#1

VEB, Genossenschaft oder Reichsbahn, Arbeitsrecht?

in DDR Zeiten 11.05.2013 21:03
von SET800 | 3.104 Beiträge

Hallo,
gab es Unterschied betreff sozialrechtlicher Fragen ob jemand bei der Reichsbahn ( Komunalverwaltung, Armee), einem VEB oder einer Genossenschaft beschäftigt war? Ich meine nicht Details wie einfache Kantino oder luxuriöse Kasino, Gehaltshöhe usw.

Was war mit alten Beamten ( Eisenbahner, preussische Landesbeamte, Lehrer, Wehrmachtsoffiziere i.R. ) und ihren Pensionen nach der Staatsgründung, wurden die auch auf eine Rente ( ggf. großzügige wenn ohne braune Flecken auf dem Hemd ) umgestellt?



nach oben springen



Besucher
45 Mitglieder und 95 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: cetme
Besucherzähler
Heute waren 3113 Gäste und 194 Mitglieder, gestern 3760 Gäste und 177 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14472 Themen und 567639 Beiträge.

Heute waren 194 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen