#1

Fragen zu Point Alpha

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 21.06.2009 11:24
von Angelo | 12.396 Beiträge

Ich hätte da noch mal ein paar Fragen zu Point Alpha. Ich habe hier mal ein Bild angehängt wo man das wichtigste von Point Alpha sehen kann.




So und nun meine fragen. Der B-Turm ist das der Originale Turm und auch die Originale stelle wo er auch vor der Wende war?
Die Grenzanlagen die dort aufgebaut sind also der Zaun und der KFZ Sperrgraben sind das noch Originale ? Also genau auch an dieser Stelle? Es gibt wirklich im ganzen WWW kein einziges Bild wo man genau so einen Aufnahme vor der Wende sieht...


nach oben springen

#2

RE: Fragen zu Point Alpha

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 21.06.2009 12:32
von Augenzeuge (gelöscht)
avatar

Das ist alles original. In der Ausstellung gibt es übrigens Bilder von der Zeit vor der Wende.
Ein paar sollte Rainman gemacht haben....

Übrigens, hier gab es einen Zaun auf Westseite!! Das war sicher selten.

Gruß, Augenzeuge


nach oben springen

#3

RE: Fragen zu Point Alpha

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 21.06.2009 12:42
von Affi976 (gelöscht)
avatar

@ alle zukünftigen Besucher,
Postenweg weiter bis zur Waldgrenze, dort liegt der geschleifte Fischerhof. War eine erfolgreiche Schmuggel- und Fluchtstelle.
Wie alle anderen Schleifungen, eine Nacht- und Nebelaktion. Hier wurde wie in der Birxer Mühle noch die "Geschäftemacherei" der Besitzer angeführt!
Affi


nach oben springen

#4

RE: Fragen zu Point Alpha

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 21.06.2009 16:14
von stalag-gra | 219 Beiträge

Hallo Augenzeuge,

an den Zaun auf der Westseite kann ich mich gar nicht erinnern. Wann soll das denn gewesen sein und wo genau?? 88/89 auf jeden Fall nicht (außer Umzäunung Camp Alpha). Vielleicht kann sich dazu ja auch noch unser manudave äußern. An der Nord-Ost-Ecke vom Camp (nahe Birkenkreuz) war eine Holzbarriere als Sperre für den (neben der Camp-Umzäunung verlaufenden) Feldweg und sonst waren nur die üblichen weiß-roten Grenzpfähle.

Ich bin gespannt (auf meine Erinnerungslücken?)

Gruß Stefan


nach oben springen

#5

RE: Fragen zu Point Alpha

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 21.06.2009 16:34
von manudave (gelöscht)
avatar

Der BT-9 steht seit Mitte der 80er Jahre dort - ist also Original. Der Vorgänger ein BT 11 stand etwas weiter Richtung Rasdorf.

Der Zaun steht an originaler Stelle, jedoch wieder aufgebaut, da man nach 89 alles abgerissen hatte. Deshalb hängen die einzelnen Felder auch nicht ganz so perfekt. Auch der KFZ-Sperrgraben wurde zu Anschauungszwecken dort so dargestellt - real war er ja bis zu 4 m tief - was man verständlicherweise aus Unfallgründen heute nicht machen kann.

Das mit dem Zaun auf der Westseite hat Augenzeuge evtl. etwas falsch verstanden. Dieser Zaun ist ein Teil der Umrandung von Point Alpha - verläuft halt in diesem Abschnitt ein paar Meter parallel zur Grenze.

Die Schranke aus Holz wurde später durch eine Leitplanke ersetzt.

Ich hoffe ein wenig geholfen zu haben.


nach oben springen

#6

RE: Fragen zu Point Alpha

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 21.06.2009 16:39
von Augenzeuge (gelöscht)
avatar

Alles richtig manudave, wie lang die "Umrandung" war, weiß ich nicht, aber der Zaun stand auf Westseite, auch schon vor der Wende.

Siehe Bild!!

Angefügte Bilder:
001.jpg

nach oben springen

#7

RE: Fragen zu Point Alpha

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 21.06.2009 16:42
von manudave (gelöscht)
avatar

Hä,

nichts Gegenteiliges behauptet.

Wenn die Amis ihr trautes Heim nicht eingezäunt hätten, dann wär bestimmt so manches Rasdorfer Mädel...


nach oben springen

#8

RE: Fragen zu Point Alpha

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 21.06.2009 16:51
von Augenzeuge (gelöscht)
avatar

Nimm es nicht persönlich, aber ich machte mir so meine Gedanken, wie man dann einen Geflüchteten an dieser Stelle schnell helfen wollte....


nach oben springen

#9

RE: Fragen zu Point Alpha

in Grenzbilder innerdeutsche Grenze 21.06.2009 17:01
von manudave (gelöscht)
avatar

Übrigens haben sich manchmal die Gakl´s vor dem Ami-Zaun fast totgetrampelt. Ab und zu gab es im Point auch Truppenbelustigung,
und wie die aussah kennt jeder noch aus vielen Filmen


nach oben springen



Besucher
23 Mitglieder und 78 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: weber-thum@web.de
Besucherzähler
Heute waren 3318 Gäste und 171 Mitglieder, gestern 3611 Gäste und 206 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14368 Themen und 557865 Beiträge.

Heute waren 171 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen