#21

RE: Die DDR Grenze im Postengebiet Soolbach

in Videos und Filme der ehemaligen Innerdeutschen Grenze 11.01.2011 00:17
von pariser | 10 Beiträge

war fusslatscher und meistens von haus schatz richtung kindergarteneck unterwegs.



nach oben springen

#22

RE: Die DDR Grenze im Postengebiet Soolbach

in Videos und Filme der ehemaligen Innerdeutschen Grenze 11.01.2011 00:34
von icke-ek71 (gelöscht)
avatar

das gab da 2 wachtürme..einer war am ruschenhain und der andere an der wolfsschlucht...alles in richtung zwinge!


nach oben springen

#23

RE: Die DDR Grenze im Postengebiet Soolbach

in Videos und Filme der ehemaligen Innerdeutschen Grenze 11.01.2011 00:38
von icke-ek71 (gelöscht)
avatar

der soolbach war damals unser letzter posten..alles in richtung ecklingerode war für uns tabu..war noch kompaniesicherung..das änderte sich dann ende71 aber da war ich schon lange wieder zu hause!!gruß icke


nach oben springen

#24

RE: Die DDR Grenze im Postengebiet Soolbach

in Videos und Filme der ehemaligen Innerdeutschen Grenze 11.01.2011 00:51
von pariser | 10 Beiträge

zu meiner zeit ging unser abschnitt bis zur ziegelei .hat sich von 71 bis 86 geändert.



nach oben springen

#25

RE: Die DDR Grenze im Postengebiet Soolbach

in Videos und Filme der ehemaligen Innerdeutschen Grenze 11.01.2011 09:43
von icke-ek71 (gelöscht)
avatar

na dann kennste ja den gesamten abschnitt!!damals ging unser abschnitt vom soolbach bis zur ziegelei zwinge..das waren cirka8.5 km grenze..ach so der bahnhof zwinge gehörte auch noch zu unserem abschnitt..damals fuhren da noch züge!!ich war dabei als das dann beendet wurde!!willste wissen was damals geschah das der zugverkehr dann eingestellt wurde???


nach oben springen

#26

RE: Die DDR Grenze im Postengebiet Soolbach

in Videos und Filme der ehemaligen Innerdeutschen Grenze 11.01.2011 21:53
von pariser | 10 Beiträge

na dann erzähl ma ,interesiert mich.



nach oben springen

#27

RE: Die DDR Grenze im Postengebiet Soolbach

in Videos und Filme der ehemaligen Innerdeutschen Grenze 11.01.2011 22:27
von icke-ek71 (gelöscht)
avatar

na mach ich doch glatt..es war im spätsommer1971..das genaue datum habe ich leider vergessen..ich war damals achziger und noch kein postenführer..jedenfalls sind wir zur personenkontrolle dort am bahnhof zwinge eingesetzt worden!!wir begrüßten noch den lokführer und seinen heizer und warteten auf die passagiere deren ausweise kontrolliert werden sollten...die kamen dann auch.. der zug brachte die leute die von der arbeit kamen..also nicht wenige!!ich sah noch wie die lok hinten abkoppelte und dann über ne weiche in richtung grenze fuhr...das war aber ganz normal...das war immer so!..die lok kuppelte dann normalerweise wieder hinten an dem zug an!!kannst dir bestimmt denken was dann geschahals wir mit der ausweiskontrolle fertig waren..kamen dann noch die fahrgäste die mit dem zug richtung nordhausen wollten.. . es verging einige zeit..aber die lok war immer noch nicht angekuppelt..wir beide haben uns angesehen und worte brauchten wir nicht zu sprechen...es war uns klar..jedenfalls waren lokführer und heizer seelenruhig mit ner leiter hinten am prellbock rübergeklettert..keiner hats gesehen!!..danach wurde die eisenbahnverbindung gekappt..uns konnen sie nichts anhaben wir hatten unsere aufgabe erfüllt!!!


nach oben springen

#28

RE: Die DDR Grenze im Postengebiet Soolbach

in Videos und Filme der ehemaligen Innerdeutschen Grenze 11.01.2011 22:40
von pariser | 10 Beiträge

war bestimmt ein ganz schönes wuling bei euch.



nach oben springen

#29

RE: Die DDR Grenze im Postengebiet Soolbach

in Videos und Filme der ehemaligen Innerdeutschen Grenze 11.01.2011 22:57
von icke-ek71 (gelöscht)
avatar

die konnten uns doch nichts..wir hatten doch zu tun!!!und da wo die beider rübergeklettert sind war der abschnitt der7.gk sikerode..die hatten da keinen posten eingesetzt..damals war noch zugsicherung..da waren 3 postenpaare auf 8.5 km eingesetzt..war bestimmt noch ne andere zeit als wie du sie erlebt hast!!


nach oben springen

#30

RE: Die DDR Grenze im Postengebiet Soolbach

in Videos und Filme der ehemaligen Innerdeutschen Grenze 11.01.2011 23:06
von pariser | 10 Beiträge

zu meiner zeit ! ging es eigentlich ganz ruhig zu "keine besonderen vorkomnisse ",ausser einmal ,da soll ein russischer soldat mit einigen mumpeln richtung grenze unterwegs sein,da war uns schon ein bisschen anders .



nach oben springen

#31

RE: Die DDR Grenze im Postengebiet Soolbach

in Videos und Filme der ehemaligen Innerdeutschen Grenze 11.01.2011 23:26
von icke-ek71 (gelöscht)
avatar

schade das man den kurzen film vom soolbach nicht mehr sehen kann..ich hatte den vor 2 jahren mal über you tube gesehen!!vielleicht hat einer im forum noch was in der hinterhand?????


nach oben springen

#32

RE: Die DDR Grenze im Postengebiet Soolbach

in Videos und Filme der ehemaligen Innerdeutschen Grenze 11.01.2011 23:58
von pariser | 10 Beiträge

wäre schön .vieleicht hat jemand bilder von eckladen die nicht im internet zu finden sind ,vieleicht kennt jemand kameraden die 86-87 dort gedient haben



nach oben springen

#33

RE: Die DDR Grenze im Postengebiet Soolbach

in Videos und Filme der ehemaligen Innerdeutschen Grenze 22.04.2011 13:37
von eichsfelder (gelöscht)
avatar

Also, mein Film ist noch zu sehen, habe es gleich ausprobiert.

Aber nun zum Soolbach speziell.

Das Soolbachgebiet war mein Lieblingspostenpunkt. Unser Einzugsbereich (Bataillonssicherung 5. bis 8.) ging ja von Silkerode bis Siemerode und Postenpunkt Soolbach war ja der untere der 5. Kompanie. Der eigentliche Aufenthaltsort der Grenze war an der Sprechstelle unterhalb des so genannten "Riechenhai", (auf dem Video 2:21 sind die Reste noch zu erkennen). Handlungen zum Tor Soolbach mit der Hundelaufanlage und über den sogenannten Feldherrenhügel entlang des Riechenhai zurück. Dauerte meist, im "Grenzerlatscherspaziergängerschritt" so x + 60.
Thema "Soolbachfrau". Wir nannten diese eigenartige Lichterscheiung, die ich auch einmal zu Gesicht bekommen habe, den "Soolbachgeist", geschossen haben wir auf diesen aber nicht, hätte vielleicht auch dumm ausgehen können - denn:

Vor zwei Jahren habe ich das Hinterland, namentlich an der Kotteltreppe (das ist der steile Waldhang rechts neben dem Soolbachweg in Höhe des "Kuhstall") ausgiebig durchstreift. Just die Gegend, wo dieser Soolbachgeist sein Unwesen trieb und dieses Gebiet war, zumindest 1977/78 für uns Grenzer tabu. Ich fand etwas versteckt einen Graben und einen im Jahre 2009!!! noch intakten Betonbunker, Bilder davon werde ich mal einstellen. Meine Überlegungen gehen nun dahin, dass sich in diesem Areal die immer wieder genannten Spezialeinheiten aufgehalten haben und dort eben mal, entweder versehentlich oder absichtlich mit der Taschenlampe herumoberten. Wie gesagt, ist aber nur eine Vermutung.
Beachtlich im Soolbachtal war die gute Akustik. Man hörte nahezu jedes Wort, was BGS und Zollede an der Grenze so zu quatschen hatte und auch das Geschnatter der Gänse vom Paterhof, der sich ja im beträchtlichen Abstand vom Postengebiet befand, war nicht zu überhören.

Der Soolbach heute (2010). Ein ausgebauter Wanderweg von Fuhrbach zur Wenderhütte und weiter zum Sonnenstein. Die auf dem Video zu sehende kleine Waldanpflanzung links des Weges hat sich mittlerweile zu einem ansehnlichen Wäldchen emporgearbeitet, die Hügellandschaft ist vom Weg nicht mehr zu erkennen. Die Kotteltreppe ist abgeholzt und begehbar, der einstige GSZ-Weg am Feldherrnhügel ist ebenfalls ausgebaut und mündet in den Jützenbacher Stadtweg. Der Kolonnenweg hinauf in Richtung Nord und mehr noch der in Richtung Süd ist so zugewachsen, dass er nicht mehr begangen werden kann, es führt ein Weg parallel, vom FRanketal kommend, auf Niedersächsischem Gebiet bis zum sogenannten "Kugelbaum". Ach so. Und einen kleinen echten Kuhstall gibt es auch wieder, just an der Stelle "Kuhstall".

Bilder folgen.

Matthias


nach oben springen

#34

RE: Die DDR Grenze im Postengebiet Soolbach

in Videos und Filme der ehemaligen Innerdeutschen Grenze 23.04.2011 00:16
von icke-ek71 (gelöscht)
avatar

hallo eichsfelder,na da haben wir ja ein thema..ich war da ganz oft gewesen ...ich habe jetzt keine zeit mehr ..ich denke da gibt es noch ganz viel zu erzählen..das gespenst..ist legende..aber ich habe den film der nicht mehr zu sehen ist...gruß icke-ek71


zuletzt bearbeitet 23.04.2011 00:20 | nach oben springen

#35

RE: Die DDR Grenze im Postengebiet Soolbach

in Videos und Filme der ehemaligen Innerdeutschen Grenze 26.04.2011 00:03
von icke-ek71 (gelöscht)
avatar

hallo matthias,ich habe deinen fim schon lange auf meinem pc mir von you tube heruntergeladen..jetzt ist er jedenfalls nicht mehr zu sehen!!!wir mußten damals immer zu fuß über dem feldherrenhügel zum soolbach..die 8.gk lag ja damals noch in jützenbach und es war immer ein fußmarsch bis dorthin ..am feldherrnhügel war immer postenablösung...manches mal mußten wir auch von wehnder hütte zum soolbach..das war immer zwenn verstärkter gd angesagt war..am kuhstall war damals eine scheune mitten im wald..ich kann mich noch genau daran erinnern..da wurde mal ein russe der auf der flucht war von grenzern entdeckt!!dann kamen die (freunde) und haben den armen schlucker da zusammengeschossen!!wir sind da immer später mit grauem an dieser scheune vorbeigegangen!!ich denke oft noch an den soolbach..das war schon ein besonderer postenpunkt..mitten im wald..angst hatte ich keine..aber das sogenannte soolbachgespenst habe ich oft gesehen..meistens mußte regen gefallen sein und dann tat der buchenwald sein übriges...ach noch was ..wir nannten den postenpunkt oberhalb vom soolbach ruschenhain..da war auch ein bt11 und einige schäferhütten..da konnte man gut abruhen..wenn man grenzstreife hatte...gruß aus berlin...von icke


CAT hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 26.04.2011 00:22 | nach oben springen

#36

RE: Die DDR Grenze im Postengebiet Soolbach

in Videos und Filme der ehemaligen Innerdeutschen Grenze 20.06.2014 14:03
von HG19801 | 1.613 Beiträge

Zitat von Angelo im Beitrag #2
Wer war dort ?
Ich war dort. Im Postenbereich "Soolbach" absolvierte ich meinen ersten Aufzug als Grenzer. Bis zum Ende meiner Dienstzeit brachte ich es auf 33 mal "Soolbach".


"Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher." – Albert Einstein


nach oben springen

#37

RE: Die DDR Grenze im Postengebiet Soolbach

in Videos und Filme der ehemaligen Innerdeutschen Grenze 20.06.2014 23:49
von icke-ek71 (gelöscht)
avatar

ich habe dir eine pm geschrieben!!!ich war vor 3 wochen in fuhrbach und habe den soolbach fast nicht mehr gefunden!!ich müßte wenn ich mich richtig erinnern kann über 50 mal da unten gewesen sein!!den soolbach habe ich auch nach 43 jahren nicht mehr vergessen..das war ein pp den ich immer in meinen gedanken hatte!!!LG Bernd


nach oben springen



Besucher
6 Mitglieder und 43 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: loryglory
Besucherzähler
Heute waren 649 Gäste und 41 Mitglieder, gestern 3611 Gäste und 206 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14366 Themen und 557718 Beiträge.

Heute waren 41 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen