#821

RE: Alternative für Deutschland - Partei gegründet

in Themen vom Tage 11.01.2015 17:08
von Moskwitschka (gelöscht)
avatar

Zitat von Heckenhaus im Beitrag #820

Übrigens, wenn schon "Stoppt Hasspropaganda", dann auch "Stoppt extremen Islamismus und Haßprediger".
Wo ist dafür eine Petition ?


@Heckenhaus das ist keine Petition sondern eine bundesweite Kampagne gegen die Verbreitung von Hass-Propaganda in den sozialen Netzwerken und macht keinen Unterschied aus welcher Ecke sie kommt.

Zunehmend werden die sozialen Netzwerke im Internet zur Verbreitung politisch und extremistisch motivierter Hass-Propaganda missbraucht. Dabei werden Bilder und Videos eingesetzt, die schockierende Gewaltdarstellungen oder manipulative Bild- und Musikmontagen enthalten. Oder es werden Fotos, Filme und Texte in falschen Zusammenhängen genutzt.

Unter dem Slogan “Stoppt Hass-Propaganda! Erst prüfen, dann teilen.” 
und dem Symbol der “Erben der Rose” werden die Nutzer von Facebook & Co. aufgefordert, sich nicht zum Handlanger viraler Hetze im Netz machen 
zu lassen.


Und davon hatten wir in den letzten Monaten einiges im Forum. Erst gestern ein video von Gloria tv , wo ein katholischer Pfarrer (?) zu Wort kam.

Und da wir alle erwachsern, klug und selbstbewußt genug sind unsere Meinung zu vertreten, haben wir es einfach nicht nötig auf solche Videos usw. zurück zugreifen und hier im Forum zu verlinken.

Und darum geht es letztendlich - um die Außendarstellung unsere Forums, das eine seriöse Plattform zur Geschichte beider deutschen Staaten sein will und nicht ein Abklatsch von facebook und Co.

Liege ich da so falsch mit meinen Erwartungen?

Von der Wirkung solchen "Materials" will ich garnicht erst anfangen.

Aber es ist nicht mein Forum. Daher musst Du keine Bange haben @Heckenhaus , dass sich meine Meinung durchsetzt. Es ist aber meine, die ich mir auch nicht nehmen lasse.

LG von der Moskwitschka


zuletzt bearbeitet 11.01.2015 17:13 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#822

RE: Alternative für Deutschland - Partei gegründet

in Themen vom Tage 11.01.2015 17:13
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hast mich zwar nicht persönlich angesprochen@Moskwitschka, aber bitte dann lasse doch auch anderen ihre Meinung und gut! Ob Du das kannst?
Grüsse steffen52


Ostlandritter hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#823

RE: Alternative für Deutschland - Partei gegründet

in Themen vom Tage 11.01.2015 17:15
von Moskwitschka (gelöscht)
avatar

Zitat von steffen52 im Beitrag #822
Hast mich zwar nicht persönlich angesprochen@Moskwitschka, aber bitte dann lasse doch auch anderen ihre Meinung und gut! Ob Du das kannst?
Grüsse steffen52


Habe ich Speck in den Taschen? Antworten und korrigieren darf ich doch woh noch, oder?

LG von der Moskwitschka


zuletzt bearbeitet 11.01.2015 17:17 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#824

RE: Alternative für Deutschland - Partei gegründet

in Themen vom Tage 11.01.2015 17:19
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von Moskwitschka im Beitrag #823
Zitat von steffen52 im Beitrag #822
Hast mich zwar nicht persönlich angesprochen@Moskwitschka, aber bitte dann lasse doch auch anderen ihre Meinung und gut! Ob Du das kannst?
Grüsse steffen52


Habe ich Speck in den Taschen?

LG von der Moskwitschka

Danke, klare Aussage! So, wie Du bist, macht euch mal selber Gedanken, wie ich es meine! Gut ich habe mir meine Gedanken dazu gemacht! Werden Dir nicht passen, aber wer oberflächlich antwortet, der muss damit leben!
Grüsse steffen52


Ostlandritter hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#825

RE: Alternative für Deutschland - Partei gegründet

in Themen vom Tage 11.01.2015 17:29
von Moskwitschka (gelöscht)
avatar

Die soll Dir auch nicht genommen werden. Nur würde ich mich freuen, wenn Du Dich vielleicht mit mir mit dem angesprochenen Problem sachlich auseinander setzen würdest und nicht mit meiner Person Aber das ist scheinbar einfacher, interesannter und bringt mehr Ansehen.

LG von der Moskwitschka


damals wars hat sich für diesen Beitrag bedankt
zuletzt bearbeitet 11.01.2015 17:30 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#826

RE: Alternative für Deutschland - Partei gegründet

in Themen vom Tage 11.01.2015 17:30
von Ostlandritter | 2.453 Beiträge

Zitat von Moskwitschka im Beitrag #821
[quote=Heckenhaus|p434069]
........
..............

Und darum geht es letztendlich - um die Außendarstellung unsere Forums, das eine seriöse Plattform zur Geschichte beider deutschen Staaten sein will und nicht ein Abklatsch von facebook und Co.


LG von der Moskwitschka



Was ist denn das für ein Quatsch ?

Selbst , wenn es Dein Forum wäre , liebe@Moskwitschka ,-
müsste ich meine Frage wiederholen : Was soll denn dieser Unsinn ??

Dieses Forum ist sicher nicht dazu da, die Welt davon zu überzeugen , daß hier nur nette, ausgeglichene und linientreue Bürger schreiben,-
nach meinem Verständnis soll dieses Forum allen,- welche die deutsche Teilung miterlebt haben ,- eine Plattform bieten ,-
wo man sich über das Damals und das Heute gleichberechtigt und frei austauschen kann !

Gleichberechtigt und frei steht aber nicht nur Dir und Barbara zu , sondern eben allen Usern dieses Forums !

Das Hetze und Lügen aussen vor zu bleiben haben ,- ist eine Selbverständlichkeit und ein normaler Akt der Nettiquette in Foren.

Alles andere fällt unter die grundgesetzlich garantierte Freiheit der Rede und des Wortes,-
und genau diesen Punkt sollte jeder hier im Forum achten !

JEDER !!


....................................
Dieser Beitrag ist eine Meinungsäußerung im Sinne des Art. 5 des Grundgesetzes und durch diesen gedeckt !
Gert und Hapedi haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#827

RE: Alternative für Deutschland - Partei gegründet

in Themen vom Tage 11.01.2015 17:33
von Moskwitschka (gelöscht)
avatar

Zitat von Ostlandritter im Beitrag #826
[quote=Moskwitschka|p434076]

Das Hetze und Lügen aussen vor zu bleiben haben ,- ist eine Selbverständlichkeit und ein normaler Akt der Nettiquette in Foren.




Da sind wir uns ja einig @Ostlandritter .

LG von der Moskwitschka


Ostlandritter hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#828

RE: Alternative für Deutschland - Partei gegründet

in Themen vom Tage 11.01.2015 17:35
von damals wars | 12.192 Beiträge

Wenn Moskwitschka das nicht machen würde, wäre sie längst außen vor,
aber das wisst ihr ja selbst!


Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde; das erklärt manches.(Mark Twain)
Ein demokratischer Rechtsstaat braucht Richter, keine Henker. Interview auf der Kundgebung Je suis Charlie am 11.01.2015
"Hass hat keinen Glauben, keine Rasse oder Religion, er ist giftig." der Witwer der britische Labour-Abgeordnete Jo Cox.
http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/art...fur-frauke.html
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#829

RE: Alternative für Deutschland - Partei gegründet

in Themen vom Tage 11.01.2015 18:05
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von Moskwitschka im Beitrag #825
Die soll Dir auch nicht genommen werden. Nur würde ich mich freuen, wenn Du Dich vielleicht mit mir mit dem angesprochenen Problem sachlich auseinander setzen würdest und nicht mit meiner Person Aber das ist scheinbar einfacher, interesannter und bringt mehr Ansehen.

LG von der Moskwitschka

Würde ich ja gerne! Aber Du lässt ja keine Luft ran! Beispiel zum Thema: Links Chaoten in Leipzig, schreibst Du was dazu? Nein! Hätte mich schon mal über Deine Meinung dazu gefreut! Was machst Du, einfach wieder auf die bösen Demoleute rumhacken und die Gegendemos für das beste hoch leben lassen! Was hat das mit Problemen sachlich auseinander setzen zutun! Wer lenkt den immer ab? Du legst es auch immer für Dich aus und freust Dich wenn andere verzweifeln! Denn andere Meinungen sind einfach nicht Dein Ding und leider auch noch andere die ihre Meinung mit Gewalt durchziehen wollen! Ich habe nun mal dazu eine andere Meinung und das ist Meinungsfreiheit, ob es nun in Deinen denken passt oder nicht. Auch mal in sich in andere rein versetzen und nicht nur auf eine gewissen Standpunkt verharren, es gibt eben auch User hier im Forum die nicht nur das sehen wie Du, sondern eben anders denken und deshalb kann man sie nicht als, wie auch immer, hinstellen! Klar, ist immer das einfachste und am Ende hättest Du ja wieder Recht und das scheint mir für Dich das wichtigste zu sein! Ich habe meine Meinung und die schreibe ich, aber ich werde mich hüten sie jemanden aufzuzwingen! Wer anderer ist, bitte! Steht jeden frei! Leider mögen das einige nicht und versuchen mit allen Möglichkeiten, die anders denkenden mundtot zumachen! Wenn das Demokratie sein soll? So, nun gut! Lasse es, kommt ja bestimmt gleich wieder eine Ansage für mich!!
Grüsse steffen52


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#830

RE: Alternative für Deutschland - Partei gegründet

in Themen vom Tage 11.01.2015 18:05
von Gert | 12.356 Beiträge

Zitat von Moskwitschka im Beitrag #827
Zitat von Ostlandritter im Beitrag #826
[quote=Moskwitschka|p434076]

Das Hetze und Lügen aussen vor zu bleiben haben ,- ist eine Selbverständlichkeit und ein normaler Akt der Nettiquette in Foren.




Da sind wir uns ja einig @Ostlandritter .

LG von der Moskwitschka


ach, übrigens, @Moskwitschka danke für den Hinweis auf die German Defense Ligue, ich kannte die bisher überhaupt. Man kann hier einiges lernen von Leuten mit bestimmter politischer Vorprägung und ihrem Sendungsbewusstsein muss ich doch feststellen. Bist ein richtiger Multiplikator für rechtes Gedankengut, wenn auch ungewollt


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
Ostlandritter hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#831

RE: Alternative für Deutschland - Partei gegründet

in Themen vom Tage 11.01.2015 18:22
von Barbara (gelöscht)
avatar

Zitat von Gert im Beitrag #830
Zitat von Moskwitschka im Beitrag #827
Zitat von Ostlandritter im Beitrag #826
[quote=Moskwitschka|p434076]

Das Hetze und Lügen aussen vor zu bleiben haben ,- ist eine Selbverständlichkeit und ein normaler Akt der Nettiquette in Foren.




Da sind wir uns ja einig @Ostlandritter .

LG von der Moskwitschka


ach, übrigens, @Moskwitschka danke für den Hinweis auf die German Defense Ligue, ich kannte die bisher überhaupt. Man kann hier einiges lernen von Leuten mit bestimmter politischer Vorprägung und ihrem Sendungsbewusstsein muss ich doch feststellen. Bist ein richtiger Multiplikator für rechtes Gedankengut, wenn auch ungewollt




Schwerer Fehler Gert, die stehen u.a. ab jetzt jeden Montag in unserer schönen Landeshauptstadt und demonstrieren gegen - na du weißt schon :-)
Und natürlich auch für die Wiederherstellung der Grenzen '33.

Da du dir es ja auch jetzt offenbar auch zur Angewohnheit machst, ohne bestimmte Kontexte vorher zu Kenntnis zu nehmen, in Beiträge rein zu grätschen:

es gab ein Plakat von den sauberen Herrschaften im Forum und ich habe die Herkunft bei Sicherheitsrisiko hinterfragt, keine Antwort von ihm bekommen und Moskwitschka hat das dankenswerter geklärt.

Also wenn Häme: bitte an meine Adresse.

-------------------------------------------------------------------

Ansonsten ist das ja ein feines Kesseltreiben hier :-)
.



korr


zuletzt bearbeitet 11.01.2015 18:23 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#832

RE: Alternative für Deutschland - Partei gegründet

in Themen vom Tage 11.01.2015 18:27
von Ostlandritter | 2.453 Beiträge

Zitat von Barbara im Beitrag #831
[quote=Gert|p434107][quote=Moskwitschka|p434090][quote=Ostlandritter|p434087][quote=Moskwitschka|p434076]


Also wenn Häme: bitte an meine Adresse.

-------------------------------------------------------------------

Ansonsten ist das ja ein feines Kesseltreiben hier
:-)
.



korr



@Barbara :

Interessant ,- daß Du die Auseinandersetzungen hier als "Kesseltreiben " klassifizierst ,-
ich nenne es demokratische Streitkultur ! Schon mal gehört davon ?


....................................
Dieser Beitrag ist eine Meinungsäußerung im Sinne des Art. 5 des Grundgesetzes und durch diesen gedeckt !
Gert hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#833

RE: Alternative für Deutschland - Partei gegründet

in Themen vom Tage 11.01.2015 18:29
von Gert | 12.356 Beiträge

Zitat von Barbara im Beitrag #831
Zitat von Gert im Beitrag #830
Zitat von Moskwitschka im Beitrag #827
Zitat von Ostlandritter im Beitrag #826
[quote=Moskwitschka|p434076]

Das Hetze und Lügen aussen vor zu bleiben haben ,- ist eine Selbverständlichkeit und ein normaler Akt der Nettiquette in Foren.




Da sind wir uns ja einig @Ostlandritter .

LG von der Moskwitschka


ach, übrigens, @Moskwitschka danke für den Hinweis auf die German Defense Ligue, ich kannte die bisher überhaupt. Man kann hier einiges lernen von Leuten mit bestimmter politischer Vorprägung und ihrem Sendungsbewusstsein muss ich doch feststellen. Bist ein richtiger Multiplikator für rechtes Gedankengut, wenn auch ungewollt




Schwerer Fehler Gert, die stehen u.a. ab jetzt jeden Montag in unserer schönen Landeshauptstadt und demonstrieren gegen - na du weißt schon :-)
Und natürlich auch für die Wiederherstellung der Grenzen '33.

Da du dir es ja auch jetzt offenbar auch zur Angewohnheit machst, ohne bestimmte Kontexte vorher zu Kenntnis zu nehmen, in Beiträge rein zu grätschen:

es gab ein Plakat von den sauberen Herrschaften im Forum und ich habe die Herkunft bei Sicherheitsrisiko hinterfragt, keine Antwort von ihm bekommen und Moskwitschka hat das dankenswerter geklärt.

Also wenn Häme: bitte an meine Adresse.

-------------------------------------------------------------------

Ansonsten ist das ja ein [rot]feines Kesseltreiben hier :-)
.




korr





das ist kein Kesseltreiben, aber ich wollte mal diese Erfahrung die ich hier mache, dokumentieren. Wenn du der Urheber dieses ideologischen Geschwurbel bist, probier mal die Jacke, ob sie passt.
Im übrigen werde ich das Thema vernachlässigen und dich in deiner Messiasrolle nicht weiter stören. Wie man aber an den Beiträgen und den Reaktionen lesen kann, wirst du und Moskwitschka bald ein Zwiegespräch im Forum über dieses Thema führen. Das wird sicher spannend


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
Ostlandritter hat sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#834

RE: Alternative für Deutschland - Partei gegründet

in Themen vom Tage 11.01.2015 18:37
von Barbara (gelöscht)
avatar

Zitat von Heckenhaus im Beitrag #818
Zitat von Barbara im Beitrag #816

..........
Ich poste im Forum demnächst mal alle Medien, die eindeutig rechtsradikal, verschwörungstheoretisch, "Identitär" und vor allem volksverdummend etc. unterwegs sind, ob unter einem seriösen "akademischen" Deckmantel oder dummprotzend primitiv bis zum geht nicht mehr daher kommen.
Dann können du und andere wenigstens nicht mehr auf sowas herein fallen (da kritisches Quellenstudium wohl nicht jedermanns Sache ist) und es wird wohlmöglich etwas Falsches unterstellt.
Dauert ein bisschen, weil da einiges zusammen kommt, aber das Forum ist mir das wert.



Langsam ist eine Grenze erreicht, @Barbara. Ich bin zwar nicht direkt angesprochen, aber wenn ich das hier lese, erkenne ich nur noch deine Überheblichkeit, deinen Drang, anderen Menschen ihr eigenes Denken abzusprechen und deine selbstherrliche Rechthaberei.

Du verträgst einfach nicht, daß es Menschen gibt, die anders denken als du, eigene Meinungen präsentieren, einfach anders sind als du und das
gedanklich ausdrücken.

Wer zum Teufel gibt dir das Recht, andere User stets und ständig belehren zu müssen ?

Präsentiere und kennzeichne deine Ansichten als die deinen (ist eigentlich forenüblich) und akzeptiere andere, ohne ewig den belehrenden Zeigefinger. Oder vertrittst du hier jeden ?
Willst du jetzt vorgeben, wie ein kritisches Quellenstudium zu erfolgen und zu welchen Ergebnissen es zu führen hat ?

Du wirst nicht alle von deinen hier und da doch recht rosaroten Ansichten überzeugen können, auch dann nicht, wenn du hier und da Beifall
erhältst.

Niemand hier ist, soweit ich das bisher verstanden habe, generell islamfeindlich, aber es kann nicht verlangt werden, extreme Tendenzen
als Lapalie abzustufen, als Randerscheinung.

Einfach mal drüber nachdenken, bevor ein Endloszitat als Antwort kommt, wenn überhaupt.

Nun noch kurz zu der Claudia Roth-Karikatur.
Ob diese nun sein darf oder nicht ist mir ziemlich gleichgültig. Sie trifft es jedoch auf den Punkt. Für mich ist diese Frau nicht glaubwürdig
und in der Politik Deutschlands eine Fehlbesetzung von vielen.
Und auch, wenn dir diese folgende Seite suspekt ist, mir eigentlich auch, die Sprüche sind alle getätigt worden.
Antideutsche Zitate von deutschen "Politikern", darunter auch Claudia Roth !

http://www.antishop2013.de/zitate/antideutsche-zitate/

(Es gibt auch noch andere Quellen für diese Zitate !)




fett:

ist es nicht eigentlich umgekehrt, wenn man mal alle Beiträge rund um dieses Thema verfolgt?

Und bist du nicht eigentlich - neben einigen anderen - nicht nur ein Haltungsnotenverteiler? persönlich wertend und anklagend? Andauernd mit Unterstellungen mir gegenüber? Mache ich nicht (obwohl ich langsam stinksauer werde ;-)

Ich bringe Fakten, die man nicht lesen will, zeige eine bestimmte Haltung (was ich darf oder nicht?), die man, wenn man möchte nachvollziehen kann, auch wenn man sie nicht teilt, stattdessen wird sich andauernd verteidigt wo ich gar nicht angreife?


Apropos Haltung:
in einem anderen Beitrag oben schreibst du, dass es sinngemäß auch in der NPD Aussagen gäbe, die stimmen würden.

Hier ist meine Grenze der Kommunikation erreicht, Heckenhaus, nimm das zur Kenntnis.

korr
.


zuletzt bearbeitet 11.01.2015 18:45 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#835

RE: Alternative für Deutschland - Partei gegründet

in Themen vom Tage 11.01.2015 18:39
von Moskwitschka (gelöscht)
avatar

Och @Gert , wenn wir endlich mal wieder zur AfD - wie der Titel es vorschreibt - kommen würden, dann sieht die Sache schon wieder ganz anders aus.

LG von der Moskwitschka


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#836

RE: Alternative für Deutschland - Partei gegründet

in Themen vom Tage 11.01.2015 18:45
von Gert | 12.356 Beiträge

Zitat von Moskwitschka im Beitrag #835
Och @Gert , wenn wir endlich mal wieder zur AfD - wie der Titel es vorschreibt - kommen würden, dann sieht die Sache schon wieder ganz anders aus.

LG von der Moskwitschka




wie sagt der Komiker aus Berlin, der ständig von seiner Freundin erzählt: nicht quatschen, machen


.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words ‘Ich bin ein Berliner!’”
John F.Kennedy 1963 in Berlin
Geld ist geprägte Freiheit!
Dostojewski 1866
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#837

RE: Alternative für Deutschland - Partei gegründet

in Themen vom Tage 11.01.2015 18:48
von Moskwitschka (gelöscht)
avatar

Habe ich doch Alternative für Deutschland - Partei gegründet (38)

Doch keiner spricht mit mir

Nachschag kommt heute am späten Abend

LG von der Moskwitschka


zuletzt bearbeitet 11.01.2015 18:49 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#838

RE: Alternative für Deutschland - Partei gegründet

in Themen vom Tage 11.01.2015 18:51
von SEG15D | 1.121 Beiträge

Zitat Barbara:
"Apropos Haltung:
in einem anderen Beitrag oben schreibst du, dass es sinngemäß auch in der NPD Aussagen gäbe, die stimmen würden.

Hier ist meine Grenze der Kommunikation erreicht, Heckenhaus, nimm das zur Kenntnis."

Zitat Ende


Damit hast Du Dich grad selbst aus der Gleichung rausgenommen.
Getreu dem Spruch das nicht sein kann, was nicht sein darf!

Sieht so Dein Demokratieverständnis aus?
Na dann gute N8!

SEG15D



Heckenhaus und Ostlandritter haben sich für diesen Beitrag bedankt
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#839

RE: Alternative für Deutschland - Partei gegründet

in Themen vom Tage 11.01.2015 19:01
von Heckenhaus | 5.148 Beiträge

Zitat von Barbara im Beitrag #834

fett:

ist es nicht eigentlich umgekehrt, wenn man mal alle Beiträge rund um dieses Thema verfolgt?

Und andere, ist Sinn eines forums.

Zitat
Und bist du nicht eigentlich - neben einigen anderen - nicht nur ein Haltungsnotenverteiler? persönlich wertend und anklagend? Andauernd mit Unterstellungen mir gegenüber? Mache ich nicht (obwohl ich langsam stinksauer werde ;-)


Nein, und auch nicht speziell gegen dich. Es stört nur, daß du Andersdenkende abwertest und in gewisse Schubladen einsortierst, ohne jede
Bereitschaft, über andere Argumente nachzudenken.
Erkennt man daran, daß anscheinend in aller Eile gekontert wird ohne die kleine Mühe, ein Zitat einzukürzen....incl. ;-)
"Haltungsnoten" bzw. Noten für politische Meinung erhalten andere User, aber sicher nicht von mir.

Zitat
Ich bringe Fakten, die man nicht lesen will, zeige eine bestimmte Haltung (was ich darf oder nicht?), die man, wenn man möchte nachvollziehen kann, auch wenn man sie nicht teilt, stattdessen wird sich andauernd verteidigt wo ich gar nicht angreife?


Ja stimmt, und alle Anderen sollen sie teilen, sonst sind sie abzuurteilen. DDR 2.0 läßt grüßen.

Zitat
Apropos Haltung:
in einem anderen Beitrag oben schreibst du, dass es sinngemäß auch in der NPD Aussagen gäbe, die stimmen würden.
Hier ist meine Grenze erreicht der Kommunikation erreicht, Heckenhaus, nimm das zur Kenntnis.


Was wieder kleinkariertes Scheuklappendenken beweist. Den vermeindlichen Feind bekämpft man nicht mit Ignoranz, sondern mit Fakten.

Übrigens habe ich nirgends verlauten lassen, daß ich mich mit der NPD identifiziere, aber sich mit ihren Thesen auseinandersetzen darf man doch,
oder droht dann bereits die moralische Abstrafung ?
Erst wenn ich diese NPD-Aussagen mit Nachdruck vertreten würde, wäre es eventuell rechtens, mich rechts einzuordnen, was ich ganz sicher nicht bin.
Aber ich bin eben auch keiner, der die Augen vor lauter Nächstenliebe und Glauben an das Gute in allen Menschen verschließt und jeden verurteilt, der
anderer Meinung ist.

.


.
.
„Toleranz ist die letzte Tugend einer untergehenden Gesellschaft.”
— Aristoteles -

"Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige Leute allezeit; aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht."
— Abraham Lincoln –
.
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#840

RE: Alternative für Deutschland - Partei gegründet

in Themen vom Tage 11.01.2015 19:18
von Barbara (gelöscht)
avatar

Wo ist eigentlich Sicherheitsrisiko abgeblieben?


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.



Besucher
28 Mitglieder und 56 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TalSiar
Besucherzähler
Heute waren 1033 Gäste und 91 Mitglieder, gestern 3936 Gäste und 179 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 14372 Themen und 558404 Beiträge.

Heute waren 91 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 589 Benutzer (24.10.2016 20:54).

Xobor Ein eigenes Forum erstellen