige ein gefundenes Fressen.(die DDR Symbole und Uniformen).
Gruß Greso


Wenn sowas für die Konservativen mal nicht nach hinten losgeht. Bei der "Rote Socken"- Kampagne war es ja ähnlich.



nach oben springen

#10

RE: DDR Symbole reizen Union.

in Themen vom Tage 24.05.2013 22:21
von LO-Wahnsinn | 3.496 Beiträge

Eigentlich brauch doch die CDU nicht aus Stimmenfang gehn, die SPD hat sich doch zum Sozialismus bekannt.
Die Wissen zwar nicht was das ist, aber das dürfte so manchen erschrecken.


Ein Volk, das sich einem fremden Geist fügt,
verliert schließlich alle guten Eigenschaften und damit sich selbst.
Ernst Moritz Arndt (1769 - 1860)
josy95, Damals87 und thomas 48 haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#11

RE: DDR Symbole reizen Union.

in Themen vom Tage 24.05.2013 22:42
von GZB1 | 3.287 Beiträge

Nun ja, ist schon schwierig gegen DDR-Erinnerungen anzukämpfen.

Ist wie gegen Windmühlen zu kämpfen. Die Union kann's nicht lassen. Don Quijote lässt grüßen.

Hier nochmal das alte Thema: Gehören Symbole aus DDR-Zeiten verboten???


zuletzt bearbeitet 24.05.2013 22:44 | nach oben springen

#12

RE: DDR Symbole reizen Union.

in Themen vom Tage 24.05.2013 22:48
von damals wars | 12.213 Beiträge

Jupp Heynckes hat die Bayern als Kollektiv bezeichnet, werden die jetzt auch verboten?


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen

#13

RE: DDR Symbole reizen Union.

in Themen vom Tage 24.05.2013 23:00
von Gert | 12.362 Beiträge

habe bisher nur Blödsinn in diesem Thread gelesen. Bibt es auch noch etwas richtiges zu berichten


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen

#14

RE: DDR Symbole reizen Union.

in Themen vom Tage 24.05.2013 23:07
von GZB1 | 3.287 Beiträge

Zitat von Gert im Beitrag #13
...nur Blödsinn...




Tja, soll vorkommen, nich Gert.


Küchenbulle 79 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#15

RE: DDR Symbole reizen Union.

in Themen vom Tage 24.05.2013 23:35
von LO-Wahnsinn | 3.496 Beiträge

Zitat
weil wieder mal von Hammer und Sichel als DDR-Symbol die Rede war



Die denken dabei bestimmt immer an den Halbmond der auf der Fahne der BRD noch fehlt.

Allein das Reden über solche Verbote und die Art dazu, wie man sich besonders seitens der Jungen Union dazu artikuliert, zeigt mir doch was ich von den zukünftigen Politikern -oder die welchen werden möchten- zu halten habe.

Aber vielleicht gehts uns dann allen ja besser, die Löhne steigen, es werden mehr Leute in Arbeit kommen, die Gesellschaft wird fairer und gerechter, etc.pp.
Ich gestehe, es wird einige geben die sich daran wirklich stören, die auch allen Grund dazu haben, der überwiegenden Mehrheit der Menschen in Deutschland wirds wohl aber sicher am Allerwertesten vorbei gehn.
Solche Diskussionen kanns nur in Deutschland geben, dass ist typisch Deutsch.


Ein Volk, das sich einem fremden Geist fügt,
verliert schließlich alle guten Eigenschaften und damit sich selbst.
Ernst Moritz Arndt (1769 - 1860)
Bugsy, DoreHolm und damals wars haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#16

RE: DDR Symbole reizen Union.

in Themen vom Tage 24.05.2013 23:52
von DoreHolm | 7.710 Beiträge

Zitat von Gert im Beitrag #13
habe bisher nur Blödsinn in diesem Thread gelesen. Bibt es auch noch etwas richtiges zu berichten




Stimmt. Völliger Blödsinn, die Idee mit den Verboten, da gebe ich Dir vollkommen Recht, Gert !



Küchenbulle 79 hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen

#17

RE: DDR Symbole reizen Union.

in Themen vom Tage 25.05.2013 09:10
von EK82I | 869 Beiträge

Die blödsinnigen Wahlen gehen vorüber,die Symbole der Vergangenheit bleiben.


nach oben springen

#18

RE: DDR Symbole reizen Union.

in Themen vom Tage 25.05.2013 09:20
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von LO-Wahnsinn im Beitrag #15

Zitat
weil wieder mal von Hammer und Sichel als DDR-Symbol die Rede war


Die denken dabei bestimmt immer an den Halbmond der auf der Fahne der BRD noch fehlt.

Allein das Reden über solche Verbote und die Art dazu, wie man sich besonders seitens der Jungen Union dazu artikuliert, zeigt mir doch was ich von den zukünftigen Politikern -oder die welchen werden möchten- zu halten habe.

Aber vielleicht gehts uns dann allen ja besser, die Löhne steigen, es werden mehr Leute in Arbeit kommen, die Gesellschaft wird fairer und gerechter, etc.pp.
Ich gestehe, es wird einige geben die sich daran wirklich stören, die auch allen Grund dazu haben, der überwiegenden Mehrheit der Menschen in Deutschland wirds wohl aber sicher am Allerwertesten vorbei gehn.
Solche Diskussionen kanns nur in Deutschland geben, dass ist typisch Deutsch.



Das ist auch noch eine Alternative, die bei Fahnenwelt angeboten wird.



Vierkrug


zuletzt bearbeitet 25.05.2013 09:22 | nach oben springen

#19

RE: DDR Symbole reizen Union.

in Themen vom Tage 25.05.2013 09:54
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von Vierkrug im Beitrag #18
Zitat von LO-Wahnsinn im Beitrag #15

Zitat
weil wieder mal von Hammer und Sichel als DDR-Symbol die Rede war


Die denken dabei bestimmt immer an den Halbmond der auf der Fahne der BRD noch fehlt.

Allein das Reden über solche Verbote und die Art dazu, wie man sich besonders seitens der Jungen Union dazu artikuliert, zeigt mir doch was ich von den zukünftigen Politikern -oder die welchen werden möchten- zu halten habe.

Aber vielleicht gehts uns dann allen ja besser, die Löhne steigen, es werden mehr Leute in Arbeit kommen, die Gesellschaft wird fairer und gerechter, etc.pp.
Ich gestehe, es wird einige geben die sich daran wirklich stören, die auch allen Grund dazu haben, der überwiegenden Mehrheit der Menschen in Deutschland wirds wohl aber sicher am Allerwertesten vorbei gehn.
Solche Diskussionen kanns nur in Deutschland geben, dass ist typisch Deutsch.


Das ist auch noch eine Alternative, die bei Fahnenwelt angeboten wird.



Vierkrug



Na die Versorgung beim MfS war doch damals sicher besser. Der Vorschlag mit der Fahne, da muss man fragen ob ihr heute zu wenig Bananen bekommt.


Grüße


nach oben springen

#20

RE: DDR Symbole reizen Union.

in Themen vom Tage 25.05.2013 10:03
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Ich esse leider keine Bananen !!!


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Paßkontrollstempel - Bedeutung der Symbole
Erstellt im Forum Fragen und Antworten zur innerdeutschen Grenze von histoLektDE
19 02.07.2014 11:59goto
von KARNAK • Zugriffe: 1568
Wann hat sich das Symbol der GT geändert?
Erstellt im Forum Grenztruppen der DDR von Schlutup
12 21.02.2013 18:51goto
von Thunderhorse • Zugriffe: 656
Gehören Symbole aus DDR-Zeiten verboten???
Erstellt im Forum Leben in der DDR von GZB1
420 03.04.2014 09:12goto
von Hackel39 • Zugriffe: 27452
Verbot kommunistischer Symbole in Deutschland ?
Erstellt im Forum DDR Staat und Regime von Angelo
30 27.10.2010 17:58goto
von Huf • Zugriffe: 2227
Ein Kunstwerk als Symbol für die DDR
Erstellt im Forum Leben in der DDR von Angelo
0 29.08.2010 16:38goto
von Angelo • Zugriffe: 202

Besucher
5 Mitglieder und 39 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TalSiar
Besucherzähler
Heute waren 295 Gäste und 29 Mitglieder, gestern 3617 Gäste und 188 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14376 Themen und 558749 Beiträge.

Heute waren 29 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen